• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Japan Display stellt 10,1 Zoll großes UHD-Display vor: 438 ppi bei 2,18 Watt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Japan Display stellt 10,1 Zoll großes UHD-Display vor: 438 ppi bei 2,18 Watt

Der Unternehmensverbund Japan Display (JDI) bestehend aus Sony, Hitachi, Toshiba und der Innovation Network Corporation of Japan (INCJ) hat in einer Pressemitteilung sein neuestes Display vorgestellt. Mittels LTPS-Technik konnten 3.860 × 2.160 Pixel auf das 10,1 Zoll große IPS-Panel gebannt werden. Die Leistungsaufnahme soll inklusive Hintergrundbeleuchtung (400 cd/m²) bei 2,18 Watt liegen. Aktuell werden Samples zu den Herstellern verschickt.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: Japan Display stellt 10,1 Zoll großes UHD-Display vor: 438 ppi bei 2,18 Watt
 

Astra-Coupe

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Japan Display stellt 10,1 Zoll großes UHD-Display vor: 438 ppi bei 2,18 Watt

Also langsam wirds lächerlich finde ich... wer soll denn da überhaupt noch Unterschiede bemerken. Irgendwann ist doch sicher mal ne Grenze erreicht an der es für das menschliche Auge absolut nichtsmehr bringt auf noch feinere Auflösungen zu setzen oder? Am ärgerlichsten finde ich aber, das jahrelang keiner dieser ganzen Displayhersteller sich dafür interessiert hat am PC höhere Auflösungen zu ermöglichen durch technologischen Fortschritt aber bei Handies schaffen sie gefühlt monatlich neue Durchbrüche in der Forschung. Totaler Käse in meinen Augen, sorry! :lol:
 

Voodoo2

BIOS-Overclocker(in)
AW: Japan Display stellt 10,1 Zoll großes UHD-Display vor: 438 ppi bei 2,18 Watt

Also langsam wirds lächerlich finde ich... wer soll denn da überhaupt noch Unterschiede bemerken. Irgendwann ist doch sicher mal ne Grenze erreicht an der es für das menschliche Auge absolut nichtsmehr bringt auf noch feinere Auflösungen zu setzen oder? Am ärgerlichsten finde ich aber, das jahrelang keiner dieser ganzen Displayhersteller sich dafür interessiert hat am PC höhere Auflösungen zu ermöglichen durch technologischen Fortschritt aber bei Handies schaffen sie gefühlt monatlich neue Durchbrüche in der Forschung. Totaler Käse in meinen Augen, sorry! :lol:


bessere displays sprich höhere ppi werte sind immer was feines

du kannst dich gerne mit weniger zu frieden geben (ICH NICHT)
 

violinista7000

BIOS-Overclocker(in)
AW: Japan Display stellt 10,1 Zoll großes UHD-Display vor: 438 ppi bei 2,18 Watt

Ich will ein 27" mit dieser Pixeldichte + 144 HZ + 1ms Reaktionzeit/Imput Lag für 600-800€ :D
 
Oben Unten