• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Build Log] BlackRuby² / 900D

Callisto

PC-Selbstbauer(in)
[Build Log] BlackRuby² / 900D

Hallo Community

da ich mich es wieder in den Fingern gejuckt hatte etwas zu basteln muss nun der PC her halten.

Zudem habe ich mich an meinem Cosmos S satt gesehn und etwas neues , größeres musste her.
An Hardware wird alles in das neue Gehäuse gebaut was im "alten" ist, so alt ist die Hardware ja noch nicht.
Ein größeres Gehäuse deswegen damit ich mehr Radiatoren intern verbauen kann als beim Cosmos. Ein 360er reicht nicht um Silent zu Kühlen , beim wechsel auf die nächste Grafikkartengeneration.

Hier mal ein paar Bilder von meinem jetzigen PC:

CIMG3686.jpg
CIMG3681.jpg
CIMG3676.jpg
CIMG3677.jpg


CIMG3671.jpg
CIMG3683.jpg



Als neues Zuhause für die Hardware ist es das Corsair Obsidian 900D geworden.

Was hab ich mit dem Gehäuse alles vor:

- Mobotray
(erledigt)
- inneres Sidepanel verschließen (erledigt)
- Midplate mit verbesserter Luftführung
(erledigt)
- verschließen der hinteren Schlitze mit Kontrast ;) (erledigt)
- StealthMod Bluray-Laufwerk
(erledigt)
- integration des Aquaero 4 in die originalen Laufwerksabdeckungen
(erledigt)
- verlängerung der Aqualis 800ml Pro Halterung
(erledigt)
- 420er Radi top, 480er Radi bottom links
(erledigt)
- Kabel sleeving(erledigt)
- PC verkabeln und verschlauchen
(erledigt)
- CPU köpfen--> CPU Kühler tauschen und Montagekit ohne IHS verbauen. erledigt
- beleuchtetes Namensschild
erledit
- Beleuchtung des unteren Arbeitsraumes, für Wartungen
(steht noch aus)
-Bilder des fertigen System einfügen
erledigt

Es fällt mir bestimmt noch was ein :)

Aber jetzt genug geredet wird wieder Zeit für ein paar Bilder.

Als erstes habe ich mir Polystyrol zurecht geschnitten und mit d-c-fix beklebt ( ich mag das Zeug) das sah dann so aus.
IMG_1361.jpg

Dies habe ich für alle drei öffnungen gemacht: Hinten Seitlich, obere Öffnung , unten 2. PSU (kein Foto, vergessen)
IMG.JPGIMG_1367.JPG

Als dies dann getan war sah das ganze so aus einmal von innen, auch die Slot-Brakets wurden hervorgehoben, und aussen.
IMG_13692.jpg
IMG_13712.jpg


Als nächstes ging es dann an die Midplate. Als ich die Midplate fertig hatte hat mich eine Sache gestört und zwar, das die Midplate auf 1/3 der höhe des mittleren vordern Lüfter war. Also bläst 1/3 unter die Platte und 2/3 über die Platte. Das hat mir so nicht gefallen also musste ich mir da was einfallen lassen. Nicht erschrecken alles was Transparent ist wird alles noch schwarz und von den klebestellen wird keiner mehr was sehen (Schleifen). Aber seht selbst.

IMG_1375.jpg
IMG_1374.jpg
IMG_1373.jpg
IMG_1372.jpg


Auf dem ersten Bild sieht man auch das noch transparente Mobotray, da ich aber in diesem nur die nötigsten Löcher sägen möchte , müsste da erstmal mein Mainboard probesitzen um genau zu schauen wo welcher Stecker am besten verlegt wird.

Von der Luftführung des mittleren Frontlüfter sollte die Luft besser im Gehäuse ankommen und nicht verwirbelt werden. Wenn dies nicht der Fall ist , auch egal spaß machen tuts. :D

Bis hier hin erstmal haffe ihr habt etwas Spaß beim Bilder schauen und eventuell auch lesen.


Gruß
Calli

 
Zuletzt bearbeitet:

xCiRE007x

Freizeitschrauber(in)
AW: [Buildlog] BlackRuby²

Schöne Anfänge bisher. Sind auch sehr gut umgesetzt bisher.. ;)

Mal sehen, was ich mir mit meinen Öffnungen hinten mache :)

Btw. Wegen dem Lüfter vorne. Verzichte doch auf einen und schließe das Loch.. Dürfte eleganter aussehen.
 
TE
Callisto

Callisto

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Buildlog] BlackRuby²

Schöne Anfänge bisher. Sind auch sehr gut umgesetzt bisher.. ;)

Mal sehen, was ich mir mit meinen Öffnungen hinten mache :)

Btw. Wegen dem Lüfter vorne. Verzichte doch auf einen und schließe das Loch.. Dürfte eleganter aussehen.

Danke,

die Lüfter wird man nachher eh nicht sehen da ein neues Namensschild seitlich davor kommt, so ähnlich wie bei meinem jetzigen Gehäuse.
 
AW: [Build Log] BlackRuby²

So er hat es Geschaft :) ABO

Nimm auch oben einen 480er dicke 47mm in Push / Pull, unten einen 480er dicke 60mm 2x push /pull und 2x nur push,
da wo das Netzteil und die Netzteilkabel sind passen keine Lüfter hin.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Callisto

Callisto

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

Jupp, und du bist mit schuld das ich meinem drang zum basteln nicht mehr weiter unterdrücken konnte :D (Danke)

Wenn ich oben einen 480er nehme muss ich die Anschlüße links machen, dann sieht man die ja^^.

Muss nochma deine Bilder raus suchen wie das ausschaut ;)
 
AW: [Build Log] BlackRuby²

Schön das ich für so viele Schuld habe. :)
Du wirst mit den Anschlüssen links besser zurecht kommen als recht in den 5,25" Schächten habe es selber ausprobiert.
Bei fragen du weißt wo mich finden kannst, gern in meinem Thread oder wenn eben nicht öffentlich habe willst per PN.
Wenn du willst auch gern über FB.
 

kaffepause71

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

Ich finde es klasse was ihr euch immer so hier einfallen läst. Bingespannt wie es weitergeht ,frohes schaffen noch mfg .
 
TE
Callisto

Callisto

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

Hallo zusammen,

heute gibt es nicht viel was ich gemacht habe. Aber ein paar Bilder hab ich trozdem geschossen. Die Jahreszeit ist echt bescheiden wenn man ab 17 Uhr ohne gutes Licht fotograieren will.
Das innere Sidepanel wurde heute zurecht gesägt und schwarz beklebt. Bilder ohne Panel und mit Panel, die Midplate wurde auch noch fertig geklebt.
IMG_1375.jpgIMG_1372.jpgIMG_1381.jpgIMG_1380.jpg

Sonst hab ich noch einen ausschnitt am Mobotray gemacht und Probeverschraubt.

IMG_1382.jpgIMG_1385.jpg

Morgen hab ich Schichtplan gemäß einen Tag frei , da geh ich mal in den Baumarkt und schaumal was ich mir so kaufen kann^^.

Grüße
Calli
 
AW: [Build Log] BlackRuby²

Bin gespannt was als nächstes kommt, baust mal das Mainboard zur probe ein damit du weißt wo überall du löcher für die Kabel brauchst ?
 
TE
Callisto

Callisto

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

Ganz genau, ich möchte eigentlich nur Zwei Löcher haben. Aber da muss ich mal schauen wie das passt.

Gruß
Calli
 

FeuerToifel

Volt-Modder(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

je nach kabeldicke können die löcher ja auch unter dem mainboard sein, so sieht man die nicht und die kabel sind noch ein stück weniger sichtbar
 

Hyp3ri0n

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

ABO[X] :D
Nur schon weil du das schönste Case das es momentan auf dem Markt gibt dafür verwendest.
Freue mich auf einen Ideenaustausch :)
 
TE
Callisto

Callisto

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

Hallo,

ja und zum Glück sind geschmäcker verschieden, sonst hätte ja jeder ein 900D :D

Ich hab mal die klebestelle von der Midplate plan geschliffen von Hand :motz: . Hab nicht gedacht das Akrylitkleber so hart ist.
Ich musste nach der schleiforgie unbedingt ein Stuck d-c-fix aufkleben um zusehen wie es aussieht.
IMG_1398.jpg
Die Farbabweichung an der Kante kommt vom Licht es ist alles schwarz. Leider kann ich die Midplate noch nicht komplett bekleben, denn es müssen noch zwei Löcher gebohrt werden. Eines vom unteren Radi-->Midplate-->GPU und das andere Pumpe-->Midplate-->Aqualis.

Dafür müssen aber erst alle Teile eingebaut werden damit genau lokalisiert werden kann wo die Löcher gebohrt werden müssen. Die Schläuche sollen ganz gerade in die Midplate eintauchen.

D-c-fix und Bohrer vertragen sich nicht so, vorallem wenn man die Stelle nacher sieht.

Viele Grüße

Calli

PS: Was ist angenehmer für euch, die Bilder klein oder Mittelgroß hier reinzustellen?
 

FeuerToifel

Volt-Modder(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

sieht gut aus soweit. w0illst du den schlauch so durchführen oder mit schottverschraubung und anschlüssen?

kleine bilder laden schneller, aber man erkennt nix. hat beides vor und nachteile ;)
 
TE
Callisto

Callisto

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

Ich will den Schlauch direkt durchführen ohne Schottverschraubung die find ich nicht so schön.

Wird zwar ein gefummel das unter der Midplate anzuschließen , aber was tut man nicht alles für seinen Rechner.

Gruß
Calli
 

FeuerToifel

Volt-Modder(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

erst unten alles verbauen und verschlauchen, danach die midplate auflegen. die schlauchlänge kannst ja auch ohne midplate messen.
 
TE
Callisto

Callisto

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

Hallo @ all ,

bei meinem Projekt ist nichts weiteres passiert , da am 24.12 die Teile bestellt werden, wenn diese dann da sind geht es munter weiter.

Bis dahin wünsche ich euch schöne Weihnachten und einen guten rutsch ins neue Jahr. Erholsam sollen sie allesamt sein, damit ihr gestärkt ins neue Jahr starten könnt.

Mit freundlichen Grüßen

Callisto
 
TE
Callisto

Callisto

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

Hallo zusammen,

heute war der Postbote da,denn nach Weihnachten ist vor Weihnachten ;)
IMG_1405.jpgIMG_1409.jpg

Die Radis waren der Hauptteil der bestellung zudem gesellte sich noch klein Kram.

Heute hab ich dann mal Gedrehmelsägfeilt für die Display Aussparung des Aquaero`s in der Front.
Muss mir die Tage noch überlegen wie ich das ganze fest bekomme, ohne die vier Schrauben zu benutzen an der Front um das AE fest zu schrauben.
IMG_1401.jpg

Ansonsten ist heute nicht viel passiert das ich fotografieren konnte, hauptsächlich Maße nehmen für die vorverlagerte Aqualishalterung.

Der 420er Radi hat heute schonmal Probesitzen dürfen im Deckel um eben die Maße für den Aqualishalter zu bestimmen.
IMG_1412.jpg

Bis dahin euer Calli
 

FeuerToifel

Volt-Modder(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

du könntest die originalblende von aussen drüberschrauben. so hast du die optik von der aquaero aber trotzdem nicht die hässlichen leerstellen neben dem schacht. mit ein bisschen mehr dremelei hast du dann auch keinen rand.
 
TE
Callisto

Callisto

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

Ich versteh dich jetzt nicht so richtig :huh:

Das was du oben auf dem Bild siehst ist die neue Blende des Aquaeros aus der original Blende vom Corsair . Die aufnahme vom AE muss so verändert werden das ich das AE weiter nach vorne montieren kann. Ich möchte nicht die vier kleinen Löcher bohren um die Blende (Corsair) an das AE zu schrauben. An der Blende sollte nur die aussparung des Displays und die drei Löcher für die drei Knöpfe sein, keine weiteren Schrauben.
Wenn`s nicht anderst geht muss ich die vier Löcher bohren.

Hab aber gerade auch gesehen das die zusätliche Scheibe bei dem AE die ich habe noch nicht plan mit der Front abschließt. Da muss ich wohl noch etwas Material abnehmen damit diese fluchtet.

Gruß
Calli
 

FeuerToifel

Volt-Modder(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

ich meinte es so, dass du von der laufwerksblende vorne was wegnimmst, damit die blende von der aquaero sich da nahtlos einpasst. aber da hättest du dann wieder die schrauben.
 
TE
Callisto

Callisto

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

Achsoo, meintest du das. Es ist so das man die Blende nicht braucht um das AE festzuschrauben. Lässt man die Blende weg fallen halt die "Arme" die im Laufwerkschacht sind runter. Mal schauen wie ich das löse , aber mir kommt da gerade eine Idee ;).
 

Anoras

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

Von mir n ABO! [X]

Wobei ich das Cosmos mindestens genauso klasse finde wie das 900D, da fang ich das sabbern an :ugly:

Ich fänd das mit der "ausgedremelten" Blende für die Aquaero auch sehr nice, dass du eben jene dahinter packst. Würde aber dann innere Kanten etwas abrunden, damit sich das schön einschmiegt.

Mfg
 

FeuerToifel

Volt-Modder(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

mir ist gerade nochneine idee gekommen: die blende komplett neumachen, aus alu zB. und an den richtigen stellen von hinten muttern ankleben, so sieht man von aussen nix. und da selbstgefertigt, kann die dann auch die volle breite ausnutzen.
 
TE
Callisto

Callisto

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

Thx Anoras

Auch eine gute idee Toifel , am liebsten hätte ich einen Kreuztisch mit Fräse, dann wäre vieles leichter.

So hier mal ein Bild wie die Scheibe aussieht die vor das AE kommt.
IMG_1413.jpg


Hier die Blende von hinten mit eingesetzter Scheibe.
IMG_1418.jpg


Was jetzt noch an der Blende gemacht werden muss ist von hinten Material abtragen da die Scheibe vorne nicht bündig mit der Blende ist.
Abstand.jpg


So sieht mein AE aus im Cosmos, ich hatte die schwarze Blende abgenommen um sie als Drehmelsägfeilschablone benutzt.
Folgende Idee: Die Löcher von der Blendenhalterung am AE werden angesenkt, dann mit Senkschrauben verschraubt. Somit habe ich vorne eine plane Fläche. Dann müssten nur noch die 5,25" Arme verlängert werden damit ich das AE weiter nach vorne im Schacht montieren kann, so weit das es an der Scheibe in der Corsairblende ansteht. Dann müsste das ganze funktionieren ohne vore noch 4 Löcher zu bohren um das AE an die Blende befestigt zu bekommen.

IMG_1422.jpg
 

FeuerToifel

Volt-Modder(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

hat das 900D keine schlitze für die schrauben? nur löcher? habs grad nicht im kopf. oder sitzen die schrauben schon ganz vorne? je nach vorhandenem platz würde ich eher die löcher im schacht verlängern bzw neue bohren, statt mühselig die halterungen für die ae zu verlängern oder ganz neu zu machen.
eventuell kannst du auch einfach längere schrauben nehmen um die halterungsarme am ae zu befestigen.
 
TE
Callisto

Callisto

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

Es ist kompliezierter :-)

Also die Löcher am 900D sind schon fast ganz vorne, es würde nicht reichen diese längs auf zu drehmeln.
Ich möchte das AE aber im obersten 5.25 " Schacht haben. Da gibts jetzt keine Löcher mehr da ja der Radiator drin ist.
Im obersten Schacht wurden die Löcher mit einer zusätzlichen Platte realisiert ,die aber raus muss wenn ein Radi oben eingebaut wird , auf der Fensterseite zumindestens.

Was nicht passt wird passend gemacht.
 

FeuerToifel

Volt-Modder(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

hm, kannst du die platte nicht entschprechend bearbeiten? also das, was dem radi im weg ist, einfach wegdremeln oder so?
 

FeuerToifel

Volt-Modder(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

hm.. das vertikale langloch ist warscheinlich nicht zufälligerweise an der richtigen stelle? :ugly: wäre auch zu schön. kommst wohl nicht um verlängern oder neumachen der haltearme drum rum.
 
TE
Callisto

Callisto

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

Natürlich sitzt es an der falschen Stelle :D Ich sagte ja da muss ich was basteln aber es macht ja spaß , vorallem wenns dann funktioniert wie man es sich vorgestellt hat.
Ich mag dieses vom Kopf in die Realität , obwohl ich auf der Arbeit schon genug davon habe :ugly:
 

FeuerToifel

Volt-Modder(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

ach wo, zuhause machst du es freiwillig und hast spaß dran, es trainiert gleichzeitig für die arbeit, wo du wieder geld für bekommst ;) so fügt sich dann alles zusammen :D
 
TE
Callisto

Callisto

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

Hallo alle zusammen und ein frohes neues Jahr wünsche ich euch noch.

Heute ging es wieder ein bischen weiter. Als erstes aber mal ein größen vergleich Cosmos S vs Corsair 900D

IMG_1509.jpg
IMG_1511.jpg
IMG_1516.jpg
Vergleich.jpg
Vergleich2.jpg


Das Cosmos ist nicht klein aber das 900D ist schon ein Riese.
Momentan hat mein Cosmos S aber noch bei einer Sache die Nase vorne , die betonung liegt auf noch.

Cosmos S
IMG_1517.jpg


Ich bin mal gespannt was das 900D fertig wiegt :ugly:
Dann war ein letzter Blick ins alte Case möglich und habe dabei festgestellt das es nie richtig fertig geworden ist.
IMG_1519.jpg


Bei dieser gelegenheit habe ich gleichmal den CPU Kühler zerlegt und gereinig und mit seinen neuen Anschlüßen versehen.
IMG_1530.jpg


Was ich auch beobachten konnte ist das nach über 1 Jahr mit Aquacomputer DP Ultra keine beschädigungen am Plexi AGB hinterlässt und auch keine verfärbungen vorhanden sind. Nur beim Schlauch ist es minimalst zu sehen.
IMG_1523.jpg
IMG_1524.jpg


Dann dürfte mal die Hardware im neuen zuhause platz nehmen. Auch hier wird einem die größe wieder bewusst.
Was man auch erkennt ist das die Anschlüße auf dem Board nicht gerade optomal positioniert sind um sie sauber in die Kabellöcher zu verlegen, muss mal schauen wie ich das am geschicktesten mach.
IMG_1544.jpg


Jetzt muss ich morgen erstmal in den Baumarkt und schauen was ich nehmen kann um die untere Halterung vom Aqualis zu verlängern um 5 cm , damit dieser etwas mehr in richtung Seitenscheibe kommt. Den oberen Halter für den Aqualis habe ich schon verlängert.

Die Halterungen des Aquaeros habe ich auch schon fast fertig hier müssen nurnoch die einkerbung gefräst werden damit die Knöpfe Platz haben.
Hier mal die originale Halterung und eine von mit verlängerte Version. Natürlich ist diese viel zu lang aber die wird dann bei der passenden länge abgeschnitten, sowie die Löcher für die Seite gebort.
IMG_1538.jpg


Viele Grüße
Calli

Morgen gehts weiter wenn ich im Baumarkt war:daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Offset

Software-Overclocker(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

Frohes neues auch dir!

Irgendwie kann ich mir immer noch nicht wirklich vorstellen wie riesig das 900d ist, es muss aber ein ziemlicher Schrank sein. Die Fittings sehen echt :daumen: aus. Sind von monsoon, oder?
Irgendwie sauge ich alle threads mit einem 900d förmlich auf.

MfG
 
TE
Callisto

Callisto

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Build Log] BlackRuby²

Danke dir.

Ja es ist schon groß, also man gewöhnt sich dran wenn man es immer sieht aber wenn man dann einen vergleich macht bin ich doch immer wieder verduzt was das für ein unterschied ist.

Jupp das sind Monsson`s 16/11 er und Tygon E3603 Schlauch 15,9/9,5mm.

So gings mir auch, bis ich dann selber los legen wollte und es dann getan habe wie du siehst :).

Gruß
Calli
 
TE
Callisto

Callisto

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Build Log] BlackRuby² / 900D

Hallo zusammen, Heute ging es wieder etwas weiter.

Es ging der originalen Abdeckung an den Kragen damit die AE-Scheibe vorne bündig abshließt.
IMG_1601.jpg


Danach musste ich die original Sechskantmuttern des AE etwas aufbohren ,da sonst die Senkkopfschrauben nicht bündig mit den verlängerten Halterung war.
IMG_1602.jpg


Nun konnte die verlängerung angebracht werden, und es passt.
AE.jpg
IMG_1606.jpg


Zudem habe ich noch die Aqualis Halter verlängerung fertiggestellt zumindestens die obere die untere hängt noch draussen beim trocknen.
Ich habe auch in die mitte der Halterung ein Loch gebohrt damit ich die Fixierschraube auch bei eingebautem Halter lösen kann.
IMG_1607.jpgIMG_1610.jpg

Die Abdeckung für das Bluray-Laufwerk ist auch schon beschnitten.
IMG_1612.jpg

So dann mach ich mal weiter bis dann.

Gruß
Calli
 
Oben Unten