• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Blackscreen selten aber doch.. Sytem neu und frisch.. HW ist auch neu!

amer_der_erste

BIOS-Overclocker(in)
Servus , moin und hallo!

ich habe mir vor einem Monat einen neuen PC zusammengebaut aus folgenden Komponenten:

  • 10700
  • Z490 Tomahawk
  • 32 GB Ballistix 3200Mhz
  • 2 TB MX500
  • 1 TB MX500
  • 1 TB MX500
  • 3080 SUPRIM X
  • Dark Rock 4
  • Straight Power 11 750w

Monitor ASUS PG279Q & LG C9 OLED TV
Wichtig: Es ist immer nur einer von beiden angesteckt. Wenn ich wechsle dann stecke ich das Kabel auch ab von dem Monitor ab welcher nicht wervendet wird.


Nun zum Problem:

Letzte Woche beende ich Warzone, Desktop wird angezeigt --> blackscreen
Heute morgen bin ich am surfen .. ca. 10 Tabs offen --> blackscreen
Beide male ist mir das passiert als der PC am TV LG C9 angeschlossen war.
Am Monitor habe ich (wenn ich mich recht erinnere) noch nie einen Blackscreen gehabt..

Bin dann zum PC hin .. drücke die POWER Taste - in der gleichen Sekunde als ich drücke, geht der PC aus.
Normal "fährt" er ja noch runter .. dauert paar Sekunden und aus die maus.
Ich warte paar Minuten, drücke den POWER Button .. ca. 15 Sekunden dauert es bis ich das Bootlogo sehe..

Was kann das sein?
Ich helfe maximal mit Infos welche nötig sind damit wir den Verursacher finden.

Wichtig zu wissen:
Mein System läuft wie geschmiert.
Ich habe auch kein Temp. Propblem..

GPU zwischen 60-75°C in meinen Games ..
CPU zwischen 65-75°C in CPU-lastigen Games ..

Der ganze PC ist auf Silent getrimmt - 5 Lüfter - drehen mega leiste 350-800 rpm
Windows vor 2 Wochen frisch installiert.
Windows Updates alle geladen und installiert.
Bios Update das neueste .. vor dem letzten BETA-Update
Installiert habe ich die üblichen Launcher, MSI Afterburner, HW-Info, Sound Blaster Z Software, TS, Discord und das wars auch schon ..

Vlt helfen ja die paar Bilder - Zeitspanne des Backscreen 02:00 - da sind aber dröfzehn Einträge xD

1611857664617.png

1611857882899.png
 
TE
amer_der_erste

amer_der_erste

BIOS-Overclocker(in)
Yep, die hab ich gesehen. Wollte explizit keine Beta..
Beta = unfertig in meinem Kopf xD
Werde es auf alle Fälle testen.

Jemand weitere Tipps / Meinungen?
 

Frater21

Kabelverknoter(in)
Monitor ASUS PG279Q & LG C9 OLED TV
Wichtig: Es ist immer nur einer von beiden angesteckt. Wenn ich wechsle dann stecke ich das Kabel auch ab von dem Monitor ab welcher nicht wervendet wird.
Frage: Warum machst Du das? Was soll das bringen? Außer das die Stecker und die Buchsen leiden. Dafür sind die bestimmt nicht gemacht; auch nicht HDMI. Und der DP hat Rasthaken, dabei kann man schon mal was an der Buchse beschädigen. Dies könnte dann mit Kriechströmen und Potentialverschiebungen enden.

Hast Du schon mal einen anderen Anschluß an der Graka probiert oder das Kabel getauscht? Ich weiß, blöde Frage, aber oft ist es genau das. Es macht am wenigsten Arbeit und ist schnell gemacht.

Betreibst Du den LG mit 4K oder FHD? Mit wieviel Hz? Der Monitor schickt auch Daten zur Graka. Wenn der überlastet sein sollte, hat dies vielleicht auch Effekte.

Was steht in der Ereignisanzeige?
 
TE
amer_der_erste

amer_der_erste

BIOS-Overclocker(in)
Hallo @Frater21 (:

Der Monitor läuft nativ 1440p @165Hz
Der LG C9 TV läuft 2160p @120Hz
Beide mit Gsync versteht sich.

Ich mache es weil ich nicht gute Erfahrungen früher gesammelt habe indem ich 2 Monitore angesteckt hatte welche unterschiedliche Auflösungen haben und unterschiedliche Hz.

Die 3080 hat ja nur 1X HDMI. An dem ist der LG C9 angeschlossen.

Screenshot vom Moment des Blackscreen ist im ersten Post..

Falls du weitere Infos brauchst, ich reihe alles nach was irgendwie helfen kann..
 

Frater21

Kabelverknoter(in)
Der Monitor läuft nativ 1440p @165Hz
Der LG C9 TV läuft 2160p @120Hz
Beide mit Gsync versteht sich.
Habe gelesen, daß der LG Probleme bei 4k/120Hz mit HDMI hat
3080 GSync True HDMI 2.1
Ich mache es weil ich nicht gute Erfahrungen früher gesammelt habe indem ich 2 Monitore angesteckt hatte welche unterschiedliche Auflösungen haben und unterschiedliche Hz.
Ist heutzutage kein Problem. Habe fast alle Rechner mit je zwei verschiedenen Monitoren, Beamern und TV im Betrieb; ohne die Steckerorgie. Einfach Gerät aus lassen.
Falls du weitere Infos brauchst, ich reihe alles nach was irgendwie helfen kann..
Wie steht's mit der Ereignisanzeige? Bezgl. eines Fehlers vor dem Shutdown.
 
TE
amer_der_erste

amer_der_erste

BIOS-Overclocker(in)
Habe gelesen, daß der LG Probleme bei 4k/120Hz mit HDMI hat

Yep, gibt echt viele Einträge im Netz.
Wundert mich - weil ich eigentlich sonst null Probleme habe ..
Kein Flackern (Gsync), keine Aussetzer oder sonst was (:


Einfach Gerät aus lassen.

Ich werde es echt probieren! Danke dir.


Wie steht's mit der Ereignisanzeige? Bezgl. eines Fehlers vor dem Shutdown.

Hier bitte:

1611865295122.png
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Schau mal im "Zuverlässigkeitsverlauf" nach einem Fehler, in der Ereignisanzeige steht halt auch viel, für "normale" User, unnützer kram drin.
 
Oben Unten