Neue Gehäuselüfter oder doch gleich ein neues Gehäuse

GermanCity

PC-Selbstbauer(in)
Neue Gehäuselüfter oder doch gleich ein neues Gehäuse

Bräuchte mal eure Hilfe !

Ich habe das Problem, dass mein altes Gehäuse (Raidmax Smilodon) ein wenig laut ist. Daher wollte ich jetzt die alten Lüfter austauschen und andere einbauen.
Eingebaut in dem Gehäuse sind :

3x 80mm Lüfter und 2x 120mm Lüfter

Nun hatte ich mich auch noch gefragt ob es denn am Ende sogar nicht besser wäre sich ein komplett neues Gehäuse zu kaufen ?
Denke eher nicht aber ich kenn mich da nicht so aus.

Außerdem wollte ich noch fragen ob jmd. weiß welche CPU - Kühler ich da einbauen kann ?
Denn der sollte auch direkt ausgetauscht werden.



GermanCity
 

Useful

Software-Overclocker(in)
AW: Neue Gehäuselüfter oder doch gleich ein neues Gehäuse

Da lohnt sich eher ein neues gehäuse.

Wie hoch ist dein budget?

Würde ich auch sagen, wobei ich erstmal versuchen würde die 80 mm Lüfter raus zu machen und dann nur mit einem 120er testen würde.
Die 80er bringen in der Regel sehr wenig, ansonsten halt ein Neues ;)
 

Raptorit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Neue Gehäuselüfter oder doch gleich ein neues Gehäuse

ne lüftersteuerung wäre auch ne option manchmal sind ein paar drehzahlen weniger ein echt segen.
 
TE
TE
G

GermanCity

PC-Selbstbauer(in)
AW: Neue Gehäuselüfter oder doch gleich ein neues Gehäuse

Erstmal danke für die Antworten.

Also für ein neues Gehäuse und dann noch einen neuen CPU Kühler würden mir 90€-100€ zur Verfügung stehen.
Später probiere ich dann aber auch die 80mm Lüfter auszubauen.
 
TE
TE
G

GermanCity

PC-Selbstbauer(in)
AW: Neue Gehäuselüfter oder doch gleich ein neues Gehäuse

Wie siehts dann noch mit nem günstigen CPU Kühler aus ?

Aber insgesamt mit dem Gehäuse dann natürlich nicht über 100€
 
TE
TE
G

GermanCity

PC-Selbstbauer(in)
AW: Neue Gehäuselüfter oder doch gleich ein neues Gehäuse

Da muss ich dann aber gucken ob es sich lohnt die 15 € mehr auszugeben.
Mal gucken.

Sonst vllt. noch ne Alternative beim Gehäuse ?

Sry für die vielen Fragen
 
TE
TE
G

GermanCity

PC-Selbstbauer(in)
AW: Neue Gehäuselüfter oder doch gleich ein neues Gehäuse

Prozessor: Intel I5-3330
Grafikkarte: Gigabyte GTX 660 OC
Mainboard: ASUS Z77-A
Arbeitsspeicher: Kingston 8GB Value

Sind sonst noch Daten nötig ?
 
TE
TE
G

GermanCity

PC-Selbstbauer(in)
AW: Neue Gehäuselüfter oder doch gleich ein neues Gehäuse

Da würde ich vom Preis her aufjedenfall auch besser liegen. Dann bräuchte ich auch keine anderen Vorschläge mehr beim Gehäuse.
Noch ne kleine Frage zum Kühler gibt es da zwei Versionen oder warum wird der auf manchen Seiten anders dargestellt als auf der Preisvergleichseite ?

Danke dafür dann !

Die Frage war zum Thermalright.
 
TE
TE
G

GermanCity

PC-Selbstbauer(in)
AW: Neue Gehäuselüfter oder doch gleich ein neues Gehäuse

Also beim Thermalright sind das wirklich nur kleinere Unterschiede aber die fallen halt direkt auf.

Einmal das Bild bei Geizhals:
Thermalright True Spirit 120 M (BW) Rev.A (100700558) Preisvergleich | Geizhals EU

Und dann bei einem anderen Anbieter:
Thermalright True Spirit 120 Rev. A BW

Das einzige was ich dann noch gucken muss ist welches Gehäuse ich dann nehme das Fractal oder doch das Cooltek.
Von euch hab ich ja schon die Meinung zum Fractal gehört, beim anderen recherchiere ich dann noch ein bisschen.

Wie schon vorher gesagt einfach nur danke !!
Dass das hier im Forum am ersten Tag schon so gut abläuft hat man nicht immer.



Edit: Fehler selbst erkannt. Es gibt verschiedene Versionen. Nur halt blöd dass hardwareversand es auf der Preisvergleichseite als Thermalright True Spirit 120 M angibt aber es, es nicht ist.
 
Oben Unten