• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Geforce RTX 3090: Custom-Designs in der Übersicht - Taktraten, Kühlung und Powerlimits

QIX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@QIX Mich würde brennend interessieren ob in raid / hauptstadt Situationen immernoch die CPU limitiert

Auf die Schnelle habe ich mal zum Vergleich Boralus auf dem Live Server v8.3.7.35662
und Oribos auf der Beta v9.0.2.36086 verglichen. CPU#16 muss bei beiden wieder schuften :nicken:

Boralus vs Oribos
1601639341862.png
1601639386040.png


WoW_Cities_Comparison_CPU_load_resized.png
 

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
3-4% langsamer als die Referenz ist schon merkwürdig. Das sind die paar Prozent, die mit 50 Watt erkauft werden und ein Drittel des Vorsprungs der RTX 3090 zur RTX 3080 ausmachen. Realsatire? Etwas Humor braucht man da schon als Kunde.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Der Boosttakt der Karte ist in meinen Augen eh irgendwie ein Phantasiewert. Meine TUF mit Referenztakt hat höher geboostet @ Stock als die Gigabyte die mit +45Offset kommt. Die SPannungsversorgung ist auch ganz anders bei den beiden Karten und das merkt man auch.
 

BlubberLord

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Billiges Custom-Design mit Referenzplatine? Anderes BIOS drauf flashen, Wasserkühlung dran und sie sollte die FE mit ihrem 155-Dollar-Kühler abhängen.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Da wäre ich mir nicht so sicher, die Founders hat ein überlegenes Platinendesign gegenüber den Ref.Platinen.
Maximal geht da auch derzeit 390 mit dem Gaming OC Bios.
 
G

Grestorn

Guest
Da wäre ich mir nicht so sicher, die Founders hat ein überlegenes Platinendesign gegenüber den Ref.Platinen.
Maximal geht da auch derzeit 390 mit dem Gaming OC Bios.
Wie kommst Du darauf, dass das Platinendesign der FE "überlegen" wäre? Es ist auf jeden Fall gedrängter vom Layout, da weniger Platz, und deswegen technisch herausfordernder.

Aber überlegen ist es deswegen nicht. Es kommt ja von den selben Ingenieuren.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Ich hab das Referenzdesing der Platine für die Bordpartner hier verbaut, deswegen komme ich darauf. Die Wandler darauf sind nicht gerade der Hammer. Was meinst du denn warum die Founders die ganzen Borddesigns zersägt bei der 90er obwohl die ein höheres PL haben UND einen +Offset.
S2070002.jpg
 
G

Grestorn

Guest
Das ist aber nicht das Platinendesign sondern die Bestückung, bei der die Boardpartner durchaus gewisse Freiheitsgrade haben.
 

BlubberLord

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich dachte die FE würde (auch) wegen der Temperaturen besser laufen. War bisher davon ausgegangen, dass Grafikkarten unter Wasser deutlich stabiler takten – gerade auch im Vergleich zu CPUs. Auch wenn Throttling erst ab 95°C einprogrammiert ist wird die Stabilitätskurve wohl an die Luftkühlung (und bei der FE eben überlegenen Luftkühlung) angepasst sein.
Zumindest die Karten mit dreimal 8 Pin dürften doch wohl bessere Bauteile und Designs haben um mehr Saft zu verkraften als die FE – nur die Kühlung ist wieder Standardkost.
 
Oben Unten