WaKü für 5800X + RTX3090 in Meshify S2 mit MoRa (erster WaKü-Versuch)

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Normalerweise sind Pin 1-4 oben und unten gleich belegt, der 5. Pin ist nur eine Erdung und dient auch dazu, mit bestimmten Stecker eine bestimmte Passform zu haben. Mit Aquacomputer Stecker muss man auch darauf acht geben, wie herum der Stecker aufgesteckt wird, weil es keine Passform gibt. Mit Gehäuse wiederum gibt es eine Passform und normalerweise sind dann auch zwei USB-Buchsen vorhanden.
 

Saberrider09

PC-Selbstbauer(in)
Naja, bevor ich mir für 5€ oder mehr ein extra Kabel kaufe und das unschön von außen nach innen lege, kann ich mir auch gleich für 20€ einen zweiten Hub hinten ins Kabelmanagment-Fach dengeln:
:D
Den habe ich auch schon ins Auge gefasst, weiß nur noch nicht ob ich den Platzmäßig verbaut kriege. Brauche noch einen Anschluss fürs Netzteil.
 
TE
TE
psalm64

psalm64

Freizeitschrauber(in)
Falls ein parrlel betrieb mit internen Radiatoren geplant ist . Einfach Mal bei mir ins them upgrade Wasserkühlung schauen . Da habe ich genau das realisiert .
Nein, erstmal nicht.
Falls ich das Gefühl habe, mein Gehäuse wirkt mir zu leer oder ich will noch ein paar Grad rausholen, dann rüste ich später noch 2x360 (oben/unten) nach. Falls es optisch geht, ggf auch 3x360. Das gucke ich dann, falls es aktut wird.
 
TE
TE
psalm64

psalm64

Freizeitschrauber(in)
Mhhh.
Da sich die Bestellung von meinem O11 Dynamic Evo nach hinten schiebt habe ich mich mal umgeguckt, was es an Alternativen gibt und bin auf das gestoßen:
Das wäre ja mal was ganz anderes.
Passen sollte da alles, ich könnte wahrscheinlich auch auch meine BlingBling-Distroplate unterbringen.
Hat einer von Euch eine Idee, ob man da noch was anderes beachten müsste?
Ja das hat aktuell eine noch längere Lieferzeit als das O11, ich würde das mal beobachten und gucken was so geht.
Ich habe auch aktuell bei Caseking nachgefragt, ob man das ohne Glasfront bestellen kann und dann später die Glasfront einzeln nachbestellen könnte. Die ohne Glasfront sind verfügbar...

So sieht es mit AGB aus:
GraKa kann man auch 90° gedreht verbauen.
Da ließe sich nur kein interner Radiator nachrüsten (also sinnvoll nachrüsten), falls ich das mal zur Flächenvergrößerung machen wollen würde. Dann muss halt notfalls ein zweiter MoRa her, aber ich denke mal mein 420er sollte ja eigentlich für alles reichen, solange ich nicht eine nvidia 5080/5090 mit 1kw einbaue. :D

Meinungen? Ideen?
Erfahrungen mit Jonsbo?
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Nur mit dem Jonsbo Mod 5
Verarbeitung war sehr gut
Aber optisch gefiel es mir nicht sehr lange
Muss sagen so ein bequiet ist schon was feines da sehr schlicht gehalten
 

TheOpenfield

Freizeitschrauber(in)
Hab hier ein Jonsbo U4, weil schlicht, klein und extrem hochwertig verarbeitet. Radis passen halt keine rein, was ich bei externer Kühlung aber auch als nicht notwendig empfinde ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
psalm64

psalm64

Freizeitschrauber(in)
Nur mit dem Jonsbo Mod 5
Verarbeitung war sehr gut
Aber optisch gefiel es mir nicht sehr lange
Muss sagen so ein bequiet ist schon was feines da sehr schlicht gehalten

Hab hier ein Jonsbo U4, weil schlicht, klein und extrem hochwertig verarbeitet. Radis passen halt keine rein, was ich bei externer Kühlung aber auch als reichlich unnötig empfinde ;)
Ok, danke, das mit der Verarbeitung war meine Hauptsorge.
Ich finde die schlichten Jonsbo auch wirklich sehr schön, aber die haben halt alle relativ wenig Platz und keine Glasfront.
Ich brauche halt genug Platz für eine GraKa mit ca. 27cm + dem AGB daneben. Und das soll halt nicht zu gedrängt aussehen.
 
TE
TE
psalm64

psalm64

Freizeitschrauber(in)
Mh, das sieht auch nicht übel aus und wäre lieferbar...
Da kann man in der Front nicht nur die Lüfter rausnehmen, falls sie mir optisch nicht ins Gesamtbild passen, sondern auch die Halterung für die Lüfter, so das man eine ziemlich offene Glasfront hätte:
Leider habe ich kein Bild gefunden, wo das mal jemand in seinem Build gemacht hat, aber das sieht ja danach aus.
Ausserdem hat das eine Halterung für den AGB auf dem Boden, falls ich nur 2x120 mm unten verbaue.
Alle Reviews die ich gefunden habe, waren von der Qualität auch überzeugt, haben meistens nur angemeckert, das es etwas weniger Plastik auch getan hätte. :)

Mit AGB an den Seitenlüftern und mit 3x120mm unten
Mit AGB auf dem Boden und nur 2x120mm unten:

Habt Ihr Erfahrungen mit Gehäusen von Thermaltake?

Tante Edith sagt:
Hab mal für das Gehäuse einen extra Thread eröffnet:
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
psalm64

psalm64

Freizeitschrauber(in)
*seufz*
Mein CPU-Kühlblock braucht noch 3 Wochen. :(
Zu sofort lieferbar ist:
Diverse mit Vision, aber ohne RGBpx (schwarz, nickel, etc)
Oder ohne Vision, aber mit RGBpx.
Ich bin hin und hergerissen.
Am AGB habe ich ja schon zwei Vision-Displays...

Aber je mehr Displays und je mehr RGB, desto mehr FPS, ist ja logisch...:lol:

Oder die beim Gehäuse eingesparten €s in die Variante mit RGB+Vision+Silber stecken. Kostet ja nur 262€, ist aber sofort lieferbar. *lol*

Oder ich lasse schonmal alles liefern bis auf den CPU-Block und baue dann schonmal ein bisschen rum mit den Lüftern etc (was halt dem Rest nicht im Weg ist) und wenn dann der CPU-Block kommt, geht es etwas schneller mit dem Rest...

*mhhh*
 

Saberrider09

PC-Selbstbauer(in)
Ich würde das was kommt verbauen sofern es sinnvoll es schon zu verbauen, das spart Zeit. Ich brauche immer sehr lange vorallem beim Kabelmanagement, da muss ich immer nochmal nachbessern.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Welcher Kühler war es denn nochmal? Ich würde nicht so lange warten wollen und mir einen anderen Kühler kaufen. Denn so viel unterscheiden sich die Kühler nicht. Der Unterschied wird nur in einem Bereich von 1-2 °C liegen und der Durchfluss wird dadurch auch nicht auf NULL absinken.

Habe noch nie auf den Durchfluss oder Temperaturen beim CPU-Kühler geachtet, nur auf Preis und Optik.
Also was ich gerne verbaut haben möchte.

Aber je mehr Displays und je mehr RGB, desto mehr FPS, ist ja logisch...:lol:
Na logisch... was glaubst du wieso ich so viel RGB verbaut habe?! :banane:
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Wichtig zum Thema RGB ist:
Grün Effizienter
ROT Schneller
Blau Kühler
Das ist falsch, AMDler lassen immer rot leuchten, weil sie der Meinung sind dadurch effizienter zu sein. :D
Mein Rechner leuchtet deshalb immer grün... :-D

K1600_IMG_20220223_135541.JPG
 
TE
TE
psalm64

psalm64

Freizeitschrauber(in)
Welcher Kühler war es denn nochmal? Ich würde nicht so lange warten wollen und mir einen anderen Kühler kaufen. Denn so viel unterscheiden sich die Kühler nicht. Der Unterschied wird nur in einem Bereich von 1-2 °C liegen und der Durchfluss wird dadurch auch nicht auf NULL absinken.

Habe noch nie auf den Durchfluss oder Temperaturen beim CPU-Kühler geachtet, nur auf Preis und Optik.
Also was ich gerne verbaut haben möchte.
Das sind alles die gleichen Kühler, nur andere "Deckel":
Den will ich eigentlich:
Die wären verfügbar:

Ich denke ich werde einfach jetzt alles bestellen bis auf den Kühler, dann schonmal alles in Ruhe auspacken und angucken, schonmal Gehäuse ein bisschen zurechtrucken und ein bischen Lüfter dranhalten etc.
Dann geht der Umbau später schneller.
Weil ich ja in dem Zeitraum quasi offline bin... (Nur Handy/Tablet/Dienstlaptop verfügbar).
Wichtig zum Thema RGB ist:
Grün Effizienter
ROT Schneller
Blau Kühler
Mh, da hat dann der Regenbogeneffekt bestimmt spannende Auswirkungen... :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten