Sammelthread Intel Alder Lake & Raptor Lake Core 12er/13er

Sammelthread

Richu006

BIOS-Overclocker(in)

HansguckindieLuft

Komplett-PC-Käufer(in)
Mal was anderes, hat hier auch jemand das Problem dass sein Raptor Lake im Desktopbetrieb nicht in idle geht? Mein 13900k hängt laut HWMonitor immer fix auf 5,5ghz bzw 4,3ghz . Den klassiker Energieoptionen hab ich natürlich so eingestellt dass die CPU auf 5% als Minimum laufen soll.
Hab Powerlimit auf 125 watt und 0,165 Offset.
 

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
nöö
Mal was anderes, hat hier auch jemand das Problem dass sein Raptor Lake im Desktopbetrieb nicht in idle geht? Mein 13900k hängt laut HWMonitor immer fix auf 5,5ghz bzw 4,3ghz . Den klassiker Energieoptionen hab ich natürlich so eingestellt dass die CPU auf 5% als Minimum laufen soll.
Hab Powerlimit auf 125 watt und 0,165 Offset.
nöö also ich nicht.meine taktet in idle zwischndurch runter... wie ist denn so der Stromverbrauch?
mein 13900k nimmt sich je nach aktiven hintergrundprogrammen 10 bis 20 watt in idle. und taktet runter(springt aber gerne zwischendurch mal wieder etwas hoch)
 

HansguckindieLuft

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich hab mal nach und nach alle mögliche RGB, Lüfter Software etc. deinstalliert. Nun geht die Last runter im idle zwischen 9-17 Watt. Die idle Temp sind auch ca. 3-4 Grad gefallen.
Lustiger weise ging die Idle Last sofort kräftig runter als ich mein Audio Interface (UR44) ausgemacht habe…
Die CPU taktet auch mal kurz auf 1.1 GHz, verweilt meist aber auf 5.5 bzw 5,8 GHz laut Coretemp. Aber coretemp liest gibt glaube ich auch immer den gerade höchsten anliegenden Wert wieder.
HWIMonitor sorgt bei mir übrigens auch für 5 Watt mehr idle Last
 

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Mein Star Citizen problem war heute plötzlich wieder da...

Dann wurde ich stutzig. Habe studiert was ich geändert habe.

Und scheinbar ligt es an der "Windows Kernisolierung"
Denn ich habe heute das intel extrem tuning ding installiert und dazu muss mann die Windows Kernisolierung ausschalten.

Mir fielen jetzt folgende Dinge auf.

Schalte ich die Kernisolierung aus dann erhalte ich zb. In cinebench oder 3d Mark, plötzlich mehr punkte.
In cinebench erhalte ich ohne kernisolierung ca. 500 bis 700 punkte mehr.

Dafür läuft dann Star citizen beschissen und nut noch mit der hälfte fps mit aktivierten e kernen.

Schalte ich dann die Kernisoloerung wieder an. Läuft star citizen wieder "normal" (da ist dann egal ob mit oder ohne e-kerne) dafür erreiche ich in cinebench eben weniger punkte.

Kann das evtl. Jemand gegen testen ob das bei ihm auch so ist? Zb.. in cinebench?
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Mein Star Citizen problem war heute plötzlich wieder da...

Dann wurde ich stutzig. Habe studiert was ich geändert habe.

Und scheinbar ligt es an der "Windows Kernisolierung"
Denn ich habe heute das intel extrem tuning ding installiert und dazu muss mann die Windows Kernisolierung ausschalten.

Mir fielen jetzt folgende Dinge auf.

Schalte ich die Kernisolierung aus dann erhalte ich zb. In cinebench oder 3d Mark, plötzlich mehr punkte.
In cinebench erhalte ich ohne kernisolierung ca. 500 bis 700 punkte mehr.

Dafür läuft dann Star citizen beschissen und nut noch mit der hälfte fps mit aktivierten e kernen.

Schalte ich dann die Kernisoloerung wieder an. Läuft star citizen wieder "normal" (da ist dann egal ob mit oder ohne e-kerne) dafür erreiche ich in cinebench eben weniger punkte.

Kann das evtl. Jemand gegen testen ob das bei ihm auch so ist? Zb.. in cinebench?
Mache Mal ein Aida Bench
Der L1 Cache wert ist damals bai mir um 60-90% eingebrochen mit Kernisolierung

Beitrag im Thema 'Intel Alder Lake & Raptor Lake Core 12er/13er' https://extreme.pcgameshardware.de/...ptor-lake-core-12er-13er.613435/post-10908612
 
Zuletzt bearbeitet:

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Ja Kernisolierung ist wirklich nen perofmance fresser!

Habt ihr das bei euch an oder aus?

Was die Kehrseite ist. mit Kernisolierung läuft star citizen.
Ohne Kernisolierung habe ich zwar in allen benches mehr punkte. Aber Star Citizen läuft nur noch mit 20-30 fps mit aktivierten e-kernen.

irgendwie schon recht merkwürdig das ganze.

hier das ganze mit Kernisloierung
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


und hier ohne Kernisolierung

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Das ist krass die differenz!

ICh habe ansonsten nichts verstellt! es sind komplett die gleichen Settings
What und ich hab die punkte als normal angesehen ^^

Wie schaltet man das ab?
Windows Sicherheitseinstellungen "Kernisolierung" den Slider auf "aus" stellen. Und fertig
 

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Als Gamer scheint es aber keine gute Idee zu sein das aus zu machen.
Wieso nicht?

ICh überlege eben gerade ob ich machen soll.

das Einzige was dann rumbugged ist Star citizen. Aber auch das lässt sich mit Process lasso umgehen (wenn ich nur die P-Kerne zuweise).

Als gamer hättest du wohl ansonsten sogar überall etwas mehr fps ohne Kernisolierung. Was mich etwas stutzig macht, ist ja dass nicht nut der CPU Score tiefer ist, sondern auch der GPU score massiv beinträchtigt wurde durch die Kernisolierung.
 

lucky1levin

Software-Overclocker(in)
Ohne Kernisolierung habe ich zwar in allen benches mehr punkte. Aber Star Citizen läuft nur noch mit 20-30 fps mit aktivierten e-kernen.
Sagst du doch in deinen Bericht aus?

Edit:

Ich glaube hab es falschrum verstanden :D

Bin noch nicht wach ^^

Das erste ist auf aus, muss das zweite auch auf aus?

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Bei mir ändert sich bei AIDA64 Memory Bench nichts, aber hab auch nur die P-Cores aktiv.

Aber das erste war sowieso die ganze Zeit draußen, aber warum weiß ich nicht. Ich war es nicht :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
Sagst du doch in deinen Bericht aus?
Ja aber Star Citizen bildet die einzige Ausnahme... und das dürfte eher an nem Bug von star citizen selbst liegen.
Oder sowas.

Sonst ist es überall besser wenn mann es ausstellt.

Ich teste gerade einige spiele und dessen verhaltem durch.

zb auch Lara mag die Kernisolierung gar nicht...

35 fps mehr in 720p ohne Kernisolierung.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Sicherheit kostet Leistung. Ist ja jetzt nicht das erste mal. Wie hieß früher mit Intel/AMD. Diese Cache Seitenangriffe? Spectre?

Was da die Gamer für Aktionen betrieben haben um das Abzuschalten. Inzwischen kräht da kein Hahn mehr nach.
 

lucky1levin

Software-Overclocker(in)
Es wird Zeit das Linux endlich was für Gamer optimiert, um von Windows los zu kommen :wall:
Diese Cache Seitenangriffe? Spectre?
Spectre hat auch Intel ^^
Inzwischen kräht da kein Hahn mehr nach.
Da es nun endlich keine Starken Einbrüche mehr verursacht, da Optimiert.

Ich war auch damals verärgert das meine Skylake-X Plattform ne krücke geworden ist.
 
Oben Unten