• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kompatibilität Hardware - PC unter 400€

Amadeus87

Schraubenverwechsler(in)
Kompatibilität Hardware - PC unter 400€

Hallo zusammen,

mein Anliegen ist ganz einfach:

Ich suche einen sehr billigen Office/alte Spiele/Videobearbeitungsrechner (nichts aufwendiges!) für meinen Onkel. Könntet Ihr drüberschauen ob die Hardware kompatibel ist bzw. ob es bessere Alternativen gibt zu den unten aufgelisteten Komponenten?

Beste Grüße

Amadeus87

Mainboard: ASUS M5A78L-M LE
CPU: AMD FX-4100
Grafikkarte: SAPPHIRE ATI Radeon HD6850 1024MB DDR5 / 256bit DVI / HDMI / DP PCI-E
RAM: Corsair RAM DDR3 8GB / 1600Mhz CORSAIR XMS3 Classic [2x4GB] KIT CL9 1,5V rt (CMX8GX3M2B1600C9)
Festplatte:
Samsung 1TB HD103SJ 7200 SATAII 32MB
Netzteil: 450 W Standard

Vielen Dank im Voraus
 
Zuletzt bearbeitet:

Heretic

Software-Overclocker(in)
AW: Kompatibilität Hardware - PC unter 400€

Was willst du mit dem PC machen ?

Wir brauchen auch noch Bildschirmauflösung.

Den Bulldozer würde ich nicht nehmen.
Entweder etwas mehr ausgeben für Intel oder den AMD vorgänger , damit kommst du in jedenfalle besser weg mit.

Netzteil ??? welches willst du den jetzt . Nimm Bloss kein 0815 teil die kann man vergessen.

Ram: Auch wenn dieser ram vollkommen ok ist und absolut empfehlenswert ist. Würde ich bei dieser "leistungsschwachen" Konfig ruhig zu einfacheren Rams greifen. TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (TED38192M1333HC9DC) | Geizhals Deutschland

mfg Heretic
 
TE
A

Amadeus87

Schraubenverwechsler(in)
AW: Kompatibilität Hardware - PC unter 400€

Ah, vielen Dank. Geht ja schnell hier :D

Es soll schon 1600er Ram sein und der Bildschirm ist ein Samsung SyncMaster S22A300N. Wie oben korrigiert handelt es sich um keinen High-Performance Rechner, aber HD-Filme und simple Bearbeitung von selbst gedrehten HD-Videos soll möglichst zufriedenstellend funktionieren.
 

Schnitzel

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Kompatibilität Hardware - PC unter 400€

Das heißt also Spieleleistung für aktuelles ist nicht gefragt?
Wie alt sind den die "alten" Spiele?
 
TE
A

Amadeus87

Schraubenverwechsler(in)
AW: Kompatibilität Hardware - PC unter 400€

Quake 3, Need for Speed Shift, Fifa 2012, Starcraft 2 und co (kein Crysis 2, Anno2070, Stalker :daumen:) Hast du denn eine günstige Alternative von Intel parat mit passendem Mainboard?
 

Schnitzel

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Kompatibilität Hardware - PC unter 400€

Mmmh,
Alte Spiele sind aber was anderes, da geht eigentlich kein Weg an einer HD6850 vorbei.
für unter 400€ wird das nicht einfach, die Auflösung des Monitors macht es nicht einfacher.
Irgendwas an Altteilen da die man einplanen könnte?
HDD wäre z.B sehr hilfreich.

Edit:
Ansonsten - wie siehts den mit dem Budget-System aus meinen Zusammenstellungen aus?
http://extreme.pcgameshardware.de/k...nfigurationen-fuer-intel-amd.html#post1585387
Für 400€ ist das eigentlich as Maximum das für einen Allrounder möglich ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Heretic

Software-Overclocker(in)
AW: Kompatibilität Hardware - PC unter 400€

Wenn du Viedeos bearbeitest wäre ein Intel System auch interessant. Der Bulldozer hat zwar eher in diese richtung seine stärken... Aber ich würde jetzt mal grob sagen , das ein Intel System das in dem falle plat macht.

Die Graka kann drinne bleiebn. Wenn du den Ram willst ist das vollkommen ok , hast sogar ne guten Ram dan.

Jetzt bitte nicht erschlagen.

Die Teure Intel Variante für 535, wäre leistungsmäig was höheres.

CPU ~ 160
Intel Core i5-2400, 4x 3.10GHz, boxed (BX80623I52400) | Geizhals Deutschland
Board ~ 65
ASRock H61iCafe, H61 (dual PC3-10667U DDR3) | Geizhals Deutschland
Ram ~ 40
Corsair XMS3 DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (CMX8GX3M2B1600C9) | Geizhals Deutschland [Oder halt 10 Euro sparen , du merkst bei dem System den Unterschied niemals]
HDD ~ 100
Samsung Spinpoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ) | Geizhals Deutschland [Wenn 500GB reichen 30 Euro sparen und die kleine nehmen.]
NT ~ 53
be quiet! Pure Power CM 430W ATX 2.3 (L8-CM-430W/BN180) | Geizhals Deutschland
Grafik ~115
Sapphire Radeon HD 6850, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail (11180-00-20R) | Geizhals Deutschland

Oder alternativ
Intel Core i3-2120, 2x 3.30GHz, boxed (BX80623I32120) | Geizhals Deutschland
wären dann ca 485

Oder alternativ:
ASRock 870 Extreme3 R2.0, 870 (dual PC3-10667U DDR3) | Geizhals.at Deutschland
mit AMD Phenom II X4 960T Black Edition, 4x 3.00GHz, boxed (HD96ZTWFGRBOX) | Geizhals.at Deutschland
wäre dann ca 465 Euro

Wenn man letzteres nimm und die 40 Euro an RAM + HDD spart wäre man bei 425. Wäre finde ich interessant und würde deinem 400 Euro plan schon extrem nahe kommen bei vieel leistung.

