• Ihr möchtet selbst über spannende, neue PC-Komponenten, Peripherie und PC-Spiele berichten, habt aber noch keine Plattform dafür? Ihr kennt euch mit alter Hardware oder Retro-Spielen gut aus? Ihr möchtet neben Studium oder Job Geld verdienen? Dann solltet ihr euch noch heute bewerben - alle Infos gibt es im folgenden Link. https://extreme.pcgameshardware.de/threads/ihr-moechtet-pcgh-de-mitgestalten.620382/
  • Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Office/Multimediarechner

pc-newbie

Schraubenverwechsler(in)
Moin alle miteinander,

da ihr mir bei meinem Rechner schon so gut geholfen habt dachte ich ihr könntet euch nochmal bei einem Office/Multimediarechner für meinen Vater austoben.

Was darf das gute Stück kosten? Max 650€ !!

Was gibt es sonst zu beachten?

1. Kein Monitor oder Hackbrett.. also an Zubehör ist alles vorhanden es geht nur um den Rechner als solches.

2. Eine SSD sollte der gute haben, so etwas um 128 Gb für das System als Startpartition.

Wo kommt das Teil zum Einsatz?

- Das Teil soll ein Arbeitsrechner werden. Mein Vater arbeitet mit unterschiedlichster Office Software. Ansonsten werden ab und zu Videos geschaut und im Web gesurft.


Selbst zusammenbauen ist wieder kein Thema aber wenn son Teil auch tutti Kompletti beim Händler rauspurzelt wäre auch nicht schlimm ;) hauptsache es bleibt im oder unterm Budget. :)

Gruß Newbie
 

grenn-CB

Lötkolbengott/-göttin
Sollte neben der SSD also noch eine HDD dabei sein oder wie viel Speicherplatz braucht ungefähr dein Vater?
 
TE
TE
P

pc-newbie

Schraubenverwechsler(in)
@grenn-CB: 500 GB - 1TB als normaler Festplattenspeicher sollte locker reichen

@Jekki-El-Dorado: Danke das schaue ich mir ma an :)
 

FrozenFlame6

Freizeitschrauber(in)
Ich würde in Richtung AMD APU gehen, für den normalen Betrieb auf jeden Fall genug Leistung und auch kleinere 3D-Anwendungen/HD-Videos absolut ausreichend.

Mit SSD, 1TB HDD und Gehäuse (natürlich austauschbar, ist nur als Beispiel drin). Man kann natürlich für mehr Leistung auch einen A10 nehmen, aber ob man den unterschied beim Office-Betrieb merkt...

1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Crucial M500 120GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT120M500SSD1)
1 x AMD A8-6600K, 4x 3.90GHz, boxed (AD660KWOHLBOX)
1 x Kingston HyperX FURY blau DIMM 8GB, DDR3-1866, CL10 (HX318C10F/8)
1 x MSI A78M-E35 (7721-002R)
1 x ASUS DRW-24F1ST schwarz, SATA, bulk (90DD01G0-B10000)
1 x Sharkoon MA-A1000
1 x be quiet! System Power 7 300W ATX 2.31 (BN140)
+ 40€ Win7 bei eBay
---
ca. 400€
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Sieht gut aus. Netzteil lieber das L8, ist leiser und hochwertiger. SSD kann ruhig 240Gb sein, 120 sind auch schnell voll. Dann packst du ihm ALLE Programme auf die SSD und die Daten/Filme auf eine 1Tb HDD.
 
Oben Unten