• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

XFX 680i LT + 8800GT SLI + 450W NT

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
XFX 680i LT + SLI+ PROBLEME

Hallo. Ich habe mir jetzt den Wunsch erfüllt und habe jetzt ein SLI-System !:wow:

Als Board habe ich ein XFX 680i LT für unschlagbare 80 genommen. 780i war zu teuer.

Da ich schon eine 8800GT hatte musste ich mir noch eine kaufen.

Habe das Board jetzt schon seit 5 Tagen und bin begeistert davon.
Mein C2D 6750 läuft Rock-stabile 3,7 GHz (FSB 463) @ 1,585 Volt.(Wakü)
NB-Spannung hab ich ab FSB 400 auf 1,5 Volt gestellt(also max einstellbar.)
Mit einer GT habe ich gute 13500 Punkte im 3DMark06,Vista 32.
Mein Speicher Crucial Ballistix 800@1150 läuft jetzt als DDR 1050(5-5-5-15)
unlinked. Unter Linked friert der Rechner ein.

Gerade vor ner Stunde ist die zweite 8800GT gekommen. Freu.
Sofort eingebaut und los gehts.
3DMark 06 (3,6 GHz) und GT-SLi habe ich 16250 Punkte. Find ich okay für die CPU. Mit nem Quad auf 3,6 GHz wären 18000 Punkte kein Problem.
Hab auch beide Graka`s übertaktet (685/1700/985) aber das bringt schlappe 150-200 Punkte zusätzlich. CPU-Limitierung halt.

Bevor ich mir das SLi geholt habe,hatte ich schon Zweifel,ob mein BeQuiet 450 Watt mit dem System klar kommt. Jetzt weiß ich es. Das BeQuiet hält Stand !!! CPU auf 3,7 GHz und beide Graka`s (685/1700/985).
Das NT wird aber recht warm. Hinten kommt schon Feuer raus :devil:wenn 3DMark06 läuft.

Den Energieverbrauch werde ich noch heute messen und Benches reiche ich noch nach. Paar Fotos vom Sys gibt es auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

smaXer

PC-Selbstbauer(in)
Herzlichen Glückwunsch :sabber:


Also für die 80 ist das XFX 680-LT wirklich unschlagbar und dazu noch mit 2 GT wirklich das P/L Killer System ;)
Der Unterschied zur "normalen" liegt doch im fehlenden 3. PCIE slot ?

was ist linked ? :wow:
So ne art Dual Channel ?

(hatte noch nie ein NForce SLI Board :ugly:)
 

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
schön schön, mh wieviele 3d Marks hattest du denn ca vorher mittem P5E, weil du hast ja jetzt anstatt Pci-e 2-0 wieder 1.1? hat das einen sichtbaren unterschied gemacht? Naja dann kannste ja jetzt schön crysis zocken, oder sonstewas :)

wenn ich richtig informiert ist nicht linked = unganged = kein dual channel

und mh das board rockt auf jedenfall jedes 750i weg...

mh dr.house kühlst du die nb auch mit der wakü, weil ist ja bekannt nen bissel warm zu werden...
 
TE
Dr.House

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
mit dem P5E hatte ich vorher genausoviele 3DMark Punkte wie jetzt (trotz PCI-E 2.0).

Die NB kühle ich noch nicht mit Wasser. Kommt aber auch bald. Wird aber ziemlich heiß. Das Teil rockt.
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Schönes Teil :daumen: Benches sind für einen Dualcore völlig in Ordnung :)

Bei dem 450W NT brauchst dir auch keine Gedanken machen. Bei PCGH hat doch das Tagan 2ForceII mit 400W für ein System mit 2 8800Ultra und einem Quadcore gereicht :) Wenn du sichergehen willst kannst es auch immer mit einem Energiekostenmessgerät prüfen. Kostet im Baumarkt ~10
 

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
Mh Bilder würden mich jetzt noch interessieren...

mh, ist bei 680i auch schon so ein "LEISER" lüfter auf der NB? nimmst du dann nen standart kühler wie die teile von zalman oder osnstigen für 16 oder nen spezifischen kühler?
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
was ist linked ? :wow:
So ne art Dual Channel ?

(hatte noch nie ein NForce SLI Board :ugly:)

Bei den Nforce 6x0 Boards kannste beim Speicherteiler auswählen zwischen Linked und Unlinked. Bei erstereer Einstellung musste dann den Gewünschten Teiler auswählen, bei letzterem Setzt das Board den Teiler automatisch, du musst also nur den Ramtakt anheben nach eigenen wünschen, sofern der Speicher das mitmacht :D
 
TE
Dr.House

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
So der Energieverbrauch ist ermittelt.

Idle 250-260 Watt. 3DMark 06(Last) ca. 350 Watt. Einen kurzen max von 385 Watt.

Jetzt habe ich den Speicher auf linked und läuft auf DDR 1080(5-5-5-15).

Werde mich mit der Zeit mit dem Bios vertraut machen. Muss man noch fein tunen.

Der Standardlüfter auf der NB ist wirklich laut,aber das sind ja beide Single-Slot Kühler auch. (wenn ich mit RivaTuner die Lüfterdrehzahl erhöhe,dann wird nur die eine Graka damit gesteuert,beim Übertakten aber beide.) Womit kann ich die Lüfter der beiden Karten gleichzeitig steuern?

Für die NB hole ich mir den hier:
http://www.caseking.de/shop/catalog...ater-Blocks-EK-NB-EVGA-680i-Acetal::7093.html
oder:
http://www.aquatuning.de/product_in...80i-Reference-Northbridge-Freezer-Nickel.html

der erste muss auch passen,habe mir das Board angeguckt.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Dr.House

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Habe gerade Crysis angezockt un zu gucken was SLI leistet. Die Überraschung.
SLI ist langsamer als Einzelkarte.
Habe gerade den Crysis-Benchmark probiert.
DX10, 1680x1050, alles High, GPU-Benchmark

Ohne SLI- Min- 17,55 Fps Max-29,49 Fps
Mit SLI- Min- 8,64 Fps Max-23,59 Fps

habe Crysis Patch 1.1 und 1.2 installiert. Und ja SLI ist aktiviert ! Habe mir den SLI-Balken anzeigen lassen. SLI war auch so auf ca. 40-50 % ausgelastet beim Benchmark.
Habe als Treiber 169.25 drauf. Weiß einer ne Lösung ?
 
TE
Dr.House

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
@der8auer

was heißt besser? Es ist schlechter als Einzelkarte. Werde aber ausprobieren.

Mal ein Bench hier und paar Bilder.

Mit dem Kabelmanagment hab ich noch nix gemacht. Board muss bald wieder raus wegen Wakü an der NB.

Das Board erkennt nur 2,55 GB Ram von 4 GB unter Vista32. Mit einer Graka 2,8 GB,ist das normal ?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Dr.House

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: XFX 680i LT + SLI + PROBLEME

Ich melde mich wieder mal mit schlechten Nachrichten.

Nachdem das neue Board erstmal top lief,habe ich jetzt große probleme damit.

Erstmal konnte ich bestimmte Internetseiten nicht aufrufen(wurden nicht geladen) und das nach ner neuen Vista-Installation:wall:. Dank googel habe ich rausgefunden dass der MTU-Wert bei mir zu hoch war und habe das kurz behoben. Dann konnte ich surfen. Dann ging es aber richtig los. PCGH-Seite und auch Extreme gehen auch nicht

Programe "funktionieren nicht mehr" , 3DMark friert ein bei untersuchung der Hardware am Anfang und geht nicht weiter(Im TaskManager konnte ich nicht beenden ). PC friert ein bei einfache Installation ein---> reset. Irgendwann lief 3DMark06 wieder,aber beim Laden vom Ersten Test frierte der PC wieder ein.

Abgesehen davon dass SLI bei Crysis schlechter war als mit einer Karte.

Dachte mir mein NT ist doch zu schwach. Hab eine Graka an einem anderen NT angeschlossen-kein Unterschied.

Heute habe ich wieder XP installiert-surfen geht problemlos. Programme spinnen aber auch bißl rum. Zip-Archiv-Dateien mit .exe funktionieren gar nicht. Doppelklick und passiert gar nichts. (schreibe gerade vom XP)

Als Speicher soll es nicht liegen-MemTest okay. Prime-stabil. habe sogar 2 GB rausgenommen,aber kein Unterschied.

Kann mir da jemand helfen ? Besitzer vom XFX vllt. ?

Ich glaube das Board geht sonst wieder zurück!
 

Aerron

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hast du eventuell bei den Nvidia treibern die Netzwerkarten zusammen gelegt ? FirstPaket oder teaming Konfiguration ? bei meinem 780 i spinnt sofort mein DSL modem von wegen High speed DSL !

alle anderen problem mit software löse ich mit anderen speichertimings oder mehr saft auf den prozzi !

Gruß Aerron
 
TE
Dr.House

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
@ Aerron

Meinst du die Einstellung hier. Siehe unten.

Das aufm Foto habe ich jetzt eingestellt. Vorher hatte ich "First Packet deaktivien" automatisch gehabt.

Jetzt läuft das Internet normal. habe sogar einen höheren MTU-Wert eingestellt und es läuft. Danke . Mal gucken ob die anderen Probleme noch auftretten.
 

Aerron

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
ja genau
ich war auch schon am verzweifeln bei der einstellung ich bin ständig mit ner error meldung bei meinen provider auf der start seite gelandet !

Gruß Aerron
 

Aerron

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
mit dem SLI !!!


also Aktviert ist es ,einen leistungsbalken hast du auch ! hast du geschrieben ! ich gehe davon aus das in deinem Treiberprofil für Crysis singles GPU eingestellt ist ? wenn ja kannst du dir die crysis exe als neues Profiel laden und dort unter dem menü punkt Multie dysplay oder so ähnlich , es ändern auf SFR ,AFR oder AFR 2 das sind die rendermodes fürs sli !von haus aus werden recht wenige Spiele von selbst im SLI laufen ! also der weg ist Nvidia Systemsteuerung / 3D Manger / Use Profil hier kannst du dir Crysis suchen oder die Crysis exe als Neues Profiel laden !

wenn das Nicht zu dein wünschen sein sollte kannst du noch das Tool Nhancer zu hilfe nehmen !

also damit bekommt man 90 % aller spiele ins SLI


Gruß Aerron
 
TE
Dr.House

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Danke erstmal. Top-Tipps:daumen:

Jetzt läuft Vista problemlos. Die Freezes haben sich auch erledigt. Lag wohl am Speicher. Hatte den auf DDR 1050 Unlinked gestellt. Aufm Asus-Board machte er DDR 1150 mit,deswegen. Jetzt läuft er auf DDR 800 linked glaube ich-problemlos . Wie ist es bei dir mit dem Speicher ?

Da jetzt das Board gut läuft und ich es behalte,werde ich mir einen NB-WaKü bestellen. Die NB läuft bei mir auch auf 1,5 Volt (FSB 450)und wird ziemlich heiß (laut sowieso)bei Prime. Der Kühler konnte aber auch bißl größer sein und aus Kupfer,dann hätte er auch gereicht.


Habe gerde bei NVidia-Sys-Steuerung nachgeschaut und unter "SLI-Leistungs-Modus" stand Single GPU,habe jetzt auf "Split-Frame-Rendering" gewechselt und werde das mal gleich testen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Aerron

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
also bei mir laufen die Rams bis 1190 Mhz unlinked ! allerdings kann ich nicht genau sagen bis welchem FSB den bei meiner Cpu ist bei 430 MHz ende gelände ! naja ich muß noch ein bisschen warten bis ich mir ne stärkere Cpu leiste !

Gruß Aerron
 
TE
Dr.House

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Klar habe ich schon gebencht ! Siehe unten. CPU auf 3,77 GHz und Grakas auf 682/1000 . Damit hatte ich einen max. Energieverbrauch von 401 Watt. Mein BeQuiet 450 Watt muss ganze Arbeit leistet. Mit nem Quad hätte ich bestimmt mind. 18500 Punkte,aber mein NT wäre dann am Anschlag.
 
Zuletzt bearbeitet:

micky23

Software-Overclocker(in)
Klar habe ich schon gebencht ! Siehe unten. CPU auf 3,77 GHz und Grakas auf 682/1000 . Damit hatte ich einen max. Energieverbrauch von 401 Watt. Mein BeQuiet 450 Watt muss ganze Arbeit leistet. Mit nem Quad hätte ich bestimmt mind. 18500 Punkte,aber mein NT wäre dann am Anschlag.

Nicht schlecht ;)
Aber ich denk mal, das Dein Sys zum zocken voll ausreicht :D
 
G

gdfan

Guest
probier ma afr2 das bringt meiner erfahrung nach das meiste leistungsplus
ich habe acuh 2 gts und nen nforce chipsatz aber den 680i SLI nicht die lt version


greetz gdfan
 
Oben Unten