• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Gebrauchter Fertig-PC - kaufen?

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Spiele-PC der höchsten Liga für ca. 3.000 Euro
Das einzige was an dem Lenovo ein bisschen beeindruckt ist der Prozesor, alles andere ist wenig spektakulär und für 500€ viel zu teuer, das System so wie es ist, ist total unausgewogen, da wird ruck zug die Grafikkarte limitieren, wie Thalassa sagt, gebraucht als Grundlage um ihn sich dann zurrecht zu stricken würde es sich nur für 200-300€ lohnen, ansonsten verbrennst du damit nur sinnlos Geld.
 
Das Gehäuse ist Plünnen, das Board ist auch keine Offenbarung, die Karte eher eine Gehhilfe. Das Ding ist wenigstens einen 100er zu teuer. Du bräuchtest wenigstens eine bessere Karte und Gehäuse was selbst bei gemäßigten Ansprüchen ca 200 Taler wären. Da könnte man wirklich für 700 Taler was anständiges aus dem Boden stampfen.
 
smilie-gross_319.gif Ja hier im Forum kann man noch was lernen wie eigenständiges handeln und " Fremdsprachen " smileys-sonstig-608762.gif

175 x 360 x 409 ( mm ), da ist nicht viel mit Frischluft. Da bieten selbst Keksdosen vom Aldi mehr Platz
 
Hey,
wollte nur noch mal die Meinung von anderen hören. - Mir schon klar dass Teil müll ist seitdem ich gesehen hab das es ein PC von MM ist :D
Zusammenstellung klär ich mit ihm ab - Überprüfungsthread kommt später!
 
Segnungen 50 Taler & Amen 40 Taler, nur heute gibt es beides für 50 Vater unser :lol:
 
Zurück