• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Zusammenstellung ok so?

goron

Kabelverknoter(in)
Hallo pcgameshardware,

ich hab diese Zusammenstellung hier gefunden.

CPU: Intel Core i5 750 2.66GHZ 8MB Cache LGA1156 ***Overclockable XXX***
HDD: Single Hard Drive (1TB SATA-II 3.0Gb/s 16M Cache Hard Drive)
MOTHERBOARD: Asus P7P55 LX Intel P55 Chipset CrossFireX Support DDR3 LGA1156 ATX Mainboard w/ 7.1 HD Audio, GbLAN, USB2.0, SATA-II, RAID, 2 Gen2 PCIe, 2 PCIe X1, & 3 PCI ***S&S Overclocking***
MEMORY: 4GB (2x2GB) PC10666 DDR3/1333mhz Dual Channel Memory (Corsair Value Select or Major Brand)
SOUND: HIGH DEFINITION ON-BOARD 7.1 AUDIO
VIDEO: ATI Radeon HD 5770 PCI-E 16X 1GB DDR5 Video Card

Der Preis liegt mit Lieferung und alles drum und dran bei 940 euro.

Ist das akzeptabel? wenn nein bitte Vorschlaege mit ungefaehr gleichen Preis posten.

Danke schonmal im voraus

mfg
goron
 

RonnieColeman

Software-Overclocker(in)
die beste HDD auf dem markt mit 1TB ist die Samsung HD103SJ, also nimm die
die 5770 reicht nur für 1650*1050 + max AA & details, bei höheren auflösungen bricht die ein
die 5850 ist deutlich besser
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Der Preis ist echt zu hoch... Und für fast 1000€ eine 5770 ist auch nicht gerade gut...

Schau mal bei Mindfactory, Home of Hardware... Da ist des Zeug etwas billiger....
 
TE
G

goron

Kabelverknoter(in)
sry, dass ich die Haelfte verpatzt habe, hab ich wohl vergessen zu markieren. hier der Rest:

Power Supply: CyberPowerPC 600W Quiet Power Supply
Case: Thermaltake Element-T Mid-Tower Case
OS: Windows 7 Home Premium 64-bit
Cooling Fan: Asetek Liquid CPU Cooling System For Intel LGA1156
Optical Drive: Sony Optiarc 22X DVD+R/+RW + CD-R/RW DRIVE DUAL LAYER (Black Color)
STANDARD WARRANTY: 3-YEAR LIMITED WARRANTY PLUS LIFE-TIME TECHNICAL SUPPORT

Immernoch zu teuer?
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Als Netzteil würde ich dir das Sharkoon Rush Power 600W empfehlen.
Beim Case würde ich mir mal das Xigmatek Midgard, Coolermaster CM690 II oder das Lanncool K62 anschauen...
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Hallo,

warum denn 600 Watt wenn vorerst eine 5770 angedacht ist? Selbst mit einer 5850 würden 500 Watt reichen.

Die 600 Watt Version kostet nicht viel mehr, bietet aber 500 Watt auf der 12 Volt Schiene. die 500 Watt Version hat leider nur 360 Watt auf der 12 Volt Schiene, etwas schwach, gerade im Hinblick auf eine High End Nvidia oder eine starke 6000er ATI, die vielleicht die 5770 ersetzen wird (später mal).
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Die 600 Watt Version kostet nicht viel mehr, bietet aber 500 Watt auf der 12 Volt Schiene. die 500 Watt Version hat leider nur 360 Watt auf der 12 Volt Schiene, etwas schwach, gerade im Hinblick auf eine High End Nvidia oder eine starke 6000er ATI, die vielleicht die 5770 ersetzen wird (später mal).
Da hast du schon recht, aber ich finde man sollte erst mal ausloten wohin der Weg gehen soll.

Wenn eine 5770 angedacht ist, rechne ich persönlich nicht damit das statt dieser eine relativ stromhungrige GTX470/489 genommen wird und die 58xx-Serie von ATI soll nicht so viel Strom ziehen.

Gruß

Lordac
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Ich bezog mich jetzt auf ein Grafikupgrade im nächsten Jahr, denn die 5770 ist alles andere als eine gute DX11 Karte und dann wäre es ärgerlich, wenn das Netzteil nicht mehr reichen sollte.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Ich bezog mich jetzt auf ein Grafikupgrade im nächsten Jahr, denn die 5770 ist alles andere als eine gute DX11 Karte und dann wäre es ärgerlich, wenn das Netzteil nicht mehr reichen sollte.
Aber warum sollten 500 Watt nicht reichen?

Nvideas Politik ist klar, sie haben auf den Stromverbrauch gepfiffen weil sie die Leistungskrone zurück haben wollten, aber ich hoffe das ATI den eingeschlagenen Weg weitergeht und auch Nvidea irgendwann wieder sparsamere Chips entwickelt.

Wie dem auch sei, der Trend geht im allgemeinen hin zu weniger Stromverbrauch und ein gutes 500-550 Watt Netzteil (mit den Leistungen auf den Schienen kenne ich mich nicht so aus) sollte meiner Meinung nach auch noch im nächsten Jahr für dann aktuelle Grafikkarten reichen. Wenn dem nicht so sein sollte, müsste man jedem hier mind. ein 600 Watt-Netzteil empfehlen, mit Ausnahme der Office-PCs vielleicht... :schief:.

Gruß

Lordac
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Keiner weiß, wie sich das entwickelt.
Das Rush, ebenso wie das Silent Pro, liefern natürlich die 360 Watt auf der 12 Volt Leitung stabil und konstant, aber wenn man eine GraKa reinschrabut wie eine 470/480 oder auch eine 5870, dann kann das mit OC schon knapp werden.
Was man für eine GraKa nach der 5770 reinbaut, keine Ahnung, aber woher willst du wissen, dass die 6000er Serie wieder stromsparend bleibt?
Es kann sein, dass ATI an Nvidia vorbei will und das geht dann nur noch mit mehr Energie (so gesehen).
 

Erik Pahl

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Naja eine 5770 ist serh gut.
Kennst du diesen Alienware Pc für 1299€?
Der hatt auch eine 5770.
Ist ein sehr guter Computer, kannst du so lassen, obwohl du liber sagen könntest was du machen willst?

nur Spielen, dann kauf dir eine andere Passivkühlung.

nur Übertakten, kaufe dir Corsair H50 oder einee WaKü deiner Wahl.

nur Internet (was ich bei dem System bezweifele), dann las den Boxed-Kühler.

Obwohl du bei AMD was besseres für dein Geld bekommst ist deine CPU recht gut.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Muss es für den Prozzi eine Wakü sein? Ein guter Luft-Kühler wie der Mugen2, Alpenföhn Matterhorn, Prolimatech Megahalems oder Noctua NH-D14 tuts doch auch. Wenn du nicht gerade OC-Rekorde sprengen willst:devil:
 

Erik Pahl

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja, aber wo bekommt man den KompressorKühlung her???
Außerdem sieht eine Wasserkühlung optisch besser aus und kann Grafikkarten auch gleich kühlen.
 

Squatrat

Software-Overclocker(in)
nur Spielen, dann kauf dir eine andere Passivkühlung.

nur Übertakten, kaufe dir Corsair H50 oder einee WaKü deiner Wahl.

nur Internet (was ich bei dem System bezweifele), dann las den Boxed-Kühler.

Warum sollte er sich zum Spielen eine Passivkühlung holen?

Es gibt nur eine 5770 mit Passivkühlung.

Alles was drüber ist hat keine und bei dem Budget wird er ja wohl keine 5770 kaufen.

Nur übertakten?

Übertakten kann man auch mit einem anständigen Luftkühler.
 

Erik Pahl

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja, aber es gibt sicherlich Leute die kaufen sich sowas.
Aber das ist eben so bei PCs von der Stange, die machen unnützes Zeug rein damit das auf die Leute atraktiv wirckt.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Hast du mal einen Link dazu?
Das System ist doch nicht mal richtig ausgewogen, da passt nichts zusammen.
Wer baut sowas? :what:
Wer kauft sowas? :huh:
 

Squatrat

Software-Overclocker(in)
Also bei dem Preis eine 5770 einzubauen leistet sich wohl noch nicht mal Media Markt.

In dem Alienware PC den ich das letzte mal bei denen gesehen habe war glaube ich eine 5870 drin.
 
Oben Unten