• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

WaKü für 4670k

Iro540

PC-Selbstbauer(in)
WaKü für 4670k

Moin Gemeinde,

ich würde mir gerne eine erweiterbare WaKü zulegen.
Habe mich diesbezüglich schon mit dem WaKü-Guide hier im Forum beschäftigt; möchte aber doch noch mal gerne eure Meinung zu den Komponenten haben; bzw. ob noch etwas fehlt.

Ich habe den Warenkorb mal gespeichert:
https://www.aquatuning.de/shopping_cart.php/bkey/ef04fc2bac9ea1931ad5041844e4233e

Ich möchte erst nur den CPU Kühlen, da ich nicht weiss ob ich mir demnächst eine neue Graka besorge oder nicht. Mein CPU ist ein 4670k @ 4200 MHz.
Mein System Steck in einem Corsair Obsidian 750D. Werde den Radiator mit 2 x 120 Noctua ausstatten (habe ich aktuell schon im Einsatz). Den Radiator möchte ich vorne einbauen.

Zweck der WaKü sollte es sein, zum einen den CPU schön "cool" zu halten und zum anderen meinen Bastlerdrang zu befriedigen :-).

Mein Budget liegt so bei 250 bis 300 Euro.

Ich hoffe, dass ich alle Infos gegeben habe die relevant sind...

Schon einmal jetzt vielen Dank für eure Antworten.

Beste Grüße
 

der pc-nutzer

Kokü-Junkie (m/w)
Nimm ne Aquastream Standart + seperaten Röhren AGB, das kostet deutlich wenigen

8/6 Schlauch sieht im 750D sehr verloren aus, ich würde auf 13/10 setzen

Als CPU Block den günstigeren Kryos Delrin

Statt dem 240er Radi könntest du auch das Modell mit 360mm nehmen, das kostet keine 15€ mehr
 
TE
Iro540

Iro540

PC-Selbstbauer(in)
Cool, vielen dank.
Fehlt da noch was elementares?
Den 360 Radi kann ich aber nur in den Deckel bauen und den platz wollte ich mir fuer den Radi fuer die Graka aufbewahren...

Das mkt den groesseren Schlaeuchen ist einlaeuchtend. Werde ich aendern.

Beste Dank und Gruesse
 

JakPol

Freizeitschrauber(in)
AW: WaKü für 4670k

Beim Kryos Delrin die Backplate extra dazu bestellen. Ich persönlich hab 11/8 Schlauch und bin damit zufrieden, kleiner sollte es aber nicht werden, der 8/6 ist Quatsch. Wie willst DU das ganze überwachen und steuern? Ich persönlich bin großer Fan des aquaero, ich zitier mich mal eben selbst:
Ein aquaero, den Du am besten auch noch kühlst hat 4 Lufttemperatursensoren dabei und insgesamt Steckplätze für 8 Sensoren. Auch Wassertemperatursensoren kann man da anschließen. Für Duchflussmesser gibt es weitere Anschlüsse. Über den aquaero kannst Du dann auch noch Deine Pumpe und Lüfter regeln, auch in Abhängigkeit von den Temperaturwerten der Sensoren. Das totale Rundumsorglospaket eben :)
Das Ding ist nicht notwendig, aber imho sehr nützlich, und auch sehr informativ. Da weiß man dann eben, was die WaKü so treibt, ob sie funktioniert und so...
 

Omakiller65

Schraubenverwechsler(in)
AW: WaKü für 4670k

hi...hab mir deine Bestellung angeschaut.....schmeiße die Schlauchgröße raus,nimm13/10,die knicken nicht so schnell bei enger Verlegung.Du mußt dann auch die Schraubanschlüsse ändern.Nehme ein Fertiggemisch von dem Kühlflüssigkeitsangebot.Ansonsten OK

gruß omakiller65
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Iro540

Iro540

PC-Selbstbauer(in)
Die dickeren schlaeuche nehm ich schon mal. Die Pumpe wuerd ich genau aus dem grund der moeglichkeit der sensoern jnd auslesemoeichkeiten behalten. Finde sowas immer ganz gut.
Ich mag nicht einen 5.25 schacht benutzen fuer eine liefter/pumpensteuerung benutzen. Das wuerde das vordere bild des gehaeuses "zerstoeren". Ich habe da alle abdeckplattenndrauf gelassen.

Den separaten agb werd ich wohl dazu holen. Weiss dann nur noch nicht, wo ihndenndran machen soll/kann.
 

Joungmerlin

Freizeitschrauber(in)
Das Aquero 5 gibt's auch als Lite Version ohne Display. Mit den zusätzlichen Haltern kann man das auch in einen 5 1/4" Schacht einbauen ohne das man davon etwas sieht.

Wenn du mit der AS XT Ultra die Radi lüfter steuern willst, kannst du das gerne tun, aber sei dir dabei im klaren, das der Lüfterausgang nur max. 5 Watt schafft. Das sind je nachdem wie hoch der Arbeitsstrom der Lüfter ist, so 3 - 4.
Der Anlaufstrom der Lüfter ist meistens noch höher und kann dir locker die Steuerung wegbrutzeln.
Wenn du dann später wegen einer neuen Graka noch nen 360er Radi einbaust sind die Steuerungsmöglichkeiten wahrscheinlich mit den fünf Lüftern schon überschritten und du ärgerst dich das du dir was anderes nachkaufen musst.

Der Temperatursensor in der Ultra ist auch nicht so das wahre. Da dieser im Pumpengehäuse sitzt und so zusätzlich durch die Abwärme der Pumpe mitaufgeheizt wird.
Bei mir zeigt dieser gundsätzlich mehr an als mein In-Line Sensor (min. 1,5°C).

Zum Einstieg ist die Pumpe wunderbar mit den ganzen Features, aber wenn der Kreislauf dann größer wird, wirst du sehen, das es rausgeschmissenes Geld war, weil du mache Features nicht mehr nutzen kannst.

Kauf dir die AS XT Standard, ein Aquero 5 LT und nen In-Line Temperaturfühler. Damit fährst du langfristig besser.
 
TE
Iro540

Iro540

PC-Selbstbauer(in)
Okay, das hoert sich logisch an. Vorallem mit dem Sensor fuer die Tempa.
Die Luefter wuerde ich dann ueber meine Mainboard steueren.
Dann den standard mit inline sensor und separatem agb.
Was mir sehr sehr wichtig ist, das meine front nocht verunstaltet wird, d.h. hier ein sichtbarer agb oder lieftersteuerung oder aehnliches zu sehen ist.

Wie ich das dann alles einbaue, muss ich dann eh mal sehen. Aber basteln ist ja super.
Ich habe in meinem gehaeuse noch ein pcie wlan modul und ein pci soundkarte. Platztechnisch dierfte das aber alles reinpassen.

Als radi als erstes einen 240 fuer den cpu. Ein 360 kommt dann spaeter in den deckel. Weiss jemand ob ich vorne einen 280 reinbekomme? Gehaeuse ist ein corsair obsidoan 750d.
 
TE
Iro540

Iro540

PC-Selbstbauer(in)
AW: WaKü für 4670k

Moin Leute,

erstmal vielen dank fuer die ganzen Antworten.

Ich hab jetzt nochmal einen angepassten Warenkorb erstellt.

https://www.aquatuning.de/shopping_cart.php/bkey/feb883eb29055711970d68218f7938f1

Ich habe nur keinen Adapter von Aussengewinde auf Innengewinde fuer den Durchlaufsensor gefunden...

Als CPU Kuehler moechte ich EK Water Blocks Supremacy Nicle (transparent und clean). Ich habe spaeter vor, das Wasser einzufaerben...

