• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welchen CPU kaufen, oder besser warten?

Bullvai

Freizeitschrauber(in)
Hallo Zusammen

Wollte hier nach dem ganze wirwar mal nachfragen wie es du nun um die neuen Intel CPU´s steht?

Ich wollte mit dem Aufrüsten warten bis im Sommer ein echter 8 kerner Cpu von Intel rauskommt.
Wie ist das nun? Komme diese jahr noch neue CPU´s von Intel oder nicht???
Bin nicht ganz auf dem laufenden da ich aus zeitgründe nicht dazu kam alle Cpu beiträge zulesen bzw nachverfolgen.
Haben die bisherigen Cpu´s zb der 3770k schon die PCIX 3.0 unterstützung und haben die Passenden MB´s dazu nun endlich richtig sata3 bwz USB 3.0 schnittstellen intriegriert
oder geht das nach wie vor nur mit zusatz chips von fremdhersteller,hoffe ich drücke mich richtig aus^^

Wäre sehr nett wenn mich dein ein Profi mal kurz auf den Stand der dinge bringen könnte.

lg bullvai
 
Zuletzt bearbeitet:

Cinnayum

Volt-Modder(in)
AW: Welchen CPU kaufen??? oder besser warten??

Die "echten" 8-Kerner von Intel kommen auf der 2011er Plattform. Ein paar Xeons dürften sogar schon veröffentlicht sein.

Die ganze Kiste lässt sich Intel leider gut bezahlen.

Der i7-3770K gehört zur S1155 Plattform. Für diese kommen (soweit ich weiß) nur 4/8(mit SMT)-Kern CPUs raus.

Ob Intel abseits der Xeons auch Core-i7 8/16(mit SMT) für S2011 bringt, steht noch nicht fest. Bei den bisher veröffentlichten CPUs ist die entsprechende Fläche auf dem Die zwar vorhanden, aber tot / deaktiviert.
Das ganze hängt wesentlich mit der Wärmeleistung der CPUs zusammen. Für 2 weitere Kerne muss der Takt gesenkt werden, damit es in die 130 W passt. Leider gibts es für S2011 nur 32nm CPUs. Ob oder wann da was in 22nm folgt ist fraglich. Denn die Plattform ist ja erst ein halbes Jahr alt.
 
TE
Bullvai

Bullvai

Freizeitschrauber(in)
AW: Welchen CPU kaufen??? oder besser warten??

hm ich habe das was in erinnerung das mal was in der PCGH stand, das es im 2-3quartal 2012 8-10kerner cpu´s von intel kommen.
So wie du(cinnayum) es schilderst wird es wohl noch ne ganze weile länger dauern bis diese erscheinen.

Wann wird der 3770k erhältlich sein?
Der wäre ein gute option oder? Nutze bisher einen q9550@3,4ghz der soll abgelöst werden.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Welchen CPU kaufen??? oder besser warten??

Der wäre ein gute option oder? Nutze bisher einen q9550@3,4ghz der soll abgelöst werden.
Warum willst du deinen Quaddi ablösen, in Games wirst du so gut wie keinen Unterschied feststellen können. Mein Q9550 hält noch mind. bis Haswell durch... In Full-HD samt Bildquali am Anschlag limitiert in 99% der Spiele eh die Graka. Oder bist du etwa ein Balkenmann:D

Gruß
 

rocc

Freizeitschrauber(in)
AW: Welchen CPU kaufen??? oder besser warten??

In Full-HD samt Bildquali am Anschlag limitiert in 99% der Spiele eh die Graka.

SIGN!


Glaubt einem niemand, aber selbst mein Athlon II X4 reicht noch für BF3, ohne zu limitieren. Und ich spiele auf Full-HD, hatte schon eine HD 6870(testweise) im Rechner, und da hat immer noch die GraKa die Bildrate limitiert.
 
TE
Bullvai

Bullvai

Freizeitschrauber(in)
AW: Welchen CPU kaufen??? oder besser warten??

