• In diesem Unterforum können nur PCGH-Redakteure Umfragen erstellen. Du willst selbst eine Umfrage ins Leben rufen? Kein Problem! Erstelle deine Umfrage am besten im Vorbereitungsforum und verschiebe den Thread anschließend in das thematisch passende Unterforum.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

Kauft ihr euch ein Sockel-2011-v3-Mainboard im Mikro-ATX-Format?

  • Ganz sicher

    Stimmen: 3 2,0%
  • Vielleicht

    Stimmen: 9 6,0%
  • Höchstens aus Preisgründen

    Stimmen: 3 2,0%
  • Sockel 2011-v3 kaufe ich gar nicht

    Stimmen: 96 64,4%
  • andere Meinung

    Stimmen: 6 4,0%
  • Nein, kaufe Sockel-2011-v3 im (E-/XL-/...)ATX-Format

    Stimmen: 32 21,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    149
  • Umfrage geschlossen .

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

Einer der Vorteile von Intels-Enthusiast-Plattform ist die hohe Zahl der PCI-Express-Lanes, die den Einbau zahlreiche Grafik-/Erweiterungskarten ermöglichen. Aber die Hersteller bieten auch µATX-Mainboards an, die die zusätzlichen Kerne und Speicherkanäle in kompakte Rechner bringen . Interessant für PCGH-Leser oder nur eine technische Kurriosität?
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

[X] Sockel 2011-v3 kaufe ich gar nicht

Da 4770K + Z87 bereits vorhanden sind, stünden die Kosten für einen Wechsel in keinem Verhältnis zur Mehrleistung in Spielen. Bis sich ein 5820K (dank MGPU-Abneigung brauche ich nicht mehr Lanes) + DDR4 + X99 mal von den FPS her in 1080P + MSAA spürbar im Vergleich zum 4770K (OC) lohnen, sind sie vmtl. auch schon wieder veraltet.
Daher spare ich mir das Geld und investiere in Zukunft lieber wieder in die GPU - da hab ich wenigstens etwas davon. ;)
 

ReVan1199

Software-Overclocker(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

[x] Sockel 2011-v3 kaufe ich gar nicht

Bin noch bei meinem i5-3570k/Sockel 1155 und werde da auch noch lange bleiben. Die Leistung reicht für die nächsten Jahre locker.
 

Jack ONeill

Volt-Modder(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

[x] Sockel 2011-v3 kaufe ich gar nicht

Macht aus meiner Sicht auch nicht wirklich Sinn, zum Spielen steh ich mit meinem gut da

mfg
 
TE
PCGH_Torsten

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

Kleine Ergänzung: Jetzt gibts auch eine Option für full-size-ATX-Käufer.
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

[x] Vielleicht
Ich fände so ein kleines System mit dieser Rohleistung sehr interessant :daumen:
Habe leider nicht die Kohle für sowas
 

jamie

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

Leider nein, leider gar nicht. Sockel 1550 bleibt noch ein paar Jahre.
 

iGameKudan

Volt-Modder(in)
Kaufe ich gar nicht, da ich schlicht nicht das Geld dafür habe...
Der Preis ist mMn. bis auf den DDR4-RAM aber im grünen Bereich.
 

euMelBeumel

Volt-Modder(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

[X] Sockel 2011-v3 kaufe ich gar nicht

Sockel 1366 Fullsize-ATX langt auch :ugly:
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

Falls ich vielleicht umsteige, dann
Nein, kaufe Sockel-2011-v3 im (E-/XL-/...)ATX-Format

[X] Sockel 2011-3 kauf ich gar nicht.

1. Nix für Spieler, weil langsamer als ein Haswell
2. Zu teuer
Langsamer ist nicht ganz korrekt. Sockel 2011-3 ist Haswell(-E), und lässt sich auch auf seine 4,5 GHz+ takten
 

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

AMD ftw
ich bleib lieber bei "echten" 8 kernen. Ich mag es nicht wenn die hälfte garnicht da ist...
 

Polyethylen

Freizeitschrauber(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

AMD ftw
ich bleib lieber bei "echten" 8 kernen. Ich mag es nicht wenn die hälfte garnicht da ist...

wenn dann hat doch AMD "halbe" Kerne, da pro Modul nur die Integer-Einheiten zweifach vorhanden sind (und ein Modul 2 Kerne beinhaltet - Integer gibts also 8, den Rest nur 4 mal)?!
 

S754

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

[x] Sockel 2011-v3 kaufe ich gar nicht

a) zu wenig Geld
b) zu geizig für die Plattform
c) AMD-Fanboy :devil:
 

XyZaaH

BIOS-Overclocker(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

Nee, hab erst nen 4790K gekauft :ugly: wenn der Ram nicht so teuer gewesen wäre hätte ich ein X99 System genommen.
 

BlackNeo

BIOS-Overclocker(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

[x] Sockel 2011-v3 kaufe ich gar nicht

Mein i5 4670K reicht noch locker bis Skylake und ich glaube nicht dass ich in nächster Zeit genug Geld für ein Tripple-GPU System habe, nur dann würde sich 2011-3 lohnen^^

Außerdem: Wer kauft schon ne Ethusiasten-CPU um sie dann nicht mit mind. 2 Grafikkarten ordentlich auszulasten? :devil:
 

dailydoseofgaming

Software-Overclocker(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

[x] Sockel 2011-v3 kaufe ich gar nicht

Die haben in aktuellen Spielen weniger Leistung als ein i7-4790k. Bis Spiele mal mehr als 8 Kerne unterstützen(hoffentlich kommt bald mal flächendeckend 8 Kern Unterstützung) gibt es schon die Nachfolger Generation oder sogar mehr. Da lohnt es sich bei den überteuerten Preisen nicht. Und das DDR4 kaum Mehrleistung in Spielen gegenüber DDR3 bietet ist ja auch bekannt... gibts also irgendwelche positiven Argumente wenn es ums zocken geht? Mir fällt keiner ein.
 

iGameKudan

Volt-Modder(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

AMD ftw
ich bleib lieber bei "echten" 8 kernen. Ich mag es nicht wenn die hälfte garnicht da ist...

AMD hat ebenfalls keine 8 Kerne - die zusätzlichen Threads durch die Modulbauweise sind halt mehr "Kern" als Intels SMT-Kerne. Was AMDs "echtere Kerne" bringen und wie die Leistungsverhältnisse aussehen sollte ja hinreichend bekannt sein. :D

Überzeugter Sockel1366-Nutzer... Enorm was eine sechs Jahre alte Plattform sogar noch heute leistet - auf SATA3 kann ich sch.... weils reell (zumindest bei mir) nicht von Bedeutung ist (selbst eine SSD ist praktisch mit SATA II nicht langsamer), USB3 kann man dank der in der Regel vielen vorhandenen PCI-E-Ports problemlos nachrüsten (was kaum langsamer ist, und einen Zusatzcontroller für 2x USB3 hat mein Board eh), PCI-E 3.0 bringt keine nennenswerte Vorteile...

Wie aber oben schon erwähnt, auf den Sockel 2011-3 würde ich trotzdem aufrüsten... Wenn das Geld da wäre. Denn der Stromverbrauch ist dann doch um einiges niedriger und die Leistung noch deutlich höher. :D
 

Rarek

BIOS-Overclocker(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

aber sie sin echter als die von intel... mimimi...:ugly:
 
Z

Zeus18

Guest
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

X andere Meinung


Ich bin nämlich AMD User.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

Umfrage schrieb:
Nein, kaufe Sockel-2011-v3 im (E-/XL-/...)ATX-Format
Ich werde als nächstes eine 2011-3 Hauptplatine erwerben, für meinen Spiele PC, da dieser auf WaKü aufbaut ist ein kleines Gehäuse nicht drinnen, will ich auch gar nicht.
Es wird wie immer eine ATX Platine, alles andere will ich nicht in meinen Hauptrechner lassen, weil ich dort für alles gewappnet sein will, und viel Platz empfinde ich als angenehm.
Mir bleibt eigentlich nur der 2011-3 Sockel, alles andere will ich nicht, Amd wäre ein Rückschritt (ist ja nichts neues seit mehreren Jahren) und für 1150 gibt es keine verlöteten Prozessoren.
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

Gerade erst auf S1150 mit Devil's Canyon aufgerüstet.
Vor 2017 wird sich daran wohl auch nichts ändern, und bis dahin gilt der S2011-3 sicherlich wieder als veraltet.
 

Ahab

Volt-Modder(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

Öhm och hm nö du, kauf ich nicht. 2011 ist ja doch n bisschen teuer ne...

