PCGH sieht Battlefield 4 live: Mehr Emotionen dank neuer Frostbite-Engine? Erste Eindrücke und Bilder

AW: PCGH sieht Battlefield 4 live: Mehr Emotionen dank neuer Frostbite-Engine? Erste Eindrücke und Bilder

Aber mal Hand aufs Herz: Maus und Tastatur ist doch auch total beknackt für Shooter, es ist zweifellos besser geeignet als ein Gamepad, aber es ist trotzdem hochgradig suboptimal.

Ich bin der festen Überzeugung, dass es für fast jedes Genre die perfekte Eingabemethode gibt, für Beat'em Ups sind das Fight Sticks, für Rennspiele sind das Lenkräder+Pedale und für Shooter sind das Lightguns.

Ich bezweifle, dass man mit diesem Shooter-Ding so präzise und exakt sein kann wie mit einer Maus. Denn für die Waffe wird der ganze Oberkörper beansprucht. Für die Maus hingegen wird lediglich unser feinmotorischstes Organ vorrausgesetzt, unsere Hand. Zudem, und das hat man in dem Video deutlich gesehen, waren die Bewegungen über den Move Stick auf dem Bildschirm stark verzögert. Für den Multiplayer disqualifiziert dieses Kriterium allein.
 
AW: PCGH sieht Battlefield 4 live: Mehr Emotionen dank neuer Frostbite-Engine? Erste Eindrücke und Bilder

TheBrutus
user-online.png

aber mal Hand aufs Herz: Maus und Tastatur ist doch auch total beknackt für Shooter, es ist zweifellos besser geeignet als ein Gamepad, aber es ist trotzdem hochgradig suboptimal.

was nun, Maus + Tastatur total beknackt oder besser geeignet. :ugly:
Hauptsache es macht Spaß, jeder soll sein Spiel spielen, egal ob Konsole oder Rechner. :D
 
AW: PCGH sieht Battlefield 4 live: Mehr Emotionen dank neuer Frostbite-Engine? Erste Eindrücke und Bilder

Jetzt kriechen die ganzen Battlefield-Hater aus ihren Löcher :D:D

Das man das Rad nicht neu erfinden kann sollte jeden halbwegs intelligenten Menschen klar sein :schief:

Und das Game ist sowas von gekauft ...ich freu mich tierisch drauf :daumen::daumen::daumen:

Vorallen hat es mir bei Battlefield 3 schon das Anti-cheat-schutz sehr gefallen ....auf mein Konto gehen schon zwischen 15-20 Cheater die einen Bann von EA sich einkassiert haben :devil::devil:

Wer gute Spiele macht soll auch gutes Geld verdienen ...und DICE macht klasse Arbeit ...in moment das beste was es gibt :daumen:
 
AW: PCGH sieht Battlefield 4 live: Mehr Emotionen dank neuer Frostbite-Engine? Erste Eindrücke und Bilder

Also einflüsse von MoH erwarte ich garnicht, EA/Dice weiß das MoH "mindergut" ist. Sonst hätten sie nicht
die Reihe eingestampft, Warfighter gibts mittlerweile überall nachgeschmissen und ich hab es ja sogar geschafft
mein MoH nach 2-3 Wochen (onlinekauf) umzutauschen und mein geld zurück zu bekommen.

Aber ich denke das sich BF4 MP optisch genau so geben wird wie SP, so war es zumindest beim 3er.
Was CoD da macht ist bischen komisch, meist sehen die SP 1000 mal besser aus als die MP
 
AW: PCGH sieht Battlefield 4 live: Mehr Emotionen dank neuer Frostbite-Engine? Erste Eindrücke und Bilder

was nun, Maus + Tastatur total beknackt oder besser geeignet. :ugly:
Hauptsache es macht Spaß, jeder soll sein Spiel spielen, egal ob Konsole oder Rechner. :D

Du musst seinen Post auch mal komplett lesen. Er hat danach noch eine dritte Eingabemethode aufgeführt, mit denen er Tastatur + Maus und Gamepad verglichen hat.
 
AW: PCGH sieht Battlefield 4 live: Mehr Emotionen dank neuer Frostbite-Engine? Erste Eindrücke und Bilder

Zudem, und das hat man in dem Video deutlich gesehen, waren die Bewegungen über den Move Stick auf dem Bildschirm stark verzögert.

