• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!
jkox11
Punkte für Reaktionen
1.246

Profilnachrichten Neuste Aktivitäten Beiträge Informationen Hardware

  • Ach du schreck. :D
    Das L7 basiert auf der APN Plattform von FSP und ist nur bis 400 Watt ausgelegt.
    Das 530er L7 ist einfach nur hochgelabelt. Da hat BeQuiet einfach die OCP hochgesetzt um aus einer 400 Watt Plattform 530 Watt herauszuquetschen.
    Dazu kommt dass die 12 Volt Leistung nur 420 Watt leistet.
    dann ist es auch noch blöd verdrahtet. Die PCIe Stecker sind auf einer Strippe drauf.
    Kommt auf das Mainboard an.

    Der/Die Lüfter des CPU-Kühlers sollten schon PWM sein.

    Bei manchen Boards kann man die Lüftersteuerung im Bios von PWM auf Spannung umschalten, damit kann man dann auch 3-Pin Luffis regeln (also Gehäuselüfter, würde ich sagen).

    PWM-Lüfter | c't
    Moin jkox,

    Quatsch mit Sosse :D, die Karre bootet so schnell wie immer ;)

    Im Laufe der Zeit wird das alles ein bisschen langsamer, ist normal, weil Windows immer ein bisschen zumüllt, da nützt auch kein C-Cleaner.
    Du könntest dir von Mehlstaubthe Cat bestimmt ein paar Tips geben lassen, wie Win7 wieder sehr schnell bootet.
    Ich setzen einfach alle 1-2 Jahre neu auf :D
    Meins ist auch etwas langsamer geworden, aber immer noch sehr schnell.
    Bis Weihnachten ist meine Karre auf jeden Fall auch dran, mit frisch aufziehen, nächstes Jahr dann Win10.

    LG
    Rosi
    Hab ich doch gerne gemacht ;)

    (auch wenn du mir noch immer nicht erklären kannst warum Single-Rail in Bezug auf das V450SM ein Nachteil sein soll :P)
    Mich würde nix mehr zurückziehen auf TN, auch wenn die 0 Latenz hätten vom Bild. Die Qualität der Farbechtheit ist einfach mal viel überzeugender finde ich.
    Jau das sind die offensichtlichen Dinge. Aber der Kutrapali-Verschnitt geht ja nur auf den Blickwinkel ein, deswegen ist das halt naja als Vergleich. TN hat halt seinen Vorteil in der Signalverzögerung Inputlag etc.. IPS ist halt nicht nur bessser. Bei Shootern sieht das schon differenzierter aus.
    Dien Youtube Vid ist zwar lsutig geht aber nicht so richtig auf den wirklichen Vorteil ein von IPS vs TN.

    Bei deinem Rat:
    Der Monitor ist TN, IPS wäre besser: https://www.youtube.com/watch?v=DWXcNlh85Ps
    Ja ich weiss, die Stimme beim Video ist geil

    Es ist weniger der Blickwinkel der IPS bevorteilt, sondern die hohe Farbechtheit und das Kontrastverhältnis!
    Ist wie gesagt bei den Boards die SLI Support haben. Hat das Board das nicht hat es auch nur zwei PCIe 16x Slots und dann ist der zweite am PCH angebunden.

    Wie viel Leistung das kostet weiß ich nicht genau. Probiert halt nie einer aus.
    Ein paar Prozent werden das aber sicher sein.
    doch eben.
    Du kaufst ja eine PCIe Soundkarte und die braucht einen entsprechenden Slot.
    Schau dir mal die Layouts der Boards an.
    Wo willst du die Soundkarte einstecken wenn nicht in den dritten PCIe 16x Slot?
    Und genau dann verlierst du 8 Lanes an der Grafikkarte.

    Der Quatsch mit den drei Slots über die CPU angebunden ist reines Marketing und völlig sinnfrei. Keine Ahnung wieso immer das Marketing die Oberhand bei sowas hat und nie die Logik. :ka: :nene: :wall:
    Das liegt daran dass sowohl bei den Asrock Boards mit SLI Support genauso wie bei den MSI Boards mit SLI Support alle mechanischen 16x Slot elektrisch an die CPU angebunden sind.
    Bedeutet also dass nur maximal 16 Lanes für alle 3 Slots zur Verfügung stehen.
    Aufteilung ist dann wie folgt:
    16/0/0 oder 8/8/0 oder 8/4/4 oder 8/0/4.
    Du verlierst also 8 Lanes wenn du in den dritten Slot z.B. eine Soundkarte einbaust.
    Und das ist eben Blödsinn.
    Keiner der bei klarem Verstand ist kommt auf die Idee auf Sockel 1150 Boards 3 Grafikkarten einzubauen.
    Ergo ist es sinnvoll den dritten Slot am PCH anzubinden -- was Gigabyte und Asus machen.
    Das sind immer die gleichen. Z.B. BF4. BF3 gehört auch dazu. Liegt an der Engine.
    Andere kannst du dagegen vergessen wie z.b. die Ego Engine.
    Kenne ich.
    Ist alles Unsinn.
    Den Unterschied von 1600er RAM zu 2400er RAM kann man zwar messen aber der Unterschied ist einfach zu gering.
    Dazu kommt dass die CPUs mit schneller RAM nicht so viel anfangen können.
    Lustig auch dass die Leute die das sagen immer die gleichen Games ausgraben um das zu belegen.
    Andere graben Watch Dogs aus um zu belegen dass man heute mindestens 6Gb Vram für die Grafikkarte benötigt.
    Und ich kaufe mir GPUs die passenden Vram haben.
    Wenn es sinnvoll gewesen wäre hätte Nvidia selbst der Karte mehr RAM spendiert.
    Der doppelte RAM Speicher ist immer nur Marketing. Sowas kommt ausschließlich von den Subvendors.
    Keine Ahnung. Ich habe Watch Dogs mal angetestet und mir gefällt das Spiele Prinzip nicht.
    Dauern nur schleichen und sich irgendwo reinhacken. Sehr nervig.
    Da warte ich lieber auf GTA 5 und kann dann einfach so losballern. :D
    Moin jkox11,

    deine Beiträge sind echt immer sehr angenehm (und natürlich auch kompetent :D) :daumen: :hail:

    Grüße aussem Pott
    Rosi
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben Unten