Aber allgemein finde ich µATX und Mini ITX sehr interessant. Ich vertrete die Meinung, dass kein Durchschnitts-User ein ATX, Geschweige denn E-ATX Gehäuse braucht. Für mich ist das reine Platzverschwendung.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

[...]
Ich vertrete die Meinung, dass kein Durchschnitts-User ein ATX, Geschweige denn E-ATX Gehäuse braucht. Für mich ist das reine Platzverschwendung.
Von sich selbst auf andere zu schließen, ist generell so zuverlässig wie eine Zweiwochen Wetterprognose.
Seine Vorlieben auf die Mehrheit zu projizieren, ist milde gesagt unseriös, wenn nicht sogar eine verblendete Sichtweise.
Wenn der Durchschnitt ATX nicht benötigen würde, glaubst du dann nicht das die Firmen darauf nicht schon längst reagiert hätten.
 

Kuhprah

Software-Overclocker(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

Doch, könnte ne Überlegung wert sein. Okay, ich brauche den ganzen Lanes Mist nedd das weder SLI noch Crossfire bisher wirklich brauchbar sind, von daher langt ein PCI-E Slot für mich auch locker aus...

Also wenn da mal was brauchbares da ist wird das Anfang 2015 sicher ne Überlegung wert sein :)
 
G

GTA 3

Guest
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

[x] Ganz sicher und gerade passiert. Moment, ist aber kein mATX.

Der 965 hat 5 Jahre lang gehalten. Jetzt wurde es Zeit für was neues der wieder min. 5 Jahre halten soll. (Außerdem wird AMD langsam langweilig :ugly:) :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr_T0astbr0t

Software-Overclocker(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

[X] andere Meinung

Bin mit meinem AM3+ Sockel sehr zufrieden. Selbst wenn Intel, dann reicht nen Haswell Xeon oder i7 (selbst das wäre schon ein wenig zu übertrieben für mich) das höchste der Gefühle.
 

orca113

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

Nein, weil ich mir a kein µATX verbauen will und b mir der Sockel eh nicht zusagt.
 
T

TroaX

Guest
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

[X] Sockel 2011-3 kauf ich gar nicht.

2011-3 ist mir einfach zu teuer und der Mehrwert steht zu den Mainstreamplattformen in keinem Verhältnis zum Preis. Ich warte noch ein Jahr mit dem Aufrüsten. Eine neue Mainstreamplattform mit DDR4 kommt bestimmt. Und mit dieser kann man auch lange Zeit Ruhe haben.
 

StefanStg

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

aber sie sin echter als die von intel... mimimi...:ugly:

Was redest du da:what::nene:? Intels Sockel 2011-3 CPUs haben echte 6/8 Kerne da kann deine komische AMD einpacken mit ihren 4 Modulen was keine echten 8 Kerne sind. Also egal was du nimmst nimm weniger:schief::lol::D
 

Sirwhitecrow

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

Also, ich bin schon Besitzer eines Socket 2011-3 Systems(siehe Signatur) und die Leistung ist atemberaubend. In Kombination mit zwei Gtx980 kann man sich selbst im Tripple Monitor Betrieb über ausreichende Befeuerung freuen. SSDs im Raid 0 greifen der restlichen Geschwindigkeit noch etwas unter die Arme (M.2 per PCie 3.0 konnte ich leider noch nicht testen, da die SSDs für meine Bedürfnisse nicht ausreichend Datenmengen aufnehmen können). Über Ram Disk habe ich schon nachgedacht, bin aber mit der Leistung so zufrieden, dass ich dies bis dato verworfen habe.
 

Kuhprah

Software-Overclocker(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

Da ich neben dem Hauptspiel meist noch mehrere andere Programme und Tools laufen habe wären so nen 6 oder 8 Kerner schon ne geile Sache :) Mal sehen was es Anfang 2015 dann so am Markt gibt..
 

Bier.jpg

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Plant ihr die Anschaffung eines Sockel-2011-v3-µATX-Mainboards?

Mainsystem nur noch Dual CPU alles andere ist Langweilig.
Mein 771 Baby muss noch paar Jahre durch machen hoffentlich bald mit 8*4 ghz wenn die xeons so viel mit machen.
Danach entweder dual 1366 oder Dual G34 :devil:
 
Oben Unten