• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Neuen PC für 900€ Hilfe Allg. für WoW

Sasuchi

Komplett-PC-Käufer(in)
Neuen PC für 900€ Hilfe Allg. für WoW

Hallo zusammen,

mein Kollege möchte sich wie folgt einen Rechner zusammenstellen auf dem hauptsächlich WoW und ab und zu paar andere akt. Spiele gespielt werden. Auflösung wäre: 1680*1050
Es soll auch nichts übertaktet werden! 900€ ist Maximum. Soll ca. 3-4 Jahre aushalten der PC.

Derzeitige Planung von uns:

CPU: AMD Phenom II x6 1055T BOX Sockel AM3
MB: MSI 870A-G54 Sockel AM3
Kühler: Scythe Mugen 2
RAM: 6 GB Triple KIT DDR3 Kingston
Grafikkarte: GTX 460 1gb. - genauer Hersteller noch unbek.

Festplatte: Seagate Barracuda LP 1,5TB, 32MB Cache
Netzteil: E7-550W be quiet
Gehäuse: Cooler Master Storm Scout ohne Netzteil

So die Wichtigste Frage an alle WoW Spieler:

Zum CPU: Wird oder kann WoW 6 CPU Kerne nutzen ??Wenn nicht wäre ein höher getakteter Quad dann Sinnvoller?

Grafikkarte:
Geplant ist eine GTX 460 1Gig bzgl. P/L (die Hawk von MSI vll).
Frage dazu: Lt. einigen Foren brechen die FPS in Instanzen/Raids auf einen einstelligen Wert ein mit der Graka. Kann jemand dazu etwas sagen ob dies mit älteren Chipsätzen nur zusammenhängt oder Nvidia Treibern liegt?
Alternative wäre für uns eine ATI Radeon 5850...
Crossfire oder SLI wird NICHT genutzt auch in Zukunft nicht.

Hoffe Ihr könnt uns weiterhelfen :)

Danke
 
AW: Neuen PC für 900€ Hilfe Allg. für WoW

nimm ein als RAM 4GB G.skill ECOs oder Ripjwas mit 1333mhz und CL7, weil amd nur dualchannel ram unterstützt. als CPU kannst du den 955er nehmen. als NT vllt ein 80+ gold Cougar, enermax oder coolermaster oder ein Cougar S 550. die GTx 460 mit 1GB von gainward, palit
beim board sollen wohl nur 1 sata kabel dabei sein. das ASRock 870 extreme3 wäre wohl besser
 
AW: Neuen PC für 900€ Hilfe Allg. für WoW

wow nutzt 2 (um nicht 2 1/2 zu sagen) Kerne.
Daher wäre ich eher für einen Quad Core, also dem 955er.

Tripple-Kit ist nur für Sockel 1366, entweder ein Dual oder Quad Kit.
Die gtx460 könnt ihr nehmen sowie auch die hd5850, beide reichen mehr als aus für Wow mit max. Details.

Als Netzteil kannst du ein Antec True Power New 550 nehmen. :daumen:

Als Festplatte würde ich eine Samsung Spinpoint F3 nehmen.
 
AW: Neuen PC für 900€ Hilfe Allg. für WoW

Du meist bei WOW sehen das immer mal wieder neue Techniken nachreichen in ihre Engine über ein größeres Update, wie jetzt jüngst mit cataclysm, von daher kann es durchaus sein das in ein bis zwei Jahren der Renderer auf 6 Kerne optimiert wird, was in anbetracht des genres ja auch absolut Sinn macht, da du ja sehr viele bewegliche Objekte koordinieren musst.
 
AW: Neuen PC für 900€ Hilfe Allg. für WoW

Wichtig wäre aber auch zu wissen ob nun irgendwelche Probleme seitens der Treiber.
Die GTX460 soll ja auch in vielen Spielen, wenn mehrere Dinge zu sehen sind (sprich von leerer Landschaft auf Landschaft mit mehreren Leuten) die FPS richtig einbrechen. Treiber? Chipsatzprobleme? Soviel in letzter Zeit davon gelesen und immernoch keine Lösung seitens NVIDIA oder wurde dies mit den aktuellen Treiber nun gelöst?


Sata Kabel oder sonstiges Zubehör wäre egal :P da diese aus dem alten PC genommen werden.

Hoffe mir kann noch jemand bei der "460er" Problematik helfen.

Dankkeee
 
AW: Neuen PC für 900€ Hilfe Allg. für WoW

Schau mal hier: http://extreme.pcgameshardware.de/grafikkarten/114178-alle-gtx-460-defekt.html
Also selber habe ich mit meiner Gigabyte 460 noch keine Probleme gehabt, getestet hab ich aber auch noch nicht sonderlich viel. Warcraft 3, Fallout 3, Medal of Honor, Drakensang 2.

Auch wenns für den TE keine Rolle spielt, bei dem Msi Board ist tatsächlich nur 1 S-ATA Kabel dabei, daher lieber eins oder zwei mitbestellen. Im Elektromarkt zahlt man dafür nämlich >10€.
 
AW: Neuen PC für 900€ Hilfe Allg. für WoW

@tickymick
Gut zu hören :) Das schließt Chipsatzkonflikte schonmal aus :) da du ja das gleiche Board hast.
Falls du mehr getestet hast, würdest dann mich nachinformieren?
 
AW: Neuen PC für 900€ Hilfe Allg. für WoW

bei nem vernünftigen händler (pc händler) kriegt man das kabel geschenkt...;)
und das mit den GTX 460...meine lief auch 100%,,,das ist panikmache...
 
AW: Neuen PC für 900€ Hilfe Allg. für WoW

@tickymick
Gut zu hören :) Das schließt Chipsatzkonflikte schonmal aus :) da du ja das gleiche Board hast.
Falls du mehr getestet hast, würdest dann mich nachinformieren?
Kann ich, aber ich seh das auch so wie Nvidia+AMD. Und vorallem ist ja erst der neue Treiber erschienen, der mehr Leistung (vorallem im Bezug auf die Aussetzter etc.) bringen soll.
Am Wochenende teste ich voraussichtlich noch Dirt2 und wenns klappt auch noch Mafia 2.

/So, Mafia 2 läuft auf 1440x900 und max Settings ruckelfrei. DiRT 2 kann ich leider im Moment nicht testen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück