New World - Die neue MMORPG-Hoffnung im Technik-Test - CPU-Killer "dank" DirectX 11

yingtao

Software-Overclocker(in)
In der Beta ließ es sich seht gut zocken dank 5900X und 6900XT. Die CPU wurde deutlich stärker als in jedem anderen Game gefordert, trotz UHD und sehr hohen Settings.
In der Beta hat übrigens alleine die Schattendetails von sehr hoch auf hoch stellen knapp 30 fps gebracht.

Seit dem Start konnte ich noch nicht zocken, Abends unspielbar dank 4000 Leute in der Warteschlange.
Bin gespannt wieviel Tage oder Wochen es noch dauert bis ich anfangen darf :ugly:

Ich vermute mal das es ca. 1-2 Wochen brauchen wird. So richtig bin ich von den Amazonservern nicht überzeugt. Bei Outriders gab es das selbe Problem und die benutzen auch die Amazon Cloud Server. Die sind zwar skalierbar aber anscheinend nicht so schnell wie ich mir das als Spieler erhoffe. Aussagen von Amazon lassen aber erahnen das man wohl die Serveranzahl oder Serverkapazitäten kurzfristig erhöhen wird und es wurde bereits angekündigt das es dann auch kurzzeitig kostenlose Servertransfers geben wird.
 

huenni87

Software-Overclocker(in)
Ich vermute mal das es ca. 1-2 Wochen brauchen wird. So richtig bin ich von den Amazonservern nicht überzeugt. Bei Outriders gab es das selbe Problem und die benutzen auch die Amazon Cloud Server. Die sind zwar skalierbar aber anscheinend nicht so schnell wie ich mir das als Spieler erhoffe. Aussagen von Amazon lassen aber erahnen das man wohl die Serveranzahl oder Serverkapazitäten kurzfristig erhöhen wird und es wurde bereits angekündigt das es dann auch kurzzeitig kostenlose Servertransfers geben wird.

Das passiert schon seit Release. Es sind täglich neue Server hinzugekommen und sie haben offiziell auf Twitter geschrieben, dass man seinen Char später doch auf andere Server transferieren kann. Eben um jetzt zur Not auf einem leereren Server anzufangen.

Ich habs gestern das erste Mal geschafft rein zu kommen. Mit nur einer halben Stunde Wartezeit. Es gibt schon unheimlich viele Spieler auf sehr hohem Level und die Startgebiete wo man als erstes an diesem Strand rauskommt sind mittlerweile relativ leer. Sprich der Schwung an neuen Spieler scheint teilweise durch zu sein. Wird am Wochenende sicherlich nochmal ein Thema. Und so schnell wie manche sich da schon hoch gelevelt haben werden die auch schnell die Lust dran verlieren. Extrem viel Endgame gibts ja nicht.

Mir macht das Game durchaus Spaß aber ich rechne trotzdem damit, dass Amazon schon in zwei Wochen wieder anfangen kann Server zusammenzulegen. Spätestens wenn die Streamer weitergezogen sind.

Zur Technik, ich finde die Grafik von New World für ein MMO gar nicht schlecht. Ist auch recht stimmig. Aber ich persönlich finde den Hardwarehunger zu hoch für das gebotene zumal man vor allem in Städten massive Abfälle beim LOD hat. Da sehen Spieler, NPC und Häuser in 20m Entfernung aus wie Matchebrei.... Außerdem hatte ich gestern dann auch einen Moment wo das Game einfach mal auf 20fps eingebrochen ist und auch dort blieb.
 

4thVariety

BIOS-Overclocker(in)
Star Citizen hat mit hoher CPU Auslastung zu kämpfen, Crucible hatte mit hoher CPU Auslastung zu kämpfen. Jetzt ist es New World. Gemeinsam haben alle die Amazon Lumberyard Engine, die auf der CryEngine basiert, die auch schon für hohe CPU Auslastung bekannt war.

Wenn sich jetzt schon die Startgebiete entleeren ist das ein schlechtes Zeichen. Klar mag das Spiel auch nur mit einem Server voller Max-Level Charaktere funktionieren, aber was die Spielerzahlen angeht, dürfte die danach nur noch schrumpfen. Laut eigenem Statement von Amazon ist das nicht ihr Anspruch. Die wollen kein Spiel das sein Geld eingespielt hat und nach drei Monaten vergessen ist. Die wollen den nächsten Milliardenhit.

Man kann den Artikel nicht oft genug verlinken in dem Zusammenhang. Amazon hat Sand im Getriebe.
 

Iconoclast

Volt-Modder(in)
Also leere Startgebiete konnte ich gestern nicht beobachten. Habe kurz reingeguckt und es liefen jede Menge Spieler herum und am ersten Lagerfeuer konnte man den Questgeber kaum sehen, da viele Spieler dort standen.
 

Mydgard

PC-Selbstbauer(in)
Kann das bisher nicht so bestätigen, mein Xeon 1230v3 ist schon ziemlich alt (gekauft Januar 2014) er hat 4C/8T und bis auf ganz wenige Ausnahmen in Städten ruckelt da nix ...

Teilweise habe ich 99% Auslastung auf allen Kernen, es stockt aber trotzdem nicht (bei Full HD mit vsync an, GTX 1080).
Bin evtl. da aber auch weniger anfällig für ;)

Bin aktuell lvl 18.
 

Registrierzwang

PC-Selbstbauer(in)
Das passiert schon seit Release. Es sind täglich neue Server hinzugekommen und sie haben offiziell auf Twitter geschrieben, dass man seinen Char später doch auf andere Server transferieren kann. Eben um jetzt zur Not auf einem leereren Server anzufangen.

Ich habs gestern das erste Mal geschafft rein zu kommen. Mit nur einer halben Stunde Wartezeit. Es gibt schon unheimlich viele Spieler auf sehr hohem Level und die Startgebiete wo man als erstes an diesem Strand rauskommt sind mittlerweile relativ leer. Sprich der Schwung an neuen Spieler scheint teilweise durch zu sein. Wird am Wochenende sicherlich nochmal ein Thema. Und so schnell wie manche sich da schon hoch gelevelt haben werden die auch schnell die Lust dran verlieren. Extrem viel Endgame gibts ja nicht.
Na hoffentlich täuschst Du Dich da nicht... da die Server nicht levelabhängig instanziiert sind, und das Spiel noch recht neu, wird das mehr als 2 Wochen dauern, bis das Ganze sich entspannt. Selbst mit einem kostenlosen "Server-Transfer" wird sich das nicht entspannen, weil viele wollen mit Ihren jeweiligen Kumpels ja auf dem gleichen Server spielen, oder noch schlimmer, weil der Streamer xyz da streamt, wollen sie da auch sein. Also werden sich die Server nicht einfach ohne Grund "entvölkern".
Mir macht das Game durchaus Spaß aber ich rechne trotzdem damit, dass Amazon schon in zwei Wochen wieder anfangen kann Server zusammenzulegen. Spätestens wenn die Streamer weitergezogen sind.
Wie schon erwähnt, 2 Wochen werden da nicht reichen, vielleicht 4-6 Wochen.
Finde das aber absolut frech von Amazon, hier so ein schlechtes Server-Design hinzulegen. Es gab doch Beta Tests, wieso haben sie das nicht verbessert .... weil sie es nicht können. Failure (=Warteschlange) by Design sozusagen.
Zur Technik, ich finde die Grafik von New World für ein MMO gar nicht schlecht. Ist auch recht stimmig. Aber ich persönlich finde den Hardwarehunger zu hoch für das gebotene zumal man vor allem in Städten massive Abfälle beim LOD hat. Da sehen Spieler, NPC und Häuser in 20m Entfernung aus wie Matchebrei.... Außerdem hatte ich gestern dann auch einen Moment wo das Game einfach mal auf 20fps eingebrochen ist und auch dort blieb.
Das Problem ist sicherlich DirectX 11 bezogen. Aber ich finde es auch absolut grenzwertig - und der PCGH Redaktion ist das scheinbar noch nicht aufgefallen - dass man, wenn man in der Server-Warteschlange sitzt, eine extrem hohe Grafikkartenlast hat ... wohlgemerkt, auch ohne Gameplay...

Edit: Einigen in der Redaktion (Torsten bspw.) scheint das schon aufgrund von Beiträgen im Forum aufgefallen zu sein, aber irgendwie schafft dieser Fakt es momentan nicht in die Artikel...
 
