Wakü für LAN Rechner, i5-4670k Only

Multithread

Software-Overclocker(in)
Wakü für LAN Rechner, i5-4670k Only

Hallo zusammen.

Ich wollte eigentlich ja ne AiO Wakü nehmen, wegen weniger aufwand, aber ausgerechnet die Swiftech H320 welche es mir echt angetan hat, ist praktisch nirgends erhältlich.
Deshalb würde ich gerne mal wissen was sich Wasserkühlungstechnisch so bis 200 CHF Machen lässt, oder ob es sinnvoller ist einen macho zu montieren und den mit dem Gehäuse zu verschrauben.

Wozu genau: Es geht darum einen i5-4670k für die Arbeit im Büro zu übertakten und leise zu kühlen. Platz findet das ganze in einem gemoddeten Antec Three Hundred Two platz, muss dort auch Transportfähig und sicher verschraubt/ versperrt werden können.
Transportiert wird normalerweise mit einer selfmade-midi-tower-Tragetasche zu Fuss und im Zug.
Der Ausgleichsbehälter muss abdichtbar sein, so das auch beim Transport und in Kopflage kein Wasser austreten kann.
Der Ausgleichsbehälter kann ausserdem nicht zu oberst sein, da der Radiator oben ins Gehäuse kommt (der einzelne 140mm lüfterplatz wird für den radiator mithilfe der Stichsäge 'erweitert')

Sind neben der CPU noch andere dinge zu kühlen?
Nein, ich denke mal weder eine SSD noch eine 7750 noch der RAM braucht einen Wakü Anschluss:D
Board: Spannungswandler sind ja nur noch 3.3 Volt drauf, brauchst wohl auch nicht, Luftzug herscht ja ein bisschen im Gehäuse.
Netzteil: Platinum Seasonic Fanless 400 Watt, also auch nicht.

Zusammenstellung aus dem Beispiel die ich nehmen würde:
-CPU Kühler, EK Water Blocks EK-Supreme LTX - Acetal CSQ 34,80€ - (sollte reichen, oder gibts da deutlich leistungsunterschiede)
-Radiator (2x140) MagiCool SLIM DUAL 280 MC Radiator 44,99€ - (ist slim für die leistung schlecht?) Radiator soll 2*140 sein, oder notfalls 3*120, grösstenteils wegen dem aussehen.
-Pumpe Alphacool Eheim 600 Station II 12V 49,99€ - (ist die flüsterleise? Das ist mir wichtig)
-3,3m Schlauch Masterkleer 11/8 klar "Retail Package" 7,29€ - (braucht man echt so viel? teuer ist er ja nicht, aber dennoch)
-6 St. Anschlüsse 11/8 Anschraubtülle G1/4 gerändelt (0,99€) 5,94€ - (ok, das ist klar:D)
-2 St. Anschlüsse 11/8 Anschraubtülle 90° drehbar gerändelt G1/4 (1,49€) 2,98€ - (Wozu genau? Richtungswechsel?

Was überhaupt nicht geht:
2*120mm sieht ******** aus so wie ichs machen will.
T.B. Silence Lüfter: die Dinger sind mMn abartig laut:ugly:

Kann man eine Wakü auch mit Ethanol füllen? Oder ginge das schief? Dachte da an ein buntes farbgemisch mit Leuchtdioden drin.
Wie bringt man das wasser am einfachsten zum leuchten? Auch wenns für die Arbeit ist, etwas style darf sein. Auch dann vermutlich mit 1 oder 2 Kaltlichtdieoden drin.


Ausserdem bin ich auf der suche nach 2 Slim Laufwerken und einer Halterung für eben beide für nen einzelnen 5.25 Zoll Schacht.

So, ich hoffe ich hab alles drin stehen was rein muss.

EDIT: Ohne Warenkorb geht hier echt nichts.
Hier ist er

Aber mit 250CHF ist der mir schon fast zu teuer....

Hardwarezusammenfassung:
CPU: i5-4670k
MB: noch unbekannt
GPU: 7750 von Saphire
Gehäuse: Antec Three Hundred two -> wird zurechtgemoddet
Bildschirm: irgendein AOC 1440*900 Pixel, bezeichnung unbekannt
NT: Seasonic Fanless 400 Watt
HDD: Samsung 840 SSD
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Multithread

Multithread

Software-Overclocker(in)
AW: Wakü für LAN Rechner, i5-4670k Only

Halb so wild, ich hab ja erstmal ne gute Antwort:)

Ich habe aber noch ein paar fragen:
Die Pumpe scheint mir ziemlich gross zu sein, ist das Normal? bzw. lohnt es sich leistungs und Lautstärkentechnisch da gut 500 gramm mehr Rumzutragen?
Radiator: wie sieht es da mit extrem langsam drehenden Lüftern aus, also schon fast semi passiv, die mitgelieferten dürften ja nicht sooo Leise sein. wäre da ein 30mm besser, oder hätte der bereits zu wenig Kühlleistung?
Wassertemperatursensoren mit Einstellbarer Lüftersteuerung oder umgekehrt, gibt es sowas?
Ist dein Warenkorb auch lautstärketechnisch, insbesondere bezüglich Pumpe leiser? Es soll ja minimale Lautstärke produziert werden, der wird direkt vor meinem Kopf aufm Tisch stehen.

würde sich es für ein maximales OC ergebnis lohnen noch einenw eiteren 120/140/240/280 radi zu verbauen, wenn ja, welche Grösse?
 
Zuletzt bearbeitet:

sven842

PC-Selbstbauer(in)
AW: Wakü für LAN Rechner, i5-4670k Only

Hier eine Alternative: https://www.aquatuning.ch/shopping_cart.php/bkey/526072635881d351bd193a3da88975ab + http://www.caseking.de/cart_load/89759794459404c0c16023b76650b058 /
Generell mehr Radi Fläche lohnt sich immer wobei die Bremse dürfte die WLP vom Heatspreader sein beim Intel;)
Die Pumpe hat mein Sohn in seinem sys, Preiswert u. sehr leise inkl. Entkoplung Ausgleichsbehälter fällt auch weg.:)(Die letzte Zusammenstellung) die obere Pumpe hatte ich aus Preis Leistungssicht zu der von dir gewählten ausgesucht.
 
TE
TE
Multithread

Multithread

Software-Overclocker(in)
AW: Wakü für LAN Rechner, i5-4670k Only

der kryos delrin reicht auch aus, da der kryos pro nicht wirklich besser kühlt
:)
Meinst du diesen Kühler?

Hier eine Alternative: https://www.aquatuning.ch/shopping_cart.php/bkey/526072635881d351bd193a3da88975ab + http://www.caseking.de/cart_load/89759794459404c0c16023b76650b058 /
Generell mehr Radi Fläche lohnt sich immer wobei die Bremse dürfte die WLP vom Heatspreader sein beim Intel;)
Die Pumpe hat mein Sohn in seinem sys, Preiswert u. sehr leise inkl. Entkoplung Ausgleichsbehälter fällt auch weg.:)(Die letzte Zusammenstellung) die obere Pumpe hatte ich aus Preis Leistungssicht zu der von dir gewählten ausgesucht.
Liefert Caseking denn überhaupt in die Schweiz?
Ausserdem sind 350 CHF doch schon ne Menge, wobei eben doch schon zwei 140er Radi's drin sind :)
Sind 30mm wenn ich es richtig sehe. VOrne ist zwar nur '240mm' platz, aber das kriegt man geregelt:D

Wenn die WLP zum Problem werden sollte, wird die CPU geköpft, das Projekt geht auf pure CPU Leistung ohne Kompromisse, wenn 5GHz irgendwie drin liegen, dann werde ich die auch nehmen, auch mit der 'VCore Keule' wenn nötig.


Radis werden verbaut:
1. Oben, der bestehende 140mm lüfterplatz wird um weitere 140mm platz erweitert
2ter, fals vorhanden: Vorne, der 240mm lüfterplatz wird auf 280 erweitert:)

Schlauch ist ja auch nicht Teuer;)
Hab heute material für die tragetasche gekauft: 70 CHF, ohne den stoff der nochmals 55 kosten wird:D


E: wie viel unterschied ist zwischen delrin und PRO in Kelvin?
 
Zuletzt bearbeitet:

sven842

PC-Selbstbauer(in)
AW: Wakü für LAN Rechner, i5-4670k Only

:)
Meinst du diesen Kühler?

Ja, wobei ich den anderen vorziehen würde(Vollmetal, ein bisschen mehr Kühlleistung u. die bessere Optik)

Liefert Caseking denn überhaupt in die Schweiz? KP
Ausserdem sind 350 CHF doch schon ne Menge, wobei eben doch schon zwei 140er Radi's drin sind :)
Sind 30mm wenn ich es richtig sehe. VOrne ist zwar nur '240mm' platz, aber das kriegt man geregelt:D

30 mm sind bei langsamen Lüftern besser!

Wenn die WLP zum Problem werden sollte, wird die CPU geköpft, das Projekt geht auf pure CPU Leistung ohne Kompromisse, wenn 5GHz irgendwie drin liegen, dann werde ich die auch nehmen, auch mit der 'VCore Keule' wenn nötig.
LOL:lol:

Radis werden verbaut:
1. Oben, der bestehende 140mm lüfterplatz wird um weitere 140mm platz erweitert
2ter, fals vorhanden: Vorne, der 240mm lüfterplatz wird auf 280 erweitert:)

Schlauch ist ja auch nicht Teuer;) Mein reden:D
Hab heute material für die tragetasche gekauft: 70 CHF, ohne den stoff der nochmals 55 kosten wird:D

Ansonsten gibts ja bestimmt noch andere Shops auser Caseking in der Schweiz;)
 
TE
TE
Multithread

Multithread

Software-Overclocker(in)
AW: Wakü für LAN Rechner, i5-4670k Only

ein bisschen mehr Kühlleistung? wie viel Kelvin genau?

Sie liefern in die Schweiz, dauert dann etwas länger, und ich muss keine deutsche MWST an Caseking Zahlen:D
Schweizer shop gibt es KEINEN Der die Pumpe auch nur beim Lieferanten an Lager hätte, alle nur auf Bestellung, gibts da noch gleich gute alternativen zur Pumpe?

Ich denke sogar ich würde nen 280er und nen 240er nehmen, so komisch es klingt, dann müsste ich vorne weniger modden.

Ist zwar mein erstes Projekt, aber ich habe nicht vor die CPU sehr zu schonen, Leistung und Silent gehen vor alles.

Aquatuning gibt es in der Schweiz, bzw. liefert komplett mit Verzollung in die Schweiz und dafür bin ich dankbar:)

E: Vielleicht mal den Warenkorb überarbeiten:
So siehts aktuell aus
Dazu noch eine gescheite Pumpe.
Und eventuell sowas?
Leitungsunterschied bei langsamen lüftern war ja zum dickeren Radiator sehr gering, wenn ich das richtig verstanden habe.

Macht es in irgendeiner weise sinn vor und nach dem CPU Sockel die Wassertemp zu messen? Ausserdem Ansteuerung der Lüfter, vermutlich am besten über einen 5/7V adapter und dann direkt vom Molex stecker um die Watt zu liefern.
 
Zuletzt bearbeitet:

sven842

PC-Selbstbauer(in)
AW: Wakü für LAN Rechner, i5-4670k Only

Klar auch bessere aber allesamt auch teuerer;)
240 radi reicht auch u. Du sparst auch noch Geld
 

sven842

PC-Selbstbauer(in)
AW: Wakü für LAN Rechner, i5-4670k Only

Am besten ist natürlich eine Steuerung statt der Adapter für die Lüfter, aber sowas kann man sich auch später noch holen, Regelung übers Mainboard ist ja möglich bräuchtest halt nur ein par Y Adapter
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Multithread

Multithread

Software-Overclocker(in)
AW: Wakü für LAN Rechner, i5-4670k Only

Klar auch bessere aber allesamt auch teuerer;)
240 radi reicht auch u. Du sparst auch noch Geld
240er Radis haben Sie nur mit 45mm dicke an lager, ist das schlimm für langsam drehende lüfter?
Dort könnte ich auch eLoop B12-2er oder 3er drauf packen, die würden schon einiges an druck aufbauen.


Hier nochmal eine Alternative, die pumpe ist zwar sehr teuer dafür gehört sie aber zu den besten;)
Aquatuning - Schweiz - Der Wasserkühlung Vollsortimenter
Ansonsten ist die magiccool vergleichbar zumindest wenn es um die Lautstärke geht u. Du sparst 50 Franken bei magiccool
Von der Leistugn her ist die magicool wohl etwas schwächer?
Caseking hat in die schweiz ne Lieferfrist von ca. 2-4 Tagen, ginge also absolut in Ordnung.

Am besten ist natürlich eine Steuerung statt der Adapter für die Lüfter, aber sowas kann man sich auch später noch holen, Regelung übers Mainboard ist ja möglich bräuchtest halt nur ein par Y Adapter
Steuerung habe ich mir noch überhaupt nicht überlegt, ich dachte da an ein 7V Kabel vom Board her und dann mit nem y Kabel auf 2 Lüfter verteilen.
PMV Regelung wäre natürlich besser, aber dann muss es ein BM sein wo man die Lüfterkurve selber Einstellen kann.
 

sven842

PC-Selbstbauer(in)
AW: Wakü für LAN Rechner, i5-4670k Only

240er Radis haben Sie nur mit 45mm dicke an lager, ist das schlimm für langsam drehende lüfter?
Dort könnte ich auch eLoop B12-2er oder 3er drauf packen, die würden schon einiges an druck aufbauen.

Je nachdem wie schnell sie laufen.
Wenn deine Lüfter im schnitt 300-500 Touren laufen, dann solltest du aufjedenfall nen 30 mm Radi nehmen(Da würde ich einfach mit der Pumpe zusammen die von Caseking nehmen) wenn deine Lüfter über 700 upm laufen auch gerne nen 45 mm Radi:daumen:

Von der Leistung her ist die magicool wohl etwas schwächer?
Ja aber definitiv ausreichend stark;)
Steuerung habe ich mir noch überhaupt nicht überlegt, ich dachte da an ein 7V Kabel vom Board her und dann mit nem y Kabel auf 2 Lüfter verteilen.
PMV Regelung wäre natürlich besser, aber dann muss es ein BM sein wo man die Lüfterkurve selber Einstellen kann.

Geht natürlich auch, nur nachjustieren ist schwieriger:)
 
TE
TE
Multithread

Multithread

Software-Overclocker(in)
AW: Wakü für LAN Rechner, i5-4670k Only

ich würde sowieso eher 45mm dicke radis nehmen

wenn du die lüfter über pwm automatisch regeln lassen willst, gibt es da auch kabel für.
Akasa 5 Port Lüfter-Verteilerkabel 4pol. 45 cm im Conrad Online Shop | 986176
gibt es auch als 3port version.
ich bin allerdings nicht sicher, wo man in der schweiz an so ein kabel rankommt...
Conrad liefert auch in die Schweiz, weiss da jemand in welcher Form Conrad die Rechnungen schickt? Normaler Posteinzahlungsschein? Wenn ja, dann würde ich mir son Kabel gleich holen.
Du würdest also folgenden Warenkorb empfehlen:
Aquatuning - Schweiz - Der Wasserkühlung Vollsortimenter
Dazu noch dieses Set zum entkoppeln der Lüfter, bzw. je nachdem auf noch 2 Stück in 120mm.
Die Pumpe kann man relativ gut am Gehäuseboden Festschrauben. Ist die Transportsicherheit trotz Schaumstoffunterlage gegeben?

Je nachdem wie schnell sie laufen.
Wenn deine Lüfter im schnitt 300-500 Touren laufen, dann solltest du aufjedenfall nen 30 mm Radi nehmen(Da würde ich einfach mit der Pumpe zusammen die von Caseking nehmen) wenn deine Lüfter über 700 upm laufen auch gerne nen 45 mm Radi:daumen:
Dann 45mm Radiatoren, Mit 700 Umdrehungen vielleicht nicht, aber weit unter 500 auch nicht, eher irgendwas dazwischen. Sollte ich mal den 2ten Radi für einen anderen Kreislauf brauchen, dann habe ich schon einen der bei etwas höheren Drehzahlen volle Leistung bringt. Zum Benchen werden die Lüfter eh VOLL Aufgedreht:D


Ja aber definitiv ausreichend stark;)
:)


Geht natürlich auch, nur nachjustieren ist schwieriger:)
Nachjustieren? Never Touch a running System. Ich werde das ding Silent machen, OC betreiben und sobald ich was Stabiles habe, wird es benutzt.


Ich hab vorhin nochmals nachgeschaut: Das Gehäuse ist nicht geeignet vorne einen Radiator einzubauen
na und? Stört mich nicht, einmal das Gitter drehen oder so und das passt wieder:D
 

sven842

PC-Selbstbauer(in)
AW: Wakü für LAN Rechner, i5-4670k Only

Die Pumpe kann man relativ gut am Gehäuseboden Festschrauben. Ist die Transportsicherheit trotz Schaumstoffunterlage gegeben?
Kann ich dir nich sagen da ich nie ein Shoggy Sandwich genutzt habe.(War immer zu geizig:ugly: u. bastel selber was)
Dann 45mm Radiatoren, Mit 700 Umdrehungen vielleicht nicht, aber weit unter 500 auch nicht, eher irgendwas dazwischen. Sollte ich mal den 2ten Radi für einen anderen Kreislauf brauchen, dann habe ich schon einen der bei etwas höheren Drehzahlen volle Leistung bringt. Zum Benchen werden die Lüfter eh VOLL Aufgedreht:D
:lol:

Ich hab vorhin nochmals nachgeschaut: Das Gehäuse ist nicht geeignet vorne einen Radiator einzubauen

Spoiler:
na und? Stört mich nicht, einmal das Gitter drehen oder so und das passt wieder:p
:lol: :lol:Ich sag nur was nicht passt wird passend gemacht :lol:

Deinen Preisrahmen haste aber gesprengt, geht mir aber auch immer so:ugly:
 
Oben Unten