• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows 10 Anniversary Update / Spiele stürzen ab

OttmanHD

Schraubenverwechsler(in)
Windows 10 Anniversary Update / Spiele stürzen ab

Hallo Community,

ich habe seit gestern ein relativ störendes Problem (nach der mir aufgezwungenen Installation des Windows Anniversary Updates Version 1607).

Zu meinen PC Specs:
MSI Z87-G45 Gaming Motherboard
MSI Nvidia GTX 760 Gaming 2GB
Intel Core i7 4770K
Avexir Core Series 16GB Led
OS liegt auf SSD, restliche Programme alle auf neuen HDD's

Zu den Treibern:
so ziemlich alle Treiber waren bereits vor dem Problem auf dem aktuellsten Stand.
Nach dem Windows Update habe ich noch den neuesten Nvidia Treiber 372.90 installiert und das wars dann auch schon mit Software bzw. Hardwareveränderungen.
Sobald ich ein Spiel starte habe ich erheblich verlängerte Ladezeiten (z.b. 2-3 Minuten alleine für das Öffnen das Spiels).
Im Spiel selbst muss ich dann die Finger stillhalten, denn sobald ich irgendwo hinklicke, solange der Ladeprozess noch nicht 100% abgeschlossen ist, friert es ein, wird weiß und muss von Windows geschlossen werden (keine Reaktion).
Sobald ich das Spiel vollends geladen habe und heraustabbe friert es ebenso wieder ein (Im Taskmanager als "inaktiv" angezeigt) und ich darf es wieder per Task beenden abschießen.

Ich habe überprüft ob es an einer fehlerhaften Festplatte liegen kann -> Fehlanzeige
Ich habe die vorherige Version des stable Nvidia Treibers installiert, um Fehler des aktuellen Treibers ausschließen zu können -> auch keine Veränderung.

Ich wäre über jegliche Hilfestellungen dankbar die Ihr mir hierzu geben könnt.


mit freundlichem Gruß

Andi
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
O

OttmanHD

Schraubenverwechsler(in)
AW: Windows 10 Anniversary Update / Spiele stürzen ab

Ich habe mittlerweile einen Weg gefunden mein Problem zu lösen!

Habe nun über Windows die Funktion "Vorheriges Build wiederherstellen" genutzt.
Diese sollte eine Win10 Version gewählt haben die vor dem besagten Update stabil lief. Und das tut sie tatsächlich.
Spiele laufen wieder flüssig , laden schnell, ich kann raustabben und das auch unter der neuen Nvidia Treiberversion.
Sprich: Das Win10 Update war ganz einfach Schuld an den Problemen .

Eine Dauerlösung stellt dies allerdings nicht dar, und ich hoffe Windows wird hierzu passende Fixes bereitstellen, ansonsten siehts schlecht aus.

Denn: Ich rätsel immer noch wie ich die automatischen Updates von Windows ausstellen kann damit ich nicht allzu schnell zu dem Problem zurückkehre. Unter win 8.1 ging das ja noch. Bei Win10 finde ich keinerlei Einstellungen außer das entweder "automatische" RHerunterladen oder die "Ich erlaube dir immerhin einen Zeitpunkt für den Neustart festzulegen" -Option.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Windows 10 Anniversary Update / Spiele stürzen ab

Ich rätsel immer noch wie ich die automatischen Updates von Windows ausstellen kann

Indem du wieder Windows 7 oder 8 benutzt. Bei Win10 kannst du die Updates nicht mehr ausstellen, denn es sind ZWANGSupdates. Das einzige was geht ist wenn du Win10 professional benutzt, dass Funktionsupdates verzögert installiert werden - ganz abschalten geht auch hier nicht. Du hast bei der Installation von Win10 doch die AGBs von Microsoft akzeptiert - da steht in profanen Worten gesagt drin dass Microsoft machen darf was sie wollen auf deinem PC und du kannst nichts daran ändern außer Win10 zu deinstallieren. Alles "modern" halt. ;)

Aktuelle Updatepolitik: Wenn mit einem neuen Update bei dir was nicht mehr funktioniert was vorher ging... dein Problem. :ka:
 

obz245

Schraubenverwechsler(in)
AW: Windows 10 Anniversary Update / Spiele stürzen ab

Indem du wieder Windows 7 oder 8 benutzt. Bei Win10 kannst du die Updates nicht mehr ausstellen, denn es sind ZWANGSupdates.

Anmerkung .... Ab den Oktober Updates soll das bei Windows 7 und Windows 8 Usern genau so sein. Es soll eine Umstellung erfolgen. Persönlich bin ich da gespannt wie das wird.


Das einzige was geht ist wenn du Win10 professional benutzt .....

Anmerkung ..... ab Windows 10 Anniversary Update nicht mehr möglich. Darum sind einige Admins in Kleinunternehmen angepisst, da sie auf Enterprise müssen.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Windows 10 Anniversary Update / Spiele stürzen ab

Ich hab das Anniversary drauf und kann noch immer wie zuvor "Featureaupdates zurückstellen". Auf der Professional, nicht Enterprise.

Dass man Sicherheitsupdates nicht verweigern kann egal bei welcher version und MS wenn sie wollen ja alles als "Sicherheitsupdate" deklarieren können ist aber auch klar^^
 
TE
O

OttmanHD

Schraubenverwechsler(in)
AW: Windows 10 Anniversary Update / Spiele stürzen ab

Ich hab das Anniversary drauf und kann noch immer wie zuvor "Featureaupdates zurückstellen". Auf der Professional, nicht Enterprise.

Dass man Sicherheitsupdates nicht verweigern kann egal bei welcher version und MS wenn sie wollen ja alles als "Sicherheitsupdate" deklarieren können ist aber auch klar^^

Solange diese Sicherheitsupdates auch einigermaßen meine Systemsicherheit erhöhen, fände ich das nicht mal allzu schlimm. Mich persönlich störts nur ein wenig, dass dann einfach der PC garnicht bzw. kaum mehr geht (dann bräuchte ich ja auch gleich garkein Betriebssystem wenns mit auch nicht geht :) )
 

obz245

Schraubenverwechsler(in)
AW: Windows 10 Anniversary Update / Spiele stürzen ab

"Featureaupdates zurückstellen" <<<< soll die Funktion sein des unterdrücken zur nächsten höheren Build Version

Das andere konnte man mit den Gruppenrichtlinien in der Prof. Version einstellen. Was jetzt mit Anniversary nicht mehr geht.

Das Thema ist ... Microsoft Update wird eingespielt und plötzlich geht nichts, weil XY Update aus Qualität Überprüfungsmangel trotzdem von Microsoft frei gegeben wurde <<< das ist schon öfters passiert.

Einfach unschön bei kleinen Firmen. Microsoft Lösung: Gehe auf die Enterprise, da geht das mit den Gruppenrichtlinien. Dafür muss man nur eine neue Lizenz bezahlen. Schöne Abzocke.
 

DataDino

Freizeitschrauber(in)
AW: Windows 10 Anniversary Update / Spiele stürzen ab

Zum Ursprünglichen Problem:
Starte die XBOX-App, gehe links auf das Zahnradsymbol, dann auf GameDVR und schalte es aus. Danach mache die App wieder zu und teste die Spiele nochmal. Am besten starte das System auch einmal neu. Anscheinend kommen sich da seit dem Anniversary-Update Shadow-Play und die Aufnahmefunktion von MS-XBOX da etwas in die Quere.

Hatte ich schon in einen anderen Thread eben gepostet. NVIDIA und die XBOX-App scheinen sich da nicht zu mögen. Aber warum das GameDVR automatisch eingeschaltet wurde, raff ich auch nicht. Aber bei Spielen kann das zu erheblichen Problem führen. Nicht nur Abstürze, sondern auch niedrige FPS.
 
Oben Unten