• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD ATI Eyefinity Thread

Murdoch

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread]AMD/ATI Eyefinity Thread

So habs jetzt seltsamer Weise ganz easy hin bekommen. Heute ist mein 3. DP Kabel gekommen und schwupps.... läuft wie ne 1.
AMD Karten sind aber echt pingelig. :D Dafür war ich von der Leistung der 295x2 echt begeistert was das 3x FullHD Gaming angeht.

Mal noch ne Frage zu Eyfinity => Bei NVidia Surround gibt es die Lösung, dass Fenster auf einem Monitor maximiert werden können. Bei AMD konnte ich die Option noch nicht finden, der streckt die Fenster immer über alle 3 Monitore.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: [Sammelthread]AMD/ATI Eyefinity Thread

Mit Hydravision müsste es gehen. Ist aber nicht fest im Treiber sondern kann nachinstalliert werden.
Für alle Fabrikate kann ich ansonsten immer displayfusion empfehlen.
 

Murdoch

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Sammelthread]AMD/ATI Eyefinity Thread

Mit Hydravision müsste es gehen. Ist aber nicht fest im Treiber sondern kann nachinstalliert werden.
Für alle Fabrikate kann ich ansonsten immer displayfusion empfehlen.

Letzteres habe ich mal geladen => Geht super! Endlich wie es sein muss. Das hat auch vorher nie 100% bei NvidiaSurround gefunzt.
 

Basti 92

Freizeitschrauber(in)
Hallo,

kann jemand die PLP Funktion des 14.12 Treibers auf den R9 285 bestätigen, denn auf meiner R9 290x funktioniert es nicht!
Ich werde langsam wahnsinnig... es stehen die selben Einstellungen wie im 14.09.1/2 zur Verfügung. Demnach also kein drehen von einzelnen Monitoren beim Einstellen einer Anzeigegruppe und auch nicht die Auswahl "Aktuelle Anordnung Verwenden".

EDIT:
So wie ich die Release Notes des Omega Treiber verstehe ist nur die R9 285 mit dem Glück des PLP Support gesegnet. Hat die Karte irgendwelche dafür wichtige Hardware oder ist es malwieder nur so ein Marketing-Gag um einige dieser "langsamen" Karten zu verkaugfen? Ich werde definitiv nicht meine 290x eintauschen!


MfG BazzT
 
Zuletzt bearbeitet:

Emsch84

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich tippe mal sie wollen vor Weihnachten noch ein paar 285er verkaufen, was ohne exklusive Features schwer wäre denke ich.
Einfach noch ein wenig warten, Ich denke es wird bald auf allen Karten ab HD7000er freigeschaltet.
 

Iro540

PC-Selbstbauer(in)
Moin Gemiende,

erst einmal ein Frohes neues Jahr 2015!

Ich habe mir jetzt ein Eyefinity-System (3 Monitore) geholt. So weit lief alles wunderbar; Monitore angschlossen, PC gestartet, Windows hat auch gleich alle drei Monitore erkannt.
Dann gings an das Einrichten von Eyefinity. Halleluia... Es hat sehr lange gedauert, bis es soweit war. Gut, ich habe auch nicht alles auf anhieb gelesen... Also die BEschreibung.
Dann endlich hatte ich die Einstellungen soweit, dass ich die drei Monitore benutzen konnte. Ich hatte am Anfang mich nur mit den Auflösungen der Monitore vertan (hab einen 24" und 2 x 22"; hatte gedacht, die haben die gleich Auflösung... :lol:)
Nunja, jetzt läuft es und ich bin einigermaßen zufrieden.
Was mir jetzt noch zu meinem "Glück" fehlt, ist das Wissen, um Fenster zu maximieren, ohne das dass zu maximierende Fenster über alle drei Monitore geht, sondern nur auf dem Monitor maximiert wird, in dem sich das Fenster befindet.
Ich habe DisplayFusion 7, habs aber nicht hinbekommen. Vielleicht bin ich einfach zu doof... :ugly:

Ich werde mir bald eine neue Grake kaufen; R9 290. Gibt es da bestimmt Karten, die besonderns gut sind fürs Eyefinity?

Vielen Dank und beste Grüße

Jan
 

BertB

Volt-Modder(in)
r9 290 ist generell gut dafür,
braucht keinen displayport monitor

würde die kaufen
PowerColor Radeon R9 290 PCS+, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (AXR9 290 4GBD5-PPDHE) Preisvergleich | Geizhals Deutschland = 260€
habe sie selbst, gefällt mir sehr gut,
gilt als eine der besten,
niedriger preis

als beste 290er gilt die hier
Sapphire Vapor-X Radeon R9 290 Tri-X OC, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, full retail (11227-04-40G) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
der aufpreis ist halt zackig
 

Iro540

PC-Selbstbauer(in)
Ja cool, da kann ich mit zwei dvi kabeln schon gut mit arbeiten. Ja, die Sapphire ist schon echt teuer. Gleich mal nen 40er mehr...

was ist eigentlich an der Sapphire so besonderns?
Ich habe auch eine Asus für 260 gesehen. Hatte bis jetzt immer Asus Karten und muss sagen, dass die gar nichr mal soo schlecht sind; nur die Übertaktung geht nicht weiter als 1250 Mhz. Aber die steckt meine Karte ganz gut weg... :D.

Kann mir noch jemand mit dem Thema Fenster maximieren helfen :huh:. Bin da echt voll neben der Spur...

Noch als kleine Randbemerkung; mag die Graka 2015 unter Wasser setzen.
 

BertB

Volt-Modder(in)
welche karte hast du denn jetzt?

takte von anderen chips kann man nicht vergleichen

1250MHz auf ner 290 ist sehr viel,

die asus scheint aber sehr zu streuen,
man hört von guten temperaturen, aber auch das gegenteil

edit: hast jetzt asus 7970,
da ist 1250MHz auch sehr viel
 

Iro540

PC-Selbstbauer(in)
Genau :). Die Asus HD7970. Die dreht zwar ordentlich auf beim Spielen (The Crew und Far Cry 4) aber da ich mit Kopfhörer zocke, ist das mir wurscht :D. Aber die wird nun auch etwas langsam...
Aber langsam möchte ich halt mal eine andere Marke probieren.
 

gambinho

Schraubenverwechsler(in)
Hi leute, ich bin echt am verzweifeln. habe bei mir am pc mit ner 7870 den pcmonitor mit dvi angeschlossen, einen fernseher mit hdmi und einen mit minidp-hdmi adapter und kriege kein bild auf allen 3.
erst lag es daran,dass ich nur einen passiven adapter hatte aber heute kam der aktive und ich habe genau das gleiche problem. woran kann das liegen?
 

Basti 92

Freizeitschrauber(in)
Hallo,

ist den im Bios die Primäre Grafikkarte auf PCI-E eingestellt? Was passiert wenn du einen Monitor am Mainboard anschließt?
Bei den Grafikkarten ohne VGA ist eigentlich immer der HDMI-Anschluss der erste, daher versuche ich immer den Hauptmonitor dort anzuschließen und den Rest erstmal wegzulassen.


MfG Basti
 

Basti 92

Freizeitschrauber(in)
Hallo,

Wenn 2 gehen und 3 nicht ist es ein Passiver. Du brauchst einen Aktiven-Displayport-Adapter. Stelle bitte einen Link zu deinem Verwendeten Adapter herein.


MfG Basti
 

P4TriX206

PC-Selbstbauer(in)
Hey kann ich mit einer R9 295X - 8 Monitore ansteueren (Y Kabel wie bei Wyse) oder muss ich am besten 2x R9 290X einbauen und nicht im Crossfire Modus laufen damit ich quasi 12 Monitore verwenden kann:huh:
 

the.hai

Lötkolbengott/-göttin
was willst du überhaupt machen? von spielen gehe ich mal nicht aus und somit wären diese hochgezüchteten karten auch quatsch....

pro r9 290x kannst du wenn dann auch nur 4 monitore anschließen.

wenn du soviele monitore anschließen willst, dann wäre eine professionellere lösung besser und nicht irgend ne gamerkarte....
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: [Sammelthread]AMD/ATI Eyefinity Thread

Für einfach nur viele Bildschirme reicht es schlicht mehr kleine Karten zu verbauen. Nur das Zusammenschließen zu einem virtuellen Bildschirm ist Eyefinity und mit gewissen Begrenzungen verbunden.
 

