Neuen Rechner - nach knappe 7 Jahre!

Salvinho

Kabelverknoter(in)
Guten Tag zusammen,

suche einen Rechner für MSFS2020 - Alltagsgeschäft so wie ein wenig Allround Games wie z.B: Rocket League,Warzone usw...

1.) Wo hakt es
Allgemein. Im MSFS bekomme ich nicht mehr als 20 FPS mit Niedrige Einstellunge. WarZone erkenne ich erst die Gegner wenn sie bei mir sind :D:lol::lol::lol:

2.) PC-Hardware
Habe folgende SSD die ich gerne mitnehmen würde:
Samsung SSD 840 EVO 250Gb
Samsung SSD 850 EVO 250Gb
Samsung SSD 860 QVO 1TB

Hier gerne auch ordentliche schnelle M.2

3.) Monitor
BENQ XL2430T 1920x1080@144Hz
Gerne ein zweiten monitor oder zwei neue - und den jetzigen Verkaufen :D

4.) Anwendungszweck
Gaming - an erster Stelle: MSFS
Alltagsgeschäft

5.) Budget
ca. 2000 €

6.) Kaufzeitpunkt
Möglichst bald.

7.) sonstige benötigte Komponenten und Wünsche


8.) Zusammenbau

Mach ich selbst.

9.) Speicherplatz
Siehe Oben
 

Hoppss

Software-Overclocker(in)
... uuhh ... das sind ein paar Infos zuwenig ... :(
Für 2000€ bekommst Du im Prinzip allerdings schon ein sehr flottes Teil ... 1100€ für die GPU und 900 für den Rest ... :-)
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Hallo!

Warum hast du deine alte PC Hardware nicht komplett angegeben? Was für einen Monitor willst du dir denn kaufen? WQHD? Der wäre dann nochmal in einen extra Budget? Warum willst du die kleinen 250´er SSDs mitnehmen? Ist eigentlich Quatsch.
Nimmt die 1TB mit + 1 neue M.2.

Hier mal ein Vorschlag: Gaming PC bis 2000 Euro

Hier ein WQHD Monitor: LG UltraGear 27GP850-B, 27"
 
TE
TE
S

Salvinho

Kabelverknoter(in)
Hallo!

Warum hast du deine alte PC Hardware nicht komplett angegeben? Was für einen Monitor willst du dir denn kaufen? WQHD? Der wäre dann nochmal in einen extra Budget? Warum willst du die kleinen 250´er SSDs mitnehmen? Ist eigentlich Quatsch.
Nimmt die 1TB mit + 1 neue M.2.

Hier mal ein Vorschlag: Gaming PC bis 2000 Euro

Hier ein WQHD Monitor: LG UltraGear 27GP850-B, 27"
Sorry, habe ich wohl in dem Moment gepennt!

CPU i7 7700k mit Noctua DH4
GPU GTX980
RAM 12GB DDR4 2400mhz
Tower BigTower CoolerMaster Stryker
PSU NoName 600 Watt

ich habe noch nie was in WQHD gesehen, da weiß ich nicht wie das an die perfomance schlägt.

Danke schonmal in voraus
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Sorry, habe ich wohl in dem Moment gepennt!

CPU i7 7700k mit Noctua DH4
GPU GTX980
RAM 12GB DDR4 2400mhz
Tower BigTower CoolerMaster Stryker
PSU NoName 600 Watt
Ok da macht es keinen Sinn mehr noch Geld reinzustecken.
ich habe noch nie was in WQHD gesehen, da weiß ich nicht wie das an die perfomance schlägt.
In WQHD hast du eben eine höhere Auflösung. Demnach braucht man auch eine stärkere Grafikkarte als für FHD.
Die habe ich aber schon mit in die Config reingepackt.
Alternativ kann man auch eine RX 6700 XT nehmen.
 
TE
TE
S

Salvinho

Kabelverknoter(in)
Macht es durchaus Sinn auf die DDR5 warten oder eher nicht?!

Ist die AMD genauso gut in der Praxis wie die Nvidia?!

Wie zukunfts sicher bin ich mit den Rig wo du mir gesendet hast?
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Macht es durchaus Sinn auf die DDR5 warten oder eher nicht?!
Nein. Der Ram ist noch viel zu teuer. Und knapp.
Ist die AMD genauso gut in der Praxis wie die Nvidia?!
Meinst du CPUs oder Grafikkarten? Oder beides? :D
Die CPUs tun sich nicht viel von der Leistung her.
Bei den Grafikkarten ist es auch eher eine Geschmacksfrage.
Wobei für Nvidia DLSS exklusiv ist und für AMD FSR zur Bildverbesserung.
Wie zukunfts sicher bin ich mit den Rig wo du mir gesendet hast?
Damit würdest du schon länger auskommen. Die CPU hat ja 8 Perfomance Kerne + 4 Effizienzkerne
Die Grafikkarte ist auch stark. Wobei man die Grafikkarte in der Regel eher aufrüstet als die CPU.
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Wie zukunfts sicher bin ich mit den Rig wo du mir gesendet hast?
Bis die Leistung dir nicht mehr reicht :ka:
Wann das der Fall sein wird, kann dir keiner Weissagen.
Nur so viel: Als erstes wird dir höchstwahrscheinlich die Grafikkarte nicht mehr schnell genug sein.
7 Jahren könnten aber wieder hinkommen.

Ist die AMD genauso gut in der Praxis wie die Nvidia?!
Der Gegner der 3070Ti ist eigentlich die RX 6800.
Eine RX 6700 XT ist doch eine Gewichtsklasse darunter.

Macht es durchaus Sinn auf die DDR5 warten oder eher nicht?!
Wie sich dort Preise, Verfügbarkeit oder die Qualitäten entwickeln kann man auch schwer abschätzen.
Ich würde jetzt kaufen, wenn du jetzt Leistung haben willst.

Der Klassiker zum Schluss:
"Warten kann man immer"
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
144Hz WQHD geht ab 230€ los:
Ich habe Probleme Geizhals Links zu öffnen.
Da kommt bei mir folgende Fehlermeldung:


zugriff.png


Vielleicht mal Zam melden.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Bei mir geht das. Muss einfach den link kopieren und im neuen Tab einfügen.Anfangs war es bei mir ebenfalls so
Das ist ja nicht richtig. Vorher ging das auch immer. Werde ich mal woanders melden.

Aber jetzt gerade ging´s wieder.

@chill_eule : Da gibt es zwar günstigere WQHD 144Hz Monitore aber die haben meistens nur Freesync und kein Adaptive Sync geschweige denn G-Sync Kompatibilität. Und kein HDR.
Außerdem sind die Bewertungen nicht so gut.

Ich würde am Monitor nicht zuviel sparen.
 

Shinna

BIOS-Overclocker(in)
Habe folgende SSD die ich gerne mitnehmen würde:
Samsung SSD 840 EVO 250Gb
Samsung SSD 850 EVO 250Gb
Samsung SSD 860 QVO 1TB

Hier gerne auch ordentliche schnelle M.2
Rein für Gaming reichen die noch völlig aus. Eine M2 bietet leicht schnellere Ladenzeiten bis zum Loading Screen des Games. Nötig sind sie nicht zwangsläufig. Solange die vorhandenen SSDs nicht "abgerockt" sind.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Rein für Gaming reichen die noch völlig aus. Eine M2 bietet leicht schnellere Ladenzeiten bis zum Loading Screen des Games. Nötig sind sie nicht zwangsläufig. Solange die vorhandenen SSDs nicht "abgerockt" sind.
Soviele kleine SSDs machen aber 0 Sinn.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Oder man vereint beide 250 GB SSDs als eine (Raid 0). Unter Windows ist dieses normalerweise möglich. Nur fällt eine SSD irgendwann aus, sind die Daten auf beiden SSDs verloren. Solche kleine SSDs habe ich früher als Datengrab genutzt.

Meine Systemplatte ist auch nur 500 GB groß, da ich für Games andere SSDs noch mit verbaut habe.
Ashampoo_Snap_Dienstag, 3. Mai 2022_21h05m28s_001_.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten