• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Vergleich der Grafikleistung

Auge

Komplett-PC-Käufer(in)
Grafikkartenvergleiche gibt es wie Sand am Meer...
Aber ich finde keine Vergleiche zwischen Grafikkarten und Chip Grafikleistungen.

Ich habe dieses Netbook. Audio & Video / Grafikprozessor: Intel GMA 3600
Acer Aspire One D270 25,7 cm Netbook blau: Amazon.de: Computer & Zubehör

Mit welchen (alten) Grafikkarte ist die Leistung zu vergleichen?

Ich möchte damit alte (anspruchslose) Spiele spielen.
Die Systemmindestvorraussetzungen beziehen sich aber immer auf Grafikkarten.
Wer weiß eine Liste oder kann gleich schreiben mit welcher Ati-Karte das vergleichbar ist?
 

KastenBier

PCGH-Community-Veteran(in)
Was für Spiele planst du denn zu Spielen? Denn mit einer X800 als auch dem genannten Intel Chip ist wirklich nichts zu holen. Selbst ein alter NFS Teil wie Underground dürfte schon zur Ruckelparade werden.
 
TE
A

Auge

Komplett-PC-Käufer(in)
Torchlight1 um mal ein Beispiel zu nennen... (war auf der PCGH CD)
Ich habe aber gerade nicht die Mindestvorraussetzungen parat da ich bei der Arbeit bin...

Ich wollte mal schauen was ich noch an Altmaterial zu Hause habe...
Command&Conquer hat mir damals auch viel Freude bereitet.
Oder das ganz alte Siedler2...
Dune2 sollte auch laufen...

Fragt sich nur, ob es Win7 verträgt.
 

KastenBier

PCGH-Community-Veteran(in)
Also Torchlight 1, wenn es dieses hier ist: Klick!. Wird auf dem GMA wohl nicht laufen. Command & Conquer wird ein älterer Titel wohl zum laufen zu bewegen sein. Die Siedler bestimmt auch. Eine dedizierte Grafikkarte ist bei Spielen allerdings immer im Vorteil. Nur wirst du es dir bei deinem Netbook wohl nicht aussuchen können ;)
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
Von den Benchpunkten her wie gesagt auf dem Niveau einer X800 - was die Praxis angeht, sowas bencht man einfach selten. Wenn ich mir die Systemanforderungen für TL I anschaue, dürfte das sogar mit deinem Netbook drinnen sein. Ich schätze die real-Leistung der Karte mal eher auf eine X1550
 

KastenBier

PCGH-Community-Veteran(in)
Der Intel GMA? Nicht mal ansatzweise kann der Chip mit einer X1550 mithalten. Das ist doch dieser uralte Gammelchip für kleine Notebooks auf denen nahezu nichts läuft. Mit einem aktuellen Chipsatz der Sandy und Ivy Bridge CPUs ist das Teil nicht im Geringsten gleichzusetzen.
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
naja, die X800 und die X1550 lagen doch gar nicht weit auseinander, von der Leistung her. Sind alles uralte Gammelchips von denen wir hier reden. Ich würd's testen und ich würde meinen, dass man Torchlight damit zum laufen bekommt. Spiele anno 2002 und früher sowieso.
Hab nur noch ne 9800 Pro hier rumliegen (mit nem 1,3ghz Duron), aber leider kein Torchlight - wäre interessant, ob das damit läuft aber ich denke, mit dem RAM dürfte es dann knapp werden (wobei ich gar nicht weiß, wieviel RAM von dem erwähnten Gespann vertragen wird und ich hab keine Ahnung, welches Board das ist)

Unabhängig von der Leistung wäre es natürlich interessant, wie es mit den Treibern aussieht.
 
TE
A

Auge

Komplett-PC-Käufer(in)
Danke für die Antworten.
Ich habe einen 4 GB Riegel beim RAM eingebaut mit einem 32 Bit Win7.
Als Festplatte eine Samsung 128 GB SSD.
 
Oben Unten