• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Aufrüsten? Wenn ja, was?

damn

Kabelverknoter(in)
Moin,

ich habe nach langer Abstinenz mal wieder angefangen zu zocken. Leider schwächelt mein PC teilweise.
Spiele im Moment Ghost Reacon Breakpoint, aber muss viele Details runter stellen. GTA5 läuft auch nicht so super...

Jetzige Hardware:
Intel Core i5 2500K @4800Mhz
16gb DDR3
Asrock P67 Extreme4 Gen3
Radeon R9 390

Wenn es sich jetzt nicht lohnt einzelne Komponenten zu tauschen, hätte ich evtl. ein max Budget 800-1000€.
Danke für die Mühe.

Lg
 

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
Schwierig zu sagen der 2500k ist mit 4 Threads trotz der 4,8 Ghz schon schwach aufgestellt. Du könntest ja mal das AMD Overlay in besagten Spielen anzeigen lassen (strg+schift+o) und schauen ob deine Karte Richtung 98-99% gelastet wird, dann schafft es die CPU immerhin genug Fps zu stemmen um die Karte auszulasten, wenn nicht könnte man sich eventuell als Übergang überlegen günstig irgendwo einen 2600k zu schießen. Alles in allem würde ich den Pc aber so lassen und einmal den Untersatz mit der Karte komplett erneuern.

Für das Budget wäre dann sowas möglich das Netzteil würde ich je nach Alter direkt mit erneuern.
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Musst nur hinschauen.

Graka voll ausgelastest: Neue Graka
Graka langweilt sich und VRAM voll: Graka mit mehr VRAM
RAM zu 80% oder sogar mehr gefüllt: mehr RAM

Nix von all dem oben: CPU

Ist wirklich so einfach, und bei jedem Game gleich.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

für 800-1000,- Euro könnte man auch einen komplett neuen PC bauen.

Am besten nutzt du den oben in diesem Unterforum angehefteten Fragebogen.

Lies dir bitte auch die Fragen zu den Anmerkungen durch, kopiere die Fragen selbst, füge sie mit Hilfe des "Bearbeiten"-Knopfes in deinen Startbeitrag ein, und beantworte sie so gut es geht.

Bei Punkt 3.) der Anmerkungen ist auch ein Programm samt Anleitung zu finden, wie du dir alle relevanten Daten von deinem PC im Spiel anzeigen lassen kannst.

Gruß, Lordac
 
TE
D

damn

Kabelverknoter(in)
Ok, danke für die schnelle Hilfe.

Hab gerade mal Ghost Reacon Breakpoint laufen lassen. Prozessorauslastung konstant bei knapp unter 80% und GPU konstant 100%. Videoram bei 2gb.
Arbeitsspeicher ca. 8gb. Also sollte Prozessorleistung, Arbeitsspeicher und Speicher der Graka ausreichen, nur die Leistung der Graka selbst nicht?
Wenn ich nur Graka erneuere, reicht die Prozessorleistung aus, um aktuelle Spiele mit mehr Detail flüssig zu spielen oder am besten doch komplett neu investieren?

Am liebsten würde ich halt so wenig wie möglich investieren, aber wenn dann schon vernünftig.
Graka dann RTX 2060 oder RX 5700, oder doch mehr investieren?

Oder erstmal so machen mit der Graka erneuern und dann im nachhinein sehen, obs läuft und dann zur not den rest erneuern?
 

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
Naja bei 80% Auslastung hängst du mit ner neuen Grafikkarte direkt im CPU Limit daher einmal alles erneuern, Teile hab ich ja oben in einen Link gepackt.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Am liebsten würde ich halt so wenig wie möglich investieren, aber wenn dann schon vernünftig.
Graka dann RTX 2060 oder RX 5700, oder doch mehr investieren?


Alle Regler nach ganz rechts drückt auch eine 2080Ti auf 40 FPS in FHD.
D.H. alles ist ein Kompromiss. Du bestimmst mit Deinem Budget nur wie groß der Kompromiss wird.

grb_2019_09_27_10_02_olj4u.jpg
 
Oben Unten