• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Frage zu Skylake Prozessoren.

Bartolas

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi ich möchte meinen I3 6100 durch einen I5 6500 o. 6600 ersetzen und Frage mich was max. Turbotakt bedeutet?

Bei meinem I3 steht nur 3,7 GHZ bei den i5s immer Takt: x,xxGHZ und max .Turbo Takt x,xx GHZ
 
F

flotus1

Guest
Wenn die CPU kühl genug ist (praktisch immer wenn man den Rechner nicht völlig verhunzt hat) hebt sie die Taktfrequenz über den Basistakt an. Dabei macht es einen Unterschied wie viele Kerne ausgelastet sind. Wenn nur ein Kern zu tun hat ist der Turbotakt höher als wenn alle Kerne belastet sind.
Bei manchen Mainboards mit Z170-Chipsatz lässt sich das auch umgehen und der maximale Turbotakt der sonst nur für einen Kern gilt für alle Kerne anwenden.

Dieses Feature haben nicht alle CPUs, dein I3 beispielsweise hat es nicht.
 

Zocker_Boy

PCGH-Community-Veteran(in)
Eigentlich sind die i3 und i5 ziemlich gleich aufgebaut, bis auf das besagte Feature mit dem Turbo bei den i5.
Das bedeutet, dass der Prozessor je nach Leistungsbedarf in dem genannten Bereich (z.B. von 3.4 bis 3.8 GHz) dynamisch taktet. Da der i5 6500 lediglich von 3.2 bis 3.6 GHz taktet und dein i3 6100 fest auf 3.7 eingestellt ist, bringt dir ein Wechsel auf den i5 null Gewinn, eher vielleicht sogar noch einen geringen Leistungsverlust.
Auch den Unterschied zum 6600 wirst du nicht bemerken; falls du aufrüsten willst und mehr Leistung brauchst, nimm einen i7 6700.
 

Zocker_Boy

PCGH-Community-Veteran(in)
Du unterschlägst da einfach mal die zwei zusätzlichen Kerne des I5 :daumen2:

Äääh, hast recht :klatsch:
Das kommt davon, wenn man sich nebenher mit Notebooks beschäftigt und gedanklich nicht ganz bei der Sache ist ^^ Im mobilen Bereich trifft die Aussage zu, da haben ja oft selbst die i7 nur zwei Kerne + HT. In Bezug auf den 6100 und 6500 ist die Aussage natürlich Quark, da die Desktop i5 zwei Kerne mehr haben, das stimmt.
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
@ TE: Darf man mal fragen, warum? Reicht die Leistung nicht mehr? Und welche Hardware (vor allem Mainboard) hast du sonst? Was machst du mit dem Rechner? Der I3 ist ja nicht unbedingt langsam...
 
TE
Bartolas

Bartolas

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Es sollte eigentlich von Anfang an ein I5 werden. Leider war mir das Vorgängersystem kaputt gegangen und musste dann sofort ersetzt werden deshalb hab ich den i3 genommen. Das Board ist ein:
Asus H110M-C

Leistungsmäßig bin ich von dem i3 sogar angenehm überrascht deshalb eilt es auch nicht wirklich. Vielleicht warte ich auch erstmal die 7000 er ab in der Hoffnung das die 6000er noch ein paar Euro fallen.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Warte mal auf Kaby Lake. Dann machst du ein Bios Update und schiebst dir i7 in die Kampfluke.
Oder halt je nach dem, was du für ein Brett hast.
 

TheRealNicolai

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mir ist mein FX system auch erst vor kurzen abgeraucht. Bin auch erst auf den 66k (@4,7) um auf nen i7 von kaby lake zu gehen. Ist vermutlich sinnvoller als jetzt vom i3 auf nen i5 zu gehen!
Stimme Threshold zu! ;-)
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
@ TE: Darf man mal fragen, warum? Reicht die Leistung nicht mehr? Und welche Hardware (vor allem Mainboard) hast du sonst? Was machst du mit dem Rechner? Der I3 ist ja nicht unbedingt langsam...

Die CPU-Auslastung ist ähnlich der VRam-Verbrauch bei Grafikkarten in den letzten 12-24 Monaten enorm gestiegen. Die Frametimes sind durch die hohe Auslastung bei i3 bestimmt die Hölle und ab einer bestimmten Grafikkarten-Geschwindigkeit wird diese auch noch limitiert. Das Video von Digital Foundry lässt grob erahnen, wo der Weg hinführt.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Oben Unten