Ne, der Move Sharpshooter soll in der Praxis einen extrem niedrigen Input Lag haben, also überhaupt kein Vergleich zu den Wii-Fuchteldingern oder Kinect. Du musst ihn laut diversen Reviews nur richtig konfigurieren.

Kann man sich nicht für mehrere Stunden geben.
Ich finde ja Kinect und so etwas auch mal ganz spaßig, wenn das Movement mal ordentlich funktioniert, aber sportlich macht das mein Körper nicht 3 Stunden mit.

Kinect ist ja was ganz anderes. Der Move Sharpshooter ist ja ein vollwertiger Controller mit allen Buttons die auch ein Gamepad hat und für die Bewegungen hat man einen Analogstick, der den vier WASD Tasten einer Tastatur klar überlegen ist, da er verschiedene Zustände darstellen kann. Nur das Aiming erfolgt über die Move Sensorik und zusammen mit dem Oculus Rift ist das sicher super immersiv.

Ob man das Teil jetzt ein paar Stunden halten kann, sei mal dahingestellt. Aber ich denke das die Shooter in Zukunft vermehrt so gespielt werden. Sony konzentriert sich mit der PS4 auf Core Gaming und sie haben Move bewusst nicht eingestampft. Die wissen, dass viele PC Gamer nicht mit dem Gamepad klarkommen und mit so einer Lightgun kannst du da auch ein sehr cooles Spielerlebnis haben. Ich denke bei diesem Peripheriegerät steht das Spielerlebnis eindeutig über dem High-Score, aber das ist bei Oculus Rift ja ähnlich: Wer die meisten Headshots machen will kauft sich einen 120Hz Monitor und keine VR-Brille.

was nun, Maus + Tastatur total beknackt oder besser geeignet. :ugly:
Hauptsache es macht Spaß, jeder soll sein Spiel spielen, egal ob Konsole oder Rechner. :D

Maus und Tastatur sind für Shooter besser geeignet als Gamepads, aber sie sind trotzdem viel zu weit von der Realität weg. In meinen Augen sind Lightguns für Shooter die Eingabemethode der Zukunft, vor allem unter Berücksichtigung der Schatten die VR Peripherie bereits wirft.

Aber beim zweiten Teil stimme ich dir absolut zu: Jeder soll verwenden was ihm am besten gefällt, ganz gleich ob Gamepad oder Maus und Tastatur.
 
AW: PCGH sieht Battlefield 4 live: Mehr Emotionen dank neuer Frostbite-Engine? Erste Eindrücke und Bilder

Jetzt noch mal ne Frage, es wir ja angeboten zum Pre-Order Preis von 60€
ist das jetzt incl. allem Premium inhalten? so wirklich sicher bin ich mir nicht und
wirklich was darüber find ich auch nicht

im Origin store steht nur "erweiterungspack" kein wort mehr von Premium mehr
denke das wird nur wieder eine "limited editon" sein mit einem DLC oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: PCGH sieht Battlefield 4 live: Mehr Emotionen dank neuer Frostbite-Engine? Erste Eindrücke und Bilder

Jetzt noch mal ne Frage, es wir ja angeboten zum Pre-Order Preis von 60€
ist das jetzt incl. allem Premium inhalten? so wirklich sicher bin ich mir nicht und
wirklich was darüber find ich auch nicht

zimelich sicher wird es laufen wie bei bf3: Vorbesteller bekommen den ersten DLC gratis. Premium mit weiteren 4 (?) DLC gibts dann nochmal für 40-50€
 
AW: PCGH sieht Battlefield 4 live: Mehr Emotionen dank neuer Frostbite-Engine? Erste Eindrücke und Bilder

Jo so denke ich das auch, naja bei BF3 hat sich bei mir gelohnt. Denke ich werde es auch bei BF4
wieder so machen, hab keine lust erst wieder zu warten bis es "günstiger" ist :D
 
AW: PCGH sieht Battlefield 4 live: Mehr Emotionen dank neuer Frostbite-Engine? Erste Eindrücke und Bilder

Jetzt noch mal ne Frage, es wir ja angeboten zum Pre-Order Preis von 60€
ist das jetzt incl. allem Premium inhalten? so wirklich sicher bin ich mir nicht und
wirklich was darüber find ich auch nicht

im Origin store steht nur "erweiterungspack" kein wort mehr von Premium mehr
denke das wird nur wieder eine "limited editon" sein mit einem DLC oder?

