• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wie weit kann ich geh'n?

Kaspar

PCGH-Community-Veteran(in)
Hi,

Ich habe mir vor kurzen einen Neuen PC zusammen gebaut und nun würde
ich gerne wissen was da drin steckt.
Könntet ihr mir erklären was ich veränder muss ich habe mich zwar
schon fleißig belesen aber so richtig raus habe ich den dreh noch nicht.
Am besten wäre eine liste mit den benötigten tools empfohlenen Kühlern
und den einstellungen wenn ich nicht zu viel verlange.
Eine liste der Verbauten Teile findet ihr weiter unten.

Link zu Meinen Tagebuch: http://extreme.pcgameshardware.de/tagebuecher/77973-tagebuch-der-rechenknecht-phenom-ii-955be-8gb-ddrii.html#post1282979

Proz: AMD Phenom II x4 955 BE @ 3,2Ghz
ProzKühler: Scythe Shuriken Rev. B (Suche aber was Größeres nur welchen?)
Ram: 4x 2048MB G.Skill DDRII-1000 CL5-5-5-15 @ DDR II 800 Weiß nicht wie ich ihn auf 1000 bekomme
RamKühler: Standart Headspreader
MoBo: ASRock A770DE+
Graka: Palit 9800GT @ Standart
GrakaKühler: Hoffe auf eine Empfehlung
NT: Tronje 760 Watt

Ich hoffe auf Konstruktive beiträge und Danke im vorraus.
 

Sesfontain

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
OC kann von CPU zu CPU variieren ,manche schaffen unter Luft 4ghz ,manche auch nur 3,6...
Als Kühler solltest du dir am besten mal den EKL Großklockner ,den Scythe Mugen II,oder wenn du viel Geld hast, den Prolimatech Megahalems/Thermolab Baram
 
TE
Kaspar

Kaspar

PCGH-Community-Veteran(in)
Nahmd erstmal.

Also direkt Vergleiche könntest Du bei den Charts auf Tom's Hardware: News, Testberichte und Kaufberatung finden.
Da gibt es CPU und Grafik Charts mit Vergleichbaren Benchmarks , mfg

Danke für den tipp werde wohl mal kuken.

OC kann von CPU zu CPU variieren ,manche schaffen unter Luft 4ghz ,manche auch nur 3,6...
Als Kühler solltest du dir am besten mal den EKL Großklockner ,den Scythe Mugen II,oder wenn du viel Geld hast, den Prolimatech Megahalems/Thermolab Baram

und ja ich hatte bis jetzt den mugen 2 im auge tut zwar weh aber kühlt soweit ich gelesen habe sehr gut :ugly:


Bis die Tage und hoffe auf weitere infos.
 

NuVeon

Gesperrt
also mein p2 940 läuft bei guten 3,8 ghz @ 1,45v ( is allerdings ein gb ma 770 ud3 board )

als kühler würde ich dir den megahalmens empfehlen der is wirklich mehr als perfekt !
 

DeFenSoOOoR

Freizeitschrauber(in)
Ram: 4x 2048MB G.Skill DDRII-1000 CL5-5-5-15 @ DDR II 800 Weiß nicht wie ich ihn auf 1000 bekomme

Dazu musst du ins BIOS. Durchsuche am besten das Web nach den genauen Bezeichnungen der Einstellungen.

Der Referenztakt (bei dir 200 MHz) wird multipliziert mit einem bestimmten Wert (den s.g. RAM-Teiler). In deinem Fall ist er zu niedrig eingestellt. Du musst ihn entsprechend anheben - also das du auf 1000MHz kommst (also 200x5). Bedenke aber, dass eine Anhebung des Referenztaktes, automatisch zu einer RAM-Übertaktung führt. Da der G.Skill-Speicher kaum mehr als 1000MHz mitmacht, musst du nötigenfalls den RAM-Teiler wieder senken. Auch die wichtigsten Latenzen musst du manuell einstellen (5-5-5-15). Am besten du stellt auch die RAM-Spannungen manuell ein (2.0 bis 2.1 Volt).
 

Namaker

Software-Overclocker(in)
Oben Unten