• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

VRAM-Diskussion

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
Jetzt popelns noch immer mit dem afterburner rum :lol: ich steck jetzt die banane in die karte vielleicht komme ich dann mal auf 7gb

Was du machst interessiert nicht, das solltest du verstehen.

Du hast hier eine generelle Diskussion vom Zaun gebrochen und dabei den Fehler gemacht, einer falschen, generellen Unterstellung (mit XY GB RAM kann man nicht zocken) gleich zwei eigene (soviel VRAM braucht man nicht und jeder Gamer tauscht quasi jede Generation seine Graka aus) Unterstellungen hinterher zu schicken, die mindestens genauso unzutreffend sind. Gratulation, du hast die Grundlage für eine vergiftete Diskussion geschaffen, in der sich alles um deinen Quatsch dreht, anstatt um das, was dir eigentlich wichtig war und was nicht falsch ist, du hättestdeine Sichtweise nur richtig darstellen müssen.

Wie gesagt, deine Annahme, dass man den doppelten VRAM angeblich nicht bräuchte ist Quatsch und die Behauptung, dass quasi jeder Gamer seine Karte nach recht kurzer Zeit austauscht ist noch größerer Quatsch. Natürlich ist auch die RTX 3080 10GB eine extrem gute Karte, mit der man fast alles auf 4K zocken kann. Dennoch gibt es Dinge, die man mit der Karte, mangels VRAM, nicht machen kann und diese werden in Zukunft verstärkt auftreten. Das sollte man berücksichtigen, besonders, wenn man seine Karte sehr lange behalten möchte.

Wenn du nicht verstehst, dass es zu einem Sachverhalt auch verschiedene Sichtweisen geben kann, dann solltest du dich von Diskussionen eher fern halten und schon garkeine eröffnen.
 

hoffgang

BIOS-Overclocker(in)
Ja, ich würde mehr zahlen, wenn ich 20Gb Vram bekäme.
Der Plan ist, die nächste Karte wieder 4 Jahre zu nutzen, also bis zum Release der 5000er Reihe. Die 11GB Vram haben mir gut gereicht, aber ob die 10Gb der 3080 die nächsten 4 Jahre reichen wird, weiß ich nicht. Ist schlicht schwer einzuschätzen. Daher hätte ich lieber den Puffer.

Du beschreibst damit so ziemlich jeden, der noch eine 1080ti im Rechner hat :)
Mich eingeschlossen.
 

Bl4ckR4v3n

Freizeitschrauber(in)
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Ist jetzt nur in Full HD verfügbar, keine Ahnung wann 4k verfügbar ist.
Es ruckelt fast das ganze Game durch, am Ende wird es deutlich stärker, da der VRAM Bedarf mit der Zeit steigt. Trotz nur ~10,5 GB belegtem VRAM ist der VRAM in der Realität bereits übergelaufen was man durch die Ruckler und den stark gestiegenen RAM Verbrauch bemerkt.
Man sieht es im Video aber deutlich schlechter als erwartet.
Ich bin mir auch nicht 100% sicher, aber für mich wirkt es also würden die Texturen ebenfalls leicht matschig werden, ist aber schwer zu sagen.
Was man aber wirklich sagen muss, trotz RT sind die FPS immer noch gut spielbar, wäre nur mehr VRAM da :ugly:.
Also ich kann da kein Ruckeln warnehmen. Wenn der VRAM voll wird und mit der Zeit es schlimmer werden würde, müsste die RAM Auslastung doch deutlich zunehmen. Der Treiber beginnt dann mit der Auslagerung in den RAM, da hat sich aber nichts verändert. Würde von dem Video her nicht denken, dass der VRAM knapp wird.

Kann es einfach sein, dass du einen Drop bekommst weil die Szene kurz mal deutlich RT Lastiger ist? Hatte das vereinzelt bei BF V wo die Frames auch mal schnell um 20-30fps droppen wenn du plötzlich aufwendige Szenen hast.
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Also ich kann da kein Ruckeln warnehmen. Wenn der VRAM voll wird und mit der Zeit es schlimmer werden würde, müsste die RAM Auslastung doch deutlich zunehmen. Der Treiber beginnt dann mit der Auslagerung in den RAM, da hat sich aber nichts verändert. Würde von dem Video her nicht denken, dass der VRAM knapp wird.

Ohne RT liegt der RAM Verbrauch unter 12 GB.

Kann es einfach sein, dass du einen Drop bekommst weil die Szene kurz mal deutlich RT Lastiger ist? Hatte das vereinzelt bei BF V wo die Frames auch mal schnell um 20-30fps droppen wenn du plötzlich aufwendige Szenen hast.

Möglich, aber zumindest zeigt der Frame Verlauf nichts dergleichen an, ich bin mir eigentlich sicher, dass es der VRAM ist.
Wenn ich dran denke kann ich ja mal sobald ich eine 3090 habe diese extrem im Takt und PT beschneiden und es dann noch mal gegen testen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bl4ckR4v3n

Freizeitschrauber(in)
12gb muss nicht zwingend heißen, dass es die GPU war.
Wie viel wurden vom Treiber ausgelagert? Kann man ja im Taskmanager sehen ob und wie viel in den RAM geschoben werden. Sollte er die 2gb voll auslagern, kann es durchaus zu drops kommen aber zumindest ich kenn das dann auch so, dass du direkt Texturmatsch inkl. hast.
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
12gb muss nicht zwingend heißen, dass es die GPU war.
Wie viel wurden vom Treiber ausgelagert? Kann man ja im Taskmanager sehen ob und wie viel in den RAM geschoben werden. Sollte er die 2gb voll auslagern, kann es durchaus zu drops kommen aber zumindest ich kenn das dann auch so, dass du direkt Texturmatsch inkl. hast.

Es kommt hier auf die Engine an ob es ruckelt oder Matsch gibt.
Wo genau willst du das im Taskmanager sehen?
 

Bl4ckR4v3n

Freizeitschrauber(in)
Taskmanager -> GPU -> Auslastung gemeinsamen GPU-Speichers => das wird in den RAM ausgelagert
Typischerweise haben neue Engines immer ein Streaming am laufen weshalb ein richtiges Ruckeln zumindest mir bei keinem neueren Titel aufgefallen wäre. Es gibt zwar hier und da Framedrops und mikroruckler aber man hat meist auch mit dem Texturmatsch zu kämpfen. Da ich CoD nicht habe keine Ahnung. Bei BL3 kriegst du hier und da Texturmatsch und leichte Mikroruckler wenn dir der VRAM ausgeht.
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Taskmanager -> GPU -> Auslastung gemeinsamen GPU-Speichers => das wird in den RAM ausgelagert
Typischerweise haben neue Engines immer ein Streaming am laufen weshalb ein richtiges Ruckeln zumindest mir bei keinem neueren Titel aufgefallen wäre. Es gibt zwar hier und da Framedrops und mikroruckler aber man hat meist auch mit dem Texturmatsch zu kämpfen. Da ich CoD nicht habe keine Ahnung. Bei BL3 kriegst du hier und da Texturmatsch und leichte Mikroruckler wenn dir der VRAM ausgeht.

Die CoD Engine ist uralt. Es wird bei Ultra ohne RT ausgelagert und bei Ultra mit RT auch, hier ein klein wenig mehr.
Gut möglich, dass das klein wenig mehr ausreichend ist um die Ruckler zu verursachen, interessanterweise würde das aber auch bedeuten, dass die Texturen bei Ultra ohne RT mit 11 GB bereits minimal matschig werden oder aber auch Mini Ruckler vorhanden sind die ich aber nicht bemerke, da sie entweder so minimal sind oder aber ich habe mich einfach daran gewöhnt.
 

wari

Software-Overclocker(in)
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Ist jetzt nur in Full HD verfügbar, keine Ahnung wann 4k verfügbar ist.
Es ruckelt fast das ganze Game durch, am Ende wird es deutlich stärker, da der VRAM Bedarf mit der Zeit steigt. Trotz nur ~10,5 GB belegtem VRAM ist der VRAM in der Realität bereits übergelaufen was man durch die Ruckler und den stark gestiegenen RAM Verbrauch bemerkt.
Man sieht es im Video aber deutlich schlechter als erwartet.
Ich bin mir auch nicht 100% sicher, aber für mich wirkt es also würden die Texturen ebenfalls leicht matschig werden, ist aber schwer zu sagen.
Was man aber wirklich sagen muss, trotz RT sind die FPS immer noch gut spielbar, wäre nur mehr VRAM da :ugly:.


Also mein VRAM ist bei MW in 4k (ohne Raytracing im MP) bei maximal 7 GB.. Und mir fiel NIE auf, dass die Texturen verwaschen sind, im Gegenteil, die sehen sogar ziemlich scharf aus und sind natürlich auf maximalen Einstellungen.

Ich habe in dem Game mittlerweile 700 Spielstunden, ich hatte in der Zeit noch nicht einen verdammten Ruckler.
 

Bl4ckR4v3n

Freizeitschrauber(in)
Bei geringer Auslastung in den RAM kann es auch sein, dass nichts passiert, da der Kram rechtzeitig in den VRAM geholt wird. Typischerweise befindet sich der größte Teil des Levels im VRAM. Wenn du aber größere Teile auslagerst (genaue größe weiß ich nciht und hängt vermutlich von der Engine, Einstellungen etc. ab) kann es zu den genannten Effekten kommen.
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Bei geringer Auslastung in den RAM kann es auch sein, dass nichts passiert, da der Kram rechtzeitig in den VRAM geholt wird. Typischerweise befindet sich der größte Teil des Levels im VRAM. Wenn du aber größere Teile auslagerst (genaue größe weiß ich nciht und hängt vermutlich von der Engine, Einstellungen etc. ab) kann es zu den genannten Effekten kommen.

Also lässt es sich generell schwer sagen. Zum Glück kommt die 3090 bald raus, dann lässt es sich auch richtig testen.

Also mein VRAM ist bei MW in 4k (ohne Raytracing im MP) bei maximal 7 GB.. Und mir fiel NIE auf, dass die Texturen verwaschen sind, im Gegenteil, die sehen sogar ziemlich scharf aus und sind natürlich auf maximalen Einstellungen.

Ich habe in dem Game mittlerweile 700 Spielstunden, ich hatte in der Zeit noch nicht einen verdammten Ruckler.

Also da habe ich anderes in den Youtube Videos mit einer 2080 gesehen, der VRAM ist immer voll mit knapp unter 8 GB, vielleicht sind deine Settings doch nicht so ganz maximal.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
dragonslayer1

dragonslayer1

PC-Selbstbauer(in)
Was du machst interessiert nicht, das solltest du verstehen.

Du hast hier eine generelle Diskussion vom Zaun gebrochen und dabei den Fehler gemacht, einer falschen, generellen Unterstellung (mit XY GB RAM kann man nicht zocken) gleich zwei eigene (soviel VRAM braucht man nicht und jeder Gamer tauscht quasi jede Generation seine Graka aus) Unterstellungen hinterher zu schicken, die mindestens genauso unzutreffend sind. Gratulation, du hast die Grundlage für eine vergiftete Diskussion geschaffen, in der sich alles um deinen Quatsch dreht, anstatt um das, was dir eigentlich wichtig war und was nicht falsch ist, du hättestdeine Sichtweise nur richtig darstellen müssen.

Wie gesagt, deine Annahme, dass man den doppelten VRAM angeblich nicht bräuchte ist Quatsch und die Behauptung, dass quasi jeder Gamer seine Karte nach recht kurzer Zeit austauscht ist noch größerer Quatsch. Natürlich ist auch die RTX 3080 10GB eine extrem gute Karte, mit der man fast alles auf 4K zocken kann. Dennoch gibt es Dinge, die man mit der Karte, mangels VRAM, nicht machen kann und diese werden in Zukunft verstärkt auftreten. Das sollte man berücksichtigen, besonders, wenn man seine Karte sehr lange behalten möchte.

