Seite 1 von 58 123451151 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    103.301
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AMD Ryzen 9 3950X im Test: Der Rolls-Royce unter den CPUs

    Der langerwartete 16-Kerner für Spieler und Content Creator ist in den heiligen Hallen der PCGH-Redaktion eingetroffen. Laut AMD ist der Ryzen 9 3950X nichts weniger als der schnellste 16-Kern-Desktop-Prozessor jemals. Wir haben die CPU durch unseren CPU-Index gejagt und getestet wie sinnvoll 16 Kerne für den gehobenen Gamer-Anspruch sind. Und um eines vorweg zu nehmen: Ja, es ist die beste AMD-CPU jemals.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: AMD Ryzen 9 3950X im Test: Der Rolls-Royce unter den CPUs

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von PCGH_Raff
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    8.325

    AW: AMD Ryzen 9 3950X im Test: Der Rolls-Royce unter den CPUs

    Hmm, nicht übel. Maximal 99 Watt beim Spielen. Bei 16 Kernen. Macht nach Adam Milchmädchen nur 6,19 Watt pro Kern respektive 3,09 Watt pro Thread. Ich muss mal schauen, ob ich mit einem unterspannten 1700 in diese Gefilde komme ...

    MfG
    Raff
    9 × Geforce RTX 2070 SUPER im Test, WQHD-Gaming @ 144 Hz, 13 Gamepads von 10 bis 180 Euro u. v. m.: PCGH 01/2020, jetzt erhältlich– kaufen, schmökern, staunen! Feedback-Forum

    Haupt-PC: AMD Ryzen 1700 @ 2,5 GHz (8C/8T, ULV) | MSI Geforce RTX 2080 Ti Gaming X Trio/11G @ ~2,0/8,0 GHz UV | Asus X370 Crosshair VI Hero | 32 GiB DDR4-3000 | 31" DCI-4K-LCD
    Bastel-PC: Intel Core i7-6900K @ 3,0 GHz (undervoltet) | AMD Radeon Vega Frontier Edition/16G (undervoltet) | Asrock X99X Fatal1ty Killer | 32 GiB DDR4-2400 | 31" DCI-4K-LCD
    Göttin/Retro: AMD Athlon XP @ 2,7 GHz | 3dfx Voodoo 5 6000 Rev. A-3700/128M | 8K5A3+ | 1 GiB DDR-350 | SB Live! 5.1 | 19" Röhrenmöhre

    Die einen sehen Rot, die anderen Grün. Doch der wirklich Weise ist farbenblind.


  3. #3
    Avatar von seahawk
    Mitglied seit
    15.10.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.053

    AW: AMD Ryzen 9 3950X im Test: Der Rolls-Royce unter den CPUs

    Unschlagbares Teil.

  4. #4
    Avatar von HairforceOne
    Mitglied seit
    01.12.2011
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    1.634

    AW: AMD Ryzen 9 3950X im Test: Der Rolls-Royce unter den CPUs

    Spieletechnisch:
    Wie erwartet. - Da bringen die nochmal mehr Kerne einfach kaum was. - Aber das war von Anfang an klar.

    Anwendungstechnisch:
    Da gibts nur eins zu sagen: Was'n Brett!

    EDIT:
    Bevor ichs vergesse: Danke David für Test!
    Besucht uns auf dem offiziellen PCGH-Discord Server:

    -->Klick mich<--

  5. #5

    Mitglied seit
    11.02.2017
    Beiträge
    3.152

    AW: AMD Ryzen 9 3950X im Test: Der Rolls-Royce unter den CPUs

    Gratulation zu dem sehr schönen und guten Test!
    Dankeschön!

    Ansonsten hat es HairforceOne auf den Punkt gebracht!

  6. #6
    Avatar von Sinusspass
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Maifeld
    Beiträge
    1.455

    AW: AMD Ryzen 9 3950X im Test: Der Rolls-Royce unter den CPUs

    Amd hat nicht zu viel versprochen, 2066 ist vollständig geschlagen. Wo Singlecoreleistung wichtig ist, kann Coffee Lake natürlich immer noch den ersten Platz belegen, aber so groß ist der Abstand nicht, und beim Multicore...
    Ryzen 7 2700@4,2Ghz/H2O | Asrock X470 Taichi Ultimate | 64Gib@DDR4-3200
    Arch: Sapphire Vega 56 Pulse@H2O | 1 TB Samsung 850 Pro | 2TB WD Black | 2x4TB WD Red
    Windows-VM: 2xAsus Strix 2080ti@H2O | 1TB Samsung 970 evo

  7. #7

    Mitglied seit
    22.03.2013
    Beiträge
    3.094

    AW: AMD Ryzen 9 3950X im Test: Der Rolls-Royce unter den CPUs

    Super Test.
    Der 3950X landet da, wo man ihn erwartet.
    Ab und an merkt man dann die Einschränkungen durch zu viele Threads, oder die TDP.

    Alles in allem ne super CPU.
    Allerdings außerhalb meines Budgets für CPUs. Bleibt dann bei der Vernunfts-CPU 3600.

  8. #8

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    4.497

    AW: AMD Ryzen 9 3950X im Test: Der Rolls-Royce unter den CPUs

    Mal gucken, wie die Parallelisierungslage in fünf bis sechs Jahren ist. Dann wird der nächste unter Umständen ein 16-Kerner. Optimalerweise natürlich günstiger als jetzt und mit einem ordentlichen Plus an Singlethreadleistung.

  9. #9
    Avatar von Maverick3k
    Mitglied seit
    19.12.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    2.230

    AW: AMD Ryzen 9 3950X im Test: Der Rolls-Royce unter den CPUs

    Macht AMD jetzt auf Intel? Knapp 300€ aufschlag für nur 4 Kerne?!

    Vom damaligen 6900k (8 Kerner) zum 6950x waren das 700€ für 2 (!) extra Kerne.

    Aber einige Spiele haben doch Probleme, wenn 16 Kern CPUs im Rechner werkeln.
    CPU: i7 6700K Kühler: Corsair Hyro H80i GT Board: Gigabyte Z170X Gaming 3 RAM: 32GB (2x16) HyperX Savage 2400MHZ PSU: be quiet! Straight Power E10 (600w) GPU: ASUS GTX 1070 Dual OC OS: Win 8.1 Pro (64bit) HDD: 4x, SSD: 1x, Gehäuse: Fractal Define R5 Monitor: Asus VX279Q KB: Speedlink Parthica Beste Maus: Logitech G403 (Wired)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    12.08.2017
    Beiträge
    147

    AW: AMD Ryzen 9 3950X im Test: Der Rolls-Royce unter den CPUs

    Sinken mit dem Release auch die Preise für 3600 und 3700X?

Seite 1 von 58 123451151 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •