• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

8800 GT, AC Accelero S1, Lüfteranschluß?!

Maggats

Software-Overclocker(in)
8800 GT, AC Accelero S1, Lüfteranschluß?!

hab vor mir den Accelero S1 + 120er scythe s-flex zu ordern.

nur stell ich mir die frage, wie man am besten den lüfter anschließt?

dachte nun daran den lüfter ans board (als chassis fan) anzuschließen.

dann hätte man zwar keine tempabhängige steuerung, aber ruhe:)

die chassis lüfter laufen übers board auf 650 rpm, das sollte für die karte reichen?!

ansonsten gäbe es noch die möglichkeit mit einem potentiometer zu regeln, das will ich aber nich, am liebsten wär mir ne automatische regelung.

gibts sonst noch irgendwelche anderen optionen?
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: 8800 GT, AC Accelero S1, Lüfteranschluß?!

Es gibt doch Programme wie Mainboard Monitor, mit denen man die Drehzahl der Lüfter über das Mainboard regeln kann oder?
 

igoroff

PC-Selbstbauer(in)
AW: 8800 GT, AC Accelero S1, Lüfteranschluß?!

Vllt ist Regelung über die GraKa auch ganz gut.......die hat ja so n 3 pin Anschluss.
Dann kannste das auch viel feiner regeln als mit der automatischen Steuerung des MoBos
 
TE
Maggats

Maggats

Software-Overclocker(in)
AW: 8800 GT, AC Accelero S1, Lüfteranschluß?!

Vllt ist Regelung über die GraKa auch ganz gut.......die hat ja so n 3 pin Anschluss.
Dann kannste das auch viel feiner regeln als mit der automatischen Steuerung des MoBos

soweit ich das jetzt recherchiert hab, passt ein normaler gehäuselüfter nicht so ohne weiteres an die karte, serien lüfter is nen pwm lüfter.

es geht hauptsächlich darum ob ca. 650 rpm ausreichen um die karte zu kühlen
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: 8800 GT, AC Accelero S1, Lüfteranschluß?!

Ich denke schon, dass das ausreicht. Der Accelero hat doch sehr grobe Lamellen und da müsste der Luftstrom eigentlich schon ausreichen. Probiers einfach aus ;)
 

simons700

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 8800 GT, AC Accelero S1, Lüfteranschluß?!

ich würde anstatt des Gehäuselüfters die Turbomodules verbauen.
 
B

Bimek

Guest
AW: 8800 GT, AC Accelero S1, Lüfteranschluß?!

Bau Dir nen 25er ins Seitenteil :devil::devil:

unschlagbar in der Performance :cool:
 
TE
Maggats

Maggats

Software-Overclocker(in)
AW: 8800 GT, AC Accelero S1, Lüfteranschluß?!

Bau Dir nen 25er ins Seitenteil :devil::devil:

unschlagbar in der Performance :cool:

es geht mir nicht um die temp der karte, die is mit serienlüfter 55° idle und 67° beim zocken völlig im grünen bereich, der serienlüfter geht mir auf die nerven weil er zu laut ist und da liest man vorher in der pcgh das der lüfter leise sein soll:wall:
 

igoroff

PC-Selbstbauer(in)
AW: 8800 GT, AC Accelero S1, Lüfteranschluß?!

es geht mir nicht um die temp der karte, die is mit serienlüfter 55° idle und 67° beim zocken völlig im grünen bereich, der serienlüfter geht mir auf die nerven weil er zu laut ist und da liest man vorher in der pcgh das der lüfter leise sein soll:wall:


Dann läuft irgendwas mit deiner Lüftersteuerung schief.....die Temp soll normalerweise bei 90 ° load liegen und der Lüfter dabei leide drehen.
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: 8800 GT, AC Accelero S1, Lüfteranschluß?!

PCGH misst 0.8 Sone, für Ultra-Silent Freaks wie mich ist das auch zu "laut" :D
Aber wie schon bemerkt, der Lüfter dreht normalerweise so langsam, dass die GPU sich auf 90° erhitzt, am besten poste mal deine Lüfterdrehzahl unter Last.
Mit dem Acclero S1 kannst du die 8800GT auch passiv kühlen, der S-Flex ans MoBo angeschlossen bei ~650rpm kühlt die Karte schon fast übertrieben gut. Zudem ist ein S-Flex @ 5v leiser und kühler als das TurboModul bei 5v. Einen Gehäuselüfter kann man an fast alle GraKa-PCB-Lüfteranschlüsse hängen, man muss nur auf Spannung und die Polung achten.

cYa
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: 8800 GT, AC Accelero S1, Lüfteranschluß?!

Komisch, 25% liegen unter dem normalen Wert von 29%, hast du das eingestellt oder war das schon immer so? Imo ist die Karte unter 20% fast nicht mehr hörbar, dann geht sie aber über 100° in einem Silent-Sys.

cYa
 
TE
Maggats

Maggats

Software-Overclocker(in)
AW: 8800 GT, AC Accelero S1, Lüfteranschluß?!

Komisch, 25% liegen unter dem normalen Wert von 29%, hast du das eingestellt oder war das schon immer so? Imo ist die Karte unter 20% fast nicht mehr hörbar, dann geht sie aber über 100° in einem Silent-Sys.

cYa

ne die lüfter stehen auf 48%,beim zocken geht der regler auf 100% hoch, hab da noch nichts umgestellt, das erklärt auch die temps und den krach:(

hab ne anleitung gefunden wie man dem lüfter beibringt ruhig zu sein, aber da sitz ich ja ewig dran, naja vll. nächstes we mal testen

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=363264

hat denn niemand ne idee wie man am klügsten den lüfter anschließt?
 
Oben Unten