• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Anno 1800 auf der Gamescom: Mit überarbeiteter DX12-Engine ins Jahrhundert der Technik

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Anno 1800 auf der Gamescom: Mit überarbeiteter DX12-Engine ins Jahrhundert der Technik

Am Montag war noch von einem unbekannten Bluebyte-Titel die Rede. Am Dienstag lüftete Ubisoft das Geheimnis und führte uns auf der Gamescom das neue Anno 1800 vor. Diesmal geht es mit einer unter anderen um DX12 erweiterten Engine ins Jahrhundert der Industrialisierung und der technischen Errungenschaften.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Anno 1800 auf der Gamescom: Mit überarbeiteter DX12-Engine ins Jahrhundert der Technik
 

BenGun_

Freizeitschrauber(in)
AW: Anno 1800 auf der Gamescom: Mit überarbeiteter DX12-Engine ins Jahrhundert der Technik

Die sollen eine Vulkan Unterstützung einbauen.
 

Mitnick84

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Anno 1800 auf der Gamescom: Mit überarbeiteter DX12-Engine ins Jahrhundert der Technik

Microsoft wird schon Geldmäßig dafür sorgen das die lieber DX12 statt Vulcan nutzen.
 

Palmdale

BIOS-Overclocker(in)
AW: Anno 1800 auf der Gamescom: Mit überarbeiteter DX12-Engine ins Jahrhundert der Technik

Hm, bissl nebulös. Wirds also dx11 und dann dx12 nachgeliefert oder rein dx12 mit Windows 10 only?

Tja, vulkan scheint ja bis auf Doom und irgendwann Star Citizen ein one Hit Wonder zu bleiben...

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
 

panthex

PC-Selbstbauer(in)
AW: Anno 1800 auf der Gamescom: Mit überarbeiteter DX12-Engine ins Jahrhundert der Technik

Ich sehe schon die System schwitzen, in bewährter Anno-Tradition :D
 

BigYundol

Software-Overclocker(in)
AW: Anno 1800 auf der Gamescom: Mit überarbeiteter DX12-Engine ins Jahrhundert der Technik

Schade, Vulkan wäre mir lieber gewesen :(
 

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
AW: Anno 1800 auf der Gamescom: Mit überarbeiteter DX12-Engine ins Jahrhundert der Technik

Tja, vulkan scheint ja bis auf Doom und irgendwann Star Citizen ein one Hit Wonder zu bleiben...
Wolfenstein 2 und Quake Champions dürften vor Star Citizen erscheinen und werden auch Vulkan supporten. AoS mit Vulkan ist kürzlich erschienen, die Serious Sam Macher (u.a. auch The Talos Principal) sind aktive Vulkan-Unterstützer. Dank dem Bethesda-AMD-Deal dürften das auch nicht die letzten (AAA)Vulkan-Erscheinungen sein.
 

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
AW: Anno 1800 auf der Gamescom: Mit überarbeiteter DX12-Engine ins Jahrhundert der Technik

Microsoft wird schon Geldmäßig dafür sorgen das die lieber DX12 statt Vulcan nutzen.
:schief::schief::schief::schief:

Hm, bissl nebulös. Wirds also dx11 und dann dx12 nachgeliefert oder rein dx12 mit Windows 10 only?

Tja, vulkan scheint ja bis auf Doom und irgendwann Star Citizen ein one Hit Wonder zu bleiben...
[...]
Wahrscheinlich wird es DX11 und DX12 Support geben.
Den Fließtext könnte man so interpretieren, dass noch an den Grundlagen des DX12-Renderers gearbeitet wird und noch kein aktuell stabiler DX12-Pfad existiert.
---

Vulkan wird schon in mehreren Games eingesetzt, Doom, Dota 2, Talos Principle, Dawn of War III, Mad Max (Linux).
Am 24. August soll Ashes of the Singularity einen Vulkan-Patch bekommen (kann man schon im Beta-Kanal testen), laut id Software arbeitet man bei Quake Champions auch an einem Vulkan-Renderer.
Wolfenstein II erscheint mit Vulkan.
Und die Unreal Engine 4 denkt darüber nach in naher Zukunft den Vulkan-Renderer als Default-Setting für Linux einzusetzen, aktuell ist es OGL 4.3.

Unter Android gibt es auch mehrere Vulkan-Spiele.

Sowohl Vulkan, als auch DX12 werden in der Verbreitung zunehmen.
 
Oben Unten