• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows 10: Zukunft für Windows soll am 24. Juni gezeigt werden

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Windows 10: Zukunft für Windows soll am 24. Juni gezeigt werden

Schon bald will Microsoft zeigen, was sie mit ihrem Windows-Betriebssystem vorhaben. Vor Kurzem hatte Microsofts CEO Satya Nadella noch auf die derzeitige Relevanz von Windows 10 hingewiesen und angekündigt, das Unternehmen würde bald "eines der wichtigsten Windows-Updates des letzten Jahrzehnts" veröffentlichen. Was damit gemeint ist, könnte schon am 24. Juni gezeigt werden.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Windows 10: Zukunft für Windows soll am 24. Juni gezeigt werden
 

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
Manchmal verstehe ich das rumreiten auf Win nicht. Kann es nur als Spieler beurteilen aber ich hatte noch nie Probleme mit Win die ich nicht selber verursacht habe.

Mal schauen was da kommen soll. Aber für mich wird es ggf. nicht relevant solange es nicht die Gaming Leistung erhöht :)
 

Körschgen

BIOS-Overclocker(in)
Manchmal verstehe ich das rumreiten auf Win nicht


Kommt halt auch drauf an, was man alles frisst, ohne es zu hinterfragen...

Aber Gamer Kiddies sind auch einfach die denkbar schlechteste Gruppe um so etwas zu fragen...

Die fressen doch jeden Mist, aus Angst sie könnten etwas verpassen/müssten auf etwas verzichten, installieren sich jeden Rotz, nur weil irgendwer im Internet dazu rät und geben ihre Daten preis, um irgendwo noch ein olles Gratisspiel abzugreifen...


Da ist auch die einzige Anforderung an das OS, dass man Zocken kann...
 

T-MAXX

Software-Overclocker(in)
Ach was, Windows 10 bekommt ganz großes Kino geboten.
Ist wie im Kino, wenn das Programm beginnt geht das Licht aus...:ugly:
 

Nobbis

Software-Overclocker(in)
Ich rate Mal:
1. Windows ist endlich final
2. Die Überwachung wird abgeschaltet?
3. Microsoft Store wird entkoppelt
4. Microsoft Konto war ein Irrweg
5. Update-Zwang wird zurück gezogen.
6. Der Inhalt der Zwischenablage wird bei MS Konto nicht mehr in die Cloud synchronisiert?
7. Crapware wird vom System entfernt, also so richtig entfernt.
8. Die Internet Bandbreite der Nutzer wird nicht mehr zum Verteilen der Updates benutzt.
9. Cortana hält endlich das .... und wird von der Suche entkoppelt, welche auch nur noch mit vorheriger Warnung im Internet sucht.
10. Telemetrieserver werden nicht mehr alle 6 Monate geändert, weil es keine Funktionsupgrades, also Neuinstallationen mehr gibt.
 

Play2Win

Schraubenverwechsler(in)
Kommt halt auch drauf an, was man alles frisst, ohne es zu hinterfragen...

Aber Gamer Kiddies sind auch einfach die denkbar schlechteste Gruppe um so etwas zu fragen...

Die fressen doch jeden Mist, aus Angst sie könnten etwas verpassen/müssten auf etwas verzichten, installieren sich jeden Rotz, nur weil irgendwer im Internet dazu rät und geben ihre Daten preis, um irgendwo noch ein olles Gratisspiel abzugreifen...


Da ist auch die einzige Anforderung an das OS, dass man Zocken kann...
Zum Glück bist du überhaupt nicht toxisch unterwegs :)
 
Oben Unten