Neuer Rechner - Bugdet 1350€-1500€

Liathan

Komplett-PC-Käufer(in)
Neuer Rechner - Bugdet 1350€-1500€

Hallo,

ich möchte hier auch mal Rat bei einem Neukauf suchen.
Es sieht so aus, dass mein AG mir 1.500€ zur Verfügung stellt, mit dem ich mir Komponenten kaufen kann, da ich den Heimrechner auch öfters mal für die Firmenarbeit missbrauche.
Für ca. 100€ will ich meinen Laptop davon schon mal eine schöne Festplatte leisten, da der auch oft genug für Firmensachen herhalten muss.
Dazu noch Versandkosten bei ggf. mehreren Shops, wären wir also bei ca. 1350€.
Die alten Komponenten werden dann in ein anderes Gehäuse eingebaut um damit die Familie (in dem Fall Schwester) glücklich zu machen.

Was ich bereits habe:
-Gehäuse
-Festplatten
-Monitor :D
-OS (Win 7 Prof 64bit)

Was ich bräuchte:
-CPU
-MB
-RAM
-NT
-Graka
-evtl. SSD
-DVD Brenner (wobei der jetzt eh nicht so ins Gewicht fällt)

Anwendungsbereiche:
-Office (VBA, riesiege SVerweise, Makro Abarbeitung in Photoshop, kleine Datenbanken)
-Spielen (WoW, Witcher, DA, bald Witcher 2 und nächster Jahr DA2)
-Restkram (Musik hören, Flashspiele, PHP proggen)

Zusätzliches:
-Rechner sollte so halbwegs 3 Jahre halbwegs aktuell sein
-Das Bugdet sollte voll ausgereizt werden, da ich das Geld in dem Sinne ja nicht spare
-kein OC, da ich die Sachen ja nur Nutze und sie nicht direkt mir gehören

Allgemein tendiere ich zu der Kombination Intel CPU und ATi Graka, aber ich habe mich da nicht festgelegt, grade da ich hier ja schon öfters gelesen habe, dass sich AMD CPU mehr lohnt vom P/L her.

Ich habe mal so spassighalber anhand des AMD/Intelkonfig Threads mir das so halbwegs zusammengeklickt, aber da ist noch nichts fest, sondern nur ne erste Vorstellung:

HDD Rechner: OCZ Vertex 120GB, 2.5", SATA II (OCZSSD2-1VTX120G) (Anzahl: 1)
CPU:AMD Phenom II X6 1090T Black Edition, 6x 3.20GHz, boxed (HDT90ZFBGRBOX)
RAM:G.Skill RipJaws DIMM Kit 4GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (F3-12800CL9D-4GBRL) (problematisch weil hohe Hitzeableiter)
Graka: Sapphire Vapor-X Radeon HD 5870 Rev. 2, 1024MB GDDR5
MB: Gigabyte GA-890GPA-UD3H, 890GX (dual PC3-10667U DDR3)
DVD-Brenner: LG Electronics GH22NS30, SATA, schwarz, bulk
NT: Seasonic X-Series X-650 650W ATX 2.3 (SS-650KM) (semi-passiv)

Das wäre bei Geizhals für ungefähr 1.500€ ohne Versand. Also noch ein wenig zu viel, insbesondere da wahrscheinlich der Boxed Kühler des AMD zu laut sein dürfte, oder?

So, ich hoffe ich habe nix vergessen.

LG
Liathan

Edit: Laptopfestplatte ist erstmal gegessen, deswegen jetzt 1500€
 
Zuletzt bearbeitet:

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Neuer Rechner - Bugdet 1350€

Kannst du alles so lassen, aber statt der Ripjwas würde ich G-Skill Eco nehmen, die haben normale Kühler und sind in den gleichen Timings zu bekommen.
Beim Brett kannst du auch ein 870er Chipsatz nehmen.
Wenn du noch Knete überhast, dann gönn dir ein 890FX Brett.
Oder gleich das Formula.
 

