• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

- Bios - Evga 8800 Gts G92 Ssc

WallaceXIV

PCGH-Community-Veteran(in)
Hallo,

hat jemand zufällig diese karte?

wenn ja, könnte mir dann jemand das bios schicken, oder wo könnte es das noch geben?

kann ich eine normal EVGA 8800 GTS G92 damit flashen?

ist in dem BIOS was anderes eingestellt als ich mit nibitor einstellen kann?

thx.
 
TE
WallaceXIV

WallaceXIV

PCGH-Community-Veteran(in)
Außer der Website www.mvktech.net fällt mir da spontan nichts ein. Schau mal ob du da im umfangreichen Bioskompendium fündig wirst.


auf der seite gibts das bios leider nicht, trotzdem danke!



Hast schon mal bei EVGA direkt angefragt? http://www.evga.com/support/
Vielleicht sind die so nett und schicken dir eins ;)


ja hab schon gefragt, das KO und das SSC Bios bekomm ich nicht, und sie verraten auch nichts über die speziellen Einstellungen.

ich bekomme nur das neue standard bios, welches den GPU Takt von 650 auf 670 MHz anhebt.

ich denk mal das mit dem SSC Bios die karte gut abgehen würde .... :devil:

ich hätte es auch lieber von EVGA direkt, weil man ja nie weiß woher das Bios stammt.

kann ich das nicht auch alles mit nibitor machen? denkt ihr das die was spezielles eingestellt haben? (Volt Erhöhung oder ähnliches...)
 
Zuletzt bearbeitet:

Speed-E

Freizeitschrauber(in)
Versuch mal das hier: 8800gts-512 ssc :devil:
Habe es gerade geflasht:

Mit Nibitor die *.bin öffnen und als *.rom abspeichern.

Umbenennen in neu.rom oder wie ich in 8800gts.rom , Nvflash mit Optionen -4 -5 -6 nutzen dann geht es.

Teste gerade die stabilität. Das OC-Potenzial wird sich aber sehr warscheinlich nicht ändern.

Habe eben nochmal nachgesehen, die Vcore wurde nicht verändert , ist standard 1,15v.

MfG Speed-E
 
Zuletzt bearbeitet:

Speed-E

Freizeitschrauber(in)
So nach beendigung der Tests kann ich folgendes sagen. Die Karte läuft absolut stabil und fehlerfrei. Das OC-Potenzial meiner einzelnen Karte ändert sich jedoch nicht.

Getestet habe ich mit:

GPU Caps Viewer ->Fur rendering 1024x768 / 16x MSAA
ATITool 0.26 ->Artifact Scan

Treiber auf Höchste Qualität +16x AA und 16x AF

Beide Tools liefen paralell (~3h) für ordentlich Last und Hitze.
Meiner Meinung nach wurde nur per Bios übertaktet. Allerdings muss ich sagen das es auch nicht schlecht ist , für das selbe Geld jetzt eine 8800-512 GTS SSC zu besitzen. :haha:

Das ist jetzt das 3. Bios und alle liefen zuverlässig.
1: 62.92.16.00.02 E841 -> 650/1625/972
2: 62.92.25.00.02 N841 -> 670/1674/972
3: 62.92.25.00.07 N847 -> 740/1835/999


Fazit : Wenn eure Karte ohne Mucken läuft , brauch ihr auch kein anderes Bios. Sicherer übertaktet man mit Rivatuner, wie in einigen Threads im Forum zu lesen ist.

MfG Speed-E
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten