• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

5850 @ 1008mhz

Darkfleet85

Software-Overclocker(in)
So hab mal mein Baby übertaktet,

Es ist eine HIS 5850 Rev 870 welche sich super zum übertakten eignet.
Ein EK Kupferwaterblock ist montiert, der über stolze 700g wiegt.:)

Ausserdem ist die 5850 ein richtiges Schnäppchen, hat ja den gleichen Chip wie die 5870, desshalb kann man Sie auch locker auf 900mhz (5870) und noch weitaus mehr übertakten.
Der Preisunderschied ist schon erheblich. Bei einem SLI lohnt es sich aber schon recht.

OriginalTakt

Anhang anzeigen 273162

Und Übertaktet

Anhang anzeigen 273163

Mansieht die deutliche Temperaturzunahme des GPUs ca. 5 Grad binnen Sekunden, und das im IDLE!

Werde schauen wo das Maximum liegt! Habe einfach mal mit 1000MHZ begonnen, da in einem Forum gelesen habe dass es bei der HIS 5850 locker geht.
Test und Bilder Folgen

Was ich mich Frage was ist mit dem Shadertakt? Wofür ist der und wieso kan ich den nicht handeln?
 
Zuletzt bearbeitet:

Jan565

Volt-Modder(in)
Also meine habe ich mal auf 1035 gehabt. Bei 1050 geht meine in die Knie also ihrgendwo da zwischen liegt bei mir die grenze. Beim Spiecher fast das gleiche, so zwischen 1300 und 1350. Habe keine lust auf den Megaherz genau das zu Testen. Lohnt eh nicht.
 
TE
Darkfleet85

Darkfleet85

Software-Overclocker(in)
@Heroman_overall ah danke für die Info! Würde sich wahrscheinlich noch lohnen oder, ein höherer Shadertakt?

@Jan565 ja stimmt schon, aber so 900MHZ zum zocken zahlt sich schon aus denke ich mal, (wenn ich an BF3 denke) leider kommt man mit dem Speichertakt nicht an die 5870 ran.

BFBC2 stürzte natürlich ab, ist eh empfindlich gegen OC
 

D3N$0

BIOS-Overclocker(in)
Meine 5870 geht auch ziemlich gut...1060MHz bei 1,35 Volt...einstellbar 1,45V

Wie bekommst du 1.45V eingestellt, wenn ich mich recht entsinne hast du doch auch eine Asus 5870 V2 oder nicht? Das Asus Tool lässt doch nur 1.35V zu?

zum eigentlichen Thema:

naja der Wert ist ganz ok, aber meine 5870 schafft auch ohne Probleme 1055MHz | 1350MHz, also nichts besonderes ;)
Und dann ist die 5870 wieder schneller als eine gleich getaktete 5850.
 
TE
Darkfleet85

Darkfleet85

Software-Overclocker(in)
ach soo ;)

im oktober kommt ja sowiso schon die 6000er Reihe hab da ein Bildle. GTX-480 schafft es auf knapp 10000 punkte.

Anhang anzeigen 273197


GPU Coreclock erstaunt mich etwas aber ist vielleicht automatisch runter in Sparmodus memory clock 1600 sieht ja schon mal nicht schlecht raus :)

Weiss jemand was die kosten werden?
 

kress

Volt-Modder(in)
Das die Temp im Idle ansteigt ist normale, der Takt vervielfacht sich ja, ist unter Lukü ja genauso, wenn sie hochtaktet.
Die Karte geht schon recht gut, ich bekomm meine Msi @1,088V nur auf 815mhz, leider keine Vcore Erhöhung möglich. :(
 
TE
Darkfleet85

Darkfleet85

Software-Overclocker(in)
du musst nur die MSIAfterburn.cfg die im MSIAfterburn ordner ist mit diesem inhalt ersetzen!
Dann kannst du den Core erhöhen, aber nich zu hoch :D

[Settings]
Skin = default.usf
StartMinimized = 0
StartWithWindows = 0
RememberSettings = 0
FirstRun = 1
FirstUserDefineClick = 1
FirstServerRun = 1
HwPollPeriod = 1000
MMIOPageSize = 4
PCIBusFilter = -10h
ShowTooltips = 1
ShowHints = 1
PauseInSuspendedMode = 1
CurrentGpu = 0
Sync = 1
AttachMonitoringWindow = 1
MonitoringWindowOnTop = 1
ShowPerformanceProfilerStatus = 0
LCDFont = font4x6.dat
LCDScrollTimerPeriod = 30
UnlockVoltageControl = 1
UnlockVoltageMonitoring = 1
ShowOSDTime = 0
RestoreAfterSuspendedMode = 0
StartupViaTaskScheduler = 0
StartupDelay = 0
MinMonitoringGraphHeight = -1
LocalizationDebugFlags = 0

[ATIADLHAL]
EnableUnofficialOverclocking = 1
AccessibilityCheckingPeriod = 0

[NVAPIHAL]
ClockDomainIdWorkaround = -1
 

kress

Volt-Modder(in)
Ja, das weiß ich schon, jedoch ist bei mir das Problem, das die Spannung für mehr Takt nicht reicht.^^
Eigentlich hab ich mir die Msi gerade wegen Vcore erhöhung gekauft, weils ja auch drauf stand usw, aber klappt doch nicht. :schief:
Naja, Oc bringt nicht übermäßig viel, obwohl es schon ganz nett ist.
 
TE
Darkfleet85

Darkfleet85

Software-Overclocker(in)
komisch... naja dann musst du wenigstens keine angst wegen übervoltage machen ;)

mein bruder hat die 5870 und die ist schon was schneller im benchmark + spiele als 5850 normal getaktet. Aber ja, Leistung ist im moment auch so genug für die gängigen Games :)

Ich dachte nur wenn ich schon eine WaKü habe sollte ich sie auch auskosten :)
 

kress

Volt-Modder(in)
Jo, klar, warum unnötig Leistung brach liegen lassen.
Irgendwie geht die Twin Frozr II Kühlung so langsam besser, vorher hatte ich Furmark-Temps von 80°C, jetzt sinds nur noch 66°C. :)
 

kress

Volt-Modder(in)
Ne, meine hat 1xDvi, 1xHdmi und 1xDisplay Port.
MSI R5850 Twin Frozr II AC II, Radeon HD 5850, 1024MB GDDR5, DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.1 (V209-020R) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

Ich weiß nicht, woher der Temperaturwandel kommt. Beim Spielen hatte ich mal 70°C vorher, jetzt sinds je nach Spiel 44-60°C, kommt drauf an was ich mache.^^
Lüfter läuft da auf 40%, also schon knapp über 2000rpm und leicht hörbar.
Stört mich eh nicht, da immer Musik läuft oder was anderes.^^
 

Jägermaister

PC-Selbstbauer(in)
ich hätte da eine frage und zwar ob die 5850 @ 900-1000 mhz core und memory takt natürlich auch am limit so schnell in games ist wie eine 5870?
 
TE
Darkfleet85

Darkfleet85

Software-Overclocker(in)
Mein Bruder hat eine 5870 und die hat einen Standarttakt von 900 Mhz GPU.
Von dem her kann man eine Radeon 5850 übertaktet mit einer 5870 gleichstellen.

Man braucht dementsprechend eine gute Kühlung.

Wasserkühlung oder gibt ja verschiedene Angebote für Luftkühler (Skythe Musashi.. etc.)

Ausserdem laufen auch alle Spiele momentan ohne OC Flüssig.
Ab 50 FPS siehst du sowiso keinen Unterschied mehr da dein Auge 30FPS schon als flüssig wahrnimmt, von dem her. :)
 
Oben Unten