kress

Volt-Modder(in)
AW: Neuer Rechner - Bugdet 1350€

Jo, nimm das oben genannte Board.
Schau dich mal nach G.Skill eco Ram um, der ist günstiger und gut für ein AMD System.
Als Netzteil würde ich lieber auf ein Antec True Power New 550 setzen, auch wenn es nicht semi-passiv ist.
Sicher, dass du einen X6 brauchst? Ich rate dir zu einem x4 955, wenn du nicht so oft etwas stark Cpu lastiges machst. Leg das Geld lieber zurück für kommende Prozessoren wie den Bulldozer, die den Phenom "alt" aussehen lassen.
Dann würde ich dir noch einen Cpu-Kühler empfehlen wie den Scythe Yasya.
Der Rest passt.
Was für ein Gehäuse hast du denn? Welche HDD?
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Neuer Rechner - Bugdet 1350€

Er kann ja kein Geld zurück legen, das ist ja der Witz dabei, also alles raushauen, was geht und daher 1090T und Formula. :D
 
TE
TE
L

Liathan

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Neuer Rechner - Bugdet 1350€

*seufzt* Da freut man sich auf den Feierabend, auf die Antworten die auf den Thread wohl kommen mögen und das der Telekomtechniker das ISDN wieder in Ordnung bringt und was ist, der macht das ISDN wieder funktionstüchtig, sorgt aber dafür dass mein DSL dadurch ausfällt.

Dann kommt man in die Firma und bekommt gesagt, dass man die Einzelteile erst in 3 Wochen bestellen darf. Manchmal ist das Leben ungerecht. Aber zumindest hat sich das Budget nicht verändert.

Was ich gestern noch ganz im Rausch des Schreibens vergessen hatte, ich spiele auf 1900x1200.

@mixxed_up
Das Board hatte ich aus dem AMD/INTEL Konfigurationsthread genommen, aus dem Bereich AMD ohne Limit. Ich muss ganz ehrlich auch sagen, dass ich von Mainboards nur reine Grundkenntnisse habe.

@quantenslipstream
So die Eco sind drin, hab auch gleich mal auf 8 GB aufgestock. Hm oder lieber 4GB und dafür ein besseres MB? Aber ich glaube mehr RAM wäre da schon nützlicher. Müsst ich nur noch schauen wie das mit der Vollbestückung bei dem Board aussieht oder?

@Kress
Beim Ram ist der Eco ist drin, NT ist auch getauscht.
Bei der CPU habe ich den halt genommen da ich auch gerne die Berechnungen machen möchte wenn nebenbei mehrere andere CPU lastige Sachen am laufen sind und ich das Geld ja nicht zurücklegen kann.
CPU Kühler ist auch drin. Der dürfte so ähnlich wie der Mugen 2 sein den ich im alten Rechner drin hab, oder?

Gehäuse ist das K62 von Lancool.
Wegen Festplatten muss ich nach Hause um das zu prüfen, sind aber nicht so die Renner um es mal milde auszudrücken. Aber zum speichern von Daten reicht es halt. :-D

1 x OCZ Vertex 120GB, 2.5", SATA II (OCZSSD2-1VTX120G)bei Avitos 283,16
1 x Sapphire Vapor-X Radeon HD 5870 Rev. 2, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.1, full retail (11161-03-50R)bei Avitos 393,25
2 x G.Skill ECO DIMM Kit 4GB PC3-12800U CL7-8-7-24 (DDR3-1600) (F3-12800CL7D-4GBECO)bei Avitos 99,38
1 x AMD Phenom II X6 1090T Black Edition, 6x 3.20GHz, boxed (HDT90ZFBGRBOX)bei Avitos 278,41
1 x Scythe Yasya (Sockel 775/1156/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3) (SCYS-1000)bei E-Bug 33,32
1 x LG Electronics GH22NS30, SATA, schwarz, bulkbei E-Bug 22,10
1 x Gigabyte GA-870A-UD3, 870 (dual PC3-10667U DDR3)bei E-Bug 88,54
1 x Antec TruePower New TP-550, 550W ATX 2.3bei E-Bug 75,31

@All
Danke schon mal für Eure Hilfe =)
 

kress

Volt-Modder(in)
AW: Neuer Rechner - Bugdet 1350€

Jo, sieht super aus.
Bloß würde ich da keine alten Platten mehr einbauen, wenigstens eine Samsung Spinpoint F3 500gb fürs Arbeiten.
Wenn du irgendwas Konvertierst o.ä. mit hoher Transferrate, wirfst dus erst auf die F3 und kannst es ja dann immer noch auf deine alten Platten werfen.
Aber bei so nem Rechner HDD's einzubauen, die nur eine Transferrate von 60mb/s haben, ist nicht so toll, kann auch gut bremsen.
 
TE
TE
L

Liathan

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Neuer Rechner - Bugdet 1350€

Stimmt eigentlich auch wieder, grade wo die Festplatte ja meist ein starker Falschenhals ist.
Also dann die hier Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland oder?

Was ist eigentlich so grundlegend der Unterschied beim MB zwischen dem 870-er und dem 890-er? Ich überlege die Laptop-HDD rauszuwerfen, dann die Festplatte zu nehmen und noch das MB auf 890 zu "upgraden".
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Neuer Rechner - Bugdet 1350€

Kommt darauf an, welchen 890er du meinst. Der 890GX hat onboardgrafik, die du nicht brauchst. DEr 890FX hat Crossfire, das du auch nicht brauchst. Also reicht ein 870er Brett aus. ;)
 

Bruce112

BIOS-Overclocker(in)
AW: Neuer Rechner - Bugdet 1350€

vapor x revision 2 kannst du vergessen zu ocen spannung meßig geht nichts

such ne revision 1 bei den geht es
 
TE
TE
L

Liathan

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Neuer Rechner - Bugdet 1350€

Yepp kein OC, die Sachen gehören noch immer offiziell der Firma, von daher wäre mir das zu riskant. Wären es meine Sachen, dann würde ich dir aber recht geben, denn das hab ich oft gelesen, dass man fast nur die Rev. 1 ordentlich OCen kann.

Bezüglich meiner Festplatten:

Systempartion:
Samsung SP2004C
Daten 1:
DB10EAVS
Daten 2:
WD 1200JB (IDE)

Wegen dem Mainboard, bleib ich dann wirklich erstmal beim 870-er das ich ausgewählt habe.
 

kress

Volt-Modder(in)
AW: Neuer Rechner - Bugdet 1350€

Also ne IDE Platte würde ich da nicht mehr einbauen.^^

Für die Daten 1 Platte findet Google nix.
Die Systempartitionsplatte ist ne Samsung Spinpoint.

Naja, die Samsung (als Datengrab) würde ich behalten, den Rest lieber nicht ins neue Sys einbauen.
 
TE
TE
L

Liathan

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Neuer Rechner - Bugdet 1350€

Äh ja, das ist auch ne WD10EAVS. Man merkt immer wieder, schreiben will gelernt sein :D
 

kress

Volt-Modder(in)
AW: Neuer Rechner - Bugdet 1350€

Joa, das ist ne WD Green 1TB mit 7200rpm, dass auch ne ganz gute Platte, wohl etwas unter der Spinpoint F3 in der Leistung.
Kannst du gut und gerne als Datenplatte verwenden.
 
TE
TE
L

Liathan

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Neuer Rechner - Bugdet 1350€

Sehr gut, wird dann die SSD die Systemplatte, die Spinpoint F3 Datenplatte 1 und die WD Green Datenplatte 2.

Das sollte dann an Platz hoffentlich genügen. Die Samsung geht dann an meine Schwester und evtl. die IDE Festplatte auch.

Gut dann steht ja die Config soweit und ich muss nur bis August warten mit Bestellen.
 

zøtac

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Neuer Rechner - Bugdet 1350€

SSD find ich imo ziemlich unnötig und überteuert, ich würd eher ne Samsung spinPoint F4 320GB als System HDD nehmen und ne F3 bzw. deine WD als Datengrab.
Natülich is ne SSD ne feine Sache aber reiner Luxus schnick-schnack
 

kress

Volt-Modder(in)
AW: Neuer Rechner - Bugdet 1350€

Ne SSD bringt schon gut Performance, dagegen lässt sich nichts einwenden.
Die Technik lässt sich halt gut bezahlen, aber is ja normal.^^
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Neuer Rechner - Bugdet 1350€

Aber die bessere Performance merkt man letztendlich nur beim booten und man bootet nicht alle 20 Minuten, damit sich eien SSD lohnt. ;)
 
TE
TE
L

Liathan

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Neuer Rechner - Bugdet 1350€

Gut, wäre die Frage wie ich die ca. 300€ noch sinnvoll in Verbesserung des Restes stecken kann =)

Aber wo wir grade bei SSD sind, ich würde dann glaube ich doch eher zu der hier tendieren OCZ Agility 2 Extended 120GB, 2.5", SATA II (OCZSSD2-2AGTE120G). Macht 20€ mehr ^^
 
Oben Unten