• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wakü gehäuse, fragen wegen einbau.

Shaddy

Komplett-PC-Käufer(in)
Wakü gehäuse, fragen wegen einbau.

Ich bins nochmal, hab mich zu nem neuen gehäuse gewendet:
http://www.aquatuning.de/product_in...tec-DX-01BD-U-OP--schwarz--ohne-Netzteil.html
Da sollte doch genug platz drinnen sein für ne wakü?
Da gibts nämlich auch seitenwindow zu kaufen deshalb fand ichs praktisch.
Gibts vleicht ein dual 80mm radi? also mit 2 80er?
oder empfehlt ihr liebr dieses gehäuse - http://www2.hardwareversand.de/7VMrZ8rr-rP7ku/1/articledetail.jsp?aid=5459&agid=632&ref=27 - (würde ich noch besser finden) da würd ich vorne einen 120er dranmachen und hinten, (geht das überhaupt? also is zwar 120mm aber passt son radi darauf und wie is der zubefestigen? mit klebeband? :D)

würde dann nochmal fragen was ich für ne pumpe nehmen soll (pls keine tauchpumpe) und welchen AB? vleicht einen der in nen 3,5 " Schacht passt? :D oder in nen 5,25"
die pumpe muss kein non plus ultra sein, soll nur genügend saft haben um durch pumpe -> GPU, -> 120er Radi -> CPU -> 120er Radi -> AB -> pumpe zu pumpen
Dankje im vorraus
 

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wakü gehäuse, fragen wegen einbau.

also in ersteres bekommst du unters dach nen 240 radi bei weiten hab ich noch keine erfahrungen gesammelt, aber ich meine das gehäuse im wakücase thread gesehen zu haben schau doch einfach da nochmal.

an 120mm Lüfterports nen 120mm radi zu befästigen weis ich net ob das erstens so gut aussieht und ob das zweitens mit dem platz reicht, die meisten leute flexen sich ein loch ins gehäuse für so nen radi.

zu der Pumpe, wenns keine Tauchpumpe sein soll dann bleibt nur noch HPPS+, Laing und Aquastream. ich habe jetzt nicht im kopf was du alles kühlen möchtest aber ich denke die sind alle dafür geeignet.
bei der normalen laing kannste auch gleich die agb version nehmen da haste dann auch gleich nen Ausgleichsbehälter dabei, ich würde dir guten gewissens keinen agb zum einbauen in irgendwelche schächte empfehlen, weil das immer umständlich ist beim nachfüllen.

entweder einen freistehenden(hängenden) oder einfach einen den du direkt vor ne pumpe klatscht.

hoffe dir geholfen zu haben
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Wakü gehäuse, fragen wegen einbau.


für ne kleine.
das netzteil ist zu nah am deckel, als man radiator und lüfter problemlos drüber kriegt - davor passt nur ein dual und auch für den muss man 2 5,25" schächte opfern.
ich würde eher zum bigtower ableger raten
http://www.aquatuning.de/product_in...DA-01BD--CS-2001D-schwarz--ohne-Netzteil.html
da ist einfach mehr platz drin und alles geht entspannter von statten.

für beispiele würde ich nach den alten bezeichnungen cs601 bzw. cs901 googlen, beides waren sehr beliebte gehäuse, auch im wakü-bereich.

Da gibts nämlich auch seitenwindow zu kaufen deshalb fand ichs praktisch.

also wenn dir ein window als zuviel arbeit erscheint, dann solltest du dir nochmal überlegen, ob dass nicht auch für eine wakü gilt.

Gibts vleicht ein dual 80mm radi? also mit 2 80er?

gibt es. kühlt aber nicht besser als ein 120mm single - und liegt damit in ner leistungsklasse, die man mit luftkühlung bequemer erreicht.

oder empfehlt ihr liebr dieses gehäuse - http://www2.hardwareversand.de/7VMrZ8rr-rP7ku/1/articledetail.jsp?aid=5459&agid=632&ref=27 - (würde ich noch besser finden) da würd ich vorne einen 120er dranmachen und hinten, (geht das überhaupt? also is zwar 120mm aber passt son radi darauf und wie is der zubefestigen? mit klebeband? :D)

radiatoren befestigt man mit schrauben in löchern in blech, zeigt das blech gerade in die falsche richtung, nimmt man winkel zur hilfe.
im falle des armor baut man also z.b. einen dual-radiator hochkant in die front.
 