Wenn du nicht verstehst, dass es zu einem Sachverhalt auch verschiedene Sichtweisen geben kann, dann solltest du dich von Diskussionen eher fern halten und schon garkeine eröffnen.
Naja wenn man halt maßiv Falsch liegt ist die Grundlage für eine Didkussion dahin. Dann geht mal jammern über den Vram 99% der Spieler werden selbst mit 8gb noch Jahrelang locker glücklich sein.
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
Naja wenn man halt maßiv Falsch liegt ist die Grundlage für eine Didkussion dahin. Dann geht mal jammern über den Vram 99% der Spieler werden selbst mit 8gb noch Jahrelang locker glücklich sein.
Der Punkt ist einfach, dass du das ganze in richtig und falsch einteilst, was eben nicht gegeben ist.

Damit ist die Grundlage für eine Diskussion, in der es ja um den Austausch mehrerer Standpunkte und gegenseitigen Respekt geht, nicht gegeben.

Man kann die Sache eben von zwei bzw. sogar noch von mehr, Perspektiven betrachten (ich zähle da 4, wobei das nicht abschließend ist.
 

Downsampler

Software-Overclocker(in)
Warum wird sich oft das Maul drüber zerrissen? Die Leute hier tun so als hätten sie die Karten 5 Jahre lang das tun aber nur die wenigsten hier......bevor der Vram limitiert habt ihr doch schon eine neue Karte mit mehr Vram? also warum? Jede wette die 10gb der 3080 werden Jahrelang ohne Probleme laufen.(vor allem in 1440p oder niedriger, shader auslastungsprobleme wer weis werden wir bald sehen denke aber mit RTX eher nicht.....)

Klar wird es spiele geben die mehr vertragen wollen/könnten aber da wird dann gleich so gehandelt als würde das alle spiele betreffen. unoptimierter Mist wie Cod? Was kann die Karte dafür das die Devs nicht programmieren können? Warum braucht RDR 2 dann so wenig?

Fakt ist selbst mit 6 Gb lassen sich die meisten spiele in UHD ohne probleme spielen Stand jetzt. Strohmanargument für Fanboygebashe mehr ist das nicht.


wie gesagt die meisten haben eh neue Karten bevor das passiert.

Weil 1 spiel von hunderten spinnt wird gleich getan als würde man 3 mal mehr brauchen da sonst alles unspielbar.

Viel zu extrem alles. Wenn die entwicklung so weiterght wird Vram immer mehr unwichtig.......nur so am rande. also hört auf mit dem crap.

Eine 20gb 3080 wird locker 849-949€ kosten schaut dann nicht mehr so gut aus wie 699€ für die gleiche Leistung oder?

Wollte ich nur mal loswerden viele sind viel zu extrem.

modding zählt nicht :D zwischen 2k und 8k texturen sieht man nur einen unterschied wenn man extrem nah dran ist in unter realen bedingungen komplett zu vernachlässigen....spart aber extrem vram :) kann man in sykrim gut sehen


Siehe Ubisoft Ultra HD textures Packs wenn man nicht gerade steht und den unterscheid sucht wirst du ihn nicht mal wahrnehmen. Schon gar nicht unter UHD auflösung.

Meine 2 GB Karte hatte ich 8 Jahre lang und sie ist noch nicht kaputt. Habe jetzt eine 8 GB Grafikkarte und die wird wohl auch noch lange durchhalten.
 
TE
dragonslayer1

dragonslayer1

PC-Selbstbauer(in)
Der Punkt ist einfach, dass du das ganze in richtig und falsch einteilst, was eben nicht gegeben ist.

Damit ist die Grundlage für eine Diskussion, in der es ja um den Austausch mehrerer Standpunkte und gegenseitigen Respekt geht, nicht gegeben.

Man kann die Sache eben von zwei bzw. sogar noch von mehr, Perspektiven betrachten (ich zähle da 4, wobei das nicht abschließend ist.
Den realistischen Vram Bedarf interessieren ansichten aber herzlich wenigst.
 

Bl4ckR4v3n

Freizeitschrauber(in)
Natürlich tut es das. Nur so kann man entscheiden ob die Karte einen passt oder nicht. Einem FHD Zocker der sich die 3080 holt wird sich um VRAM keine sorgen machen. Jemand der 4k Ultra zockt und den Anspruch hat das zu halten, dem sind die 10gb einfach zu wenig. Wenn ich in WQHD das ein oder andere Spiel habe was 6-7gb benötigt wird es in 4k nochmal zulegen und am Ende recht kritisch werden insbesondere mit RT.
Es ist und bleibt eine Frage des Anspruches und der Kompromissbereitschaft. Und die 3080 ist eine Starke Karte die aber mit dem Speicher eben kein Rundes Produkt darstellt.
 
TE
dragonslayer1

dragonslayer1

PC-Selbstbauer(in)
Es interessiert aber nicht wenn die hansl jammern zu wenig ram obwohl das nicht stimmt. Zeig mir ein spiel dasa 16 gb vram braucht unter realen bedingungen. gibt es nicht 16k 3 fps ist nicht real :lol: :lol: :lol:weil du auch entscheidest was ein rundes Produkt ist solltest bei Nvidia anfragen und denen erklären das wir alle 16 gb brauchen und das auch noch saubillig und 100% Leistung darf auch nicht fehlen und Raytracing Dlss auch noch alles für 500 bitte. :lol:
 

Lichtbringer1

BIOS-Overclocker(in)

Hm. Ich finde in dem Thread einige Spiele die mehr als 14GB belegen. Wenn man nicht möchte, dass Spiele selbstständig Details reduzieren braucht man eben genug vram. Und genug wäre dann wohl 24GB+.
 
TE
dragonslayer1

dragonslayer1

PC-Selbstbauer(in)
Screenshot (4).png


1660 Super 6gb Karte 0 Probleme stockt nicht einmal das bei dem Problemkindgame in 1440p. ich muss nicht diskutieren mit leuten die glauben sie wissen wie vram funktioniert. bin weg hier. :daumen:
 

Bl4ckR4v3n

Freizeitschrauber(in)
Spiel, Settings, Szene, Auflösung?
Dazu ist der Screenshot sehr klein.
Sind die Texturten der Mauer immer so Matschig?
Du gibst den Leuten ja nicht mal die Möglichkeit deine Aussagen zu validieren.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Vor allem fängt nicht gleich alles zu ruckeln an bei zu wenig VRAM.
Da werden teilweise nicht die hochaufgelösten Texturen geladen, nur Bereiche in der Nähe vom Spieler abgeladen usw.
Das hat teilweise nix mit fps zu tun.
 

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
Anhang anzeigen 1332449

1660 Super 6gb Karte 0 Probleme stockt nicht einmal das bei dem Problemkindgame in 1440p. ich muss nicht diskutieren mit leuten die glauben sie wissen wie vram funktioniert. bin weg hier. :daumen:

Die Karte ist am Limit was den Speicher angeht. Wird auch schon heftig in den RAM geladen...wäre schön zusehen wie voll die Auslagerungsdatei jetzt ist. Matsch Texturen an den Wänden.
Es gibt Engines die Skalieren dann automatisch mit dem VRAM. So wie oben beschrieben wurde werden dann erst die dem Spieler nahegelegenen Texturen auf HOCH geladen und die entfernten bekommen MITTEL oder weniger. Was den Matsch erklärt. Klar läuft es auch mit 6Gb, sieht aber mies aus für mich. Und sollten 6 locker reichen wieso läuft dann dein VRAM und RAM über. Du hast dich mit diesem Bild selbst widerlegt, hoffe das ist dir klar.

Schalte mal die Auslagerungsdatei dazu. Wäre schön zu sehen wie viel da ausgelagert wird mit dem Setting.

Ohne Mist, die Wände am Torbogen...das ist absolut zu wenig VRAM. Siehst du das echt nicht? Weil dann könnte ich dich verstehen wenn man das nicht sieht :-)
 
TE
dragonslayer1

dragonslayer1

PC-Selbstbauer(in)
ich habe gesagt ich bin hier raus holt euch die titan ampere in 8 monaten fertig. zitiert mich bitte nicht mehr es interessiert mich null. danke
 
Oben Unten