• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX 570 OC-Thread + Benchmarkliste 1. Seite

Papzt

Volt-Modder(in)
Alter Schwede....das Teil ist genial:sabber:
Ohne OC 700 Punkte mehr als mit meinem HD 5850 CF :crazy: und 42° nach einem Vantage P Run
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
Mich würden genaue daten interessieren :P Wieviel Grad max erreicht sie bei nem Dauertest mit Heaven/crysis/Furmark, und wie schnell dreht der Lüfter dabei :P und subjektives lautstärkeempfinden
 

Papzt

Volt-Modder(in)
Ich glaub nicht, dass ich das heute noch testen kann....Freundin ist da-.-' :D Aber morgen wirds wohl was
 

xXxatrush1987

Software-Overclocker(in)
sooo heute mal bei nvidia, asus, zotac,msi auf der cebit nachgefragt wegen vdrop bei gtx570/580 karten:

alle sagen gehört so, und ist ein feature so wie bei intel vdrop, man kann es aber durch bios bastel ausschalten.

nur asus sagt ne gehört nicht so, zwinkerte dabei aber seine gtx580 directcuII an.

also ich mache mir wegen dem vdrop kein kopp mehr, und temps jenseits von 90°C hab ich auch gesehen auf gtx570ger karten auf der cebit.

mfg
 

SiriusFound

Kabelverknoter(in)
Ah mensch^^ Die Werte der Graka hätten mich auch mal interessiert. Aber bekomm sie ja selber! Das sie schön kühl und leise sein soll hab ich ja schon gelesen. Aber deine Erfahrungswerte interessieren mich doch bissel mehr :)
Und das mit dem Vdrop naja... Die Einen schreiben hier das es nicht normal ist und die Anderen dann wieder es sei normal. Jedenfalls schon merkwürdig wenns die Werte mal übereinstimmen und dann wieder nicht. Aber solang die Karte ja funktioniert ist das wohl auch egal.

@Papzt: Sobald de kannst bitte Werte posten :D
 

SiriusFound

Kabelverknoter(in)
Guten Morgen. -.- So en Mist. Meine kommt doch schon heute. Klar, ein Grund zu freuen. Muss aber nun zur Arbeit und hasse es zu warten :heul:
 

Papzt

Volt-Modder(in)
Das ging mir gestern genauso :lol:
Ist übrigens meine erste Karte von NV. Ist das normal, dass man im Treiber "Profile" für jede Anwendung anlegen kann? :D Das gibts im CC nicht:D
 

SiriusFound

Kabelverknoter(in)
So, nun hatte ich in der Mittagspause bissel Zeit zum testen. Also die Temps sind schon mal sehr niedrig :) Anstatt 85 in Unigine Haeven sinds nun nur noch 55°C! :hail: Nur leider ist mein Problem nicht verschwunden. Es kommt manchmal vor das in Unigine Haeven dinge "verschwinden"... also einfach für ein paar kurze millisekunden weg sind. Am meisten passiert dies beim Drachen. Artefaktfehler hab ich keine. Und nein, habe die Graka derzeit nicht übertaktet. Wollte erstmal mit den standart Werten testen. Meine Frage ist nun ob das vll normal ist, ob vll Heaven verbuggt ist oder obs an der Graka bzw meinem PC liegt?! Ich bin ratlos. Achso nochwas, da mich das mit dem "verschwinden der Gegenstände" bissel geschockt hat hab ich mal testweise die VCore angehoben, hat aber nix gebacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

hwk

Software-Overclocker(in)
So, nun hatte ich in der Mittagspause bissel Zeit zum testen. Also die Temps sind schon mal sehr niedrig :) Anstatt 85 in Unigine Haeven sinds nun nur noch 55°C! :hail: Nur leider ist mein Problem nicht verschwunden. Es kommt manchmal vor das in Unigine Haeven dinge "verschwinden"... also einfach für ein paar kurze millisekunden weg sind. Am meisten passiert dies beim Drachen. Artefaktfehler hab ich keine. Und nein, habe die Graka derzeit nicht übertaktet. Wollte erstmal mit den standart Werten testen. Meine Frage ist nun ob das vll normal ist, ob vll Heaven verbuggt ist oder obs an der Graka bzw meinem PC liegt?! Ich bin ratlos. Achso nochwas, da mich das mit dem "verschwinden der Gegenstände" bissel geschockt hat hab ich mal testweise die VCore angehoben, hat aber nix gebacht.
Seit einer der letzten Treiberversionen hab ich auch Probleme mit Unigine Heaven, also leichtes Texturflimmern an Hauswänden z.B. im Standard Takt und im OC Takt, daher würd ich das Problem nicht zwangsweise bei dir suchen
 

Papzt

Volt-Modder(in)
Naja wie gesagt meine erste NV...deswegen kenne ich mich noch nicht mit allen Tools aus....dürfte verständlich sein. Zumal ich ja eh nur ein paar Minuten hatte um 2 Benchmark runs zu machen
 

Boardi05

Software-Overclocker(in)
Hat hier jemand die Asus DCII?? Steh vor der Entscheidung ob Asus DCII oder Phantom, vllt. könnt ihr mir ja n bissl helfen.

thx
 

Papzt

Volt-Modder(in)
Ich hab sie...aber kann noch nicht viel zu sagen. Schneller als ein HD 5850 CF. 30°im Idle und knapp über 40 nach einem 3DMark run.
 

Boardi05

Software-Overclocker(in)
Ich hab sie...aber kann noch nicht viel zu sagen. Schneller als ein HD 5850 CF. 30°im Idle und knapp über 40 nach einem 3DMark run.

Im internet kommt sie bei allen Reviews nicht über 780mhz Core Clock, mich würd nur wundern ob das stimmt, denn die Phantom kommt meistens über 800mhz. Rein vom Aussehen gefällt mir die Asus doch besser, passt auch besser auf mein Crosshair IV und die Backplatte ist auch nice, der Kühler sollte auf beiden gleich gut und auch gleich laut/leise sein, der Preis ist auch identisch, hab deshalb grad Entscheidungsschwierigkeiten. Hat PCGHW die Asus schon getestet?? Die Phantom wurde ja in 03/11 getestet und hat super abgeschnitten.
 

BL4CK_92

PCGH-Community-Veteran(in)
Im internet kommt sie bei allen Reviews nicht über 780mhz Core Clock, mich würd nur wundern ob das stimmt, denn die Phantom kommt meistens über 800mhz. Rein vom Aussehen gefällt mir die Asus doch besser, passt auch besser auf mein Crosshair IV und die Backplatte ist auch nice, der Kühler sollte auf beiden gleich gut und auch gleich laut/leise sein, der Preis ist auch identisch, hab deshalb grad Entscheidungsschwierigkeiten. Hat PCGHW die Asus schon getestet?? Die Phantom wurde ja in 03/11 getestet und hat super abgeschnitten.

Nimm die Gainward GTX 570 GLH, passt farblich auch und geht locker über 900Mhz, falls es dir ums OC geht.
 

BadBoy78

Schraubenverwechsler(in)
Hi.

Evga GTX570 SC ist da und mit Shaman ausgerüstet worden.

Standart ist bei 0,906V idle und 0,945V load.

Stabil Alltag 850/1700/2400Speicher bei 1,000V
Leistung 950/1900/2400Speicher bei 1,063V

Cpu taktet bei 4,9Ghz.

Trotzdem komme ich beim 3DMark Vantage Maximal auf 28800pkt Grafik auf 23872pkt

Nvidia Einstellungen sind alle auf Anwendungsgesteuert.

Hab keinen Plan wie ich da noch mehr raus holen kann.

Hab auch schon auf 1,1V erhöht.
Netzteil ist ein 550 Bequiet Black Power.

__________________________________________________ __________________________
Rechenzwerg 2500k 4,9Ghz@1,44v| Noctua NH-D14| Asus P8P67 Evo | Zotac GTX285Amp
G.Skill RipJaws-X DIMM Kit 8GB DDR3 12800U | Samsung 2xF4 320GB Raid
2TB Samsung F4 | Samsung F1 750GB | Seagate Barracuda 500GB
CoolerMaster HAF X | Lüfter: 1xCooler Master MegaFlow Rot 230mm,
3xCooler Master MegaFlow Rot 200mm, 1xEnermax T.B.Vegas Duo 140mm, Papst 4412 120mm
Lamptron FC2 Steuerung | HP ZR24w
 

Papzt

Volt-Modder(in)
Im internet kommt sie bei allen Reviews nicht über 780mhz Core Clock,
Hab eben kurz angetestet. Meine schafft ohne Probleme 800Mhz.Ohne großartig rumtweaken zu müssen. Die ganzen Tests wie z.B. Computerbase kannst du knicken. Da sitzt das Problem vorm Rechner. Ich hab Tests gesehen wo die bis ~900 GPU gingen.
Übrigens 58° nach einem Run Heaven auf Maximal
 

BL4CK_92

PCGH-Community-Veteran(in)
Das Teil muss auch leise sein, hab grad den Accelreo drinnen und den hört man echt nicht raus, leider passt der nicht auf die 570er, deshlab die DCII oder Phantom.

War ja nur im OC Falle. Könntest ja dann den Kühler wechseln. Da die GLH überlänge hat müsste ein MK-13 Problemlos drauf zubekommen sein.
 

Boardi05

Software-Overclocker(in)
Hab eben kurz angetestet. Meine schafft ohne Probleme 800Mhz.Ohne großartig rumtweaken zu müssen. Die ganzen Tests wie z.B. Computerbase kannst du knicken. Da sitzt das Problem vorm Rechner. Ich hab Tests gesehen wo die bis ~900 GPU gingen.
Übrigens 58° nach einem Run Heaven auf Maximal


THX, dann wirds die Asus, die backplatte find ich schon sehr schick und da der pc auf augenhöhe aufm tisch ist ists nochmal n pluspunkt
 

SiriusFound

Kabelverknoter(in)
BadBoy78:

Standart ist bei 0,906V idle und 0,945V load.

Stabil Alltag 850/1700/2400Speicher bei 1,000V
Leistung 950/1900/2400Speicher bei 1,063V


Mit den Werten schaff ich keine 2 Minuten Crysis ohne das ich aus em Game flieg.

Habe die Asus. Kann sagen das ich sie derzeit auf 900 MHz GPU und 2200 MHz Ram auf 1,088 VCORE und bis jetzt alles stabil und das bei maximal 65°C (30 Crysis loops) Unigine Haeven max 60 - 65°C. Und das tatsächlich unhörbar^^ SERH leise. Und zum Aussehen kann ich nur sagen das man das ja eigentlich sowieso nicht sieht. Klar, die Phantom sied geiler aus, keine Frage. Aber die von Asus macht auch schon was her.
 

Marsbreaker

PC-Selbstbauer(in)
komm da mal mit na frage daher:schief:

wie viel spannung kann man denn einer gtx 570 phantom zumuten +oc

das 900mhz drinn sein könnten ok aber wie sieht es mit dem mehrverbrauch aus +temperatur

hat einer schon erfahrung:hail:
 
TE
M

Mario432

Freizeitschrauber(in)
komm da mal mit na frage daher:schief:

wie viel spannung kann man denn einer gtx 570 phantom zumuten +oc

das 900mhz drinn sein könnten ok aber wie sieht es mit dem mehrverbrauch aus +temperatur

hat einer schon erfahrung:hail:

Höhere Spannung + Verbrauch einfach mal auf der ersten Seite schauen ;)

Für 900Mhz benötigst du so in etwa 1,088V (aber jede Karte ist anders, eine benötigt mehr eine andere weniger)
 

Papzt

Volt-Modder(in)
THX, dann wirds die Asus, die backplatte find ich schon sehr schick und da der pc auf augenhöhe aufm tisch ist ists nochmal n pluspunkt
ich kann sie nur empfehlen. Sehr leise unter Last Im Idle ein wenig zu hohe Lüfterdrehzahl, aber nichts was man nicht selbst ändern könnte
 

stimpi2k4

Software-Overclocker(in)
@papzt
Die OC test bei coputerbase beziehen sich auf die jeweiligen standart VIDs ....... meine EVGA 570 läuft mit 0,975V auch nur mit 778MHz Gpu takt 100% Stabil. Mir ist die Tage F1 2010 auf 790MHz abgeschmiert sonst lief alles auf dem Takt.
Im 3dmark10 hatte ich mit 1,1V schon 937Mhz drauf gehabt und im Heaven 941Mhz, aber 100% stabil komme ich nur auf knapp 905MHz mit 1,1V.
Bei F1 2010 läuft der VRam auch nur mit 2300 statt der von mir immer für stabil gehaltenen 2385MHz.

@ badboy78

Eine VID von 0,945V bei der EVGA SC ist schon sehr komisch die sollte normal 1,0V haben

Stabil 850/1700/2400Speicher bei 1,000V
Leistung 950/1900/2400Speicher bei 1,063V

das sind schon utopische Werte da brauchst du schon eine Wunderkarte mit einer super Kühlung. Du kannst ja mal deinen 3dmark10 score posten oder mal screens von den Werten machen.
 

SiriusFound

Kabelverknoter(in)
Guten Abend. Also, ich habe herausgefunden woher meine Grafikfehler kommen. Jedoch kenn ich die Lösung dazu nicht und in Google find ich nix gescheites. Wenn ich in Dx11 Games die Umgebungsverdreckung einschalte hab ich übelst Grafikfehler. Sieht dann verzerrt aus oder das Bild hängt etwas. Wenn ich die Option dann abschalte läufts wieder normal und ohne Fehler. Kennt einer das Problem? Ist meine erste Dx11 Karte und vorher hatte ich halt ne ATI bzw ja mittlerweile AMD Karte. Bin daher was die Materie angeht nicht so informiert.

Wär echt nett wenn einer helfen könnte :)
 

fizz

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hat hier jemand die Asus DCII?? Steh vor der Entscheidung ob Asus DCII oder Phantom, vllt. könnt ihr mir ja n bissl helfen.

thx

Habe die Karte hier...
Im Anhang mal meinen ersten Übertaktungstest...
Die Karte ist fast genauso leise wie eine GTX 285 mit 2 120er BeQuiet SilentWings USC...
Hätte ich nie erwartet... :wow:

EDIT:
Wollte auch unbedingt die Phantom haben, war sehr misstrauisch was die DC II anging...
Nun bin ich zufrieden... :D
/EDIT
 

Anhänge

  • Zwischenablage01.jpg
    Zwischenablage01.jpg
    385,4 KB · Aufrufe: 108

SiriusFound

Kabelverknoter(in)
Guten Morgen :) Zumindest für die Jenigen die frei haben^^

So, nach langem testen hab ichs nun geschafft die Asus DCII Stabil zu übertakten. Derzeit läuft sie auf:

913 MHz
2100 MHz
Vcore 1.1

Getest mit verschiedenen Spielen wie zB. Crysis, Crysis Warhead, Metro 2033, Borderlands, Fallout 3/NewVegas, Anno 1404.

Läuft alles soweit ganz gut. Leider ist nicht mehr drin. Wenn ich nur 920 MHz versuche strürtz Borderlands sorfort ab und Crysis so ca nach 20 Minuten. Alle aneren spiele sind nicht so empfindlich. Konnte sie zwischenzeitig auch mal auf 940 Mhz takten. Metro hatte damit keine Probleme aber wie geschrieben, Borderlands wollte nicht mal starten.
 

momod

Komplett-PC-Käufer(in)
913 bei 1.1 ist doch ein ganz guter wert. ich würde ohnehin nicht dauerhaft auf 1.1 v fahren: zieht zuviel strom, verschiedene teile erwärmen sich deutlich mehr, leistung steigt kaum an, lebensdauer wird gesenkt etc.
 
TE
M

Mario432

Freizeitschrauber(in)
Habe die Karte hier...
Im Anhang mal meinen ersten Übertaktungstest...
Die Karte ist fast genauso leise wie eine GTX 285 mit 2 120er BeQuiet SilentWings USC...
Hätte ich nie erwartet... :wow:

EDIT:
Wollte auch unbedingt die Phantom haben, war sehr misstrauisch was die DC II anging...
Nun bin ich zufrieden... :D
/EDIT

Schade das keiner beide Karten schon mal gestestet hat, also die DCII und die Phantom.

Ich habe mal versucht deinen Test nachzustellen mit der Phantom, also Lüfter fixiert auf 49% was auch etwa 1770RPM Fan Speed sind (ist aber noch die Frage wie "laut" die 1770RPM bei der DCII sind bzw. der Phantom ;) )

Was mich aber noch bei dir wundert sind die FPS, aber schaue selbst (oder habe ich noch was übersehen ? müssten aber die selben Einstellungen sein)

full
 

SiriusFound

Kabelverknoter(in)
913 bei 1.1 ist doch ein ganz guter wert. ich würde ohnehin nicht dauerhaft auf 1.1 v fahren: zieht zuviel strom, verschiedene teile erwärmen sich deutlich mehr, leistung steigt kaum an, lebensdauer wird gesenkt etc.

hmm. was heist dauerhaft? Man spielt ja vll mal 3 bis 4 Stunden am Tag, wenn überhaupt. Ansonsten läuft die Karte ja im Idle 0,912 Vcore. Vll mal an einem verregnetem Wochenende 7 bis 8 Stunden dauerzoggeln wenns Frau erlaubt^^ Das höchste war bisher 74°C bie 4 Stunden Crysis mit den genannten Werten. Und die Kartenrückseite wurde bisher auch nicht wärmer als ca 50 - 55°C wenn ichs richtig gelesen hab^^ Und im Idle sind die Temps bei der Asus DCII ja sowieso sehr niedrig. Karten rückseite derzeit 30°C und GPU so um 28°C.

@Mario 432: 49% Lüfterdrehzal sind bei der Asus 2370RPM Fan Speed und die hört man doch schon deutlich. Zumindest wenn man nicht grad Zockt oder Musikhört. 1770 sind genau 34%. Man hört es in Windows ein wenig und im Game überhaupt nicht.
 
TE
M

Mario432

Freizeitschrauber(in)
...

@Mario 432: 49% Lüfterdrehzal sind bei der Asus 2370RPM Fan Speed und die hört man doch schon deutlich. Zumindest wenn man nicht grad Zockt oder Musikhört. 1770 sind genau 34%. Man hört es in Windows ein wenig und im Game überhaupt nicht.

Ja eben, deswegen habe ich ja auch geschaut was die Asus für eine Lüfterdrehzahl bei 34% hat, um die Drehzahlen mit einander zu Vergleichen, was ja eher hin kommt als die % Angabe ;)
 

SiriusFound

Kabelverknoter(in)
@stimpisk4: Danke für Info das es neue Version gibt!

Und hier mal grad mein Resultat.

einmal in 4xAA, 2xAA, 8xAA
Das Flimmern der Texturen ist im übrigen weg. Nun meint aber das Gras rumzuspinnen^^ mal is es da, mal is es weg. hmm...

Bei 0xAA flimmert im übrigen auch das Gras nicht. bei 8facher Kantenglättung hingegen am meisten.
 

Anhänge

  • Unigine Haeven 8AA.png
    Unigine Haeven 8AA.png
    581,6 KB · Aufrufe: 68
  • Unigine Haeven 4AA.png
    Unigine Haeven 4AA.png
    583,6 KB · Aufrufe: 71
  • Unigine Haeven 2AA.png
    Unigine Haeven 2AA.png
    608,6 KB · Aufrufe: 64
Zuletzt bearbeitet:

SiriusFound

Kabelverknoter(in)
So, kurzes Update über meine OC versuche bei der Asus DC II:

GPU Clock wie heute morgen auch: 913 MHz (geht nix mehr)
Ram mitlerweile von 2100 MHz auf 2300 MHz. (derzeit NOCH stabil^^, muss noch ein wenig testen aber bisher hats den halben Tag lang funktioniert)

Und das alles bei 1,1Vcore
 
Oben Unten