Zuletzt bearbeitet:

PCGH_Phil

Audiophil
Teammitglied
Ich hab gestern Abend auf einer noch recht frischen Welt (ohne Wartezeit) mit meinem Bruder gezockt. Da war die Hölle los, gefühlt noch mehr als am Abend des Launches. Die Spieler waren auch mehr oder minder alle auf ähnlichem Level, daher ist quasi immer ein riesiger Pulk mit uns rumgelaufen.

Da bricht dann sogar auf Wald und Wiese die Performance ganz schön ein.
Bezüglich "viele Spieler sind schon fortgeschritten": Ich hab gestern diese zwei Achivements bekommen.

1633081072389.png


Wenn's wirklich ist wie es scheint, und gerade einmal 6 % der Spieler Level 10 erreicht und nur jeder 1.000ste 100 Gegenstände gecraftet hat, dann dürfte der Ansturm in den Newbie-Gebieten noch ein Weilchen anhalten..

Gruß,
Phil
 

t670i

Freizeitschrauber(in)
Wow irre wie Zen2 abgeht.:wow:
Zen+ wird ja derbe abgehängt. Selbst der 9900K wird geschlagen.
Allgemein scheint das Spiel AMD CPUs besser zu schmecken.
 

huenni87

Software-Overclocker(in)
Ich hab gestern Abend auf einer noch recht frischen Welt (ohne Wartezeit) mit meinem Bruder gezockt. Da war die Hölle los, gefühlt noch mehr als am Abend des Launches. Die Spieler waren auch mehr oder minder alle auf ähnlichem Level, daher ist quasi immer ein riesiger Pulk mit uns rumgelaufen.

Da bricht dann sogar auf Wald und Wiese die Performance ganz schön ein.
Bezüglich "viele Spieler sind schon fortgeschritten": Ich hab gestern diese zwei Achivements bekommen.

Anhang anzeigen 1376042

Wenn's wirklich ist wie es scheint, und gerade einmal 6 % der Spieler Level 10 erreicht und nur jeder 1.000ste 100 Gegenstände gecraftet hat, dann dürfte der Ansturm in den Newbie-Gebieten noch ein Weilchen anhalten..

Gruß,
Phil

Keine Ahnung ob man den Achievments immer so trauen kann. Da gibt ganz andere Beispiele bei Spielen wo angeblich 0,irgendwas Prozent gerade mal die erste Mission gespielt haben. :)

Ich kann ja auch nur von dem Server sprechen auf dem ich aktuell bin. Das ist einer der Server die erst am Dienstag spät Abends dazu kamen und dort war der Ansturm auch riesig. Mittlerweile sind die Wartelisten aber deutlich kleiner weil sich natürlich auch mehr auf auf die neu geschalteten Server verteilen. Mir war eben dabei auch aufgefallen, dass vor allem die Startgebiete schon sehr leergefegt waren. Ich meine damit nicht die Stadt, sondern wirklich das Startgebiet.

Ich bleibe dabei, am Wochenende wird das nochmal richtig schlimm mit dem Ansturm und nächste Woche beruhigt sich das allmählich. Selbst wenn es noch zwei Wochen dauert. Aber der Ansturm und der Hype wird schnell verfliegen.

Generell habe ich aber auch in den vergangenen Tagen wieder sehr oft gelesen das Leute extra Urlaub nehmen um auch pünktlich zum Release anfangen zu können und ganz ehrlich, mit denen habe ich kein Mitleid wenn sie den ganzen Tag in der Warteschlange sitzen. Die Closed Beta und die Open Beta haben genau das schon erahnen lassen. Hat jetzt ernsthaft wer gedacht hat es wird zum Release anders wo nochmal deutlich mehr Leute einsteigen?
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
Kurze Frage:
Warum werden die CPU Benches mit einer RTX gemacht? Bzw. wie sehen die Ergebnisse mit einer Radeon aus?
Radeon haben schlechte CPU Performance in DX11 als Nvidia und in DX12 dreht sich das Spiel.
Hier ist also die 3090/Nvidia in einem DX11 Titel die bessere Wahl

Sieht man auch sehr gut an 3090 und 6900XT LC in FHD. Die Nvidia ist im CPU Limit schneller
 

AyC

Freizeitschrauber(in)
Ich bin sehr positiv überrascht von den Anforderungen. Ich habe die Bildwiederholrate auf 60 Frames limitert und die 60 Frames hält er selbst mit einer 1070 auf hohen Details und FullHD immer. Der 5900x chillt. Spiel gefällt mir besser als erwartet. :daumen:
 

Cross-Flow

BIOS-Overclocker(in)
Radeon haben schlechte CPU Performance in DX11 als Nvidia und in DX12 dreht sich das Spiel.
Hier ist also die 3090/Nvidia in einem DX11 Titel die bessere Wahl

Sieht man auch sehr gut an 3090 und 6900XT LC in FHD. Die Nvidia ist im CPU Limit schneller

Ja moment das weiß ich ja, aber in Full HD haben die Radeons die beste Min. FPS. Die sollten se dann doch auch in 720P haben oder?

Wenn die die CPUs auf Min.FPS teste nehme ich doch auch die GPU mit den meisten Min.FPS dazu oder nicht :D ?
 

I3uschi

Software-Overclocker(in)
Danke für den Test :pcghrockt:

Ich habe noch nie ein MMO gespielt, ich liebe das Spiel und so eine kacke... ich bin süchtig danach %-)


40 Stunden, jetzt schon, OMG.
Außer in Städten, was aber nicht ganz so schlimm ist, läuft das Spiel super auf meinem PC. Kein Absturz.
~38 Stadt worst, ~75 avg. bis ~100+

Und ich finde, für diese Art von Spiel, hat es durchaus seine optisch überzeugenden Momente.
Der Sound ist auch gar nicht schlecht, Holz- oder Steine hacken inkl. Hall klingt irgendwie realistisch.
Ein stabiles DX 12 darf aber irgendwann noch nachgereicht werden.

Ganz toll, ich sehe mich schon in 2 Wochen, spindeldürr und sehe aus wie der Mann aus den Bergen.
Cheers :bier:
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Ich bin sehr positiv überrascht von den Anforderungen. Ich habe die Bildwiederholrate auf 60 Frames limitert und die 60 Frames hält er selbst mit einer 1070 auf hohen Details und FullHD immer. Der 5900x chillt. Spiel gefällt mir besser als erwartet. :daumen:
Klingt, als hättest du eine starke CPU – und in den Grafikoptionen die dynamische Auflösungsskalierung (ganz unten) nicht deaktiviert. :D

MfG
Raff
 

AahhhFreshMeat

Komplett-PC-Käufer(in)
Mein R5 3600 ächzt schon in den Siedlungen. Hoffe da wird noch optimiert... Und DX12 ist doch mittlerweile Pflicht! Gerade AMD-Karten performen damit wesentlich besser. Am besten wäre natürlich Vulcan :D
Aber das Spiel macht schon Laune. Ab es einen bei der Stange halten kann, wird sich zeigen. Grafik, Sound und Gameplay gehen schonmal in Ordnung. Wenn ich 100 Stunden Spass habe reicht mit das schon zumal es nur 39 Euro gekostet hat und KEIN dämliches Abomodell fährt.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Das x-te Fantasy-Mittelalter MMO
Ist doch gar kein Mittelalter sondern späte Neuzeit/Anfang der Aufklärung inklusive Karren etc.
Angesehen vom schon im Artikel genannten Greedfall fällt mir da nur AC3 mit ähnlichem Setting ein. Als halbwegs großes MMO dürfte es sogar ganz neu sein.
..., kann es auf langsameren Prozessoren daher oft vorkommen, dass Sie beim Laufen von Treppen hinunterstürzen, weil die Kollisionsabfrage dieser zu spät geladen wird.
Der Bug klingt großartig.
Warum bist du gerade hingefallen? Ach das passiert manchmal, meine CPU ist halt so langsam. :haha:
 

sonny1606

Freizeitschrauber(in)
Was mir dort auffällt: Amd läuft besser als Intel und aus mehr als 6 Kerne kann die Engine wohl kaum Nutzen ziehen.
Ansonsten spiele ich auch keine mmoomomo mehr. Sind mir mittlerweile einerseitz zu langweilig das ganze stumpfe ki-zerhacke Andererseits haben diese games maximales Suchtpotential+zeitfresser.
 
Oben Unten