Hehe...naja hab schon gerne ne highend kiste^^

Zumal ich jetzt schon merke das mein cpu hier und dort schwächelt,im großen ganzen passt er noch aber ich will mehr^^
Und ich bekommen ihn besser weiterverkauft als in einem jahr oder länger.
Meine gtx570 mit oc fast auf 580 niveau.Bein nem kollegen merkt man schon das seine gtx580 eingebremst wird durch den cpu und ich werde mit den neuen kepler chip zulegen wenn er im vollausbau diese jahr erscheint.
Daher wollte ich spätestens im sommer umrüsten und hoffte das da dann auch ein schöner 8kern cpu mit ht zu kaufen gibt.Aber leider scheint das wohl noch ne zeit zu dauernd.
Oder sollte man noch hoffen das im sommer solche cpu´s von intel erscheinen?
Welcher cpu ist der bester? Der 2600k oder nen 3770k oder gar nen 3820 auf nen 2011 sockel?
Werde alle cpu´s auf min 4-4,5ghz übertakten falls es da schwierigkeiten gibt wäre es nett wenn mir einer sagt welcher sich nicht eignet zum ocen.
Die anderen sind mir zu teuer über 500€ für einen cpu ist mir dann auch zuviel.

edit:Zu euren aussagen noch eine anmerkung sicher reichen die aus aber einen wechsel von meinen cpu auf eine zb 2600k @4ghz merkt man deutlich gerade bei bf3 das wollte ich nur mal anmerken.
Zu meiner graka kann ich auch nur sagen sie ist gut und schnell aber ich hatte mehr erwartet und kann es kaum erwarten das endlich was deutlich schnellers erscheint.Sli ist für mich keine option!
 

=MR-C=KinG[GER]

Volt-Modder(in)
AW: Welchen CPU kaufen??? oder besser warten??

Wenn dann der 2600K oder 2500K, die haben zzt. am meisten Sinn fürs Gaming und sind noch erschwinglich. Alles darüber braucht man fürs Gamen eigentlich nicht :schief:
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Welchen CPU kaufen??? oder besser warten??

Also wenn es unbedingt sein "muss";), würde ich schon zum kommenden i7-3770k raten... etwas schneller und effizienter als Sandy und die IGP ist deutlich fixer (wen es interessiert:D)...

Gruß
 

loltheripper

Software-Overclocker(in)
AW: Welchen CPU kaufen??? oder besser warten??

Im 2/3 quartal sollen doch die piledrivers von amd raus kommen werd mal gucken was die so mit sich bringen aber mein 1100t wird jetzt nicht so schnell abgelöst der muss noch bis 2014 halten:ugly: Was Intel so mit sich bringt weiss ich auch nicht aber die werden nach amd gleich ihre neue Generation nachschieben oder sie schleichen so rum wie mit ihren neuen grakas.
 
TE
Bullvai

Bullvai

Freizeitschrauber(in)
AW: Welchen CPU kaufen??? oder besser warten??

Wenn dann der 2600K oder 2500K, die haben zzt. am meisten Sinn fürs Gaming und sind noch erschwinglich. Alles darüber braucht man fürs Gamen eigentlich nicht :schief:

Der i7 3820 kostet auch nicht die welt ca 270€ und liegt somit genau in der gleichen preisklasse wie der 2600k nur nutzt der i7 3820 den sockel 2011 was evtl zukuftsicherer sein könnte.
Frag sich nur welcher die bessere leistung bringt und ob er sich auch so gut ocen lässt???
 

=MR-C=KinG[GER]

Volt-Modder(in)
AW: Welchen CPU kaufen??? oder besser warten??

Der i7 3820 kostet auch nicht die welt ca 270€ und liegt somit genau in der gleichen preisklasse wie der 2600k nur nutzt der i7 3820 den sockel 2011 was evtl zukuftsicherer sein könnte.
Frag sich nur welcher die bessere leistung bringt und ob er sich auch so gut ocen lässt???

Der 2600K reißt schon Bäume aus ;) und ist auch sehr gut übertaktbar.
Bei den 2011 Sockeln ist das MB recht teuer :schief: sonst sind die aber auch gut.
 
TE
Bullvai

Bullvai

Freizeitschrauber(in)
AW: Welchen CPU kaufen??? oder besser warten??

hm wenn ich nun mal klar wissen würde das im diesem jahr noch schöne 8kerner evtl mit ht rauskommen würde ich warte.

Aber so wie es aussieht stehen die Chance schlecht.
 
H

Henry1694

Guest
Mit nem 2500k/2600k ist man bestens bedient besseren cpu kriegste für deren Preise gar nicht..wenn nicht jagste denn entsprechend von 4,0 bis weiß ich nicht 5,0GHz hoch sonst was und das müsste einem normalen PC Nutzer eigt vollkommen ausreichen:huh:
 
Oben Unten