• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Core i5 auf Haswell-Basis abgelichtet und gebenched

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Core i5 auf Haswell-Basis abgelichtet und gebenched

Anhand eines Xeon E3-1200 V3 lassen sich nun die ersten Informationen zu Intels neuem Core i5 gewinnen, der auf Haswell basiert. Eine chinesische Webseite hat die CPU abgelichtet und über einen kleinen Benchmark-Parcours gescheucht.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: Core i5 auf Haswell-Basis abgelichtet und gebenched
 

Klarostorix

BIOS-Overclocker(in)
Falls der Takt in den anderen Modellen auch so niedrig sein sollte, muss sich an der IPC aber ganz schön viel getan haben :what:
 
S

Schaffe89

Guest
Engeneering Samples haben immer einen viel geringeren Takt.
Aus den benches kann man leider nicht wirklich viel ableiten. Die IGP taktet mit 800mhz und ist wohl ebenso im Takt beschnitten.
 

Rizoma

PCGH-Community-Veteran(in)
an der sollte sich relativ wenig geändert haben das Augenmerk derzeit bei Intel derzeit liegt auf dem GPU part die CPU wird derzeit vernachlässigt.
 

oldsql.Triso

Volt-Modder(in)
Na vernachlässigen ist falsch gesagt, eher optimieren und das ist nichts schlechtes. Hatte heute schon mal die Tabelle von PCGH gezeigt und die Taktraten von der HD4600 sind höher: hier.
 

xXxatrush1987

Software-Overclocker(in)
ok hatte mehr erwartet, mal eben einen 2700k auf 2,8ghz getaktet und ht aus und exakt die selben gflops werte hinbekommen...(auch um die 6gb worksize)spannung unter last ist aber etwas niedriger(0.96V bei mir und 0.8xV bei dem bench.
wenn es so kommt dann völlig uninteressant für jeden sandy/ivy bridge besitzer.

mfg
 

Reflexion

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Und wieder ein neues Board kaufen... was für ein Zufall...;/ Naja.. ich wette das die AMDs die nächsten Jahre im Game bereich aufholen werden... scheinbar wird die neue Xbox 720 genau wie PS4 mit den AMD CPUs ausgerüstet... da vieles ja eh hin und her Portiert wird... Auch wenn ich nach wie vor sehr zufrieden mit meinem i7 3770 bin und sie ja fein Strom sparen bei viel Leitung.. denke ich dass sich das Blatt bald wenden wird...
 

oldsql.Triso

Volt-Modder(in)
ok hatte mehr erwartet, mal eben einen 2700k auf 2,8ghz getaktet und ht aus und exakt die selben gflops werte hinbekommen...(auch um die 6gb worksize)spannung unter last ist aber etwas niedriger(0.96V bei mir und 0.8xV bei dem bench.
wenn es so kommt dann völlig uninteressant für jeden sandy/ivy bridge besitzer.

mfg

Dein GPU-Takt ist mit 850Mhz und 1350Mhz im Turbomodus etwas höher, würde ich meinen.

Und wieder ein neues Board kaufen... was für ein Zufall...;/ Naja.. ich wette das die AMDs die nächsten Jahre im Game bereich aufholen werden... scheinbar wird die neue Xbox 720 genau wie PS4 mit den AMD CPUs ausgerüstet... da vieles ja eh hin und her Portiert wird... Auch wenn ich nach wie vor sehr zufrieden mit meinem i7 3770 bin und sie ja fein Strom sparen bei viel Leitung.. denke ich dass sich das Blatt bald wenden wird...

Naja, das Sockelchaos bei AMD ist auch nicht besser... AM/AM2/AM2+/AM3/AM3+/FM/FM2 etc....
 

Reflexion

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Aber besser Abwärtskompatibilität... von den *wunderbaren* Plastik 1 klick schrott Befestigungen rede ich besser nicht,,,, das hat AMD auf Jeden Fall besser gelöst.
 

Bärenmarke

Software-Overclocker(in)
Naja, das Sockelchaos bei AMD ist auch nicht besser... AM/AM2/AM2+/AM3/AM3+/FM/FM2 etc....

Dabei von einem Sockelchaos zu reden ist schon etwas dreist... Der Vorteil liegt einfach daran, dass man z.b. auch eine AM3 CPU auf einem AM2+ Board betreiben kann.
Das mit einer neuen CPU Generation eine neue Sockelgeneration kommt find ich normal und auch gerechtfertigt, sofern auch die Features passen!

mfg

Bärenmarke
 

xXxatrush1987

Software-Overclocker(in)
Dein GPU-Takt ist mit 850Mhz und 1350Mhz im Turbomodus etwas höher, würde ich meinen.

diese aussage würde sinn machen wenn ich mich auf einen p oder e score von 3dmark bezogen hätte, da ich aber den intel burn in test mit linpack gemeint habe, der als einziger gflops raushaut in der screenshot sammlung, ist diese aussage komplett logisch(hab ja mehr gpu takt), aber sinnfrei. XP

mfg
 
S

Schaffe89

Guest
oldsql.Triso schrieb:
Naja, das Sockelchaos bei AMD ist auch nicht besser... AM/AM2/AM2+/AM3/AM3+/FM/FM2 etc....

Naja die gute Abwärtskompatibilität zu AM2 Zeiten war schon genial, auch dass man Phenom II noch in ein aktuelles AM3+ mainboard stecken kann, ist super.
Bitterer Tropfen war FM1 zu FM2, wobei das auch APu´s sind und daher ist es weniger schlimm.
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
Naja die gute Abwärtskompatibilität zu AM2 Zeiten war schon genial, auch dass man Phenom II noch in ein aktuelles AM3+ mainboard stecken kann, ist super.
Bitterer Tropfen war FM1 zu FM2, wobei das auch APu´s sind und daher ist es weniger schlimm.
Oder... Sockelr 754,939,940 und AM2 innerhalb kürzester Zeit zu bringen. Speziell 939er User waren "Opfer" einer dreisten Lüge seitens AMD, dass dies der Sockel ist den man jetzt viele Jahre supporten wird (und für mich damals ein weiterer Kaufgrund war).
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
Bei Bild 2 steht auf dem angeblichen ES-Sample "Intel Confidential und dann '08 als Jahresangabe"... :ugly:
Aber egal, einerseits heißt es, Haswell wird lahm und andererseits steht da, dass er im IntelBurnTest @ Maximum load 79Gflops schafft - mein i7-860 @ 3,8 schafft 47, ein i5-2400 schafft auch 45 - 46 - allein an dem Wert gemessen wäre es wohl ein heftiger Leistungssprung - was aber eigentlich gar nicht sein kann.

Ausgehend von den geleakten Tabellen gibt's auch kein Haswell-Modell mit 2,6 ghz base und 3,0 Turbo. Aber könnte sich um einen i5-4430 gehandelt haben.

Für mich aber noch nicht ansatzweise aussagekräftig genug.
 

Jan565

Volt-Modder(in)
Oder... Sockelr 754,939,940 und AM2 innerhalb kürzester Zeit zu bringen. Speziell 939er User waren "Opfer" einer dreisten Lüge seitens AMD, dass dies der Sockel ist den man jetzt viele Jahre supporten wird (und für mich damals ein weiterer Kaufgrund war).

Ja und? Das ist jetzt wie lange her? 6 Jahre! Intel war mit dem Sockel 775 nicht besser. Neue CPU Generation und schon musste ein neuer Chipsatz her der die alten nicht unterstützt hat. Genau das gleiche, nur das die CPU´s dabei auch noch zu 100% gleich aussahen. Aber das war früher! Jetzt ist es deutlich besser bei AMD und Intel.

Ich Persönlich bin auf jeden Fall dafür, wenn es sein muss, dass immer ein Sockel kommt. AMD setzt viel zu lange schon auf den AM Sockel und ich glaube das wird den so langsam aber sicher zum Verhängnis! Bin auf jeden Fall für neue Sockel die besser Optimiert sind.
 

Kondar

BIOS-Overclocker(in)
tztz
In den letzen 20+ Jahren gab es eigendlich nie den Moment wo ich ein MoBo "zweimal" verwenden konnte.
Was nützt es mir wenn zwar der Sockel gleich bleibt aber andere Gründe einem zum wechsel zwingen ?
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Bitte keine Sockel Diskussion. ;)
Mit Haswell kommt ein neuer Sockel von Intel. :wayne:
AMD wird den AM3+ Sockel irgendwann auch einstampfen. Wahrscheinlich 2014 wenn sie ebenfalls den PCIe Controller in die CPU setzen.
 

XE85

Moderator
Teammitglied
Bitte beim Thema bleiben!

Ab Sofort werden OT Sockeldiskussionen kommentarlos entfernt und mit Karten geahndet.

mfg
 
Oben Unten