• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Grafikkarte gesucht!

Nevis

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo Leute,

wollte mir eine neue Grafikkarte holen mit denen ich auf Full HD spielen kann.
Hatte die HD6870 und die 6850 in Aussicht. Reichen die Karten für jetzige Spiele
und ist meine Auswahl okey?
Zum spielen sagte man mir hier sollte ich erstmal die Grafikkarte erneuern!
Budget nicht mehr als max. 150€, da ich Schüler bin!

Mein System:
E7200 2 x 2,53GHz @ 2,92GHz
Asus P5QL-E
4 GB Ram 800MHz
HD 6670
550W NT LC6550
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
Also je nach Spiel wird dein Prozessor ein wenig limitieren, aber die 20 € mehr für eine HD6870 lohnen sich auf jeden Fall.
Damit kannst du natürlich gemütlich in FullHD spielen, wenn auch nicht jedes Spiel in allerhöchsten Einstellungen ;) Aber 95% aller Spiele natürlich schon.

Das Netzteil würde ich aber austauschen xD (Nicht, weil's zu schwach ist, sondern ein Chinaböller)
 

der_knoben

Lötkolbengott/-göttin
ja aktualisiere als 1. die Graka. IM nächsten Zug solltest du dir ein besseres NT holen und dann neue CPU, MB, RAM. Eventuell kannst du auch einen Quad-Core für dein MB gebraucht besorgen.
 
TE
Nevis

Nevis

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die Passt in mein Budget! Denkemal das es die Wird.

Welches NT und wie viel Watt sollte ich da nehmen und welcher Herrsteller?
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
Die Passt in mein Budget! Denkemal das es die Wird.

Welches NT und wie viel Watt sollte ich da nehmen und welcher Herrsteller?

Für dein jetziges System bzw bald künftiges mit HD6870 würden 430W reichen.
Willst du etwas fflexibler/aufrüstbarer bleiben, reicht es, wenn das NT 500 - 600 Watt zur Verfügung stellt.
Außer, du planst dual GPU, aber darauf wird meistens nichts. Also geh mal von grob der genannten Klasse aus.
Und dann solltest du entweder nochmal nen Beratungsthreat aufmachen oder dich an die Hersteller:

Seasonic, Corsair, Enermax, BeQuiet!, Cougar, FSP, NZXT, Xigmatek und ein paar weitere halten. Gibt einige NT-Hersteller, die 5 zuerst genannten sollten aber die beliebtesten sein.
Solltest darauf achten, dass mind. 2, besser 3, 5 oder 7 Jahre Garantie drauf sind, und die Effizienzklasse mindestens 80+ Bronze, besser 80+ Gold ist.

Aber wenn es dann mal soweit ist, mach lieber nen Beratungsthreat auf. Plane mal damit, 60 Euro minimum auszugeben, besser wären natürlich 120 :D
 

der_knoben

Lötkolbengott/-göttin
Als NT empfehle ich dir das BeQuiet PurePower L8 530CM: 80plus Bronze, 480W auf der 12V, KAbelmanagement, leise. Mehr Leistung wirst du für dein GEld nicht bekommen.
Wenn es kein Kabelmanagement sein muss, dann nimm ein Cougar A 450 oder Antec High Current Gamer 520.
 

euleneddy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das o.g. BeQuiet PurePower L8CM kann ich empfehlen. Ich hab's bei meinem Bruder verbaut. Es ist wirklich leise und versorgt einen i5 2500k und eine Gtx560ti + diverse übliche Hardware.
 
Oben Unten