• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[PCGH-Community-Benchmarks] Kingdom Come Deliverance (CPU)

PCGH_Dave

Redaktion
Teammitglied
[PCGH-Community-Benchmarks] Kingdom Come Deliverance (CPU)

Anhang anzeigen 1086246


Hallo und herzlich willkommen zu den ersten PCGH-Community-Benchmarks. Diese Idee entstammt unserem Forum und den Usern, welche den Wunsch nach dem Benchmark äußerten. Bekommen wir hin, oder? Gut! :pcghrockt:


1. Anleitung

Warum Kingdom Come Deliverance? Weil es eine CPU-Fressmaschine ist und somit sehr geringe Anforderungen an die Grafikkarte stellt. Es genügt bereits eine AMD Radeon RX 5500 XT/8G oder Nvidia Geforce GTX 1060/6G und ihr könnt einen Intel Core i9-9900KS voll ausfahren. Beste Bedingungen also für einen CPU-Vergleich.


1.1 Save

Ohne den richtigen Spielstand geht gar nichts. Den bekommt ihr hier: KLICK MICH (die Pfad-Angabe ist ebenfalls dabei) (Zum Download: Aufploppendes Fenster wegklicken, dann oben rechts auf den "nach unten Pfeil" und runterladen klicken, keine Anmeldung nötig)
Ihr benötigt für den Benchmark keine Erweiterungen, sondern nur das Grundspiel und das optionale HD-Textur-Paket. Es kann sein, dass ihr das Spiel erst einmal starten müsst, bevor Windows selbstständig den Ordner für den Save anlegt.

Spiel installiert, Save geladen? Dann solltest du das sehen:

Anhang anzeigen 1086252

Ja? Dann weiter mit Punkt 1.2. Siehst du das nicht? Dann hast du den falschen Save eingefügt. :)


1.2 Grafikeinstellungen

Für einen fairen und sinnvollen Vergleich gibt es feste Vorgaben was die Grafikoptionen des Spiels angeht, vor allem auch, um die Vergleichbarkeit zu allen PCGH-Benchmarks seit September 2019 herzustellen.
Der Grafiktreiber muss komplett auf "Default" laufen.
Die Energieoptionen von Windows sind eure Sache.

Grafikoptionen:

Auflösung:
1.280 × 720
Alle Details auf die maximale Stufe anheben und die HD-Texturen aktivieren
Post-Processing und Volumetrische Effekte auf Niedrig
Motion Blur, AA und V-Sync aus
Alle drei Regler am Ende des erweiterten Grafik-Menüs auf die höchste Stufe
FoV auf 65


1.3 Ablauf

Für den Benchmark verwenden wir alle das gleiche Tool, nämlich CapFrameX. Den Download gibts hier: Releases . DevTechProfile/CapFrameX . GitHub
Bitte installiert die aktuelle Beta-Version 1.50, diese wird für die sehr praktische Cloud-Funktion benötigt.

Konfiguriert das Tool bitte so, dass ihr drei Durchläufe a 20 Sekunden macht. Dazu legt ihr im Reiter "Capture" die Capture Time von 20 und einen Capture Hotkey fest. Jetzt begebt ihr euch noch in den Reiter Overlay und konfiguriert die Run History so wie auf dem Bild gezeigt:

Anhang anzeigen 1086258

Installiert und nutzt wahlweise zusätzlich das Overlay durch RTSS. Das verschafft deutlich mehr Überblick über den gesamten Benchmark.

Jetzt ladet ihr den CPU-Save und wartet bis die Frau das Haus zu eurer linken betritt. Genau in dem Moment wo sie die Tür schließt, betätigt ihr den Capture Hotkey und rennt los (Shift gedrückt halten!), immer gerade aus bis zur Gabelung. Den genauen Weg haben wir auf der Karte eingezeichnet:

Anhang anzeigen 1086259

Nach dem ersten Lauf ladet ihr den Spielstand erneut und macht das gleiche noch mal, für den dritten Lauf ebenfalls. Fertig :)

Hier ein kurzes Video eines Users, damit ihr euch den Ablauf anschauen könnt:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.


1.4 Cloud

Nach dem erfolgreichen Benchmark taucht dieser in CapFrameX auf. Wechselt auf den Reiter Cloud und zieht den Benchmark in das Fenster und klickt auf Upload. Jetzt wird ein Link generiert. Diesen benötigt ihr, um euch in die Liste einzutragen.

Anhang anzeigen 1086262

Ist der Wert noch nicht da? Dann war beim Testen vielleicht ein Ausreißer dabei. Dieser wird rot markiert. Dann einfach noch einen vierten Durchlauf anhängen, und wenn dort die Werte passen, wird der Ausreißer ersetzt.


1.5 Benchmarks

Hier werden alle validen Benchmarks eingetragen. Ich prüfe jeden einzelnen Wert. Damit ihr in die Liste eingetragen werdet, muss euer Benchmark nach folgendem Schema eingereicht werden:

Username|Prozessor|CPU-Takt|Kerne/Threads|Arbeitsspeicher|RAM-Timings|Grafikkarte|Bilder pro Sekunde|P99|Cloud-ID

Beispiel:
PCGH_Dave|AMD Ryzen 9 3900X|3,8 GHz + Boost|12c/24t|16 GiB DDR4-3200|CL14-14-14-34-1T|Nvidia Geforce RTX 2080 Ti|17,7|54|Link

Unter dem Wort "Link" fügt ihr nun einfach euren generierten Cloud-Link ein. Fertig :)
Hinweis: In CapFrameX bitte neben den durchschnittlichen Bildern pro Sekunde (Average) das 1%-Perzentil (P1) angeben (das ist das P99 was wir brauchen). Danke.


[PCGH-Community-Benchmarks] Kingdom Come Deliverance (CPU)

Die PCGH-Benchmarks werden/wurden von mir (bereits) eingetragen. Diese haben selbstverständlich keine Cloud-ID und dienen lediglich zum Vergleich. Die PCGH-CPUs haben für gewöhnlich ein TDP-Lock. Wenn mehr als ein Modell vertreten ist, zählt die Beschreibung in der Klammer.


UsernameProzessorCPU-TaktKerne/ThreadsArbeitsspeicherGrafikkarteAverage-FpsP99Cloud-ID
blautempleIntel Core i9-10900K5.3 GHz10c/20t32 GiB DDR4-4266Nvidia Geforce RTX 2080 Ti56,833Link
bisonigor Intel Core i9-9900KS5,4 GHz (Cache: 5,0)8c/16t16 GiB DDR4-4700Nvidia Geforce RTX 2080 Ti56,331Link
coldastopIntel Core i9-9900KS5,2 GHz (Cache: 4,8)8c/16t32 GiB DDR4-4266Nvidia Geforce GTX 1080 Ti53,129Link
EsenelIntel Core i9-9900K (89 Watt)5,4 GHz (Cache: 4,9)8c/16t32 GiB DDR4-4133Nvidia Geforce RTX 2080 Ti52,629Link
DuvarIntel Core i7 8700k (90 Watt)5.3 GHz (Cache: 5,1)6c/12t16 GiB DDR4-3900Nvidia GTX 1080 Ti52,229Link
PCGH[GPU-Rig Maxed]Intel Core i9-9900K5,2 GHz (Cache: 5,0)8c/16t32 GiB DDR4-4021Nvidia Geforce RTX 2080 Ti48,128Link
ChrisMK72[@24/7]Intel Core i9-9900K4,7 GHz8c/16t32 GiB DDR4-3784CL15-15-15-35-2TNvidia Geforce GTX 1080 Ti45,525Link
DuvarAMD Ryzen 5 3600 (47 Watt)4.3 GHz6c/6t16 GiB DDR4-3800CL14-15-12-28-1TNvidia Geforce GTX 1080Ti41,826Link
PCGHIntel Core i9-9900KS4,0 GHz + Boost8c/16t16 GiB DDR4-2666CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti41,723-
SiriuzIntel Core i7-10700K4,79 GHz8/16ct16 GiB DDR4-3600CL18-19-19-39Nvidia Geforce GTX 108041.423Link
PCGHIntel Core i9-9900KS (TDP-locked)4,0 GHz + Boost8c/16t16 GiB DDR4-2666CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti40,523-
Luky3000Intel Core i5 10600K5.0 GHz (Cache: 4,8)6c/12t16 GiB DDR4-4200CL16-16-16-36-2TAMD RX 5700 XT40.323.7Link
Bl4ckR4v3nAMD Ryzen 3700X (69W)4,5 GHz8c/16t32 GiB DDR4-3800CL16-15-15-32-1TNvidia Geforce RTX 208039,525Link
PCGHIntel Core i9-9900K3,6 GHz + Boost8c/16t16 GiB DDR4-2666CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti38,921-
Darkearth27AMD Ryzen 9 3900X3,8 GHz + Boost12c/24t32 GiB DDR4-3733CL14-19-14-36-1TNvidia Geforce RTX 1080 Ti38,423Link
PCGHIntel Core i9-9900K (TDP-locked)3,6 GHz + Boost8c/16t16 GiB DDR4-2666CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti38,120-
TheOpenfieldAMD Ryzen 5 3600 (55 Watt)4,3 GHz6c/12t64 GiB DDR4-3800CL16-19-16-34-1TNvidia Geforce GTX 980 Ti38,022Link hanfi104
gaussmathAMD Ryzen 9 3950X (67 Watt)3,5 GHz + Boost16c/16t32 GiB DDR4-3733CL16-17-16-36-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti36,422Link
PCGHAMD Ryzen 9 3950X3,5 GHz + Boost16c/32t16 GiB DDR4-3200CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti36,122-
Birdy843,9 GHz + Boost8c/16t32 GiB DDR4-3733CL16-19-16-36-1TNvidia Geforce RTX 1080 Ti36,121Link
PCGHIntel Core i7-9700K3,6 GHz + Boost8c/16t16 GiB DDR4-2666CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti35,920-
TaxxorAMD Ryzen 7 3700X (62 Watt)3,6 GHz + Boost8c/16t16 GiB DDR4-3133CL14-14-14-32-1TAMD Radeon RX 5700 XT35,920Link
PCGHAMD Ryzen 9 3950X (TDP-locked)3,5 GHz + Boost16c/32t16 GiB DDR4-3200CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti35,821-
DuvarAMD Ryzen 5 3600 (28 Watt)3,8 GHz + Boost6c/6t16 GiB DDR4-3600CL18-18-18-32-1TNvidia Geforce GTX 1080Ti35,521Link Falcony6886
PCGHAMD Ryzen 7 3800X3,9 GHz + Boost8c/16t16 GiB DDR4-3200CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti35,322-
PCGH_DaveAMD Ryzen 9 3900X (69 Watt)3,8 GHz + Boost12c/24t16 GiB DDR4-3200CL14-14-13-28-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti35,120Link PCGH_Raff
PCGHAMD Ryzen 9 3950X (Eco-Mode)3,5 GHz + Boost16c/32t16 GiB DDR4-3200CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti35,020-
PCGHIntel Core i7-5820K (>400 Watt)4,7 GHz6c/12t16 GiB DDR4-3134CL14-15-15-30-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti34,720-
PCGHAMD Ryzen 9 3900X3,8 GHz + Boost12c/24t16 GiB DDR4-3200CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti34,320-
PCGHAMD Ryzen TR 3970X3,7 GHz + Boost32c/64t64 GiB DDR4-3200CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti33,720-
Falcony6886AMD Ryzen 5 36003,6 GHz + Boost6c/12t64 GiB DDR4-3600CL16-19-19-38-1TNvidia Geforce RTX 208033,720Link
PCGHAMD Ryzen TR 3990X2,9 GHz + Boost64c/128t64 GiB DDR4-3200CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti33,519-
MasamuneIntel Core i7-7700K4,8 GHz (Cache: 4,4)4c/8t32 GiB DDR4-3200CL15-17-17-32-1TNvidia Geforce GTX 107033,519Link HisN
PCGHAMD Ryzen 7 3800X3,6 GHz + Boost8c/16t16 GiB DDR4-3200CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti33,219-
PCGHAMD Ryzen TR 3960X3,8 GHz + Boost24c/48t64 GiB DDR4-3200CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti33,020-
PCGHIntel Core i7-8700K3,7 GHz + Boost6c/12t16 GiB DDR4-2666CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti33,017-
PCGHAMD Ryzen 5 3600X3,8 GHz + Boost6c/12t16 GiB DDR4-3200CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti32,619-
PCGHIntel Core i9-10980XE3,0 GHz + Boost18c/36t32 GiB DDR4-2933CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti32,319-
PCGHAMD Ryzen 5 36003,8 GHz + Boost6c/12t16 GiB DDR4-3200CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti31,719-
Falcony6886AMD Ryzen 7 17004,0 GHz8c/16t16 GiB DDR4-3200CL14-14-14-28-1TNvidia Geforce GTX 107031,618Link
Falcony6886AMD Ryzen 5 36003,6 GHz + Boost6c/12t64 GiB DDR4-3200CL16-18-18-36-1TNvidia Geforce RTX 208031,318Link
PCGHIntel Core i5-9600K3,7 GHz + Boost6c/6t16 GiB DDR4-2666CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti31,317-
AlpenRetreatIntel Core i7-2600K5,0 GHz4c/8t16 GiB DDR3-2133CL10-11-11-28-1TNvidia Geforce GTX 108031,119Link
_LS_Intel Core i7 6700k4,7 GHz4c/8t24 GiB DDR4-3100CL17-18-18-36-2TNvidia RTX 207031,117Link
PCGHAMD Ryzen 5 35003,6 GHz + Boost6c/6t16 GiB DDR4-3200CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti30,416-
gaussmathIntel Core i7-7700K (69 Watt)4,8 GHz fixed4c/8t16 GiB DDR4-3200CL14-14-14-34-1TAMD Radeon RX 570030,118Link
NowAMD Ryzen 5 2600X (85W)4.15 GHz+6c12t32 GiB DDR4-3400CL15-18-16-36-1TNvidia Geforce RTX 2070 Super30,117Link
gaussmathIntel i9-10920X3,6 GHz + Boost12c/24t32 GiB DDR4-3200CL14-14-14-34-2TAMD Radeon RX5700 @ auto OC29,819Link
PCGHIntel Core i7-6900K3,2 GHz + Boost8c/16t32 GiB DDR4-2400CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti29,217-
PCGHAMD Ryzen 7 2700X3,7 GHz + Boost8c/16t16 GiB DDR4-2666CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti29,217-
PCGHIntel Core i5-9400F2,9 GHz + Boost6c/6t16 GiB DDR4-2666CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti28,915-
PCGH_RaffAMD Ryzen 7 17003,9 GHz (fixed)8c/16t32 GiB DDR4-3000CL14-14-14-30-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti28,517Link
Falcony6886AMD Ryzen 7 17003,6 GHz (fixed)8c/16t16 GiB DDR4-3200CL14-17-17-28-1TNvidia Geforce GTX 107028,516Link
PCGHIntel Core i9-9980XE3,0 GHz + Boost18c/36t32 GiB DDR4-2666CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti28,417-
PCGHIntel Core i7-7700K4,2 GHz + Boost4c/8t16 GiB DDR4-2400CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti28,215-
DrebbinIntel Core i7-5775c (30W)4,2 GHz (Cache: 3,7)4c/8t16 GiB DDR3-2400CL10-12-12-31-1TAMD Vega 6427,917Link
H3rr7w3rgAMD Ryzen 17003,7 GHz fix8c/16t32 GiB DDR4-3200CL14-15-15-32-1TNvidia Geforce GTX 108027,816Link
PCGHAMD Ryzen 5 2600X3,6 GHz + Boost6c/12t16 GiB DDR4-2666CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti27,715-
PCGHIntel Core i7-2600K (>290 Watt)5,0 GHz4c/8t16 GiB DDR3-1866CL10-11-11-28-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti27,316-
PCGHIntel Core i7-5960X3,0 GHz + Boost8c/16t32 GiB DDR4-2133CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti27,015-
PCGHIntel Core i7-6700K4,0 GHz + Boost4c/8t16 GiB DDR4-2133CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti26,314-
PCGHAMD Ryzen 7 1800X3,6 GHz + Boost8c/16t16 GiB DDR4-2666CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti26,114-
PCGHAMD Ryzen 7 1700X3,4 GHz + Boost8c/16t16 GiB DDR4-2666CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti25,614-
PCGHAMD Ryzen 5 26003,4 GHz + Boost6c/12t16 GiB DDR4-2666CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti25,514-
PCGHAMD Ryzen 5 1600 [12 nm]3,2 GHz + Boost6c/12t16 GiB DDR4-2666CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti25,214-
PCGHIntel Core i7-5775c3,3 GHz + Boost4c/8t16 GiB DDR3-1600CL9-9-9-24-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti25,114-
FalconyIntel Core i7-4770k3,5 GHz + Boost4c/8t16 GiB DDR3-2400CL11-13-13-31-2TNvidia Geforce GTX 107024,714Link
PCGHIntel Core i7-5820K3,3 GHz + Boost6c/12t16 GiB DDR4-2133CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti24,214-
PCGHAMD Ryzen 5 1600X3,6 GHz + Boost6c/12t16 GiB DDR4-2666CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti24,113-
PCGHIntel Core i5-7600K3,8 GHz + Boost4c/4t16 GiB DDR4-2400CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti23,112-
PCGHAMD Ryzen 5 1600 [14 nm]3,2 GHz + Boost6c/12t16 GiB DDR4-2666CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti22,412-
PCGHIntel Core i7-4790K4,0 GHz + Boost4c/8t16 GiB DDR3-1600CL9-9-9-24-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti22,113-
PCGHAMD Ryzen 7 17003,0 GHz + Boost8c/16t16 GiB DDR4-2666CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti21,712-
PCGHAMD Ryzen 5 3400G3,7 GHz + Boost4c/8t16 GiB DDR4-2933CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti21,612-
PCGHIntel Core i7-3770K3,5 GHz + Boost4c/8t16 GiB DDR3-1600CL9-9-9-24-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti20,512-
Falcony6886Intel Core i5-3570k4,0 GHz4c/4t24 GiB DDR3-1600CL8-8-8-24-2TAMD Radeon R9 290X19,811Link
PCGHIntel Core i7-4670K3,4 GHz + Boost4c/4t16 GiB DDR3-1600CL9-9-9-24-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti19,08-
PCGHIntel Core i7-2600K3,6 GHz + Boost4c/8t16 GiB DDR3-1600CL9-9-9-24-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti18,111-
PCGHAMD Ryzen 5 14003,2 GHz + Boost4c/8t16 GiB DDR4-2666CL16-18-18-38-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti17,69-
PCGHIntel Core i5-2500K3,3 GHz + Boost4c/4t16 GiB DDR3-1600CL9-9-9-24-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti17,17-
PCGHAMD FX-8370 (>600 Watt)4,825 GHz4m/8t16 GiB DDR3-2086CL11-10-10-28-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti16,310-
PCGHAMD FX-83704,0 GHz4m/8t16 GiB DDR3-1866CL9-9-9-24-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti13,39-
FalconyAMD FX-83504,0 GHz + Boost4m/8t16 GiB DDR3-1866CL9-10-11-27-2TNvidia Geforce GTX 97013,38Link
PCGHAMD Phenom II X6 1055T (>400 Watt)3,8 GHz6c/6t16 GiB DDR3-1620CL7-8-8-18-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti12,57-
PCGHAMD Phenom II X6 1055T2,8 GHz6c/6t16 GiB DDR3-1066CL9-9-9-24-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti10,46-
PCGHIntel Core 2 Quad Q6600 (>300 Watt)4,05 GHz4c/4t8 GiB DDR2-1200CL5-5-5-14-2TNvidia Geforce RTX 2080 Ti8,74-
Falcony6886 AMD FX-42003,3 GHz + Turbo4m/4t8 GiB DDR3-1600CL9-9-9-24-2TAMD Radeon R9 3806,54Link
PCGH Intel Core 2 Quad Q66002,4 GHz4c/4t8 GiB DDR2-667CL5-5-5-11-1TNvidia Geforce RTX 2080 Ti4,93-
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
PCGH_Dave

PCGH_Dave

Redaktion
Teammitglied
Die avg CPU Package Power fehlt noch :-O
Richtig. Das Problem ist, dass jedes Board dort etwas anderes ausliest. Die gleiche CPU kann unter den gleichen Settings auf fünf verschiedenen Mainboards fünf verschiedene CPU-Package-Werte anzeigen. Ihr könnt den Wert aber gerne ein einer Klammer neben die CPU schreiben, also zum Beispiel AMD Ryzen 5 3600 (27 Watt). Dann würde ich das so eintragen.
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Kostet das (erweiterte) Logging nicht zumindest einen winzigen Prozentsatz an CPU-Zeit?

MfG
Raff
 

gaussmath

Lötkolbengott/-göttin
Ja, einen winzigen. :D Wir haben Tests mit richtigen Krücken gemacht, wie z.B. alte Mobile CPUs von Intel mit 2GHz Takt oder ein 2200G. Das Logging läuft auf einem Toaster ohne aufzufallen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Hattest letztens ohne HD Texturen getestet oder?
Verbrauch sollte schon mit rein bzw per Screenshot zu sehen sein.
 

evitca

Schraubenverwechsler(in)
Jetzt ladet ihr den CPU-Save und wartet bis die Frau das Haus zu eurer linken betritt. Genau in dem Moment wo sie die Tür schließt, betätigt ihr den Capture Hotkey und rennt los (Shift gedrückt halten!), immer gerade aus bis zur Gabelung. Den genauen Weg haben wir auf der Karte eingezeichnet:

Anhang anzeigen 1086259

Nach dem ersten Lauf ladet ihr den Spielstand erneut und macht das gleiche noch mal, für den dritten Lauf ebenfalls. Fertig :)

Hier ein kurzes Video eines Users, damit ihr euch den Ablauf anschauen könnt:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Was würde denn gegen eine Timedemo sprechen?
 
TE
PCGH_Dave

PCGH_Dave

Redaktion
Teammitglied
Erstmal Standard Ryzen 3900X :)

PCGH_Dave|AMD Ryzen 9 3900X|3,8 GHz + Boost|12c/24t|16 GiB DDR4-3200|CL14-14-14-34-1T|Nvidia Geforce RTX 2080 Ti|33,8 Fps|19| Link
 

Taxxor

PC-Selbstbauer(in)
Nach dem ersten Lauf ladet ihr den Spielstand erneut und macht das gleiche noch mal, für den dritten Lauf ebenfalls. Fertig :)

Kleiner Zusatz: Wenn ihr für die Aggregation "Mark & replace" vorseht, dann solltest du im Startpost vielleicht auch erwähnen, was passiert bzw was man tun muss, wenn tatsächlich ein Durchlauf markiert wird ;)
 

TheNewNow

Freizeitschrauber(in)
So die Ergebnisse sin im nächsten Post angekommen. Das passiert wenn man statt bearbeitet antwortet :D
 
Zuletzt bearbeitet:

TheNewNow

Freizeitschrauber(in)
Now|AMD Ryzen 5 2600X(78W)|4GHz+|6c12t|32GB DDR4 3400|CL15-18-16-36-1|Nvidia RTX 2070 super|29,7 Fps|16,6|https://capframex.com/api/SessionCollections/ded06086-0526-4a5c-aa0f-32b379c593d4
Das ist mit meinen Standard Profil. Also mit übertakteten Ram, etwas UV und zusätzlich PBO dazu. Die CPU taktet meist zwischen 4.15GHz und 4.25GHz, droppt aber manchmal leich darunter


Now|AMD Ryzen 5 2600X(85W)|4.15GHz+|6c12t|32GB DDR4 3400|CL15-18-16-36-1|Nvidia RTX 2070 super|30,1 Fps|17,3|https://capframex.com/api/SessionCollections/e3e18bdd-8ef6-43e9-9712-672b8ea344a8
Das ist mein Profil mit maximaler PBO Leistung. Der Verbrauch ist nochmal um 7W gestiegen, der Takt von 4.25GHz wird öfter gehalten. Die Durschnitts FPS steigen nicht viel, aber die 1% lows werden besser.

@Taxxor hab mich da etwas schlecht ausgedrückt. Bei beiden war PBO aktiviert, bei einen nur als "Lite"
 
Zuletzt bearbeitet:

Bl4ckR4v3n

Freizeitschrauber(in)
Benchmark siehe https://extreme.pcgameshardware.de/...gdom-come-deliverance-cpu-5.html#post10277984

Ich habe nach dem Laden, die Maus nicht mehr bewegt. Und wenn man die Maus so tief hat, sacken die FPS nochmal ordentlich ein.

Komm ja net mal mehr an den 9900ks vorbei!!! :motz:
Man erkennt ja eindeutig, dass Intel hier bevorzugt wird. Bestimmt wurde eine für Ryzen ungünstige Szene ausgewählt. Wir wissen doch alle mittlerweile ein optimierter Ryzen hinkt einem gut optimierten Intel keine 10% nach! /Ironie

Hoffe das nächste Game läuft besser.
Duvar dann hau mal einen Raus, dass es nicht ganz so übel für unsere Fraktion aussieht :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Duvar|AMD Ryzen 5 3600 (27 Watt)|~3 GHz |6c/12t|16 GiB DDR4-3600|CL18-18-18-52-1T|Nvidia GTX 1080Ti|30 Fps|17,6| Link

Anhang anzeigen 1086293

Hab die Maus auch nicht wirklich bewegt, nur ein Millimeter nach links, weil ich immer in den Typen rein gerannt bin.
Jeder sollte so benchen, also ohne Mausbewegung. Hier maximal so wie im Video (hab den run aufgezeichnet):

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Duvar dann hau mal einen Raus, dass es nicht ganz so übel für unsere Fraktion aussieht :D

Bei mir gibt es nur noch UV Resultate, zocke ja nicht übertaktet, also kein Sinn für mich, genauso wie es für andere keinen Sinn hat UV Resultate zu präsentieren^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Taxxor

PC-Selbstbauer(in)
Mit 27W und 3GHz genau so schnell wie ein 2600X mit 85W und 4,25GHz, puh^^

btw warum schreibst du deine RAM Config in den Comment statt in die RAM Zeile(über die Optionen auch manuell festlegbar)? Automatisch ausgelesen werden bei dir auch 3600 statt 3800MT/s, wie im Comment.
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Ja hab mich verschrieben, sollte 3600 heißen^^
Habs gefixed.

Mit 27W und 3GHz genau so schnell wie ein 2600X mit 85W und 4,25GHz, puh^^

Hmm net schlecht für den 2600X :ugly:

Bist doch auch nur fast 20% schneller bei ~230% meines Verbrauchs^^

Esenel ca 300% beim Verbrauch, aber wenigstens hat der 72% höhere FPS (AVG)

Blackraven 241% Verbrauch +28% Performanceuplift

Gauss 248% Verbrauch + 21% Performanceuplift
 
Zuletzt bearbeitet:

Darkearth27

Software-Overclocker(in)
Bevor ich meine Resultate poste hab ich da ein paar Sachen die mir aufgefallen sind.

Mir ist beim Ablaufen aufgefallen, dass er Müdigkeits Debuff hat und ab und an mal nach oben oder unten schaut, was starke FPS Schwankungen hervorrufen kann (nach oben schauen bringt FPS - nach unten kostet)
Zweitens ist die Szene ja nicht ganz bis zum Ende der Gabelung, weil ihm die Puste unterwegs ausgeht, das habt ihr hoffentlich alles mit einberechnet?

Ergebnisse kommen dennoch gleich (wenn ich mal einen validen Wert bekomme, der nicht durch das nach oben oder unten schauen abweicht)

Dann noch die Frage, eure P99 sind bei CX die P1 richtig? (gerade im Einganspost den Hinweis entdeckt, Frage hat sich somit erübrigt)

Wenn ich nämlich die P99 von CX nehmen würde, dann naja lassen wir das ;) (siehe Bilder)

Darkearth27 | AMD Ryzen 9 3900X | 3,8 GHz @ Boost | 12c/24t | 32 GiB DDR4-3733 | CL16-19-16-36-1T | Nvidia Geforce GTX 1080 Ti | 36,7 Fps | 22 | Link
 
Zuletzt bearbeitet:

Bl4ckR4v3n

Freizeitschrauber(in)
Was bringt es mir was zu sparen, wenn die FPS mit max OC kacke sind? :ugly:
Aber vergleiche das mal lieber auf Stock Performance. Das täte deutlich mehr weh. Gleicher Verbrauch weniger Leistung ;)

edit:
Jo Darkearth da hast du recht. Diese Schwankungen können das ganze beeinflussen. Ich habe immer bis 20 gezählt und bin dann losgelaufen. Meistens hat er entweder kurz davor oder direkt bei der 20 seine Schwankungen gehabt und ich konnte ohne diese Störung rennen. Ist aber auch so mit den Soldaten. Will nicht wissen wie viele Runs mit dieses Kack RNG den Run kaputt gemacht hat. Jedesmal ausweichen oder gegenrennen kostet immens FPS.
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Na ja FPS sind selbst mit OC kacke, also bringt es nichts^^
Macht mal auch ein 20 Sek Video damit man mal sieht was Sache ist bzw wie ihr läuft, wohin ihr guckt etc.
Dachte wir sollen losrennen wenn die Frau ins Haus rein geht?
Also wenn man es zeitgleich startet das laufen und capture, dann ist man so ziemlich gleichauf zu Ende mit der Ausdauer und den 20 Sek.
 

Taxxor

PC-Selbstbauer(in)
Dafür habt ihr doch die Run History, wenn ein Run wirklich mal durch rigendwas "kaputt" gemacht wurde, seht ihr es ja und bei den Einstellungen, die PCGH vorgibt, müsst ihr diesen Run ja sogar wiederholen.
 

Bl4ckR4v3n

Freizeitschrauber(in)
Ich laufe so wie in dem Video von Dave. Also an den Zaun ran und dann losrennen.
Wie mache ich überhaupt nen Video? Habe sowas noch nie gemacht.
Duvar du hast recht also alles von vorne XD
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Mit 3.7GHz fixed voltage hatte ich fast 35FPS bei 35W Verbrauch.
Die Szene ist brutaler als unsere alte Benchszene, liegt den AMD Prozzis so gar net. Glaub PCGH wurde von Intel bezahlt :ugly:

Mich verwundert ehrlich gesagt nicht unsere schrotten FPS, sondern was für ein geiles Tool gauss und friends da gemacht haben, echt richtig richtig bombe das Teil, danke an alle die da dran gebastelt haben und an erster Linie an unseren gaussi :hail:
 

gaussmath

Lötkolbengott/-göttin
Mich verwundert ehrlich gesagt nicht unsere schrotten FPS, sondern was für ein geiles Tool gauss und friends da gemacht haben, echt richtig richtig bombe das Teil, danke an alle die da dran gebastelt haben und an erster Linie an unseren gaussi :hail:

Kannste aber auch Taxxi und Nafi genauso danken. ;)
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Danke auch an die, wie gesagt an alle die da mitgemacht haben, hab nicht verfolgt wer da alles mitgemacht haben, also Danke auch an Taxxi und Nafi (wer auch immer Nafi ist^^, Taxxi wird wohl Taxxor sein nehme ich an)
Heftig wie stark der 8700k ist in der Tabelle :ugly:
 
Oben Unten