• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer Rechner für VMs und Gaming

BWrEx

Komplett-PC-Käufer(in)
1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?
Soll komplett neu aufgebaut werden.

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?
2K 60hz -> 2K-4K mit 144hz angepeilt, bald mal angepeilt.

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?
Möchte einfach mal wieder was neues :D

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?
Bestellung soll am Black Friday raus ;)

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?
-

6.) Soll es ein Eigenbau werden?
Ja

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?
entsprechend meiner angegeben Hardware :)

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?
Überwiegend CSGO + VMware Workstations auf der 1-2 VMs und dem eigentlichen Win10 System laufen.

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?
max. 512GB-1TB

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?
-


Hi zusammen,

ich habe mir mal einen, in meinen Augen, recht leistungsstarken Rechner zusammen konfiguriert. Mal abgesehen von der Grafikkarte :D
Aber auch die sollte für CSGO und ähnlichem reichen.

Ich wollte nun fragen, ob die Konfiguartion so passt oder ob ihr Verbesserungsvorschläge habt.

Mainboard: MSI MPG Z490 Gaming Carbon Wifi

CPU: I7-10700k

RAM: 2x16 G.Skill trident Z RGB

M.2: Samsung 980 Pro

GraKa: MSI GTX 1660 Super Gaming X

Kühlung: Alphacool Eisbaer lt 240

Netzteil: beQuiet Straight Power 11 CM 550W

Gehäuse: in Win 103


Die Links habe ich alle einfachhalber von Alternate genommen. Bestellt wird in der Schweiz entsprechend den günstigsten Preisen.
Sprich mir geht es rein um die Konfiguration :)

Ich danke euch.=)

Grüsse
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Grundsätzlich kompatibel, aber...

...es gibt gerade wenig Gründe, die für Intel sprechen (außer vllt die Verfügbarkeit :ugly:)
...die Samsung SSD ist gerade das Topmodell, aber eben relativ teuer und vor allem kannst du bei Intel die Performance noch gar nicht nutzen. Für die volle Geschwindigkeit einer NVMe PCIe 4.0 brauchst du zwingend ein AM4 System.
...bei dem Gehäuse solltest du in ein, zwei zusätzliche Gehäuselüfter investieren. Standardmäßig sind keine verbaut. Wenigstens den 120er am Heck würde ich einbauen. Ich nehme mal an, dass die Wakü an die Seite soll?!? Dann würde ich die auch mit frischer Luft von unten versorgen und dementsprechend auch da in ein, zwei Lüfter investieren.
...wenn du irgendwann neue Monitore kaufst, wirst du eine neue GPU brauchen. Die GTX 1660 Super ist für FHD völlig in Ordnung, darüber hinaus werden die fps wohl eher knapp...also in Richtung 144 wird es nur noch selten gehen ^^
...falls finanziell möglich würde ich 3600er RAM nehmen...
 
TE
B

BWrEx

Komplett-PC-Käufer(in)
Vielen Dank.
Danke für den Hinweis - ich habe also beschlossen es entsprechend auf AMD anzupassen :D

Könntest du bitte nochmal drüber schauen? Und funktioniert der GTZR Ram auch mit AMD ja?
Und ja demnach hole ich mir besser noch 2-3 bqQuit Lüfter.


Hier nochmal die Konfiguration:

Mainboard: MSI X570 Gaming Pro Carbon Wifi

CPU: Ryzen 7 3800X

RAM: 2x16 G.Skill trident Z RGB

M.2: Samsung 980 Pro
https://www.alternate.de/Samsung/980-PRO-1-TB-SSD/html/product/1670614?event=search

GraKa: MSI GTX 1660 Super Gaming X
https://www.alternate.de/MSI/GeForc...Grafikkarte/html/product/1585308?event=search

Kühlung: Alphacool Eisbaer lt 240
https://www.alternate.de/Alphacool/Eisbaer-LT240-CPU-Wasserkühlung/html/product/1428256?event=search

Netzteil: beQuiet Straight Power 11 CM 550W
https://www.alternate.de/be-quiet/S...PC-Netzteil/html/product/1409998?event=search

Gehäuse: in Win 103
https://www.digitec.ch/de/s1/product/in-win-103-midi-tower-midi-tower-pc-gehaeuse-12874095



Bekommt man da ein finales ok? :fresse:
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Board: Asus B550-F Gaming WiFi (und das ist dann schon die Luxusvariante - es ginge also noch günstiger).

CPU: 3700X - 20€ günstiger und genau so gut

Ansonsten das, was oben steht ^^
 
Oben Unten