Energie sparen wie am sinnvollsten am PC ?

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Wenn du keine abschaltbare Steckdose benutzt solltest du übrigens auch Kontrollieren ob der "ausgeschaltete" PC in die tiefste Abschaltung geht.
Bei meinem war ich gestern positiv überrascht als ich meine Messlösung fertig gebastelt hatte (Shelly 1PM im IP Gehäuse weil das in Zukunft draussen die Stromproduktion checken soll) und die tatsächlich nur 0,0 bis 0,3W anzeigte.
In deinem UEFI ist das die ErP Option welche nämlich standardmäßig aus ist:
ErP
Determines whether to let the system consume least power in S5 (shutdown) state. (Default: Disabled)
Note: When this item is set to Enabled, the following functions will become unavailable: PME event wake
up, power on by mouse, power on by keyboard, and wake on LAN.


Sollte ich V-Sync abschalten, wenn ich die FPS auf 50 Limitiere ? oder lieber nicht ?
Bildschirm hat 60Hz
Kommt drauf an ob dich die damit verbundenen Bildrisse stören oder nicht. Ich finde sie unerträglich und mit damit immer mit Vsync und Triplebuffer(ohne reduzieren sich die FOS unter 60 direkt auf 30) unterwegs. Andere stört die damit verbundene zusätzliche Verzögerung mehr als der Riss und spielen daher ohne Vsync.
Generell halte ich kosten/nutzen beim absichtliche reduzieren unter 60FPS aber für fragwürdig. Das am Anfang des Post angemerkte optimieren des Aus-Zustandes bringt in Summe z.B. mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

XT1024

BIOS-Overclocker(in)
Ich hatte auch mal ein Tool bei dem man verschiedene Multiplikatoren einstellen, und dann jeweils eine Verknüpfung auf dem Desktop anlegen konnte. Damit konnte man mit einem einfachen Doppelklick den max. Multi festlegen, ohne erst eine Software zu öffnen (das Tool lief einfach immer im Hintergrund). Leider weiß ich den Namen nicht mehr.
Wenn man nicht 10 verschiedene braucht:
Ich habe seit geraumer Zeit einen Einergiesparplan mit stumpf eingestellten 20% max Takt (macht bei mir 1,6 GHz) und Verknüpfungen zu powercfg.exe /S GUID
GUID
findet man mit powercfg /l

Ob das tatsächlich was bringt, werde ich wohl nie erfahren. :ugly:
 
TE
TE
Niza

Niza

PC-Selbstbauer(in)
Danke nochmals für die Antworten.

Ich hatte jetzt schon mehrmals Probleme mit dem wieder einschalten aus dem Energiesparmodus.
Wenn ich die Tastatur betätige wacht er nicht auf und ich muss den Powerknopf drücken, damit er aufwacht.
Letztes mal ist er sogar ganz runtergefahren.

Kann das sein wenn ein Spiel läuft und der Computer in den Energiesparmodus geht nach längeren AFK das dann das aufwecken mit der Tastatur geht und wenn der PC im Leerlauf ist, funktioniert das nicht ?

Irgendwie eigenartig.
Kenne mich aber leider nicht so aus in der Richtung, ob das richtig ist.
Zur Not muss ich den Energiesparmodus auf "Nie" stellen.

Habe jetzt schon über längere Zeit The Division 2 auf 55Fps laufen.
Ich kann mir nicht unbedingt erklären warum das Spiel auf 55Fps besser läuft als auf 60Fps.
Vorher hatte ich mit 60Fps immer wieder Hänger im Spiel und nun habe ich sie mit 55Fps deutlich seltener oder sogar gar nicht mehr.
Irgendetwas scheint bei meinem System nicht hinterherzukommen.
Ich werde jetzt erst einmal auf 55Fps weiterspielen und spare mit eh gerade ein neues System zusammen.
Wahrscheinlich ist es einfach zu alt.
Es gibt ja mittlerweile DDR5 und ich hänge noch auf DDR3 + i5 4690K und Gigabyte GA H97 D3H.
Einzig die Grafikkarte ist neuer.

Mfg :
Niza
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
  • Effiziente Komponenten nutzen
  • undervolten
  • den PC nicht groß auslasten
  • komplett aussschalten an der Steckerleiste
  • oder wie von Adi beschrieben: aus lassen :ugly:
 

Alexquad84

Komplett-PC-Käufer(in)
An deiner Stelle spart du geld wenn du dir einen AMD X5800X3D System zusammenstellst das bringt auf Dauer mehr als dort an deinem PC da bei dem CPU trotz auf 90W begrenzt Leistung genug vorhanden ist.
 

MetallSimon

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Tastenkombinationen sind auch immer recht hilfreich.
mit "Windows+L" kann man zum beispiel den bildschirm sperren. in Kombination mit dieser Anleitung lässt sich so mit einem Handgriff der Bildschirm abschalten.
Wenn das aufwecken nicht funktioniert, kannst du mal die Tastenkombination probieren:

Windows-Taste +STRG+UMSCHALT+BPC von einem leeren oder schwarzen Bildschirm aktivieren.
 
Oben Unten