• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Internetgeschwindigkeit zuteilen? Ist das möglich? Hilfe!

KampfKeks_

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Internetgeschwindigkeit zuteilen? Ist das möglich? Hilfe!

Hallo Forums-Gemeinde,

und zwar würde mich es interessieren ob es möglich ist unter einzelnen Programmen für die man Internet braucht Kbits zuteilen kann. Sprich ich habe jetzt DSL 6000 ich spiele Css und lade nebenher noch Dateien runter ist es möglich das ich z. B. für Css nur 50kbits Internetspeed zulassen kann und für den download z. B. die restlichen 600kbits? Damit meine ich einen download im Hintergrund.

Meine Frage ist etwas verwirrend hoffe aber trotzdem das mir jemand weiterhelfen kann.

KampfKeks_
 

Chriss4Cross

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Internetgeschwindigkeit zuteilen? Ist das möglich? Hilfe!

Es gibt Router die können QoS, damit kannst du einstelen, dass die Daten bestimmter Ports bevorzugt übertragen werden&es keine Laggs beim zocken gibt;)

Weiß aber nich wie gut das funtzt, mein Light DSL is schon mit zocken ganz gut beschäftigt :D
 
TE
KampfKeks_

KampfKeks_

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Internetgeschwindigkeit zuteilen? Ist das möglich? Hilfe!

Ja ich meine es ja anderst ich kann ja nebenzu zocken ohne laggs mir gehts hauptsälich darum das der Download im Hintergrund mit 600kbits weiterläd und Css nur 50kbits zur verfügung stehen.

Sprich wenn ich es nicht zuteilen kann dann teilt es sich von alleine auf der download läuft dann nur noch mit 350kbits und die anderen 350kbits zieht dann Css.

So mein ich das...
 

NCphalon

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Internetgeschwindigkeit zuteilen? Ist das möglich? Hilfe!

Also wenn CSS 350Kbps benötigt dann wirste wahrscheinlich ruckler haben wenn es die net bekommt. Das nimmt sich schon so viel wie es benötigt ;)
 

proxygyn

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Internetgeschwindigkeit zuteilen? Ist das möglich? Hilfe!

Ich würde es so lassen wie es ist. Macht ja kein Sinn, wenn CS keinen Spaß mehr macht. Dann lieber 5 min länger auf den DL warten ;).
 

Jimini

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Internetgeschwindigkeit zuteilen? Ist das möglich? Hilfe!

CSS zieht mit Sicherheit keine 350kbit/s. Ich behaupte mal, dass beispielsweise World of WarCraft mehr Traffic verbrät als CSS, und da kommt man nicht mal ansatzweise an 20kbit/s. Es ist aber ohnehin nicht wirklich möglich, eingehenden Traffic zu drosseln. Wie auch? Soll der Router dann Pakete verwerfen, die ohnehin schon anklopfen? Es ist meines Wissens zwar möglich, sowas über TCP-Flags o.ä. zu machen, aber in der Praxis relativ sinnlos. Das einzige, was Sinn macht, ist, den Upstream zuzuteilen. Denn ein Download von 600kbit/s zieht wiederum auch recht deutlich an der Up-Leitung. Du kannst dir hierzu mal den folgenden Artikel anschauen:Traffic-Shaping-Treiber mit grafischer Visualisierung | heise Netze
Alternativ liefert Google bei "windows traffic shaping" brauchbare Ergebnisse.

MfG Jimini
 
Oben Unten