Für 60 Euro wirst Du vermutlich das Spiel inkl. dem ersten Erweiterungspack (in Battlefield 3 ja bekanntlich Back to Karkand) bekommen.
Wieviele DLC's kommen wissen wir natürlich nicht, aber ich gehe von mindestens 4 aus welches dann als Premium für 50 Euro verkauft wird.
Wenn diese umfangstechnisch so groß sind wie in Battlefield 3, dann habe ich kein Problem damit.

Im Besten Fall wird man vermutlich einfach den Key zum Spiel für 35 Euro kaufen und Premium für 30 Euro, machen die meisten ja jetzt auch, und 65 Euro mit allem Drum und Dran wird es sicher Wert sein.
 
AW: PCGH sieht Battlefield 4 live: Mehr Emotionen dank neuer Frostbite-Engine? Erste Eindrücke und Bilder

Was mich mal interessieren würde: Es wird jetzt gerne von der Präsentation berichtet von wegen "exklusiv" und "die ersten Menschen" sowie "live" gespielt. War es jetzt exakt das Video, dass schon kurz vor 7 Uhr veröffentlicht wurde oder war es etwas anders (= live)
 
AW: PCGH sieht Battlefield 4 live: Mehr Emotionen dank neuer Frostbite-Engine? Erste Eindrücke und Bilder

Ich hab eig auch keine Lust zu warten, ebenso aber auch keinen Bock mit dem Kauf auf die Schnauze zu fallen. Naja warten wir mal auf MP Footage und auf die Open Beta. Dann kann man sich schon ein besseres Bild von dem Spiel machen.
 
AW: PCGH sieht Battlefield 4 live: Mehr Emotionen dank neuer Frostbite-Engine? Erste Eindrücke und Bilder

Ja sehr geil, spoilert die Story. Was für Idioten, haben null Ahnung wie man vor der Kamera auftritt und wissen auch gar nicht, was sie da für Müll zusammenquasseln.

Die Story interesiert hier ja noch keinen im Detail, man merkt sofort, dass sie 0815-Leute sind, da gibts YouTuber, die hätten den platz dort eher verdient und wüssten auch soetwas richtig zu kommentieren.
 
AW: PCGH sieht Battlefield 4 live: Mehr Emotionen dank neuer Frostbite-Engine? Erste Eindrücke und Bilder

Sieht schon geil aus, Battlefield halt, nur in noch etwas hübscher ... da freut sich dann die GraKa. :D




Ansonsten: Eine Horde CoD Zombie-Entwickler scheint bei Dice eingefallen zu sein und der SP-Abteilung das Hirn auszunuckeln. :ugly:
 
AW: PCGH sieht Battlefield 4 live: Mehr Emotionen dank neuer Frostbite-Engine? Erste Eindrücke und Bilder

hübsch, aber gameplay muss auch stimmen
 
AW: PCGH sieht Battlefield 4 live: Mehr Emotionen dank neuer Frostbite-Engine? Erste Eindrücke und Bilder

Meine Fresse heult doch. Nur Meckerziegen hier! Sucht euch ein anderes Hobby, wenn man es euch NIE recht machen kann. Battlefield 3.5 mimimi... spielt halt ein Call of Duty 1.951591
Das ständige Geheule von allen hier kotzt einen nur noch an! Am ende kauft ihr es sowieso.

Sieht geil aus! Gekauft.

Was schlimmer geworden sind wie Spiele sind die Leute in Foren. Als ob man einem Baby den Lutscher klaut.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: PCGH sieht Battlefield 4 live: Mehr Emotionen dank neuer Frostbite-Engine? Erste Eindrücke und Bilder

Naja.
Hübsch , keine Frage .
Sonst...
Nicht viel neues...

Außer noch mehr Richtung Hooray USA the best...

Singleplayer ist eh egal...

Multiplayer !

100 Mann Große Karten
Das wil ich sehen

Und die Frage was den für ein System dahinter steckte...
Hoffe eine 670GTX reicht für Ultra !
 
AW: PCGH sieht Battlefield 4 live: Mehr Emotionen dank neuer Frostbite-Engine? Erste Eindrücke und Bilder

sieht nett aus, ganz klar nen sprung gegenüber bf3, aber das mit der story ist jetzt "too much"
wird wie COD zu einem "berlin tag und nacht" der videospiele. verliert komplett an glaubwürdigkeit.

naja und multiplayer bin ich doch auch eher der BF2 fan, als man noch nachdenken musste udn nicht einfach nur run`n`gun.

mfg
 
Zurück