Ich hoffe, dass ich alles beruecksichtigt habe und so alles zusammenpasst...
 

JakPol

Freizeitschrauber(in)
AW: WaKü für 4670k

Wo willst Du den Kugelhahn montieren? Für was ist die eine Aufsteck-Tülle, wenn der Rest mit Schraubtüllen angeschlossen wird? Es sind keine Lüfter für den Radiator im Warenkorb, hast Du da noch welche? Im Warenkorb ist auch kein Durchflussensor?

Ich würde auch nochmals zum aquaero 5 lt raten, den Du auch sonst irgendwo im Gehäuse verbauen kannst, auf der Rückseite des MB-Trays oder irgendwo. Wenn Dein MB genug Regelmöglichkeiten für alle Lüfter bietet, kannst Du das natürlich auch erstmal so probieren...
 
TE
Iro540

Iro540

PC-Selbstbauer(in)
AW: WaKü für 4670k

Hi,

der Auslasshahn war fuer die Wartung gedacht. Hab ihn raus genommen.Oh, die Aufstecktuelle ist so reingerutscht....
Luefter habe ich noch (Noctua 14 und 15 cm). Die aktuell auf meinem CPU Kuehler sitzen und als Heckrotor un in der Front und im Deckel.... Also mehr als ausreichend... :-)
Aktuell laufen ueber mein Mainboard 2 x CPU Luefter, 1 Heckrotor, 3 im Deckel und 2 vorne. Also duerfte das von der Steuerung her passen.

Hier nochmal der aktualisierte Warenkorb:

https://www.aquatuning.de/shopping_cart.php/bkey/6565013bacbdaf20fa41ad16223ebcc4

Habe noch mal nachgemessen und kann vorne nen 45mm Radi reinbauen. Den hab ich jetzt hinzugefuegt.
Den Aquaero kann man doch gut nachruesten? Will ja noch was fuer spaeter zum reinbasteln haben :-)

Den Tempsensor will ich unten in den Radi reinschrauben.
 

JakPol

Freizeitschrauber(in)
AW: WaKü für 4670k

Den Ablasshahn würde ich auf jeden Fall wieder reintun! Absolut notwendig, das Ding! Die Frage lautete: Wo willst Du den dran machen? Ich weiß nicht, wo Du welche Komponente planst, deshalb weiß ich nicht, ob Du vielleicht irgendwo freie Anschlüsse hast (vorzugsweise am tiefsten Punkt des Kreislaufs), wo Du den direkt einschrauben kannst. Alternativ solltest Du über ein T-Stück nachdenken (zum anschrauben oder zum zwischen zwei Schlauchstücke montieren), an dem Du den Hahn anbringen kannst. In dem Fall noch einen zusätzlichen Anschluss für den Hahn einplanen.

Ich würde noch 2 45°-Anschlüsse kaufen. Du hast nur 6 gerade und 2 90°Anschlüsse für AGB, Pumpe, Radiator, CPU-Kühler. Du brauchst also 8 Anschlüsse (ggf 9, wenn T-Stück und Hahn). Ich würde lieber sicher gehen, oder vorher ganz ganz exakt wissen, wie ich verschlauchen will...
 
TE
Iro540

Iro540

PC-Selbstbauer(in)
Das ding kann ich mir dann zulegen, wenn ich meine GPU einbinde. Dann hab ich schon mal den Tempsensor :-)

Passt dann soweit auch alles mit den Anschluessen? Auch die Anzahl der Tuellen und so....???

Warenkorb:

https://www.aquatuning.de/shopping_cart.php/bkey/03e3e6f2b1862217aa36eeba5d62bf62

So, hab jetzt den ersten schwung der wakue erhalten. Radiator und pumpe sind schon eingebaut. Cpu kuehler und agb fehlen nocht.
Bestellt bei aquacomputer und Amazon.
Freue mich aufs zusammenbauen
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten