• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Frage zum Grakaeinbau mit Oc

fpsJunkie

PCGH-Community-Veteran(in)
Hallo,
ich hab zurzeit ein selbst übertaktete 9800GTX+ in meinem PC.
Ich habe im EVGA-Tool die Taktraten eingestellt und den Hacken gesetzt bei dem die Taktung beim Start übernommen wird.
Also wenn der Hacken weg ist, ist der Takt wieder standard, ansonsten nimmt er beim starten die von mir eingestellten.
Wenn ich mir jetzt z. B. eine GTX 285 einbaue, wird die dann auch auf das hochgetaktet was ich für die alte Karte eingestellt hatte oder ist das Tool dann praktisch zurückgesetzt und läuft mit normalem GTX 285 Takt? :ugly:
 
H

hulkhardy1

Guest
Das Tool müsste eigentlich den Takt für die neue Grafikkarte übernehmen. Außer das Tool erkennt das du eine neue Grafikkarte eingebaut hast, was ich aber nicht glaube. Aber kannst ja testen und Poste dann bitte das Ergebniss-
edit: ok mein Fehler man lernt halt nie aus!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Der Takt wird NICHT übernommen wenn du eine andere GPU mit anderer Kennung einsetzt. Denk mal nach, wenn die Taktraten immer übernommen werden würden und du baust ne GTX285 aus und ne 7600GT ein... die neu eingebaute Karte würde die taktraten der GTX285 wohl kaum überleben ;-)
 
TE
fpsJunkie

fpsJunkie

PCGH-Community-Veteran(in)
OK. dann kann ich ja problemlos ne neue einbauen.
hab gedacht der pc wäre doof und übernimmt den takt^^
 

gowengel

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Der Takt wird NICHT übernommen wenn du eine andere GPU mit anderer Kennung einsetzt. Denk mal nach, wenn die Taktraten immer übernommen werden würden und du baust ne GTX285 aus und ne 7600GT ein... die neu eingebaute Karte würde die taktraten der GTX285 wohl kaum überleben ;-)

Auch nicht ganz, wenn man zu hoch übertakten würde, wärs normalerweise kein Problem... Die startet sich einmal neu, und dann hat se wieder normale Standardwerte ;) Wär ja iwo n zu großes Risiko, uhh ich hab zuviel takt eingestellt, meine Karte ist tot -.-
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Nach jedem Graka wechsel ist bei dem Evga Tool die Profil Liste wieder leer.
Witzigerweise werden die Profile wieder angezeigt wenn du die vorherige Karte wieder einbaust.
Mein EVGA Precision "kennt" schon eine ganze Menge Grakas :D
 
Oben Unten