• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Frage zu dieser Zusammenstellung

Bladusch

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe mich in letzter Zeit mal nach einen neuen PC umgekugt und wollte fragen was ihr von diesen Komponenten haltet:
Ich benute den Pc hauptsächlich zum Zocken(Battlefield 4, Watch Dogs, Skyrim, TESO, Fifa 14, Crysis 3, Far Cry 3,), im Internet serven und ein bisschen Videobearbeitung und aufnehmen.
Gut übertaktet soll er auch noch werden.
P.S Ich möchte keine Produkte von AMD haben, da ich mit diesen bis jetzt immer schlechte Erfahrung gemacht habe. Ich will diese Firma nicht mehr unterstützen.
Komponenten:
I5 4670k
Msi z87 g45
msi gtx 780ti
Thermalright Silver Arrow
16GB Crucial Ballistix Sport DDR3
480 Watt be quiet
AeroCool Strike-X Advance Midi Tower
120GB Crucial M500
3000GB Seagate Desktop HDD

Vielen Dank schonmal im voraus :)
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
APU-PC für leichtere Spiele, Office & Medien
1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...)

3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)

4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?

6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)

7.) Soll der Knecht übertaktet werden?

8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?
 
1. bis 1700 €
2. Habe ich vergessen anzu gebn ich brauche noch zwei monitore: Full-Hd sollten sie seien und einer 27 Zoll
3. nein ist alles schrott
4. Eigenbau
5. Ja 1600/1000
6.Zocken(Battlefield 4, Watch Dogs, Skyrim, TESO, Fifa 14, Crysis 3, Far Cry 3,), im Internet serven und ein bisschen Videobearbeitung und aufnehmen.
7. ja
8. Keine Amd Produkte
 
erstma willkommen im forum!
1. anders MB zB: Gigabyte Z87X-D3H ==> da du übertakten willst
2. MSI 780 ohne Ti oder die inno 3d, auch wenn ich das net nich verstehen kann ich würde die R9 290 Vapor-X von Sapphire nehmen
3. da du übertakten willst dann nimm den alpenföhn k2, meine meinung
4.kannst du auch ne 240gb/480gb ssd nehmen
mfg lukas

ps: sind die lcds im buget?
 
Zuletzt bearbeitet:
1. CPU passt wenn du nur zockst.
2. MB passt. (Design und Layout der UEFI mag ich auch :daumen: )
3. TI auf gar keinen Fall. Der Aufpreis von 780 auf Ti ist es nicht wert :nene:
4. K2 nehmen als CPU-Kühler oder noch größer: Phantek :devil:
5. 8 GB RAM reichen locker :)

Ich mach auch noch mal ne Konfi für dich :)

1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Crucial M500 240GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT240M500SSD1)
1 x Intel Core i5-4670K, 4x 3.40GHz, boxed (BX80646I54670K)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00/BLS2C4G3D169DS3CEU)
1 x MSI N780 TF 3GD5/OC Twin Frozr GAMING, GeForce GTX 780, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V298-002R)
1 x MSI Z87-G45 GAMING (7821-001R)
1 x LG Electronics GH24NSB0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSB0.AUAA10B)
1 x Phanteks PH-TC14PE_BK schwarz
1 x Fractal Design Define R4 Black Pearl, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R4-BL)
1 x be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.4 (E9-CM-480W/BN197)

Für 1150 Tacken.

Hier hast du eine grössere SSD, 120 bekommst du schnell voll. 240 müssten reichen.
Du bekommst auch ein besseres Gehäuse, das Aerocool ist eigentlich ein wenig billig für dein Budget. Du brauchst Kühle, Kühle, Kühle für dein übertaktetes System ;) Hab dir hier ein gutes R4 reingetan :) Kühlt dein System super mit gutem Airflow und ist dabei leise.

Jetzt hast du noch genügend Budget für einen netten Monitor und sogar eine Soundkarte oder sowas ;)
 
1. CPU passt wenn du nur zockst.
2. MB passt. (Design und Layout der UEFI mag ich auch :daumen: )
3. TI auf gar keinen Fall. Der Aufpreis von 780 auf Ti ist es nicht wert :nene:
4. K2 nehmen als CPU-Kühler oder noch größer: Phantek :devil:
5. 8 GB RAM reichen locker :)

Ich mach auch noch mal ne Konfi für dich :)

1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Crucial M500 240GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT240M500SSD1)
1 x Intel Core i5-4670K, 4x 3.40GHz, boxed (BX80646I54670K)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00/BLS2C4G3D169DS3CEU)
1 x MSI N780 TF 3GD5/OC Twin Frozr GAMING, GeForce GTX 780, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V298-002R)
1 x MSI Z87-G45 GAMING (7821-001R)
1 x LG Electronics GH24NSB0 schwarz, SATA, bulk (GH24NSB0.AUAA10B)
1 x Phanteks PH-TC14PE_BK schwarz
1 x Fractal Design Define R4 Black Pearl, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R4-BL)
1 x be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.4 (E9-CM-480W/BN197)

Für 1150 Tacken.

Hier hast du eine grössere SSD, 120 bekommst du schnell voll. 240 müssten reichen.
Du bekommst auch ein besseres Gehäuse, das Aerocool ist eigentlich ein wenig billig für dein Budget. Du brauchst Kühle, Kühle, Kühle für dein übertaktetes System ;) Hab dir hier ein gutes R4 reingetan :) Kühlt dein System super mit gutem Airflow und ist dabei leise.

Jetzt hast du noch genügend Budget für einen netten Monitor und sogar eine Soundkarte oder sowas ;)

Damit fährst du gut! Ich würde den K2 und das Gigabyte nehmen! (Fanboy) Das R4 is richtig geil! Da kannst du auch nen Korea LCD nehmen, lies dir aber erstma hier im Forum dem Thread durch! ;)
Mfg Lukas
 
noch ne Frage:
sollte ich dann als Grafikkarte nicht lieber die 3072MB ZOTAC GeForce GTX 780 AMP nehmen. Und bringen die 6gb der
6144MB ZOTAC GeForce GTX 780 OC Aktiv PCIe 3.0 x16 etwas, oder ist das nur herausgeschmißenes Geld.
 
6GB Vram wirst du in den nächsten Jahren niemals erreichen. Bis Spiele das nutzen, wird die Zotac sowieso nicht mehr reichen. Die MSI hat auch 3GB Vram und dazu noch sehr leise :)
 
Zurück