Das sind durchaus teurere Zusammenstellungen. Damit hättest du aber auch eine lange zeit ruhe.

mfg Heretic
 
TE
A

Amadeus87

Schraubenverwechsler(in)
AW: Kompatibilität Hardware - PC unter 400€

Vielen Dank Männer! Grundsätzlich ist also kompatibilitätstechnisch alles OK?! Um die Auflösung müsst ihr euch keine Gedanken machen, weil ich fast schon überzeugt bin, dass mein Onkel zur günstigeren 6770 greifen wird, weil es sich nur um alte bzw. 2-10 Jahre alte Spiele handelt (NFS Shift dürfte wohl das neueste sein und bleiben). Gehäuse + Netzteil kauft er selbst und es wird ein Midi + 450W sein. Das Einzige, was mich noch unter Umständen stört ist das ASUS Mainboard und viele von euch raten mir ein ASRock.

Warum denn ein ASRock mit AM Sockel? Schneller? Mehr Anschlüsse? Weniger Probleme? Und gibt es einen schnelleren Intel i3 bzw. i5 Prozessor für 100 €?

Vielen Dank im Voraus

Amadeus87
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
AW: Kompatibilität Hardware - PC unter 400€

i.A sind die Intel i3 alle schneller als der 960T, allerdings nur, wenn ein Programm 2 Kerne / oder zwei + HT nutzt.

Ich versuch mich auch mal kurz an einer Config - Gehäuse & DVD-Laufwerk braucht es nicht, wie ich sehe?

Cougar A400 400W ATX 2.3 | Geizhals.at Deutschland - 105
Intel Core i3-2120, 2x 3.30GHz, boxed (BX80623I32120) | Geizhals.at Deutschland - 43
Sapphire Radeon HD 6770, 1GB GDDR5, VGA, DVI, HDMI, lite retail (11189-10-20G) | Geizhals.at Deutschland - 85
Mushkin Enhanced Silverline Stiletto DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (996770) | Geizhals.at Deutschland - 33
Samsung Spinpoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ) | Geizhals.at Deutschland - 90
ASRock H61M-VS, H61 (dual PC3-10667U DDR3) | Geizhals.at Deutschland - 38

Wären 390 Euro - wenn man an das Board keine Ansprüche stellt. Mit ner 500GB-HDD 360 - die 40 Euro könnte man wieder in eine HD6850 stecken. Wäre leistungstechnisch für das Budget am besten, aber man darf eben keine Ansprüche an das Board stellen ^^

Ansonsten sind die Configs von Heretic top :daumen:
 

Heretic

Software-Overclocker(in)
AW: Kompatibilität Hardware - PC unter 400€

Da muss ich Rolk zustimmen IMMER ein Netzteil einzelnt kaufen , gerade wenn man sihc da nicht auskennt kann das im schlimmsten Falle ein Verheerendes Nachspiel haben.
Man kann da gerne am NT sparen , so kann man statt BeQuit zu Cugar greifen , aber auhc nur , weil das Netzteil alle wichtigen Schutzschaltungen usw. bietet.
Mehr als diese 10 Euro einsparung würde ich da aufgarkeinen Fall machen !

Beim Motherboard ist es eigendlich egal was man nimmt. Asus , AsRock und Gigabyte ( wobei die aktuell eher nicht so viel) bieten einfach das beste Preis/Leistungsverhalten.
Alle drei Marken sind an sich vollkommen ok somit kann man da nach bedarf und Budget auswählen.

Wenn ihr wirklich nur eine 6770 von der Leistung her braucht , würde ich meine Intel i5 2400 Config wählen (mit allen sparmassnahmen also Ram 10€ , Festplatte 30€ und Netzteil die 10€ für das Cugar sowie das kleinere Board 30€)
Dann hast du das beste was du überhaupt für das geld aktuell bekommen kannst.

Um das nochmal aufm Punkt zu bringen.
Intel Core i5-2400, 4x 3.10GHz, boxed (BX80623I52400) | Geizhals Deutschland 160
ASRock H61M-VS, H61 (B3) (dual PC3-10667U DDR3) | Geizhals.at Deutschland 40
TeamGroup Elite DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (TED38192M1333HC9DC) | Geizhals Deutschland 30
Samsung Spinpoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ) | Geizhals.at Deutschland 70
Sapphire Radeon HD 6770, 1GB GDDR5, VGA, DVI, HDMI, lite retail (11189-10-20G) | Geizhals.at Deutschland 87
Cougar A400 400W ATX 2.3 | Geizhals.at Deutschland 45

macht zusammen ~425 Euro das wäre ansich perfekt.
Wenn du jetzt immer noch sparne willst. Nim 4GB Ramm statt 8 GB. $ GB reichen eigendlich auch. Nur bei den Preisen sollte man halt 8GB auf vorrat kaufen.
G.Skill DIMM 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (F3-10600CL9S-4GBNT) | Geizhals Deutschland

mfg Heretic
 

Valnarr

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kompatibilität Hardware - PC unter 400€

Ich kann zum Netzteil ein kleines Beispiel geben, hatte auch mal ein billiges NT, was ist passiert? Es gab eine Überspannung und hat mir damit mein Mainbord geschrottet.
Jetzt greif ich nur noch auf Marken wie be quiet zurück. Lieber hier 10 Euro mehr ausgeben.
 
Oben Unten