• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

neuer PC nach 5 Jahren oder mehr :D

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke GPU und CPU für ca. 1.450 Euro als Beispiel
36mm macht aber irgendwie auch keinen Sinn. ein Radiator hat ja schon eine Dicke von 30mm. plus Luffi sind es ca. 50mm.
seltsam.
Dann kann es nur der Radi sein ohne Luffi.
 
Da die B550 langsam lieferbar sind:

Weiß schon jemand was zu den Gigabyte B550 Aorus Elite, finde leider nichts. Bin von dem auch angetan, bzw. hab in meinem aktuellen Rechner ein Gigabyte drin und bin sehr zufrieden.
Oder gibts etwas was dagegen spricht?
 
Da die B550 langsam lieferbar sind:

Weiß schon jemand was zu den Gigabyte B550 Aorus Elite, finde leider nichts. Bin von dem auch angetan, bzw. hab in meinem aktuellen Rechner ein Gigabyte drin und bin sehr zufrieden.
Oder gibts etwas was dagegen spricht?

Aktuell schwer zu sagen. Die Qualität kann man schwer am Hersteller fest machen, hier gibts gute und auch schlechte Modelle. Das variiert auch von Generation zu Generation.
 
Die Tests gibts schon von einigen Boards (B550 Aorus Pro, Aorus Master, Tomahawk, E-Gaming, B550M TUF Plus, Mortar) allerdings kaum von günstigen Boards.
Gigabyte, MSI und Asus haben auch eine (Art) Cashback Aktion
 
Zuletzt bearbeitet:
Hehe, ja ganz ehrlich auf die paar Tage warten kommts auch nicht drauf an...
Vor allem muss ich gerade auf die Wakü eh so ca. 1-2 Wochen warten also eigentlich egal :D

Bis dahin wirds ja was geben =)
 
Update:

Hoi, ich könnte gerade den R5-3600 um 155€ erstehen beim Saturn in Ö und dann vlt in einem Jahr oder so auf den Ryzen 4000 wechseln was denke ich "billiger" wäre.

Zahlt sich der wechsel vom -5-4670k (der sich leider kaum übertakten lässt) auf den 3600er aus?
 
Meine Einkaufsliste der letzten Woche:

R5 3600 hab ich um 155€ beim Saturn bekommen. Dachte da schlag ich zu weil der 3700X kostet fast das doppelte davon...
Gigabyte B550 Aorus Pro
G Skill, DDR4 32GB PC 3600 CL16

der Rest an neuen Komponenten ist schon da:
Fractal Design 7
Alphacool Eisbaer Aurora 280 =) <<- meine erste Wakü, ich weiß is ein bisschen overpowered für den 3600er aber für mich ok =)
 
Zuletzt bearbeitet:
Du hast dir nen Wasserkasten gekauft?

Ich dachte, ich probiere mal RGB RAM aus und da die ja nicht unter den Dark Rock passen musste auch ein neuer Kühler her.
Der Eisbär Aurora ist es dann geworden, weil er einen Kupferradiator hat und nicht einen billigen aus Alu.
Aber die Lüfter sind echt nicht gut. Ich meine, die leuchten super und so aber die Minimum Drehzahl beträgt 900rpm. Das ist schlicht viel zu viel und dementsprechend zu laut.
Daher ist wieder alles rausgeflogen.
 
Ich dachte, ich probiere mal RGB RAM aus und da die ja nicht unter den Dark Rock passen musste auch ein neuer Kühler her.
Der Eisbär Aurora ist es dann geworden, weil er einen Kupferradiator hat und nicht einen billigen aus Alu.
Aber die Lüfter sind echt nicht gut. Ich meine, die leuchten super und so aber die Minimum Drehzahl beträgt 900rpm. Das ist schlicht viel zu viel und dementsprechend zu laut.
Daher ist wieder alles rausgeflogen.

Da bin ich ja froh, dass meine Lüfter am CPU-Kühler maximal 800rpm können, egal ob die CPU 50W oder 200W durchbrät :P
(6900K lässt grüßen).
 
Da bin ich ja froh, dass meine Lüfter am CPU-Kühler maximal 800rpm können, egal ob die CPU 50W oder 200W durchbrät :P
(6900K lässt grüßen).

Dein Board brät doch schon 150 Watt durch.
attachment.php
:D
 
Zurück