• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Crysis 2 mit zehn Stunden Einzelspielerspielzeit?

rAveN_13

Freizeitschrauber(in)
Glaubt man den Redakteuren von Demonews.de - und deren nicht näher angegebenen Quelle - so scheint die Spielzeit, des am 24. März kommenden Action-Krachers Crysis 2, sehr gering zu sein.

Nathan Camarillo von Crytek erwähnte in einem Interview, dass die Spielzeit insgesamt wohl 60 Stunden sei. Auf den Einzelspieler kommen nach dem Crytek-Mitarbeiter lächerliche 10 Stunden. Die restliche Zeit von 50 Stunden soll der Mehrspielermodus tragen.

Gegenwärtig ist die normale Edition des Spiels für einen Preis ab ca. 46€ im Preisvergleich gelistet. Die limited Edition kostet aktuell ungefähr 43€.

Für ein Solo-Spieler rentiert sich die Ausgabe zu diesem Kaufpreis kaum. Der Preis stellt schlicht eine Frechheit dar.

Wirft man ein Auge auf die restlichen 50 Stunden Spielzeit muss man sich fragen ob diese sich in ständig wiederholende Aufgaben - und damit Eintönigkeit weil zu linearer Spielverlauf - gliedern oder ob diese stark abwechslungsreich sein werden.

Die Spielzeit kann natürlich nach Spielstil variieren. Campen oder exzessive Nutzung des Tarnmodus in Kombination mit anschleichen an jeden Gegner sind dann sehr viel mehr Spielzeit. Spielspass fraglich? Langzeitmotivation? Im SP wohl nicht im MP möglich. Aber hey grafisch wirds bestimmt ganz toll werden.

Meine Empfehlung: Auf Reviews und genauere Angaben zur Spielzeit warten. Besser als vorzubestellen und dann entäuscht zu werden.

Quellen:
Crysis 2: Spielzeit von 60 Stunden? | Aktuellste Neuigkeiten aus der Spielebranche @ DemoNews.de
crysis 2 | gh.de (geizhals.at) Deutschland
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
W

widder0815

Guest
AW: Crysis 2 mit minderwertiger Einzelspielerspielzeit?

also 10h ist doch ganz gut ;) für crysis1 hab ich auch nicht viel länger gebraucht :)
 

Jan565

Volt-Modder(in)
AW: Crysis 2 mit minderwertiger Einzelspielerspielzeit?

Also für mich steht fest, dass ich das Spiel nicht kaufen werde. Für 10 Stunden bezahle ich keine 45€.

Leider sind nicht alle Ego-Shooter wie Half Life 2 oder Far Cry, wo man schon länger dran sitzt und sein Spaß hat.
 

Pannemann

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Crysis 2 mit minderwertiger Einzelspielerspielzeit?

Persönlich finde ich die Spielzeit, ganz ok. Wenn ich bedenke wie oft ich Crysis durch gespielt habe, auch immer wieder einzelne Levelabschnitte, nur um immer perfekter vorzu gehen oder andere Fähigkeiten auszuprobieren. Ich schätze mal das wird nicht anders beim zweiten Teil. Ich hoffe es gibt wieder einen Editor um Level zu design oder Level zu verändern, damit habe ich auch Stunden verbracht.
 
G

ghostadmin

Guest
AW: Crysis 2 mit minderwertiger Einzelspielerspielzeit?

10 Stunden ist nicht "ganz gut", das ist ein Witz. ;)

Naja mal abwarten was draus wird.
 

Chrismettal

Software-Overclocker(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

10h ? naja, etwas mehr würde ich mir schon erwarten.. klar multi reisst mit 50 stunden nochmal was mehr drauf, aber 10h für singleplayer ist vlt ein wenig kurz, vorallem weil ich schon bei teil 1 und warhead zu 80% im speed modus rumgerannt bin.. ;) dann werd ich auf so 8-9 kommen :D
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Crysis 2 mit minderwertiger Einzelspielerspielzeit?

10 Stunden ist nicht "ganz gut", das ist ein Witz. ;)
Nun ja, das kommt wohl auch auf den Einzelnen und die jeweilige Spielweise drauf an. Ich für meinen Teil hatte den Einzelspieler-Part von Modern Warfare2 und MOH in knapp 6h hinter mich gebracht... Bei Crysis1 habe ich nach knapp 8h das Ende gesehn.
 

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

10h? Gut für einen Shooter, was habt ihr erwartet? Das ist über dem Nivau von Black Ops, BC2 und co, die haben nur etwa eine Spielzeit von 7 - 8 Stunden.

[ironie]Aber hey, es ist Crysis 2, natürlich haben wir alle mindestens 40 Stunden Spielzeit im Single-Player Modus erwartet. [/ironie off]

Der Multiplayer wird mir persönlich hunderte Stunden Spielzeit bescheren. :daumen:

Finde es unmöglich, dass ich über mittlerweile ganz normale Sachen gemeckert wird, sogar über eine Spielzeit, die über der Norm liegt.
 

zeffer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

10h? Gut für einen Shooter, was habt ihr erwartet? Das ist über dem Nivau von Black Ops, BC2 und co, die haben nur etwa eine Spielzeit von 7 - 8 Stunden.

[ironie]Aber hey, es ist Crysis 2, natürlich haben wir alle mindestens 40 Stunden Spielzeit im Single-Player Modus erwartet. [/ironie off]

Der Multiplayer wird mir persönlich hunderte Stunden Spielzeit bescheren. :daumen:

Finde es unmöglich, dass ich über mittlerweile ganz normale Sachen gemeckert wird, sogar über eine Spielzeit, die über der Norm liegt.
/sign :schief: ist halt kein rollenspiel
 

SnakeDoc

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Also ich finde 10h Spielzeit auch in Ordnung. Wenn man mal überlegt das CoD MW2 auch nur 6-8 Stunden Spielzeit hatte weiß ich nicht warum man sich darüber aufregen sollte. ~45€ für ein Game find ich auch in Ordnung, wenn man mal überlegt was die Konsolengames kosten ist man beim PC doch noch gut bedient.
Ich glaub wenn man an den Kriterien festmacht ob man ein Game kauft oder nicht, dann darf man in der heutigen Zeit eigentlich garkein neues Game kurz nach erscheinen kaufen, sondern muss warten bis es irgendwann zu Wühltischpreisen verkloppt wird. :schief:
 
TE
R

rAveN_13

Freizeitschrauber(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Und ich finde es unmöglich, dass man eine geringe Spielzeit (anderer Spiele) als Messlatte nimmt. Statt einer höheren.

Man bekommt weniger Spiel zu einem höheren Preis. Oder wie lange hast du HL2 (siehe dein Avatar) im SP gespielt? Und zu welchem Preis erstanden?

Ich muss mich doch fragen: Wieviel bekomme ich für den Preis. Was zahle ich pro Spielstunde. €/h. Zahle ich 50€ pro 10h bedeutet dies, dass eine Spielstunde 5€ kostet. Nehme ich jetzt einen Preis von 50€ pro 20h habe ich einen Wert von 2,50€. Folglich ist das Preis/Leistungsverhältnis bei letzterem Beispiel doch besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

ghostadmin

Guest
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Nur weil CoD und Co nur nen Single Player haben der an einem Nachmittag durch ist, heißt das nicht, dass das auch die Norm für jeden hier ist....

Manche sind eben mit so einem Mist-SP nicht zufrieden.....
 

Rabi

PC-Selbstbauer(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Wayne, wird vermutlich sowieso nicht gekauft. Crysis 1 fand ich schon sehr sehr mittelmäßig, musste aber wegen der Grafik natürlich auch mal gezockt werden. Bei Teil 2 wird es wohl nicht anders werden, wenn nicht der Multiplayer eine absolute Bombe wird. Der Singelplayer würde mir in dem Fall aber herzlich am Allerwertesten vorbeigehen und könnte auch nur 5 Stunden lang sein - würde mich absolut nicht mehr stören. Ich spiele Shooter sowieso nur noch wegen dem Online-Part. Wenn ich Story will greife ich zu Mass Effect oder ähnlichem.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Nur weil CoD und Co nur nen Single Player haben der an einem Nachmittag durch ist, heißt das nicht, dass das auch die Norm für jeden hier ist....

Manche sind eben mit so einem Mist-SP nicht zufrieden.....
Ähem, es ging in diesem Thread aber um den Singleplayer, oder sollte ich mich irren:ugly:
 

SnakeDoc

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Nur weil CoD und Co nur nen Single Player haben der an einem Nachmittag durch ist, heißt das nicht, dass das auch die Norm für jeden hier ist....
Manche sind eben mit so einem Mist-SP nicht zufrieden.....

sagt ja auch keiner, aber dann nen doch mal ein Game der letzten 3 Jahre das im SP eine Spielzeit hatte die deinen Ansprüchen gerecht wurde, modernste Techniken unterstützt hat und dazu noch kurz nach erscheinen günstig war. Sprich Top Game für ~35€ mit 20Stunden Spielzeit. Da bleibt nicht viel Auswahl würd ich sagen.
Entweder man arrangiert sich mit der Situation oder lässt es und kaufts einfach nicht, bzw wartet auf Budget. Meckern hilft da auch nicht.
 

fuddles

BIOS-Overclocker(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

^^ Die 10 Stunden wird man sicher unterbieten. Speedrun läßt grüßen ;)
Aber erst wenn ichs fürn 10er in der Softwarepyramide finde.
 

daDexter

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Liegt im Trend, viele andere Shooter sind leider um nichts besser. Da kann man nur hoffen, dass der MP spaß macht ...
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Öhm? Ich verstehe dich leider nicht. :-(:confused:
Was gibts an meiner Aussage denn nicht zu verstehn:huh: Was hast du denn erwartet, ne Einzelspieler-Kampagne von 25-30h:lol: Mir war schon vorher klar, das wir uns bei Crysis2 von der möglichen Spiel-Länge nicht auf Half-Live2-Niveau bewegen werden... Aktuelle Shooter sind für den geübten Zocker meist in 6-10h durchgezockt, der Rest wird eh per Multiplayer befriedigt.
 
TE
R

rAveN_13

Freizeitschrauber(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Wenn es die Mehrheit akzeptiert, indem sie es kauft, wird sich weder die Spielzeit noch der Preis ändern.
 
G

ghostadmin

Guest
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Dein Post ergibt für mich keinen Sinn da ich nie über was anderes als den SP geschrieben habe.. Aber egal...

Und ja, falls das mit den 10 Stunden stimmen sollte, da hab ich mir schon etwas mehr erwartet. Und was ich erwarte ist wohl meine Sache und da braucht mir auch keiner was reinreden. Crysis 2 könnte es ja besser machen, wenns eh schon so gehypt wird, als die ganzen anderen aktuellen Shooter die wohl meist Negativbeispiele sind was SP-Länge angeht.
 
L

longtom

Guest
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

45€ für 10 Stunden gute Unterhaltung sind doch heute schon fast normal , wenn ich für nen Kinobesuch schon 20€ ausgeben muß bei dem ich auch nur ca. 2 Stunden was habe ist das Geld hier auf länger sicht doch besser aufgehoben .
 

sahvg

PC-Selbstbauer(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

10 std sind doch super! den ganzen call of duty kram kannst du in 4-5 std. durchzocken... ich habe mir auf youtube die ersten 30 min. von crysis 2 angesehen und die waren sehr unterhaltsam! ich freu mich drauf :) homefront kommt ja auch noch im märz woho super spiele monat.
 

Sushimann

PC-Selbstbauer(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

mhh 10 stunden sind doch ganz ok. Und wenn man das spiel ein bisschen taktisch spielt dauerts auf jedenfall länger. wenn ich mir COD anschau die ham deutlich weniger zeit. Und bei black ops war ja die hälfte der zeit auch noch nicht abbrechbare spielsequenzen. 10 Stunden genügen mir völlig und ich mein der Multiplayer wird denk ich ein Kracher
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Ich stelle hier mal die Gegenfrage (gerichtet als Beispiel an den TE):

Mit welcher Spielzeit hast du denn gerechnet? Etwa 3 mal so lang wie der erste Teil?

Welche anderen Shooter (wirklich reine Shooter, keine Open World Games) sind denn alles wesentlich länger?


So nun zu meiner Meinung:

Eine Spielzeit von 10 Stunden ist mehr als in Ordnung. Gerade bei Crysis ist der Wiederspielwert hoch, dank der Möglichkeiten des Nanosuits.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dolomedes

Software-Overclocker(in)
AW: Crysis 2 mit minderwertiger Einzelspielerspielzeit?

Also für mich steht fest, dass ich das Spiel nicht kaufen werde. Für 10 Stunden bezahle ich keine 45€.

Leider sind nicht alle Ego-Shooter wie Half Life 2 oder Far Cry, wo man schon länger dran sitzt und sein Spaß hat.


So siehts aus !

Gleiches gild auch für CoD & Co...

Ein Witz ist das !:daumen: Je mehr Leute teuere Spiele kaufen, desto mehr kosten sie dann auch später...
 
TE
R

rAveN_13

Freizeitschrauber(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Für ein Spiel in der größenordung von 50€ erwarte ich schon 20-30 (Story-)Stunden Einzelspieler-Spielzeit.

Das Ding (crysis 2) kostet schließlich keine 30€.

Übrigens wo steht, dass es eine offene Welt geben wird? Evtl. ist das Spiel sehr linear. Wenn man z. B. an AvP (3) aus dem letzten Jahr denkt.
 

Rocksteak

Freizeitschrauber(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Ich finde deine persönliche Meinung hat in der Überschrift nichts zu suchen, da sich jeder selbst eine dazu bilden soll.
Passend wäre "Crysis 2 mit kurzer Einzelspielerzeit". Ich finde es zum Beispiel nicht lächerlich, da CoD auch immer wieder
nur ca. 7h zu bieten hat, und es trotzdem gekauft wird. Ob diese 10h den hohen Preis gerechtfertigen, wird sich noch zeigen.
Wenn ich allerdings den Spielspaß anschaue, den mir der erste Crysis Teil bereitet hat, bin ich optimistisch.

Gleiches gilt für die Qualität des Multiplayers, den man hier nicht vergessen darf, denn ich bin auch nicht bereit für 20h Spielzeit
ohne Multiplayer 50€ zu zahlen, wohl aber für qualitativ hochwertige 10h mit ebenso gelungenem Multiplayer.


Eine Spielzeit von 10 Stunden ist mehr als in Ordnung. Gerade bei Crysis ist der Wiederspielwert hoch, dank der Möglichkeiten des Nanosuits.

Kann ich mich nur anschließen.
 

Pannemann

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Für ein Spiel in der größenordung von 50€ erwarte ich schon 20-30 (Story-)Stunden Einzelspieler-Spielzeit.

Ich möchte nicht wissen wie lange es dann gedauert Crysis 2 zu programmieren, bei so einer Storylänge und du lässt den Multiplayer modus komplett ausen vor.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Übrigens wo steht, dass es eine offene Welt geben wird? Evtl. ist das Spiel sehr linear.

Das Spiel ist linear aufgebaut. Daher sind 10h wohl das Höchstmaß was man raus holen kann.

Außerdem frage ich mich was ihr vom zweiten Teil erwartet habt?
Habt ihr den ersten Teil nicht gespielt?

Außerdem kann der MP weit mehr als 50h Spielspass bieten. Wer sagt denn das ihr nach 50h aufhören müsst zu spielen?

Ich glaub manche hier sind mit völlig falschen Vorstellungen an die Sache ran gegangen.
 

Pannemann

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Ich sehes schon kommen, wie man im Clan die perfekten Abstimmungen für Multiplayer-Gefechte zusammen sucht und dabei überschreitet man locker die geschätzten 50 Stunden Multiplayer-Spaß
 

macskull

PC-Selbstbauer(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Also meiner Meinung nach sind 10h, wenn die Angabe denn stimmt, ist ja von Spieler zu Spieler unterschiedlich, absolut im Rahmen eines reinen Shooters.
Ich habe mir Modern Warfare 2 gekauft und die Spielzeit war meiner Meinung nach wirklich enttäuschendkurz...betrug aber auch nur knapp die Hälfte, deshalb hab ich mir auch Black Ops nicht mehr gekauft. Wer viel Spielzeit bei möglichst kleinem Preis will, sollte sich bei Rollenspielen umsehen, die liegen da deutlich besser im Rennen.
Meiner Meinung nach braucht niemand ein künstlich in die Länge gezogenes Spiel, nur damit man 30h vorm Bildschirm sitzen kann, aber es steht ja jedem frei es zu kaufen, oder eben nicht. Bei reinen Ego-Shootern kann ich mich jetzt aktuell an keinen erinnern, der eine deutlich längere Spielzeit als 10h bot.
Mfg:)
 

-Phoenix-

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Also 10 Stunden für einen Shooter sind doch ganz gut:daumen:, besser 10 gute als 20 Langweilige Stunden :-)
 

Hatuja

Software-Overclocker(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Das Spiel ist linear aufgebaut. Daher sind 10h wohl das Höchstmaß was man raus holen kann.

Außerdem frage ich mich was ihr vom zweiten Teil erwartet habt?
Habt ihr den ersten Teil nicht gespielt?

Außerdem kann der MP weit mehr als 50h Spielspass bieten. Wer sagt denn das ihr nach 50h aufhören müsst zu spielen?

Ich glaub manche hier sind mit völlig falschen Vorstellungen an die Sache ran gegangen.

Ich denke, dass du im Vergleich noch Relativ jung bist. Denn ich und viele andere erinnern sich noch an Zeiten, wo bei einem 70-80 DM Spiel eine Spielzeit von 20-30 Stunden keine Seltenheit war. Wo die Spiele noch Storry und Tiefgang hatten. Wo die Spiele lange zeit Spaß machten, Innovationen boten und nicht nur bis ans Limit aufgemotzte Grafik.

Ich bin auch jemand, dem der MP am A**** vorbei geht. Sowas wie DM oder TDM ist völlig überholt (Das hab ich schon seit Medal of Honor:Allied Assault nicht mehr gespielt ;) [Ok, doch, aber bei Q3:A ist das noch was anderes :D]) und andere Spielmodi mit Ziel sind nach spätestens 2 mal spielen genauso langweilig wie der SP. Und das Rang-System, dass ja in letzter Zeit so populär geworden ist, finde ich nur zum Kotzen. Wenn man da nicht von release an jeden Tag Stunden davor hängt, braucht man garnicht erst anfangen zu spielen (Weil alles mit 12-jährigen Unreal Kindern verseucht ist)!
 

SaKuL

Software-Overclocker(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

An FarCry2 kommt so schnell nichts wieder ran:D
Aber naja, wir werden sehen wie qualitativ das ganze ist. Sowas kann ja auch einiges bewirken.
 

HAWX

BIOS-Overclocker(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Also ich finde 10h Spielzeit auch in Ordnung. Wenn man mal überlegt das CoD MW2 auch nur 6-8 Stunden Spielzeit hatte weiß ich nicht warum man sich darüber aufregen sollte. ~45€ für ein Game find ich auch in Ordnung, wenn man mal überlegt was die Konsolengames kosten ist man beim PC doch noch gut bedient.
Ich glaub wenn man an den Kriterien festmacht ob man ein Game kauft oder nicht, dann darf man in der heutigen Zeit eigentlich garkein neues Game kurz nach erscheinen kaufen, sondern muss warten bis es irgendwann zu Wühltischpreisen verkloppt wird. :schief:


Meine Meinung im Blick auf COD und Bad Company sind 10 Stunden fiel MW2 habe ich sogar in 5:27 durchgespielt und das auf Söldner...
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Ich denke, dass du im Vergleich noch Relativ jung bist. Denn ich und viele andere erinnern sich noch an Zeiten, wo bei einem 70-80 DM Spiel eine Spielzeit von 20-30 Stunden keine Seltenheit war. Wo die Spiele noch Storry und Tiefgang hatten. Wo die Spiele lange zeit Spaß machten, Innovationen boten und nicht nur bis ans Limit aufgemotzte Grafik.

Und ich denke, dir ist nicht bewusst, was die Entwicklung eines ordentlichen Games heutzutage kostet.

Es ist doch nicht die Schuld des Entwicklers, das du nichts mit dem Multiplayer-Modus anfangen kannst.;)

Außerdem erinnere ich mich noch an Zeiten, in denen Titel stellenweise 100DM und teurer waren.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Was heißt hier lächerlich? Im Vergleich zu anderen Shootern ist das schon viel, kein Grund also hier jetzt so ein Fass aufzumachen.
Die Überschrift ist absolut daneben.:daumen2:
Der einzige Fakt an der News ist die benannte Spielzeit. Die restlichen 90% sind unnötige subjektive Meinungsmache.
Wenn dich die genannte Punkte stören mach halt nen Thread dazu auf. Für eine News ist das m. M. n. nicht geeignet.

MfG
 

ReaCT

Software-Overclocker(in)
AW: Crysis 2 mit lächerlicher Einzelspielerspielzeit?

Also 10 Stunden werden wohl gut als Ausgangsbasis dienen. Wenn ich mir aktuelle FPS anschaue, sehe entweder kurze, dafür aber gewaltige Inzenierung, oder in die Länge gezogene Einödige Aufgaben. Darüber hinaus halte ich es für wahrscheinlich das Mods rauskommen, vorallem solche wie für den SP von Crysis 1.
 
Oben Unten