TE
S

Shaddy

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Wakü gehäuse, fragen wegen einbau.

LOL, sorry eigentlich hab ich nach den in Big gesucht aber nic hgefunden,aber gibts für den auch ein seitenwindow, und ja mir macht ein eigenes window zu viel arbeit und trotzdem will ich ne wakü^^
 

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wakü gehäuse, fragen wegen einbau.

und ja mir macht ein eigenes window zu viel arbeit und trotzdem will ich ne wakü^^
´

oje oje na das kann ja was werden :ugly:

naja wenn dir ein window schon zu viel arbeit macht dann bekommst du deine wakü nicht mal bis zur hälfte aufgebaut, also überleg dir das nochmal gut bevor du alles auseinander reist und dann nach der hälfte keine lust mehr hast und dann sagst scheiß wakü dauert zu lange oder so.
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Wakü gehäuse, fragen wegen einbau.

gibt es. kühlt aber nicht besser als ein 120mm single - und liegt damit in ner leistungsklasse, die man mit luftkühlung bequemer erreicht.
Also selbst ein Dual 80mm Radi hat genug Power ein komplettes System zu kühlen, die Temps sind dann zwar nicht mehr das ware, aber im grünen Bereich sind sie dennoch. Trotzdem würde ich dann auch eine Luftkühlung empfehlen.

radiatoren befestigt man mit schrauben in löchern in blech, zeigt das blech gerade in die falsche richtung, nimmt man winkel zur hilfe.
im falle des armor baut man also z.b. einen dual-radiator hochkant in die front.

In nem Armor sient das z.B. so aus:

attachment.php


Hier ein Bild der Halterung:

attachment.php


attachment.php


und hier mit Single Radi im hintereb Bereich:

attachment.php


Den Single hab ich wieder entfernt, da er kaum Temperaturvorteile gebracht hat.

MfG
GoZoU
 
TE
S

Shaddy

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Wakü gehäuse, fragen wegen einbau.

Bääh is der radi fett, dann müsst ich mir doch was reinschneiden, da könnt ich auch gleich nen window selbst machen... gibts denn keinen Anbieter der mir sowas reinmacht? (also window und platz für radi oben im gehäuse)
Wenn nich mach ich einfach meine alte übrlegung, kabel raus ausm gehäuse und radi irgendwo rumstehen lassen
Wenn ich es mir recht überlege, kann ich auch gleichn case meiner wahl nehmen, und pumpe, agb und radi außerhalb des cases lassen, und schläuche in den PC führen die dann zu den kühlern gehen, und wieder raus ausm PC, das wäre wohl die einfachste methode :ugly:
Kann ich dann alles hintern PC stopfen seh ich dann eh nich xD
 

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wakü gehäuse, fragen wegen einbau.

für entsprechende entlohnung erledige ich dir den kompletten einbau also mit wakü und so wenn du mir die teile stellst und ach ja wenn ich schonmal dabei bin ists auch net mehr so das prob dir da nen window reinzuschneiden, plexi könnte ich gegen einen entsprechenden obolus in bar auch besorgen.
 
TE
S

Shaddy

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Wakü gehäuse, fragen wegen einbau.

Hmm:
Geld für Plexi
Geld für Rückversand
50 für einbau?

Würde das so gehn?
da bräucht ich dir ja nur das gehäuse und den radi schicken

Du weißt nicht zufällig wieviel das plexi UNGEFÄHR kosten würde für so nen big tower?
Und wieteuer der versand is weiß ich auch nich? Weißt du as zufällig?
Dauert aber eh nochn weilchen , weil die wakü kostet ja alleinschon en bissl^^
Aber in den unwahrscheinlichen fall das ich en Big Tower mit Window schon bekomme, würdest du da für den einbau des radi 30für ausreichend befinden?
Danke für dein nettes angebot überhaupt erstmal :)
Den AGB könnt ich mir ja per Spezial Kleber an die gehäusewand irgendwo drankleben (dieser kleber is wirklich gut, du kannst da ne klasscherbe reinlegen und die dann damit umhüllen und kriegst die da nichmehr raus, hab mit Hammer und Nagel versucht und auch mit ner säge aber irgendwie hab ich das teil nimmer rausbekomm^^
 
Oben Unten