Banane5

Freizeitschrauber(in)
Hi,
Ich habe seit heute 3 Monitore und diese auch in eine eyefinity gruppe bekommen. Das "Problem" ist, mein Monitor in der Mitte hat 27" und die beiden am rand 24. kann ich es hinbekommen, das meine Monitore am rand im Grunde überskalieren, sodass man eine ordentliche rahmenkompensation machen kann. Also: auf den bildschirmen am rand(24") wird auf 1920x1080 soviel angezeigt wie bei dem 27" bis zu der stelle an der die 24" ihr ende erreicht haben, sodass im spiel zwar nach oben nicht alles angezeigt wird auf den monitoren, aber immerhin alles auf gleicher höhe ist. Ich hoffe ich habt ungefähr verstanden was ich meine.

gruß banane
 

Banane5

Freizeitschrauber(in)
also wenn ich das bild runterskaliere wird doch alles kleiner aber dennoch alles angezeigt oder? ich will ja im grunde das mehr berechnet wird als draufpasst. aber irgendwie hab ich das gefühl das geht wohl nicht.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: [Sammelthread]AMD/ATI Eyefinity Thread

Du müsstest bei der inhomogenen Kombi eigentlich die Wahl haben ob du den 27er nur in der Höhe der 24er befüttern oder "über" den 24ern ein unsichtbarer Bereich mit gerendert wird. Beliebig umskalieren kann nur SoftTh.
 

Basti 92

Freizeitschrauber(in)
Hallo,

Also die Pixelabstände müssen auf dem 27" und den 24"ern gleich sein sonst kommt dir der eine immer größer als der andere vor.
Die eigentliche Lösung hat nix mit AMD und Eyefinity zu tun und nennt sich wie oben schon genannt SoftTH, denn SoftTH kann die Aulösungen passend skalieren. Doch funktioniert das nur mit einer Grafikkarte und nur mit DX9 und niedriger, sowie ist die leistung einer Graka für diese Auflösung bei "anspruchsvolleren" Spielen zu niedrig ausser du möchtest ~40FPS.

Die Eyefinity Einstellung "Expand" ist nach meiner auffassung schwachsinn, denn sie schneidet nur die überstehenden Bereiche ab. Später fehlt dann so warscheinlich irgendeine Anzeige ob Taskleiste, Karte, Munition, Lebensanzeige usw es ist nichts sinnvolles!

Ein ordentliches Bildschirm-Setup gehört zu Eyefinty! Alles andere ist nur als erweiterter Desktop zu gebrauchen. (Auch mein PLP Setup ist nich mit Eyefinity kompatibel!)


MfG Basti
 

Sunjy

Software-Overclocker(in)
Welche Monitore wären denn für den Portrait modus von 5 stück zu empfehlen.. Momendan nutze ich 3 Eizo Forris zum zocken und der Rand is schon extrem schmal. Gibts sowas auch für den Hochkant einsatz?
 

BThein

Schraubenverwechsler(in)
Moin Jungs,

ich steige bei der Komplexität des themas einfach nicht durch.

ich "versuche" Eyefinity mit meiner (ASUS) AMD Radeon HD5700 zu nutzen.

An der Karte selbst ist ein VGA, DVI und Hdmi Anschluss.
Windows und CCC selbst erlauben mir nur 2 Monitore zu nutzen.

Von der HDMI Buchse abgehend habe ich einen Adapter "ICY BOX IB-AC502" und kann den Monitor damit ansteuern und auch parallel zu einem anderen betreiben.

Sobald ich aber versuche unter windows alle Anzeigen zu erweitern sagt er nur es wäre nicht möglich.
Im CCC wenn ich ein neues Profil erstellen will gibt er mit "2x1" oder "1x2" vor.

Ist es nicht mit dieser Karte möglich?

Die Monitore sind ASUS VW193db und laufen über VGA.

lg
 

Anhänge

  • pcg.PNG
    pcg.PNG
    125,8 KB · Aufrufe: 35
  • pcg2.PNG
    pcg2.PNG
    101,3 KB · Aufrufe: 33
Zuletzt bearbeitet:

Sunjy

Software-Overclocker(in)
Wenn du im CCC die möglichkeit für Eyefinity hast sollte das eigentlich funktionieren wie du das möchtest. Welche GPU ist es denn genau?
 

BThein

Schraubenverwechsler(in)
Ich hoffe du kannst daraus etwas erkennn?

Mich macht es stutzig das er den einen Bildschirm mit einem anderen bild belegt?
 

Anhänge

  • zzzzzzzzzzzzzzz.PNG
    zzzzzzzzzzzzzzz.PNG
    134,5 KB · Aufrufe: 33
  • zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz555555.PNG
    zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz555555.PNG
    54 KB · Aufrufe: 37

BThein

Schraubenverwechsler(in)
Wenn ich Eyefinity für die 2 aktivier und dann über Windows versuche einen der 2 anderen zu erweitern bringt er mir in egal welcher kombi folgende fehlermeldung
 

Anhänge

  • zzzzzzzzzzzz55555555555555555555555555.PNG
    zzzzzzzzzzzz55555555555555555555555555.PNG
    77,9 KB · Aufrufe: 33

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: [Sammelthread]AMD/ATI Eyefinity Thread

Wenn deine Angaben zu den verfügbaren Anschlüssen stimmen wirst du leider nur zwei Monitore parallel nutzen können. Die HD5xxx bis HD7xxx brauchen noch einen Displayport als dritten Anschluss. Wenn der nicht vorhanden ist hast du keine Chance.
 

BThein

Schraubenverwechsler(in)
hab noch ein bissl rumgebastelt aber will mich regelrecht dazu zwingen?
 

Anhänge

  • zzzzzzzzzzzzzneui.PNG
    zzzzzzzzzzzzzneui.PNG
    132 KB · Aufrufe: 51

BThein

Schraubenverwechsler(in)
Aaaah jetzt hat es klick gemacht.

Da man analog und digital nicht mischen kann kriege ic nicht alle 3 aktiviert.

Also muss ich mir jetzt zwangsläufig eine Graka suchen die 3 mal digital sprich 2dvi hat und dann noch über einen Displayport gehen.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: [Sammelthread]AMD/ATI Eyefinity Thread

Analog oder Digital ist egal. Displayport oder kein Displayport zählt. So steht es auch nach wie vor im Startpost.
 

Basti 92

Freizeitschrauber(in)
Hallo,

nein wäre es nicht. Suche nach einem Aktiven MiniDP/DP->VGA Adapter wenn ein VGA Minitor angesprochen werden soll.
Ich habe noch keine DP->DVI-I Adapter gesehen bei welchen die Analogen kontakte belegt waren!
Schlimmsten falls adaptiere erst von miniDP->DP und dann von DP->VGA.

EDIT:
Wenn jemand einen funktionierenden DP/miniDP->DVI-I Adapter findet welcher analog und digital kann freue ich mich über ne PM.


MfG Basti
 
Zuletzt bearbeitet:

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: [Sammelthread]AMD/ATI Eyefinity Thread

Soweit ich weiß gibt es kein Analogsignal auf dem Displayport. Daher muss eigentlich jeder DP->VGA Adapter aktiv sein.
 

Basti 92

Freizeitschrauber(in)
Hallo,

nächster Versuch auch wenns nerft... Hat auch nur über 3 Monate gedauert. :hail:
Kann jemand mit R9 285 bestätigen, dass PLP (auch wenn nur mit 90°, 0° Drehung ) nun mit dem AMD Catalyst™ 15.3 Beta (Display Driver 14.502.1014) zuverlässig läuft?
Dann würde die 3xx er Reihe möglicherweise doch wieder interessant, wenn AMD auch die 270° hinzufügt ...


MfG Basti
 
Oben Unten