Destroy All Humans! im Techniktest: Performante Persiflage mit schicker UE4-Grafik

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Nein, ich hab mich auf das bezogen, was ich gestern auf twitch.tv gesehn habe, hab da einigen Streamern zugesehn. Das Spiel hat schicke CGI Sequenzen, aber im Spiel selber sieht es dann ziemlich altbacken aus. Sehr wenige Details, nur paar Häuser und dann Leere, Grafik Details recht gering. Da dachte ich mir oft, das soll ein Remake bzw Spiel von 2020 sein? Es erinnerte an ein N64 Spiel. Lustig dass ich das mit 2002 direkt getroffen habe, das war gar nicht so gemeint. Vermutlich haben sie nicht viel Zeit investiert in das Remake.
Ich versuche mir grad vorzustellen, was man bitte geraucht haben muss, um das Spiel mit 2002er oder gar N64-Grafik gleichzusetzen.:ugly:
 

PCGH_Dave

Redaktion
Teammitglied
Ich finde ebenfalls, dass sich seit den Nintendo-64-Zeiten in Sachen Grafik nicht viel getan hat :klatsch:

hqdefault.jpg DH-Win64-Shipping_2020_07_28_18_34_34_914-pcgh.jpg
 

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
Kenne das Spiel noch von der Xbox.
War eher... naja, und an der Grafik ist auch nur der Sonnenuntergang neu.
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
Nein, ich hab mich auf das bezogen, was ich gestern auf twitch.tv gesehn habe, hab da einigen Streamern zugesehn. Das Spiel hat schicke CGI Sequenzen, aber im Spiel selber sieht es dann ziemlich altbacken aus. Sehr wenige Details, nur paar Häuser und dann Leere, Grafik Details recht gering. Da dachte ich mir oft, das soll ein Remake bzw Spiel von 2020 sein? Es erinnerte an ein N64 Spiel. Lustig dass ich das mit 2002 direkt getroffen habe, das war gar nicht so gemeint. Vermutlich haben sie nicht viel Zeit investiert in das Remake.
Wie wäre es damit, dir es einfach selber in der Demo anzugucken?
Die Demo wird auf jeden Fall geladen. Gute Performance, DRM-frei, mit Demo, von BlackForestGames, von THQNordic gepublished, halber Preis, anscheinend ein anständiges Remaster im Engine-Remake-Stil/ ein Remake (was von beidem es ist, habe ich noch nicht herausgefunden)...
...was kann da noch schief gehen? :D:devil:
Was schief gehen kann: Die RealTime-Cutszenes sind in der Demo auf 30FPS gelocked---ist das in der Vollversion auch der Fall? Falls ja, dann gebt BlackForestGames bitte bescheid, damit der Lock rausgepatched wird. Wäre ja zu schade, alle Cutszenes überspringen zu "müssen"...
...ach, und der Rauch, der nach Explosionen von Gebäuden entsteht, ist leider Bitmap-Rauch und dreht sich somit enorm ungünstig mit der Kamera mit. Ansonsten wirkt es aber wirklich wie ein sehr cool gemachte Neuauflage in neuer Engine.
 
G

gaussmath

Guest
Dabei verwendet das Spiel nicht einmal die optional von der Engine bereitgestellte DirectX-12-API, sondern setzt noch auf DirectX 11. Prozessorkernauslastung und -performance können sich dennoch sehen lassen...[]

Als ich das las, dachte ich so, ja ok, dann packt die meine 2080 Ti ja locker 200 FPS in UWQHD. Dann auf die nächste Seite zu den Benchmarks... whut? Eine RTX 2080 Ti packt nicht mal 120 FPS in der genannten Auflösung? Das ist aber plöd...

@Dave Welche CPU schafft nun die 144 FPS? ^^ Ich könnte ja mit ner Titan einfach auf FHD stellen. :ugly:
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Lies bitte noch den Rest. ;) Das Framelock ist derzeit nicht wegfixbar (es sei denn, das mighty internet hat mittlerweile etwas gefunden). Publisher THQ Nordic wurde von uns jedenfalls in Kenntnis gesetzt, dass das nicht jeder mag.

MfG
Raff
 

PCGH_Phil

Audiophil
Teammitglied
Als ich das las, dachte ich so, ja ok, dann packt die meine 2080 Ti ja locker 200 FPS in UWQHD. Dann auf die nächste Seite zu den Benchmarks... whut? Eine RTX 2080 Ti packt nicht mal 120 FPS in der genannten Auflösung? Das ist aber plöd...

@Dave Welche CPU schafft nun die 144 FPS? ^^ Ich könnte ja mit ner Titan einfach auf FHD stellen. :ugly:

Keine. Das Spiel hat ein Framelock bei 120 Fps. ;)
Wir haben versucht, das zu umgehen, aber die typischen Befehle für die UE4 zeigen keine Wirkung. Eventuell geht es irgendwie anders, aber bislang kein Glück...

Gruß,
Phil
 
G

gaussmath

Guest
Uuups. ^^ Aber gut, die Performance ist dennoch mau in UWQHD. Und die Frage ist auch, warum P1 (ausgesprochen "Pe Eins") bei den CPU Tests dennoch so stark von 120 FPS abweicht.
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
Wie wäre es damit, dir es einfach selber in der Demo anzugucken?

Was schief gehen kann: Die RealTime-Cutszenes sind in der Demo auf 30FPS gelocked---ist das in der Vollversion auch der Fall? Falls ja, dann gebt BlackForestGames bitte bescheid, damit der Lock rausgepatched wird. Wäre ja zu schade, alle Cutszenes überspringen zu "müssen"...
...ach, und der Rauch, der nach Explosionen von Gebäuden entsteht, ist leider Bitmap-Rauch und dreht sich somit enorm ungünstig mit der Kamera mit. Ansonsten wirkt es aber wirklich wie ein sehr cool gemachte Neuauflage in neuer Engine.
Update: In der Vollversion laufen die RealTimeCutszenes ordentlich. :daumen:
 
Oben Unten