• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Aquacomputer aquagraFX für GTX 580 und GTX 570 ist schon eine Durchfluss Bremse

dorow

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Aquacomputer aquagraFX für GTX 580 und GTX 570 ist schon eine Durchfluss Bremse

Ich habe mir eine EVGA GTX570 Gekauft samt Wasserkühler. Eigentlich wollte ich wieder einen von Watercool haben. Da dieser aber nicht Lieferbar war und man ja sehr ungeduldig ist, habe ich mir einen Aquacomputer aquagraFX für GTX 580 und GTX 570 gekauft. Die Montage war sehr einfach, also alles schnell wieder zusammen gebaut und siehe da. Der Durchfluss beträgt nur noch 65 l/h. Mit meinem alten Watercool HEATKILLER GPU-X² GTX285 wahren es 75 l/h. Am Kreislauf wurde nichts weiter Umgebaut.
Die Temperaturen sind mit dem Aquacomputer Kühler sogar besser (26 - 46°C) als mit dem Watercool Kühler. Also von daher bin ich mit dem neuen Kühler sehr zufrieden. Und die CPU Temperaturen sind gleich. Also hat der Durchfluss keinen direkten Einfluss auf die gesamt Kühlleistung.

Hat einer eine ähnliches Veränderung beim wechsel auf einen anderen Hersteller feststellen können?

Hat vielleicht der Aquacomputer aquagraFX für GTX 580 und GTX 570 auch einen Spezialen Ein und Auslass?
 
Zuletzt bearbeitet:

VVeisserRabe

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Aquacomputer aquagraFX für GTX 580 und GTX 570 ist ein richtiger Durchfluss Killer

Das waren die aquagrafx aufgrund ihrer kühlstruktur schon immer, sollte inzwischen doch hinreichend bekannt sein
 

dcc

Kabelverknoter(in)
AW: Aquacomputer aquagraFX für GTX 580 und GTX 570 ist ein richtiger Durchfluss Killer

Durchfluss hin oder her, man müsste testen ob die Kühlleistung den Durchfluss kompensiert. Der Kühler hat ja mit den Pins wesentlich mehr Fläche als die anderen Kühler.

An deiner Stelle würde ich lieber wo anders schauen, da 75l/std doch schon mager sind. Miss z.B. mal den Innendurchmesser deiner Tüllen/Schraubanschlüsse. Viele haben nur 8-9mm Innen (16/10 Schlauch), deswegen ziehe ich diese Perfect Seal Tüllen vor. Innen 10 und nach außen wird der Schlauch auf ~18 gedehnt (sorgt auch für Festigkeit). Jede Stelle, die vom Schlauchdurchmesser abweicht, hemmt enorm, da die Pumpe dort extra Druck aufbauen muss um das Wasser durch zu jagen. Je weiter die Stelle von der Pumpe weg ist, umso schwerer wird es, da man das Wasser davor auch noch "schieben" muss.
 
Zuletzt bearbeitet:

Floh

Kabelverknoter(in)
AW: Aquacomputer aquagraFX für GTX 580 und GTX 570 ist ein richtiger Durchfluss Killer

Durchflusswiderstand (oder auch Gegendruck) ist nicht eine Sache eines einzelnen Durchgangs. Vielmehr dürfte Kanalquerschnitt / Feinstrukturen dafür ausschlaggebend sein.

Aber ich verstehe das Problem nicht. Meinst Du daß Deine Kühlung jetzt schlechter ist wegen des geringeren Durchflusses?
Sind die Temperaturen höher als vorher?
 

dcc

Kabelverknoter(in)
AW: Aquacomputer aquagraFX für GTX 580 und GTX 570 ist ein richtiger Durchfluss Killer

Naja, es wird ein GTX285er Kühler mit einem 570/580er verglichen ;)
 

rUdeBoy

Software-Overclocker(in)
AW: Aquacomputer aquagraFX für GTX 580 und GTX 570 ist ein richtiger Durchfluss Killer

Also erstmal werden kleinere Querschnitte in den Tüllen den Durchfluss nicht so strak einschränken wie der Kühler es tut... sonst wäre es ja extrem unklug "nur" 11/8er Schläuche zu verwenden, wenn dies so einen starken Unterschied machen würde.
Zweitens sind auch 65L/h kein Grund sich über irgendwas Sorgen zu machen. Die 10 Liter mehr machen einen sehr kleinen Unterschied nur aus...

Btw: Was für Konponenten hast du noch in deinem Kreislauf? Und was für eine Pumpe?
 

Soldat0815

Volt-Modder(in)
AW: Aquacomputer aquagraFX für GTX 580 und GTX 570 ist ein richtiger Durchfluss Killer

Alles oberhalb 50-60Liter/Std. bringt rein Temperatur mäßig eh nicht viel also ist es egal. Ebenso sind grad mal 10l/std weniger nicht wirklich ein Anzeichen für einen Durchflusskiller.
Bau mal ein Cpu-Kühler ein der noch nen Pentium4 gekühlt hat und dann einen aktuellen Düsenkühler da schaut es auch nicht anders aus mit dem Durchfluss.
Und so ist es auch mit den Grakakühler je mehr hitze abgeführt werden muss um so restriktiver werden die Kühler jedoch ist die Aquagrafx Temp mäßig auch besser als andere.
 
TE
dorow

dorow

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Aquacomputer aquagraFX für GTX 580 und GTX 570 ist ein richtiger Durchfluss Killer

Ich verstehe die ganze Diskussion über Temperatur und dem Allgemeinen Durchfluss nicht!
Ich habe nur wissen wollen ob die Bauert des Aquacomputer Grafikkühler so denn Durchfluss bremst.
Ob der Durchfluss nun 65 l/h oder 75 l/h ist Spielt bei der gesamt Kühlleistung keinen unterschied! Die Grafikkarten Temperatur ist mit dem Aquacomputer Kühler sogar geringer als bei meiner GTX285 mit Watercool Kühler.
 
G

Gast XXXX

Guest
AW: Aquacomputer aquagraFX für GTX 580 und GTX 570 ist ein richtiger Durchfluss Killer

Was an der guten Kühlkonstruktion liegt, die leider aber auch den Durchflußt bremst, wie du nun feststellst! ;)
 

Soldat0815

Volt-Modder(in)
AW: Aquacomputer aquagraFX für GTX 580 und GTX 570 ist ein richtiger Durchfluss Killer

Dann hättest du es in der Überschrift eventuell nicht so übertrieben schreiben sollen.

Man sagt ja auch nicht Killerspiele nur weil es ein wenig aggressive machen soll;)
 

dcc

Kabelverknoter(in)
AW: Aquacomputer aquagraFX für GTX 580 und GTX 570 ist ein richtiger Durchfluss Killer

Ich verstehe die ganze Diskussion über Temperatur und dem Allgemeinen Durchfluss nicht!
Ich habe nur wissen wollen ob die Bauert des Aquacomputer Grafikkühler so denn Durchfluss bremst.
Ob der Durchfluss nun 65 l/h oder 75 l/h ist Spielt bei der gesamt Kühlleistung keinen unterschied! Die Grafikkarten Temperatur ist mit dem Aquacomputer Kühler sogar geringer als bei meiner GTX285 mit Watercool Kühler.

Naja, die neueren Karten heizen sich auch nicht so krass auf...
 

VVeisserRabe

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Aquacomputer aquagraFX für GTX 580 und GTX 570 ist schon eine Durchfluss Bremse

naja, meine gtx280 hatte ich nur unter lukü und die wurde auch nicht heißer als die gtx480 (als die noch unter lukü war)
 

JonnyB1989

Software-Overclocker(in)
AW: Aquacomputer aquagraFX für GTX 580 und GTX 570 ist ein richtiger Durchfluss Killer

Naja, die neueren Karten heizen sich auch nicht so krass auf...

Ehm was?! :what:
Eine GTX 280 schafft bei mir ca 25°C Wassertemp bei 20°C Raumtemp,
die GTX 580 jagt das Wasser auf ca. 28°C bei selber Raumtemp.

Also die Heizleistung ist sogar etwas höher und der Stromverbrauch auch.

Der EK GTX 280 Kühler hat bei mir auch ne höhere Delta, als der Watercool GTX 580 Kühler.
 
Oben Unten