• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hilfe bei RAM Settings

99CrAzY99

Komplett-PC-Käufer(in)
hallo liebe Leute

Habe von einem Freund vor kurzem dieses Ramkit geschenkt bekommen (gec316gb1600c9qc) bei Ihm lief der Ram über Jahre einwandfrei.
Ram eingebaut ab ins Bios und XMP aktiviert (man sollte wissen das GEIL die Riegel auf 1700 Mhz validiert hat, an Timings 9 9 9 28 und Spannung 1,5v aber nix geändert wurde).

Zum Problem, zwar läuft der PC auf dem Desktop, Multimedia und auch in den meisten Spielen absolut Stabil (Diablo 3, GTA 5) aber sobald ich Battlefield starte ob 3, 4 oder 5 stürzt der PC innerhalb von Minuten ab.
Bei BF 5 ist es besonders schlimm dort komme ich selten über das Menü hinaus, BF 3, 4 lassen mich mal öfters 10-30 Min. spielen bevor der PC zu macht.

Meine Lösungsansätze bis hier hin, neues Bios habe ich schon drauf, die Timings manuell auf 1600Mhz eingestellt @ 9 9 9 28 und 1,5v. Auch habe ich schon angefangen die Timings hoch zu setzen von 9 9 9 28 bis 11 11 11 30 schon alles durch probiert mehr vcore auf den Riegel bringt auch nix (hoch bis 1,6v) einzig was bis hier hin das Problem etwas gemildert hat ist wenn ich auf 1333Mhz runterstelle und die Timings @ Stock laufen lasse (dann schmiert mir der PC nicht direkt ab sonder ich kann mal selten etwas länger spielen).

Die Ramriegel sind nicht Offiziell von Gigabyte unterstützt was aber erstmal nix zu bedeuten hat meiner Erfahrung nach.
Alle sonstigen Einstellungen im Bios sind @ Stock oder auf Auto, auch habe ich zu Testzwecken eine andere CPU ausprobiert mit dem gleichen Resultat.
Memtest lief jetzt auch schon länger sowohl in Einzelbestückung als auch mit Vollbestückung und es wurden keine Fehler erkannt.

Wenn Jemand wissen sollte was ich hier übersehe wäre ich für jede Hilfe dankbar.

Fast vergessen meine alten Riegel haben auch alle Rambänke belegt mit sogar schärferen Timings 1600Mhz @ 9 9 9 24 und 1,5v (Kit stammt von Corsair)
 

amdahl

Volt-Modder(in)
Das sind 4 DIMMS, richtig?
Versuch mal VCCIO und VCCSA etwas anzuheben. Das kann bei Vollbestückung helfen.
 
Oben Unten